Neue Rezepte

Hausgemachte schottische Kekse

Hausgemachte schottische Kekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Portionen: 24

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hausgemachte schottische Kekse:

Den Zucker mit der Butter mischen und das Weißmehl vom Maismehl trennen. Die Mehlmischung in die mit Salz eingeriebene Butter einarbeiten, ohne zu viel zu vermischen. Der resultierende Teig ist weich, butterartig und duftend. Auf zwei Backbleche verteilen und 45 Minuten bei 160 °C backen (in meinem langsamen, belüfteten Elektrobackofen). Nachdem ich sie aus dem Ofen genommen habe, schneide ich sie in Quadrate und lasse sie dann über Nacht abkühlen.

Tipps Seiten

1

Sie werden am besten am nächsten Tag serviert

2

In einer fest verschlossenen Box aufbewahren

3

Kekse können vor oder nach dem Backen in Rechtecke, Quadrate oder Kreise geschnitten werden.

4

Für zusätzlichen Geschmack fügen Sie einen Teelöffel Ingwer oder kleine Stücke getrockneter Früchte oder Schokoladen- oder Kakaonuggets hinzu.


Video: Pongratz Musi - Kashof-Schottisch (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kedar

    Herzlichen Glückwunsch, es ist einfach eine großartige Idee

  2. Dahwar

    Ganz recht! Es scheint mir, es ist eine ausgezeichnete Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Sigwalt

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Guafi

    Shpashib groß



Eine Nachricht schreiben