Neue Rezepte

Wussten Sie, dass Sie Brot in Ihrem Mikrowellenherd backen können?

Wussten Sie, dass Sie Brot in Ihrem Mikrowellenherd backen können?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brot backen ist etwas, das die meisten von uns scheuen, weil Hefe, Aufgehen und Gären einfach zu viel Arbeit zu sein scheint. Zum Glück kann dies jedoch in unserem bevorzugten Lazy-Cook-Gerät erfolgen: der Mikrowelle. Diese einfache Technik weicht nicht weit von den Grundprinzipien des Brotbackens ab, außer dass sie im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden schnell und einfach ist.

Um eine Stunde Backzeit auf etwa sechs Minuten zu reduzieren, benötigen Sie ein Brotrezept, das speziell für die Mikrowelle entwickelt wurde.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich mit den Einschränkungen Ihrer Mikrowelle abfinden. Was die Mikrowelle kann: In einem Bruchteil der Zeit leckeres, frisches Brot herstellen. Was Ihre Mikrowelle nicht kann: Eine knusprige Kruste nach Baguette-Art formen.

Zuerst müssen Sie die Hefe vorbereiten. Lösen Sie eineinhalb Esslöffel Trockenhefe in einer halben Tasse warmem Wasser auf. Fügen Sie dann zweieinhalb Tassen warme Milch zu der aufgelösten Hefe hinzu. Kombinieren Sie in einer separaten großen Schüssel drei Tassen Brotmehl, einen Esslöffel Zucker und zwei Teelöffel Salz.

Die Mehlmischung zur Hefe geben und mit einem Knethaken glatt rühren. Fügen Sie zwei weitere Tassen Brotmehl hinzu. Der Teig wird an dieser Stelle ziemlich steif. Dann mit einem Handtuch abdecken und den Brotteig an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen, oder bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Sobald der Teig aufgegangen ist, einen viertel Teelöffel in einem Esslöffel warmem Wasser auflösen. Rühre das Natronwasser unter den Hefeteig.

Teilen Sie den Teig auf zwei gefettete Brotbackformen aus Glas, und wieder abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (weitere 45 Minuten).

Zum Schluss das Brot drei Minuten auf höchster Stufe in der Mikrowelle erhitzen. Den Laib in der Mikrowelle drehen und weitere drei Minuten garen. Abkühlen lassen, aus der Pfanne nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.


Die begleitende Diashow wird von Emily Jacobs, einer besonderen Mitarbeiterin, bereitgestellt.

Angela Carlos ist die Chefredakteurin von The Daily Meal. Finden Sie sie auf Twitter und twittern Sie @angelaccarlos.


Schau das Video: 5-MINUTEN Low Carb BROT aus der Mikrowelle (Kann 2022).