Neue Rezepte

Fischstäbchen – die Magie der amerikanischen Küche

Fischstäbchen – die Magie der amerikanischen Küche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwischen einem Tag und dem anderen liegt immer ein Jahr.

Und doch, wer kann Zeit wirklich quantifizieren, wer kann sie in eine menschliche Form bringen? Unsere Uhren, unsere Kalender sind nur Bilder unserer Grenzen, kleiner Stolz, mit dem wir glauben, alles erfassen und einschließen zu können, obwohl wir in Wirklichkeit diejenigen sind, die in einer riesigen Sphäre enthalten und enthalten sind: dem Universum.

In Erinnerung an unsere schönen Studienjahre mit einem lieben Freund habe ich diese "Fischstäbchen" gemacht, einen "Amerikanismus", den man normalerweise in den Gefrierschränken jedes Hypermarktes findet. Aber selbstgemacht ist toll! Und es ist so einfach :)

  • 500 g Pangasiusfilet oder jeder andere Weißfisch
  • 125 gr Pesmet
  • 2 Esslöffel geriebener Käse
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie (frisch)
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel gehackter Dill (frisch)
  • 1/4 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 150 ml Sauerrahm
  • 1 oder
  • 100 gr Mehl
  • 100 ml Öl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Tortenblätter

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fischstäbchen – die Magie der amerikanischen Küche:


  1. 1. Das Fischfilet in 2-3 Zentimeter dicke Stücke schneiden.


  1. 2. Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, geriebenen Käse, Petersilie, Dill, Paprika und Knoblauch in einem Teller mischen und beiseite stellen;


  1. 3. In einem anderen Teller das leicht geschlagene Ei mit saurer Sahne mischen;


  1. 4. die Fischstücke durch das Mehl, dann durch die Eimasse mit der Sahne und dann durch die Semmelbröselmasse geben und vorher im gut erhitzten Öl anbraten;


  1. 5. Machen Sie kleine Taschen aus dem Kuchenteig, um 2 gebratene Fischfinger zu passen; Legen Sie die Tüten mit den 2 Fingern darin in ein mit Alufolie bedecktes Blech und lassen Sie sie 5 Minuten im heißen Ofen, oder bis der Teig entsteht

Tipps Seiten

1

Es wird mit Sojasauce serviert, die man in den asiatischen Lebensmittelvierteln jedes Supermarktes findet, und mit gekochtem Reis, neben dem ein wenig Sake (japanisches Reisgetränk) nicht schaden würde, dessen Rezept ich dir in den nächsten Tagen geben werde.


Video: WIR auf der Viktoria Sarina Tour LIVE bei Spring in eine Pfütze Alles Ava (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Hanz

    Meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Nagal

    Ich denke, dass Sie sich irren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  3. Quoc

    Ich bin dir sehr dankbar. Vielen Dank.



Eine Nachricht schreiben