Neue Rezepte

Mexikanischer Salat

Mexikanischer Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn wir Rezepte mit Salaten posten, kommt der Frühling dann richtig zur Geltung? :) Dies ist eine Variante des mexikanischen Salats.

  • ein halber Salatkopf (Salatherzen)
  • 3-4 Esslöffel rote Bohnen aus der Dose
  • 3-4 Esslöffel grüne Erbsen aus der Dose
  • 2-3 Esslöffel Zuckermais aus der Dose
  • geriebener geräucherter Käse nach Geschmack
  • eine rote Paprika
  • eine kleine rote Zwiebel
  • ein grüner zwiebelfaden
  • Dressing
  • 2-3 Teelöffel Senf
  • ein Chilipulver nach Geschmack
  • Olivenöl
  • eine halbe Zitrone oder Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mexikanischer Salat:

Salat, Paprika und Zwiebel säubern und mit viel Wasser waschen, dann hacken (ich schneide das Gemüse immer in der Hand, es kommen unregelmäßigere Formen heraus und es sieht interessanter aus :)

Bereiten Sie die Sauce vor, fügen Sie praktisch alle oben genannten Zutaten nacheinander hinzu und mischen Sie gut, bis eine homogene Paste entsteht.

Bohnen, Erbsen und Mais gut abtropfen lassen, das Dressing (Soße) dazugeben und mit geriebenem Käse bestreuen

Vorsichtig umrühren und dann servieren.

Tipps Seiten

1

Es ist ein idealer Salat für das Office-Lunchpaket ;)

2

Die Sauce kann fast jede beliebige Zutat enthalten und man mag sie, wenn sie noch mexikanisch ist wenigstens ein bisschen Chili :) Man kann sie als solche servieren, sie ist sehr sättigend oder man kann sie mit Tortilla-Chips servieren, die gibt es in fast jedes größere Geschäft, wie ein Supermarkt. Wenn Sie keinen Käse hinzufügen, kann es ein ebenso leckerer Fastensalat sein '_


Kichererbsen in Olivenöl

Ein libanesisches Diätrezept, das Sie an Tagen machen können, an denen Sie kein Fleisch essen oder fasten, da die Kichererbsen sehr viel Protein enthalten.

Bohnen-Kartoffelsalat mit Äpfeln

Bohnen-Kartoffel-Salat mit Äpfeln, zubereitet mit Ei-Zwiebel-Scheiben und Dressing aus Öl, Essig und Estragon

Weißer Bohnensalat mit Zwiebeln und Flocken.

Vrancea-Bohnensalat mit Zwiebeln und Cornflakes, mit Öl-Essig-Dressing, aromatisiert mit zwei Bündeln Gemüse.

Schwarzer Bohnensalat mit Avocado

Ein sehr bunter Salat, begleitet von einem schnellen Dressing, zubereitet mit Avocado und Limette.


Gebratenes mexikanisches Gemüse mit Butter und Knoblauch oder schnelles & #8211 schnelles und einfaches Rezept

Gebratenes mexikanisches Gemüse mit Butter und Knoblauch oder schnelles & einfaches Rezept. Wie bereitet man gefrorenes mexikanisches Gemüse zu? Gebratenes Gemüse mit Knoblauch und Butter oder Öl. Die einfachste und schnellste Garnitur von würzigem Gemüse. Rezepte garnieren. Fasten rezepte. Vegane Rezepte.

Ich muss damit beginnen, dass dieses gefrorene mexikanische Gemüse außerhalb Mexikos so genannt wird. Natürlich verwenden die Mexikaner keine gekochten Maiskörner in Lebensmitteln, sondern nur Maismehl (für Tortillas, Tacos usw.) oder sogar seine Brote (für Tamales). Dies ist auch bei "Spaghetti alla bolognese" der Fall, die nicht in Italien, sondern nur im Rest der Welt zu finden sind & # 8211 siehe hier über worum geht es.

Wir finden im Allgemeinen Tüten mit "mexikanischem Gemüsemix" (gefroren), die Maiskörner, Erbsen, gewürfelte rote Paprika und Streifen von gelber Paprika, Karotten, grüne Bohnenschoten und große gekochte Bohnenschoten enthalten. Sie kochen schnell und sehr einfach, aber die Mischung selbst ist langweilig und wenn wir uns entscheiden, mexikanisches Gemüse in einer Pfanne zu machen, die wir mit Butter oder Öl anbraten können, müssen wir einige Aromen hinzufügen. Ich spreche von Zwiebeln und Knoblauch sowie Salz, Pfeffer und sogar einer Prise scharfer Chiliflocken (scharfe Paprika) sowie einer scharfen Sauce wie Tabasco, Sriracha oder ähnlich (scharfe Chilisauce).

Eee & # 8230 reden wir schon über was anderes! Ein leckeres Essen! Ich versichere Ihnen, dass Sie die Pfanne lecken werden!

Es ist auch zu erwähnen, dass die Garzeit dieses Tiefkühlgemüses kurz ist (max. 8-10 Minuten ab Berührung der Pfanne) und dass sie Sie sollten NICHT aufgetaut werden vor der Zubereitung. Auf dem Markt gibt es mexikanisches Gemüse von mehreren Marken und einige sind bereits vorgegart (vorgekocht) & # 8211 in diesem Fall verkürzt sich die Garzeit auf 5-6 Minuten. Wir wollen schön farbiges Gemüse (nicht gewaschen), mit der Textur von al dente (leicht knackig) & # 8211 keinen wässrigen Brei.

Natürlich können diese Gerichte auch aus frischem Gemüse zubereitet werden. In diesem Fall empfehle ich dir, das Rezept für sautiertes Gemüse zu lesen von hier und berücksichtigen Sie die Garzeiten jedes Gemüses.

Von den untenstehenden Mengen sind 3 Portionen mexikanisches Gemüse in einer Pfanne mit Butter und Knoblauch. Wenn Sie fasten oder vegan sind, verwenden Sie nur Öl.


Gebratenes mexikanisches Gemüse mit Butter und Knoblauch oder schnelles & #8211 schnelles und einfaches Rezept

Gebratenes mexikanisches Gemüse mit Butter und Knoblauch oder schnelles & einfaches Rezept. Wie bereitet man gefrorenes mexikanisches Gemüse zu? Gebratenes Gemüse mit Knoblauch und Butter oder Öl. Die einfachste und schnellste Garnitur von würzigem Gemüse. Rezepte garnieren. Fasten rezepte. Vegane Rezepte.

Ich muss damit beginnen, dass dieses gefrorene mexikanische Gemüse außerhalb Mexikos so genannt wird. Natürlich verwenden die Mexikaner keine gekochten Maiskörner in Lebensmitteln, sondern nur Maismehl (für Tortillas, Tacos usw.) oder sogar seine Brote (für Tamales). Dies ist auch bei "Spaghetti alla bolognese" der Fall, die nicht in Italien, sondern nur im Rest der Welt zu finden sind & # 8211 siehe hier über worum geht es.

Wir finden im Allgemeinen Tüten mit "mexikanischem Gemüsemix" (gefroren), die Maiskörner, Erbsen, gewürfelte rote Paprika und Streifen von gelber Paprika, Karotten, grüne Bohnenschoten und große gekochte Bohnenschoten enthalten. Sie kochen schnell und sehr einfach, aber die Mischung selbst ist langweilig und wenn wir uns entscheiden, mexikanisches Gemüse in einer Pfanne zu machen, die wir mit Butter oder Öl anbraten können, müssen wir einige Aromen hinzufügen. Ich spreche von Zwiebeln und Knoblauch sowie Salz, Pfeffer und sogar einer Prise scharfer Chiliflocken (scharfe Paprika) sowie einer scharfen Sauce wie Tabasco, Sriracha oder ähnlich (scharfe Chilisauce).

Eee & # 8230 reden wir schon über was anderes! Ein leckeres Essen! Ich versichere Ihnen, dass Sie die Pfanne lecken werden!

Es ist auch zu erwähnen, dass die Garzeit dieses Tiefkühlgemüses kurz ist (max. 8-10 Minuten ab Berührung der Pfanne) und dass sie Sie sollten NICHT aufgetaut werden vor der Zubereitung. Auf dem Markt gibt es mexikanisches Gemüse von mehreren Marken und einige sind bereits vorgegart (vorgekocht) & # 8211 in diesem Fall verkürzt sich die Garzeit auf 5-6 Minuten. Wir wollen schön farbiges Gemüse (nicht gewaschen), mit der Textur von al dente (leicht knackig) & # 8211 keinen wässrigen Brei.

Natürlich können diese Gerichte auch aus frischem Gemüse zubereitet werden. In diesem Fall empfehle ich dir, das Rezept für sautiertes Gemüse zu lesen von hier und berücksichtigen Sie die Garzeiten jedes Gemüses.

Von den untenstehenden Mengen sind 3 Portionen mexikanisches Gemüse in einer Pfanne mit Butter und Knoblauch. Wenn Sie fasten oder vegan sind, verwenden Sie nur Öl.


Wie man ein texanisches Salatrezept macht & # 8211 Beste Tipps & Tricks

1. Welche Zutaten können wir im texanischen Kaviarrezept ersetzen?

Dieses Rezept ist so vielseitig! Es ist sehr einfach, die Zutaten zu ersetzen und so geht's.

Was machen wir, wenn wir keine schwarzen Bohnen zur Hand haben?

Dieses texanische Salatrezept wird normalerweise mit schwarzen Bohnen zubereitet, aber Sie können jede Bohnensorte verwenden. Ich mache es gerne mit roten Bohnen oder Kichererbsen.

Sie wissen nicht, welches Sie wählen sollen? Nehmen Sie eine Dose mit einer Bohnenmischung und sehen Sie, welche Ihnen am besten schmeckt.

Welche Tomaten sollten wir verwenden?

Auch hier haben Sie die Wahl!

Wenn es um leckere Tomaten geht, gibt es keine falsche Antwort. Dieses Rezept für texanischen Kaviar kannst du mit normalen Tomaten zubereiten, was sehr gut zum italienischen Dressing passt.

Ich bevorzuge Kirschtomaten. Es ist sehr einfach, sie in zwei Hälften zu schneiden und ihre kleine und schöne Form zu behalten. Und sie sind ein bisschen süßer!

Können wir Koriander ersetzen?

Sicher! Sie können es durch anderes frisches Grün wie Petersilie, Basilikum oder Oregano ersetzen. Ich bevorzuge immer noch Koriander, weil er dem texanischen Salat mehr Frische verleiht.

Können wir Ahornsirup durch Honig ersetzen?

Ja, das klingt für mich ziemlich scheiße, sieht aus, als ob BT auch nicht für mich ist.

Warum brauchen Sie natives Olivenöl extra?

Gute Frage! Verwenden Sie bei der Zubereitung von Salatdressing immer natives Olivenöl extra. Das Aroma ist in jedem Dressing am wichtigsten, da es das Aroma der Speisen ergänzen und intensivieren muss.

Natives Olivenöl extra hat ein viel besseres Aroma als das übliche, das nur zum Kochen verwendet werden sollte. Das macht den Unterschied im texanischen Kaviarrezept mit italienischem Dressing.

2. Was können wir zu diesem texanischen Salat servieren?

Ich serviere es gerne als Vorspeise oder als schnellen Snack mit Maistortillas für ein wenig Textur. Und die blauen Maischips haben eine so schöne Farbe und passen perfekt in diesen Salat!

Wenn Sie eine Party organisieren, stellen Sie eine große Schüssel mit texanischem Salat und Maistortillas in die Mitte des Tisches und alle werden es Ihnen danken. Glauben Sie mir, sie wollen nicht einmal ein zweites Gericht.

Und für die essbarsten unter Ihnen können Sie diesen texanischen Kaviar als Beilage servieren. Und hier sind einige Gerichte, die perfekt passen:

Dieses texanische Salatrezept eignet sich perfekt als Beilage zu Hühnchen, Steak oder gegrilltem Fisch mit Salat.

Um ihm einen mexikanischen Touch zu verleihen, können Sie ihn sogar mit Garnelen mit Tequila-Sauce in Mais-Tacos umwickelt servieren.

Dieses vegane Tacos-Rezept solltest du dir übrigens ansehen.

Es gibt so viele Möglichkeiten, dieses texanische Kaviarrezept zu verwenden, oder?

3. Was ist das beste Dressing für dein texanisches Salatrezept?

Dieses italienische Ankleidezimmer steht in unserem Haus ganz oben auf der Liste. Ich mache jede Woche eine doppelte Portion und bewahre sie im Kühlschrank auf. So einfach ist das! Geben Sie einfach alle Zutaten in ein Glas und schütteln Sie es dann, um es zu kombinieren.

Ein anderes Dressing, das Sie probieren könnten, ist das, das ich in diesem Thunfischsalat-Rezept mit Nudeln und Mais verwendet habe. Es ist so vielseitig, dass Sie es in jedem Salat verwenden können.

Ein klassisches Dressing, das Sie immer noch verwenden können, ist gealterter Balsamico-Essig, gemischt mit einer guten Menge nativem Olivenöl extra. Einfach und doch sehr lecker!

Oder Sie probieren das Dressing aus diesem Hühnchen-Rezept mit Avocado und Chimichurri-Sauce. Es ist voller intensiver und köstlicher Aromen.

4. Wie man die Zutaten für diesen texanischen Kaviar zubereitet

Wie wählen wir die Avocado aus?

Um die perfekte Avocado zu kaufen, müssen Sie einige Tage im Voraus planen. Wählen Sie beim Kauf Avocados, die sich nur leicht weich anfühlen, nicht sehr weich.

Lassen Sie sie zwei oder drei Tage auf der Küchentheke backen. Dann sind sie perfekt für das texanische Kaviarrezept.

Wie reinigen wir die Avocado und wie entfernen wir die Kerne?

Es ist viel einfacher als es aussieht! Mit einem kleinen Messer * die Avocado von oben beginnend halbieren.

Schlagen Sie nun mit einem größeren Messer mit der scharfen Seite auf die Kerne. Das Messer lässt sich leicht in den Kern einführen. Heben Sie das Messer an und entfernen Sie damit die Samen. Der Kern der Avocado bleibt intakt.

Schneiden Sie nun mit demselben Reinigungsmesser drei vertikale Linien in das Fruchtfleisch und dann 3 horizontale Linien. Drehen Sie jede Avocado zur Hälfte in eine Schüssel und sie gehen sofort ab.

Jetzt können Sie diesen texanischen Salat mit italienischem Dressing zubereiten!

Was tun wir, damit die Avocado nicht schwarz wird?

Sie müssen sich keine Sorgen um die Avocado machen, die in diesem texanischen Salatrezept verwendet wird. Es enthält Zitronen- oder Limettensaft und die Antioxidantien im Zitrussaft halten die Avocado frisch und grün.

Das war alles für heute, meine lieben Feinschmecker! Ich hoffe, Ihnen hat mein texanisches Kaviar-Rezept gefallen. Es wird definitiv einer der Favoriten Ihrer Familie!

Für weitere Videorezepte abonniere bitte meinen YouTube-Kanal.


Zutaten für Quinoasalat:

1 Teelöffel Rapsöl
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
1/4 Tasse gehackte Zwiebel
2 und 1/2 Tasse Wasser
1 Teelöffel Salz
2 Tassen Quinoa
3/4 Tasse gehackte Tomaten
3/4 Tasse Karottenscheiben
1/2 Tasse gehackte Paprika
1/2 Tasse Gurke
1/4 Tasse Zwiebel
1 und 1/2 Esslöffel frischer Koriander
1 Esslöffel frische Minze, gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Balsamico-Essig

Quinoasalat & #8211 Zubereitung

Das Rapsöl wird bei mittlerer Hitze erhitzt. Fügen Sie den Knoblauch und die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie sie drei bis vier Minuten lang, bis sie durchscheinend sind. Gießen Sie Wasser und fügen Sie Salz hinzu, lassen Sie die Flüssigkeit kochen und fügen Sie dann Quinoa hinzu. Abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Quinoa abgießen und in eine Schüssel geben und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen, damit es gut abkühlen kann.

Tomaten, Karotten, Paprika, Gurken und Zwiebeln in die Schüssel mit kaltem Quinoa geben, mit Koriander, Minze und einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen. Über den Zutaten Olivenöl und Balsamico-Essig hinzufügen und dann langsam mischen. Guten Appetit!

Hier ist ein leckeres Rezept für Pflaumen-Quinoa, geeignet für Kinder ab 8 Monaten!


Mexikanischer Salat mit gebackenem Mais

Die mexikanische Küche ist vielleicht die abwechslungsreichste und schmackhafteste Küche der Welt. Mit einer gastronomischen Geschichte von über 9000 Jahren basiert es auf Rezepten, die aus einfachen Zutaten bestehen, aber ohne eine Gewürzmischung nicht viel sagen würden. Wenn wir von Gewürzen sprechen, meinen wir sowohl aromatische Kräuter als auch Saucen, die speziell für jede Art von Lebensmitteln hergestellt werden.

Und wenn wir über die Sauce sprechen, ist ein schlüssiges Beispiel das heutige Rezept, wo ohne die Senfsauce der Salat nicht den gleichen Geschmack hätte.

Für mexikanischen Salat brauchen wir Nudeln, Mais, Bohnen, Feta, Frühlingszwiebeln, Avocado, Petersilie, Fisch oder jede beliebige Fleischsorte, Gewürze und eine Sauce. Abgesehen vom Kochen von Nudeln und der Qualität von Maiskörnern müssen Sie nicht zu viel Zeit vor dem Herd verbringen, um sie zuzubereiten.

Für die Sauce empfehlen wir die Verwendung eines Mixers, da sich die Avocado-Frucht mit einem gewöhnlichen Löffel oder einem Crusher nur schwer zu einer Paste verarbeiten lässt.


Zutaten für Quinoasalat:

1 Teelöffel Rapsöl
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
1/4 Tasse gehackte Zwiebel
2 und 1/2 Tasse Wasser
1 Teelöffel Salz
2 Tassen Quinoa
3/4 Tasse gehackte Tomaten
3/4 Tasse Karottenscheiben
1/2 Tasse gehackte Paprika
1/2 Tasse Gurke
1/4 Tasse Zwiebel
1 und 1/2 Esslöffel frischer Koriander
1 Esslöffel frische Minze, gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Balsamico-Essig

Quinoasalat & #8211 Zubereitung

Das Rapsöl wird bei mittlerer Hitze erhitzt. Fügen Sie den Knoblauch und die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie sie drei bis vier Minuten lang, bis sie durchscheinend sind. Gießen Sie Wasser und fügen Sie Salz hinzu, lassen Sie die Flüssigkeit kochen und fügen Sie dann Quinoa hinzu. Abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Quinoa abgießen und in eine Schüssel geben und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen, damit es gut abkühlen kann.

Tomaten, Karotten, Paprika, Gurken und Zwiebeln in die Schüssel mit kaltem Quinoa geben, mit Koriander, Minze und einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen. Über den Zutaten Olivenöl und Balsamico-Essig hinzufügen und dann langsam mischen. Guten Appetit!

Hier ist ein leckeres Rezept für Pflaumen-Quinoa, geeignet für Kinder ab 8 Monaten!


Zutaten für Quinoasalat:

1 Teelöffel Rapsöl
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
1/4 Tasse gehackte Zwiebel
2 und 1/2 Tasse Wasser
1 Teelöffel Salz
2 Tassen Quinoa
3/4 Tasse gehackte Tomaten
3/4 Tasse Karottenscheiben
1/2 Tasse gehackte Paprika
1/2 Tasse Gurke
1/4 Tasse Zwiebel
1 und 1/2 Esslöffel frischer Koriander
1 Esslöffel frische Minze, gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Balsamico-Essig

Quinoasalat & #8211 Zubereitung

Das Rapsöl wird bei mittlerer Hitze erhitzt. Fügen Sie den Knoblauch und die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie sie drei bis vier Minuten lang, bis sie durchscheinend sind. Gießen Sie Wasser und fügen Sie Salz hinzu, lassen Sie die Flüssigkeit kochen und fügen Sie dann Quinoa hinzu. Abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Quinoa abtropfen lassen und in eine Schüssel geben und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen.

Tomaten, Karotten, Paprika, Gurken und Zwiebeln in die Schüssel mit kaltem Quinoa geben, mit Koriander, Minze und einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen. Zu den Zutaten Olivenöl und Balsamico-Essig hinzufügen und dann langsam mischen. Guten Appetit!

Hier ist ein leckeres Rezept für Pflaumen-Quinoa, geeignet für Kinder ab 8 Monaten!


Mexikanischer Salat mit gebackenem Mais

Die mexikanische Küche ist vielleicht die abwechslungsreichste und schmackhafteste Küche der Welt. Mit einer gastronomischen Geschichte von über 9000 Jahren basiert es auf Rezepten, die aus einfachen Zutaten bestehen, aber ohne eine Gewürzmischung nicht viel sagen würden. Wenn wir von Gewürzen sprechen, meinen wir sowohl aromatische Kräuter als auch Saucen, die speziell für jede Art von Lebensmitteln hergestellt werden.

Und wenn wir über die Sauce sprechen, ist ein schlüssiges Beispiel das heutige Rezept, wo ohne die Senfsauce der Salat nicht den gleichen Geschmack hätte.

Für mexikanischen Salat brauchen wir Nudeln, Mais, Bohnen, Feta, Frühlingszwiebeln, Avocado, Petersilie, Fisch oder jede beliebige Fleischsorte, Gewürze und eine Sauce. Abgesehen vom Kochen von Nudeln und der Qualität von Maiskörnern müssen Sie nicht zu viel Zeit vor dem Herd verbringen, um sie zuzubereiten.

Für die Sauce empfehlen wir die Verwendung eines Mixers, da sich die Avocado-Frucht mit einem gewöhnlichen Löffel oder einem Crusher nur schwer zu einer Paste verarbeiten lässt.


Mexikanischer Salat mit gebackenem Mais

Die mexikanische Küche ist vielleicht die abwechslungsreichste und schmackhafteste Küche der Welt. Mit einer gastronomischen Geschichte von über 9000 Jahren basiert es auf Rezepten, die aus einfachen Zutaten bestehen, aber ohne eine Gewürzmischung nicht viel sagen würden. Wenn wir von Gewürzen sprechen, meinen wir sowohl aromatische Kräuter als auch Saucen, die speziell für jede Art von Lebensmitteln hergestellt werden.

Und wenn wir über die Sauce sprechen, ist ein schlüssiges Beispiel das heutige Rezept, wo ohne die Senfsauce der Salat nicht den gleichen Geschmack hätte.

Für mexikanischen Salat brauchen wir Nudeln, Mais, Bohnen, Feta, Frühlingszwiebeln, Avocado, Petersilie, Fisch oder jede beliebige Fleischsorte, Gewürze und eine Sauce. Abgesehen vom Kochen von Nudeln und der Qualität von Maiskörnern müssen Sie nicht zu viel Zeit vor dem Herd verbringen, um sie zuzubereiten.

Für die Sauce empfehlen wir die Verwendung eines Mixers, da sich die Avocado-Frucht mit einem gewöhnlichen Löffel oder einem Crusher nur schwer zu einer Paste verarbeiten lässt.


Video: Mexikanischer Nacho-Salat, Schichtsalat, Salat Rezept Tortilla Salat (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Aylward

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  2. Kazigis

    Ich gratuliere, welche ausgezeichnete Botschaft.

  3. Gadal

    Wirklich schön und nicht nur

  4. Hurley

    Zugegeben, dies wird übrigens eine brillante Idee haben



Eine Nachricht schreiben