Neue Rezepte

Spinatauflauf

Spinatauflauf

Teig: Ich habe alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und gemischt und geknetet, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Ich habe den Teig in Alufolie gewickelt und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank gestellt, währenddessen habe ich mich darum gekümmert

Füllung: Ich habe den Spinat gewaschen und dann etwa 2-3 Minuten in heißem Wasser gelassen. Nachdem die Kälte abgekühlt war, habe ich es abgetropft und fein gehackt. Ich habe die Zwiebel und den Knoblauch fein gehackt, dann habe ich sie einige Minuten in Öl gekocht, dann habe ich den Spinat hinzugefügt. Ich habe es abkühlen lassen. Separat habe ich Käse, Sauerrahm und Eier homogenisiert und in den Spinat eingearbeitet.

Ich habe den Teig aus dem Kühlschrank genommen und in 2 Teile geteilt (nicht gleich).

Ich habe eine Schüssel mit Butter eingefettet und das größere Stück so verteilt, dass ich es am Rand anheben konnte, dann die Füllung und auf den anderen Teil des Teigs. Das Ei habe ich oben gefettet.

Ich habe es in den Ofen geschoben, bis es gebräunt ist.

Ein Kuchen-Genuss kam heraus!

Großer Appetit!


Video: Spinat-tærte à la Gellerup (Januar 2022).