Neue Rezepte

Beste indische Blumenkohlrezepte

Beste indische Blumenkohlrezepte

Einkaufstipps für indischen Blumenkohl

Suchen Sie nach Gemüse mit fester und leuchtender Farbe – vermeiden Sie solche, die verwelkt sind oder faltige Haut haben, die Zeichen des Alters sind.

Indische Blumenkohl-Kochtipps

Verschiedene Gemüse haben unterschiedliche Garzeiten – kochen Sie jede Sorte separat und kombinieren Sie sie dann.


Tandoori Blumenkohl (gegrillte Tandoori Gobi)

Tandoori Blumenkohl ist eine indische gegrillte Vorspeise aus Blumenkohl, Gewürzen, Joghurt und Kräutern. Es ist ein bekanntes Gericht, das in indischen Restaurants serviert wird und unter dem Namen Tandoori Gobi bekannt ist. Wir Inder lieben Tandoori-Gerichte sehr wegen ihres einzigartigen Grillgeschmacks und Geschmacks. Tandoori Hühnchen, Tandoori Naan, Tandoori Roti & Paneer Tikka sind einige der beliebtesten Gerichte, die im Tandoor (Lehmofen) zubereitet werden.

Dieses Rezept kann entweder mit ganzem Blumenkohl oder nur mit den Röschen zubereitet werden. Es kann als Vorspeise ohne Gewürze oder mit serviert werden Grünes Chutney. Es passt auch gut als Beilage zu einem indischen Essen. Wir servieren dies normalerweise mit Reis-Pulao. Manchmal mache ich auch Wraps mit Tandoori Gobi, mit etwas bestrichen Joghurt-Minz-Chutney & garniert mit Salatgemüse.

Dieser Tandoori-Blumenkohl ist seit langem ein Familienliebling. Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich es geschafft habe. Dies ist ein sehr altes Rezept, das ich 2012 auf dem Blog geteilt habe.

Ich habe das Rezept aus einem Bollywood-Kochbuch angepasst, in dem viele Rezepte von mehreren Bollywood-Persönlichkeiten geteilt wurden. Dieses Rezept stammt von Deepti Naval & ist einer ihrer Favoriten, der von ihrer Mutter zubereitet wurde. Es wurde im Buch als sabut gobi masala bezeichnet.

Ich war sofort von der Idee begeistert und habe versucht, den ganzen Tandoori-Blumenkohl zuzubereiten. Meine ganze Familie hat es geliebt, besonders meine Kinder. Das Rezept hat einige grundlegende Änderungen erfahren, um unseren Geschmacksnerven gerecht zu werden.

Manchmal mache ich das auch mit den Röschen mit etwas Besan in der Marinade. Ich habe auch die Anleitung für die Röschen beigefügt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Kopf Blumenkohl, in Röschen zerteilt
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt oder nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel Garam Masala
  • ½ Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • ¼ Teelöffel gehackter frischer Ingwer oder nach Geschmack
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder mehr nach Geschmack
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Limette, in Spalten geschnitten
  • ¼ Tasse gehackter frischer Koriander oder nach Geschmack

Blumenkohlröschen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine verarbeiten, bis sie in kleine Stücke von etwa der Größe von Reis zerbrochen sind.

Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Blumenkohlreis, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala, Kurkuma, Ingwer, Cayennepfeffer, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Blumenkohl weich ist, etwa 10 Minuten.


  • 1 Esslöffel Kokos- oder Rapsöl
  • 4 Tassen Blumenkohlröschen
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Wasser
  • 1 (15 Unzen) Dose Kichererbsen, gespült
  • 1 1/2 Tassen Tikka-Masala-Sauce (siehe Tipp)
  • 2 Esslöffel Butter
  • Frischer Koriander zum Garnieren

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Blumenkohl hinzufügen und salzen, unter gelegentlichem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis er leicht gebräunt ist. Fügen Sie Wasser hinzu und kochen Sie, bis der Blumenkohl weich ist, 3 bis 5 Minuten. Fügen Sie Kichererbsen und Sauce hinzu, kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie heiß sind, 1 bis 2 Minuten. Vom Herd nehmen und Butter einrühren. Nach Belieben mit Koriander bestreut servieren.

Tipp: Bewahren Sie indische Simmer-Saucen – wie Tikka Masala und Madras-Curry – in Ihrer Speisekammer auf, um eine Mahlzeit zu erhalten, die schneller fertig ist, als Sie zum Mitnehmen bestellen können. Sie können fast jedes Gemüse oder Protein in ein freches Gericht wie dieses verwandeln oder die Sauce auf Hühnchen oder Steak streichen, bevor es auf den Grill kommt.


Was Sie brauchen, um Blumenkohl-Curry zuzubereiten

  • Gewürze – Garam Masala, Kurkuma, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Salz. Jedes dieser Gewürze sollte in der Gewürzabteilung Ihres örtlichen Lebensmittelgeschäfts leicht zu finden sein.
  • Butter – Ich verwende ungesalzene Butter, damit ich die Salzmenge kontrollieren kann, die dem Gericht zugesetzt wird.
  • Süße Zwiebel – Ich finde, dass eine süße Zwiebel in diesem Gericht gut zur Süße der Kokoscreme passt. Sie können auch eine normale weiße oder gelbe Zwiebel verwenden, wenn Sie diese zur Hand haben.
  • Knoblauch – frisches Hackfleisch wird immer einem Glas Knoblauch vorgezogen.
  • Ingwer – frisch gerieben wird auch bevorzugt!
    • Schneller Tipp! Ich mag es, ein Stück Ingwer in einem Druckverschlussbeutel im Gefrierschrank aufzubewahren. Der Ingwer hält sich monatelang im Gefrierschrank und Sie können den gefrorenen Ingwer direkt in jedes Gericht reiben, kein Auftauen erforderlich!
    • Notiz: Kokosmilch wird aus Sieden hergestellt ein Teil Kokosraspeln in einem Teil Wasser. Kokoscreme wird aus Sieden hergestellt vier Teile Kokosraspeln Sahne in einem Teil Wasser, dadurch dicker, reichhaltiger und ideal für Currygerichte!

    Rezeptzusammenfassung

    • 2 Esslöffel Speiseöl
    • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 1/4 Teelöffel gemahlener Koriander
    • 1/2 Kopf Blumenkohl, in kleine Röschen geschnitten (ca. 4 Tassen)
    • 1/2 Tasse Wasser
    • 1 1/2 Tassen zerkleinerte Tomaten in Dosen (eine 16-Unzen-Dose)
    • 1 Teelöffel Salz
    • 1 Tasse gefrorene Erbsen
    • 1/3 Tasse gehackter Koriander
    • 3/4 Pfund Orecchiette

    In einer großen Pfanne das Öl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie anfängt weich zu werden, etwa 3 Minuten. Knoblauch, Kreuzkümmel und Koriander einrühren und 2 Minuten länger kochen, bis sie duften.

    Fügen Sie den Blumenkohl zur Zwiebelmischung hinzu und rühren Sie ihn um. Wasser hinzufügen, zum Köcheln bringen, zudecken und 3 Minuten dämpfen. Tomaten und Salz unterrühren. Hitze reduzieren und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Erbsen und Koriander dazugeben und ca. 2 Minuten länger kochen, bis der Blumenkohl zart und die Erbsen heiß sind.

    In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Orecchiette etwa 15 Minuten garen, bis sie gerade fertig ist. Abgießen und mit der Soße vermengen.


    • 1 Esslöffel Currypulver
    • 1 Esslöffel Olivenöl
    • ¼ Teelöffel Salz
    • 1 ½ Tassen Blumenkohlröschen
    • 1 Tasse Kichererbsen aus der Dose ohne Salzzusatz, gespült und abgetropft
    • ¾ Tasse 1/2-Zoll-Karottenscheiben
    • ¼ Tasse fettfreier Naturjoghurt
    • 1 Esslöffel Limettensaft
    • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
    • ½ Teelöffel geriebener frischer Ingwer oder 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
    • ½ Teelöffel gehackte frische Jalapeño-Chilischote (siehe Tipp) (optional)
    • 1 Esslöffel fettfreie Milch (optional)
    • 2 Tassen zerrissener Blattsalat mit roter Spitze
    • 1 Tasse verpackte frische italienische Petersilie
    • ¼ Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel

    Ofen auf 450 Grad F vorheizen. In einer mittelgroßen Schüssel Currypulver, Olivenöl und Salz mischen. Fügen Sie den Blumenkohl, die Kichererbse und die Karotten hinzu, um sie zu beschichten. Verteilen Sie die Mischung in einer 15x10x1-Zoll-Backform. 20 bis 25 Minuten rösten, bis das Gemüse weich ist, dabei einmal umrühren.

    Inzwischen für das Dressing in einer kleinen Schüssel Joghurt, Limettensaft und Ingwer und nach Belieben Jalapeño-Pfeffer verrühren. Bei Bedarf mit Milch auf die gewünschte Konsistenz verdünnen.

    In einer großen Schüssel geröstetes Gemüse, Salat, Petersilie und Zwiebel mischen. Zum Überziehen mit Dressing toss bedecken.

    Tipp: Chilischoten enthalten Öle, die Haut und Augen reizen können. Tragen Sie bei der Arbeit Plastik- oder Gummihandschuhe.


    Blumenkohl-Ernährung: Fakten und Werte

    Die Leute verwenden Blumenkohl für alles, von Pizzaböden bis hin zu Salaten. Vielleicht ist eine der besten Anwendungen von Blumenkohl als kohlenhydratarmer Ersatz für weißen Reis. Eine andere Möglichkeit, Blumenkohl zu verzehren, besteht darin, die ganze Blume zu rösten oder marinierte Röschen zu grillen. Bevor wir Ihnen erklären, wie man Blumenkohl auf einzigartige und köstliche Weise zubereitet, lassen Sie uns über seine Ernährung sprechen. Eine 100-Gramm-Portion Blumenkohl enthält laut den Daten des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) nur 25 Kalorien. Darüber hinaus ist das Gemüse extrem reich an Vitamin C, das für die Gesunderhaltung des Immunsystems wichtig ist.

    Blumenkohl-Rezepte: Blumenkohlreis ist ein kalorienarmer Ersatz für weißen Reis

    Lisa Oz 'Indisch gewürzter Blumenkohl-Rezept

    Gesamtzeit: 35 Minuten

    Backofen oder Toaster auf 350° vorheizen. Walnüsse auf einem Blech verteilen und 6 bis 8 Minuten rösten, bis sie duften. Abkühlen lassen, dann grob hacken und beiseite stellen.

    In einer mittelgroßen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Blumenkohl unter häufigem Rühren leicht bräunen, dann aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Chilipulver, Kurkuma, Garam Masala und Cayennepfeffer in die heiße Pfanne geben und etwa 30 Sekunden leicht rösten. Sofort Gemüsebrühe, Tomatenmark und Salz dazugeben und gut vermischen. Blumenkohl einrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Mit gemahlenen Walnüssen garnieren und servieren.

    Nährwertangaben

    Pro Portion: 288 Kalorien, 22 Gramm Fett, 6 Gramm Protein, 20 Gramm Kohlenhydrate.

    Angepasst von You: on a Diet: The Owner's Manual for Waist Management von Michael F. Roizen und Mehmet C. Oz (Free Press).


    Andere paläo-indische Rezepte

    Indischer Blumenkohl-Püree

    Zutaten: Blumenkohl, Karotten, Erbsen, Kreuzkümmelpulver, Currypulver, Selleriesamen, Salz, Kokosöl.

    Dieser sanft gewürzte Brei kann als Beilage zu Fleisch oder Fisch für ein wirklich leckeres Paleo-Essen serviert werden, aber ich serviere ihn auch gerne als leichtes Mittagsgericht. Es ist ein billiges Gericht, da Sie gefrorenes Gemüse verwenden, das viel billiger sein kann als frisches, aber dennoch seine ganze Güte behält, da es nach dem Pflücken schnell eingefroren wird. Verwandeln Sie dies in eine Hauptmahlzeit, indem Sie etwas gekochtes Hühnchen oder Garnelen hinzufügen.

    Paleo Knoblauch Fladenbrot Rezept

    Zutaten: ungesüßte Kokosmilch (aus Kartons), Trockenhefe oder Nährhefe, Kokosmehl, Mandelmehl, Backpulver, Knoblauchpulver, Knoblauch, getrockneter Oregano, Salz, Pfeffer, Ei, Eiweiß.

    Dieses köstliche paläokonforme Fladenbrot ist ein großartiger Ersatz für traditionelles Naan-Brot zum Servieren mit Currys. Dies ist ein kohlenhydratarmes und glutenfreies Rezept, und dieses Brot kann auch als Träne und zum Teilen zusammen mit Chili, Suppen und Eintöpfen oder sogar als Sandwich zum Frühstück oder Mittagessen verwendet werden. Das Rezept verwendet ein Ei und zwei Eiweiß, also kannst du die anderen beiden Eigelb rühren und dazu servieren!

    Indische süße Jackfruchtbällchen Dessertrezept [Paleo, AIP]

    Zutaten: süße Jackfruchtsegmente, Honig, Kokosmehl, Salz, Kokosöl oder Ghee.

    Indische Desserts beinhalten oft gebackene oder frittierte Gerichte mit Früchten, so dass diese köstlichen kleinen Kugeln ein köstliches Dessert für Ihre nächste indische Dinnerparty sind. Jackfruit ist in vielen Ländern verbreitet, entweder in Dosen oder frisch, aber wenn Sie sie nicht beziehen können, können Sie stattdessen frische reife Mangos verwenden. Ich würde die Mischung probieren, bevor ich Honig hinzufüge, da die Früchte von Natur aus sehr süß sind.

    Kokosnuss Masala Chai (Paleo, milchfrei)

    Zutaten: Kokosmilch, Wasser, lose Schwarzteeblätter, Masala-Tee-Gewürzmischung.

    Masala bedeutet einfach „Gewürzmischung“, und die verwendeten Gewürze werden speziell für den Tee gemischt. Sie enthalten normalerweise Kardamom und Muskatnuss. Dieses Getränk hat seinen Ursprung in Indien, berühmt für seinen Tee, ist aber ganz einfach selbst zuzubereiten, und durch Hinzufügen von Kokoscreme können Sie die milchfreie Option zu Hause erleben. Denken Sie daran, den Tee vor dem Trinken abzuseihen, wenn Sie lose Teeblätter verwenden!

    Paleo Goldene Kokosbällchen

    Zutaten: ungesüßte Kokosraspeln, Mandeln, Kokosbutter, Kokosöl, Kurkumapulver, roher Honig.

    Diese goldenen Paleo-Kokoskugeln sind ein großartiges Beispiel für etwas, das Sie ganz einfach zu Hause zusammenbauen und all Ihre Wünsche erfüllen können, um sich selbst schnell etwas zu gönnen.

    Paleo entzündungshemmendes Kurkuma-Tonikum

    Zutaten: Wasser, Zitronensaft, Apfel, Kurkumapulver (oder ein kleines Stück frischer Kurkuma), Ingwer, Kokosöl, schwarzer Pfeffer.

    Milchshakes und zuckerhaltige Limonaden sind out! Wenn Sie nach einem Getränk suchen, das ohne Zucker, Milchprodukte und Konservierungsstoffe großartig schmeckt, sind Sie bei uns richtig. Dieses entzündungshemmende Kurkuma-Tonikum von Paleo ist vollgepackt mit Zutaten, die so gut schmecken, wie Sie sich fühlen.

    Paleo Kurkuma Knochenbrühe

    Zutaten: Paleo Knochenbrühe, Kurkumapulver, Ingwerpulver, Pfeffer, Salz.

    Kurkuma ist seit einiger Zeit das goldene Kind gesundheitsbewusster Menschen. Ebenso Knochenbrühe. Ich habe sie in dieser Paleo-Kurkuma-Knochenbrühe zusammengestellt, um die Vorteile beider zu genießen.

    Machen Sie Ihre eigene Masala Chai Tee Gewürzmischung / Mischung

    Zutaten: Muskatnuss, Ingwerpulver, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Zimt, Nelken.

    Möchten Sie Ihre eigene Chai-Gewürzmischung herstellen, die Sie für heiße Getränke verwenden oder in Gerichte streuen können? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich!

    Keto-Curry-Eier-Rezept

    Zutaten: Eier, Kokosöl, Knoblauch, Currypulver.

    Mit einem wunderbaren Goldton des Currypulvers schmücken diese schönen Eier jeden Tisch als Vorspeise für Ihr nächstes indisches Essen oder als leckerer, aber gesunder Snack. Eier sind eine wichtige Zutat in der Paleo-Diät, da sie eine gute Proteinquelle darstellen, aber die Kohlenhydrate auf ein Minimum beschränken. Dieses Gericht kann auch zum Frühstück serviert werden und die Eier passen sehr gut zu einer scharfen Sauce.

    Keto gerösteter Kurkuma-Blumenkohl

    Zutaten: Blumenkohl, Ghee, Kurkumapulver, Salz, Pfeffer.

    Blumenkohl ist ein Grundnahrungsmittel einer Keto-Diät, egal ob in Form von Blumenkohl oder Blumenkohlbrei. Bei so vielen verschiedenen Blumenkohlzubereitungen kann man sich leicht verirren oder überfordert sein, wenn man nach einer schnellen und einfachen Seite sucht. Hier kommt dieser Keto-geröstete Kurkuma-Blumenkohl ins Spiel.

    Paleo und AIP Knoblauch-Blumenkohl-Naan-Brot [Nussfrei, Getreidefrei]

    Zutaten: Blumenkohl, Pfeilwurzmehl, Knoblauchpulver, Avocadoöl (oder Olivenöl), Salz.

    Wenn Sie wie ich sind, werden Sie Curry mit einem guten Naan-Brot lieben, aber offensichtlich ist dies ein No-Go auf der Paleo-Diät. Stellen Sie sich also meine Freude vor, dieses großartige kohlenhydratarme Naan-Brotrezept zu finden, das genauso gut zu meinem passt Lieblingscurry! Offensichtlich wird es nicht genau wie die indische Version aussehen oder schmecken, aber es funktioniert immer noch gut als Beilage und ist ein Brot zum Mitnehmen, das die ganze Familie genießen kann.

    Paleo Paneer

    Bildnachweis: Ashley von My Heart Beets

    Zutaten: rohe Cashewkerne, Wasser, Gelatine, Zitronensaft, Salz, Weinstein.

    Dieser milchfreie Paneer ist nicht so fest wie ein normaler Paneer, aber genauso lecker! Dieser Paleo-Käse schmilzt auf der Zunge und ist eine perfekte Ergänzung zu jedem indischen Essen.

    Goldene Milch (Kurkuma-Milchrezept)

    Bildnachweis: Tiffany von The Coconut Mama

    Zutaten: Kokosmilch, Kurkumapulver, schwarzer Pfeffer, Zimt, Muskat, Nelken, Vanilleextrakt, Rohhonig.

    Goldene Milch wird in Indien seit vielen Jahren als Heilquelle für den Darm und zur Linderung von Entzündungen und Gelenkschmerzen verwendet, was sie perfekt für die Paleo-Diät macht. Es ist reich an Farbe und Geschmack und warm serviert ist es ein beruhigendes Getränk am Morgen oder als beruhigende Tasse vor dem Schlafengehen. Du kannst auch etwas geriebenen oder gemahlenen Ingwer hinzufügen, um ein wärmendes Getränk zuzubereiten, das Halsschmerzen lindert.


    Schau das Video: Hochzeit Auf Indisch Dramafilm auf deutsch Kompletter Film (Januar 2022).