Neue Rezepte

Auswahl an Sahne

Auswahl an Sahne


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

125 ml Wasser mit Salz und Butter aufkochen. Fügen Sie das Mehl auf einmal hinzu und mischen Sie, bis sich der Teig vom Boden des Topfes löst.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen, ein Ei hinzufügen, gut vermischen und etwas abkühlen lassen.

Den Teig in eine Spritze mit Sternvorrichtung geben und auf einem mit Butter gefetteten und mit Backpapier ausgelegten Blech 12 Teigkrapfen bauen.

Die Zwischenräume werden mit Wasser besprüht. Das Blech in den Ofen schieben und etwa 25 Minuten backen

Sobald sie herausgenommen wurden, werden die Donuts vom Deckel abgeschnitten und abkühlen gelassen.

Füllung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagsahne mit Zucker und Vanillezucker gut schaumig schlagen. Gelatine abtropfen lassen und mit dem Eierlikör vermischen. Zur Schlagsahne geben, mischen und etwas abkühlen lassen. Aprikosenmarmelade in einem Wasserkocher erhitzen und abseihen.

Die Deckel mit Marmelade einfetten.

Die Aprikosen aus der Dose abtropfen lassen und zwei Hälften der Aprikosen in die Mitte jedes Donuts legen. Die restlichen Aprikosen in Scheiben schneiden. Schlagsahne mit Eierlikör wird in einen Beutel mit Sternvorrichtung gegeben und jeder Donut wird mit Schlagsahne gefüllt. Aprikosenscheiben auf die Schlagsahne legen. Der Deckel des Donuts wird einfach über die Schlagsahne gelegt.

Frisch servieren. GUTEN APPETIT!






US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


Choux a la creme von Simona Callas

Ich liebe Eclairs, ob klassisch oder wienerisch, wie alle ihre Verwandten. Kohl mit Sahne (Korrekt CStechpalme mit Sahne) ist einer dieser Verwandten - ein feiner, altmodischer und aristokratischer Kuchen, bestehend aus einem Brandteigkrapfen, gefüllt mit Vanillecreme und Sahne. Schlicht, ohne sonstige Verzierungen, nur mit Zucker bestäubt, ist dieser Kuchen ebenso lecker wie elegant.

Ich habe das Teigrezept von Swan Cream verwendet, aber ich habe nur Milch in die Komposition gegeben (kein Wasser) und weil ich nicht viele Kuchen brauchte, habe ich das Rezept halbiert.

Kohl mit Sahne Sie sind meistens mit Vanillecreme gefüllt, aber die Apfelkuchencreme hat mir so gut gefallen, dass ich sie auch hier verwendet habe. Es ist eigentlich Vanillecreme kombiniert mit Schlagsahne, und so entsteht eine viel feinere, seidigere Creme.


Sahnekohl

Folge 115: Alles aufgeblasen
Rezept: Windbeutel mit Schokoladensauce

Diese Windbeutel werden, ähnlich wie sie meine Mutter zubereitet hat, mit Brombeerkonfitüre und Schlagsahne gefüllt und auf einer einfachen, aber besonders würzigen Schokoladensauce aus geschmolzener Schokolade und Milch serviert.

Ein häufiger Fehler ist, die Windbeutel zu lange im Ofen trocknen zu lassen. Sie sollen nicht wie trockenes Brot sein, sie sollen ihre Form behalten, aber innen weich und feucht bleiben.

Sie können natürlich kleinere Puffs zubereiten, sie entsprechend kürzer kochen und mehrere pro Person servieren. Kleine Puffs, Profiteroles genannt, werden oft mit Eiscreme gefüllt und mit heißer Schokoladensauce serviert.

TEIG
3/4 Tasse Milch
3 Esslöffel ungesalzene Butter
1/8 Teelöffel Salz
3/4 Tasse Allzweckmehl
3 große Eier

FÜLLUNG
1 1/2 Tassen Sahne
1/4 Tasse Konditor 'Zucker
2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
1/4 Tasse Brombeerkonfitüre
1 Teelöffel Puderzucker 'Zucker

SCHOKOLADENSOSSE
8 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade, grob gehackt
1 1/4 Tassen Milch

Backofen auf 350 Grad vorheizen.

FÜR DEN TEIG: Milch, Butter und Salz in einen Topf geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sofort vom Herd nehmen, das Mehl auf einmal hinzufügen und mit einem Holzspatel unterrühren. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und rühren Sie bei mittlerer Hitze um, bis sich die Mischung von den Seiten der Pfanne löst und sich zu einem weichen Klumpen von der Konsistenz von Modelliermasse sammelt. Etwa 20 bis 30 Sekunden unter ständigem Rühren kochen, um die Mischung weiter zu trocknen, dann in eine Küchenmaschine geben und 4 bis 5 Sekunden lang verarbeiten, um die Mischung leicht abzukühlen.

Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen, bis sie gut vermischt sind. 1 Esslöffel der geschlagenen Eier aufheben, um die Blätterteig zu bestreichen, und die restlichen Eier zur Teigmischung geben. 20 bis 30 Sekunden verarbeiten, bis es sehr glatt ist.

Butter ein Plätzchenblatt leicht. 6 Teigrunden, jede etwa so groß wie ein Tischtennisball (ungefähr 3 Esslöffel), auf das Blech geben und gleichmäßig verteilen, damit sie sich ausdehnen kann. Mit dem geschlagenen Ei bestreichen, um die Oberseiten zu glätten und die Oberfläche der Kugeln zu bestreichen.

40 Minuten backen, bis die Blätter schön entwickelt, gebräunt und durchgegart sind. Sie sollten ihre Form behalten, aber dennoch weich sein. Öffnen Sie die Ofentür und lassen Sie die Blätterteig für 10 Minuten ruhen. An einem zugfreien Ort zum Abkühlen beiseite stellen.

FÜR DIE FÜLLUNG: Sahne mit Puderzucker und Vanille in einer Schüssel steif schlagen. Kalt stellen.

Entfernen Sie die Oberseite jedes Brandteufels, schneiden Sie um den Windbeutel etwa ein Viertel des Weges nach unten und heben Sie die resultierende Kappe ab. 2 Teelöffel der Brombeerkonfitüre in den Boden jedes Zugs geben. Die Sahnemischung in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und in die Blätterteig spritzen, dabei so viel Schlagsahne einspritzen, dass sie etwa 1 1/2 Zoll über den Schnittkanten steht. Die Kappen wieder aufsetzen und mit dem Puderzucker bestreuen. (Die Puffs können einige Stunden vor dem Servieren zugedeckt und gekühlt zusammengebaut werden.)

FÜR DIE SOSSE: Schokolade und Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis die Schokolade schmilzt. Mit einem Schneebesen gut vermischen, in eine Schüssel umfüllen und unter gelegentlichem Rühren kalt stellen.

Einen Hauch auf jeden der sechs Dessertteller legen und mit der Schokoladensauce servieren.

Copyright © 2011 von Jacques Pépin. Verwendet mit Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt. Alle Rechte vorbehalten.


Kohl mit Sahne

Da ich mit meinen Schokoladen-Eclairs nicht zufrieden war, nicht in dem Sinne, dass ich inkompetent wäre, sondern weil sie nicht wuchsen und ich sie 2 mal 2 kleben musste, beschloss ich, ein anderes Eclaughter-Rezept anzuwenden und dieses Mal einige zu machen "Choux a la creme" mit Vanille. Dieses Mal kamen sie nicht nur gut heraus, sondern überraschten mich auch, da sie groß und flauschig waren.

Wir brauchen:
- 250ml Wasser
- 150g Mehl
- 100ml Öl
- 3-4 Eier
- eine Prise Salz

Wasser und Öl in einem Topf bei schwacher Hitze aufkochen. Wenn es zu kochen beginnt, vom Herd nehmen, sofort das Mehl hinzufügen, wieder aufs Feuer stellen und gut mischen. Abkühlen lassen (oder in einem Topf mit kaltem Wasser oder durch kontinuierliches Kauen abkühlen).

Legen Sie ganze Eier, eins nach dem anderen. Brechen Sie kein weiteres Ei, bis das erste gut eingearbeitet hat. Der so erhaltene Teig sollte eine cremige Konsistenz haben, weder hart noch zu weich, um seine Form im Blech zu behalten. Setzen Sie das Spirituswerkzeug ein und machen Sie Rosetten in der gefetteten Schale. Bei mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten backen, aber sehr vorsichtig sein: IN DEN ERSTEN 10-15 MINUTEN DEN OFEN UNTER KEINER FORM ÖFFNEN, WEIL DU GEFAHR, DASS DIE WUNDERBAREN SCHWIMMEN !!

Da ich nicht die Geduld hatte, eine mühselige Creme zuzubereiten, habe ich Schlagsahne und Instant-Vanillecreme verwendet, beides gemischt mit einem Päckchen Schlagsahne.

Nachdem die Brandteig abgekühlt ist, schneiden Sie ihre Deckel auf und Sie werden genauso stolz sein wie ich zu sehen, dass sie innen flaumig und leer sind. Geben Sie zuerst die Vanillecreme, so dass sie reichlich gefüllt ist, dann die Schlagsahne, dann wieder den Deckel.

Da ich heute Nacht noch einen Stapel Kalorien geschluckt habe, habe ich mich geweigert, sie zum Sahnehäubchen zu machen, außerdem waren sie viel zu süß wie sie waren. Wenn Sie der Meinung sind, dass sie nicht so süß waren, wie ich sage, lade ich Sie ein, sich die folgenden Wunder anzusehen.


Windbeutel oder Brandteig à la Crème ist ein köstlicher Kuchen, der in unserem Land sehr beliebt ist. Der Teig ist sehr einfach herzustellen, es handelt sich um den sogenannten hastigen Teig, der sowohl für Brandteig als auch für Eclairs und Profiterol verwendet wird.

Es wird so gemacht: In einem Topf das Wasser mit dem Salz und der Butter aufkochen. Wenn es zu kochen beginnt, vom Herd nehmen und das gesamte Mehl auf einmal hinzufügen. Mischen Sie schnell und ernsthaft, bis Sie eine homogene Paste erhalten und das Mehl eingearbeitet ist. dann lassen Sie die Zusammensetzung für 10 Minuten abkühlen.

Die Eier wie für Stärke / Omelett schlagen, dann in die Zusammensetzung einarbeiten, ein wenig gießen und ständig rühren, bis die Zusammensetzung glänzend und homogen wird. Wir haben ein Blech mit Backpapier ausgelegt. Wir nehmen mit einem Löffel / Teelöffel aus der Komposition und legen Teigklumpen mit einem Abstand von 4 cm dazwischen. 10 Minuten bei der Temperatur backen, bei der Sie den Ofen vorgeheizt haben (Stufe 7/220), dann die Hitze reduzieren und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Die Brandteig wird schön wachsen und wird innen hohl. Auf jeden Fall alles bei geschlossener Backofentür ausspionieren. Öffnen Sie es in den ersten 20 Minuten in keiner Form. Wenn sie zu wenig gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie auf einem Metallgrill abkühlen. Sie können mehrere Tage aufbewahrt werden, aber in einer Plastiktüte in den Kühlschrank stellen.

Für die Vanillecreme habe ich die Vanillemilch auf das Feuer gelegt und bis zum Siedepunkt stehen gelassen, danach habe ich sie abkühlen lassen. In einer Schüssel habe ich Eier mit den 125 gr Zucker vermischt, danach habe ich die Milch dazugegeben und noch etwas verrührt. Ich legte alles auf das Feuer und rührte ständig, bis die Eiercreme anfing zu verdicken, zu verdicken. Dann warf ich die Stärke schnell weg und rührte weiter und rührte, bis es eine schaumige und dicke Creme wurde. Ich habe es dann komplett auskühlen lassen. Die flüssige Creme vermischt sich gut, bis sie ihre Form behält.


Als der Brandteig vollständig abgekühlt war und die Vanillecreme fest war, ging ich zum Zusammenbau:

Nehmen Sie also jeden Choux, schneiden Sie ihn in zwei Hälften und erhalten Sie einen Teigdeckel, der den Hut des Chouz bildet: P. Die entstandene Lücke wird mit Vanillecreme gefüllt, dann mit einer Schicht Schlagsahne und mit einem etwas früher geschnittenen Teighut bedeckt.

Die Quelle dieses Rezepts ist der kulinarische Blog Alice-Albinutza.

Choux à la Crème wird mit Puderzucker bestäubt.


Warum wir dieses Rezept lieben

Klassischeres französisches Gebäck als ein köstlicher Choux à la Crème geht einfach nicht! Ein herrlich leichtes und luftiges Windbeutelbrötchen, gefüllt mit einer köstlichen Pastry Cream und gekrönt mit einem knusprigen Craquelin Topping.

Genau wie ihre Cousins ​​​​Profiteroles sind diese einzelnen Bissen immer ein Publikumsliebling. Sie sind perfekt für eine Nachmittagsteeparty, Geburtstagsfeier oder auf einem Desserttisch für die Feiertage.

Lassen Sie sich von Choux Pastry nicht einschüchtern - mit einigen Grundtechniken und ein paar Tipps werden Sie bald Choux Buns wie die Franzosen backen!


Video: Michael Jackson Super Bowl 1993 Performance HD (Kann 2022).