Neue Rezepte

Cindy Pawlcyns Go Fish wird Pan-Med als Brassica

Cindy Pawlcyns Go Fish wird Pan-Med als Brassica


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In den mehr als 28 Jahren, die Cindy Pawlcyn als Köchin und Gastronomin im kalifornischen Weinland verbracht hat, hat sie viele Veränderungen miterlebt. Ein typisches Beispiel: Der Restaurantgarten-Trend. „Das machen wir schon seit Jahren“, stellte sie lachend fest. "Ich habe den Garten gepflanzt um Senf 1983 und jetzt ist es cool." Aber einige der größten Veränderungen, die sie in letzter Zeit miterlebt hat, waren ihre Mitwirkung. Palcwyn hat das Konzept bei . komplett geändert Geh Fisch, ihr Sushi-Restaurant St. Helena, verwandelt es in das Mittelmeer Brassica.

Im vergangenen November wurde Pawlcyn als kulinarischer Direktor für die Monterey Bay Aquarium. Wie sie während eines Gesprächs bei Brassica erklärte (nachdem sie The Daily Meal ins Restaurant eingeladen hatte, um zu sehen, was sie tun), war ihr Nachhaltigkeit immer wichtig. Ihre neue Zugehörigkeit führte jedoch zu einer dringenden Notwendigkeit, die Nachhaltigkeit der bei Go Fish servierten Speisen neu zu bewerten. "Ken Tominaga, unser Sushi-Koch, war großartig", erklärte Küchenchef Pawlcyn. „Er war anfangs bereit, sich zu ändern, aber er ist ein sehr Japaner, geboren und aufgewachsen in Japan, und Sushi bedeutet für ihn bestimmte Dinge. Kalifornisches Sushi lässt seine Haare nur kräuseln. Du weißt, wie das ist.“ Sie versuchten, Änderungen vorzunehmen, aber es funktionierte nicht. „Wir sind also Freunde“, sagte Pawlcyn.

Zwischen der Sushi-Küche, die den Küchenfluss unterbricht, und der Abneigung der Leute, Sushi-Partys im Restaurant zu veranstalten ("obwohl jede Party, die wir jemals verkauft haben, Tonnen von Sushi hatte", bemerkte Pawlcyn), sagte der Koch, Go Fish habe nie wirklich funktioniert. „Damit hat man ein bisschen Geld verdient“, erklärte sie kichernd. "Es hat sich bezahlt gemacht und uns in einigen Jahren 3 Dollar gegeben." Am Ende kam sie zu dem Schluss, dass in Bezug auf Sushi-Restaurants je kleiner und intimer, desto besser. "Dies ist kein kleines Restaurant, dies ist ein riesiger Ort."

Raus ging die Sushi-Küche. In kam Mittelmeer, eine Küche, die Cindy bemerkte, dass es in der Gegend einen Mangel gibt. Das Restaurant war nur für zwei Tage wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, damit das Personal gehalten werden konnte. Und mit einer neuen Philosophie wurde Brassica geboren, dessen Appellation eine Anspielung auf Cindys ursprüngliches Restaurant Mustard's ist, nach dem es benannt wurde Brassica nigra, der gelbe Senf, der die Weinberge von Napa bedeckt.

„Wir arbeiten mit Küchen aus dem gesamten Mittelmeerraum, was Küchenchef Darren McRonald begeistert, weil er eine Leidenschaft für Italienisch und Französisch hat“, erklärte Pawlcyn. „Also habe ich angefangen, Sachen aus der Türkei, Tunesien und Marokko mitzubringen, und wir haben in den letzten Jahren in den Supper Clubs von Cindy's damit gespielt und das sind einige unserer Lieblingsgerichte, an denen wir arbeiten fühlte, dass es eine weinfreundliche Region der Welt ist, obwohl ein Teil dieser Region keinen Wein trinkt, überhaupt keinen Wein trinkt, dort Weintrauben wachsen und die Speisen dieser Region gut zu Wein passen und das ist es, was die Leute hierher kommen Napa Valley für."

Auf der Speisekarte? Vorspeisen erstrecken sich über die Region. Unter der Kategorie „Von Tapas bis Mezze“ sind Hummus und gefüllte Zucchiniblüten, Baba Ghanoush und auch Papas Bravas, gegrilltes Lamm und ganze Sardinen („Ich kann sie kaum im Haus behalten. Ich bin gestorben und in den Himmel gekommen. Oh mein Gott, die Leute essen Sardinen!"). Herausragend ist gegrillter Haloumi, eine einfache, fachmännische Zubereitung mit griechischem Oregano, Chiliflocken und Knoblauch. Das Öl, in dem es zubereitet wird, hilft ihm, die gerade gekochte Textur viel länger als normalerweise zu behalten. Ein Tomaten-Zitronen-Gurken-Salat mit Feta nutzt Tomaten aus Cindys eigenem Garten für eine erfrischende Wirkung.

Auberginen-Pommes sollten schnell zu einem typischen Gericht im Brassica werden.

Aber die interessanteste Vorspeise sind die Auberginen-Pommes – eine coole Version von etwas, von dem Sie vielleicht nicht gedacht hätten, dass es funktioniert. Außen knusprig, innen cremig, diese dicken Auberginenstreifen mit Haut sind wie dicke Pommes geschnitten. „Du weichst sie zwei Stunden lang in gesalzenem Eiswasser ein, und es muss Eiswasser sein“, bemerkte Küchenchef Pawlcyn. „Wir haben es mit normalem Wasser probiert und es hat nicht funktioniert. Eiswasser hält sie knusprig. Und es zieht die ganze Bitterkeit heraus. Dann lässt du sie richtig gut abtropfen und wälzst sie in gewürztem Reismehl -freie Menschen können sie haben." Sie werden dann in Rapsöl gebraten und mit Za'atar und gewürztem Joghurt zum Dippen serviert. Die Pommes müssen als eines der lustigsten Gerichte der neuen Speisekarte angesehen werden und werden zweifellos eine der beliebtesten Vorspeisen von Brassica sein.

Größere Platten verfolgen einen ähnlich weitreichenden Ansatz. Es gibt eine Pfifferling-, Pancetta- und Thymianpizza (auch glutenfrei); gebackene Bolognese; und Lauch-Pancetta-Risotto mit Spiegelei. Es gibt auch ein schockierend beruhigendes Kaninchen mit Koriander und Thymian, geschmort mit frischer Pappardelle. Denken Sie an die beste Hühnernudelsuppe, die Sie je gegessen haben, aber mit luxuriöserer Pasta und neu interpretiert mit Kaninchen, und Sie haben die Idee.


Schau das Video: Go Fish (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Eban

    Was ist dieser Unsinn geschrieben? Roboter?

  2. Ely

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren.

  3. Medwin

    Einfach glänzen

  4. Muata

    Fett!

  5. Cambeul

    This gorgeous phrase will come in handy.

  6. Shagami

    Baldezh, komm schon

  7. Kajigrel

    Wenn die Meerjungfrau Babas Beine auf den Zug verbreitet, ist es für die Regimentsstute einfacher. Ein Warnschuss in den Kopf. Heromantia ist der Name eines Kondoms im alten Griechenland. Wenn Sie Freunde finden möchten, machen Sie sie weit weg. Ivan Susanin. Und sie lebten lange und oft. Die Lücke rechtfertigt die Mittel. Liebe auf den ersten Blick



Eine Nachricht schreiben