Neue Rezepte

Chefkoch Bios: Scott Staples

Chefkoch Bios: Scott Staples


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nachdem Scott Staples den größten Teil seines Lebens in der Restaurantbranche verbracht hat, hat er jetzt mit seiner Frau Heather drei Restaurants in Seattle eröffnet.

Scott ist in Denver, Colorado aufgewachsen Mutter lehrte Staples und seine Brüder wie man kocht und seine Vater und Mentor, Dixon Staples, betrieb 35 Jahre lang drei erfolgreiche Restaurants in Colorado.

Im Alter von 17 Jahren begann Scott unter Küchenchef Cruz Iman zu arbeiten, von dem er die klassische Küche schätzen lernte. Im Jahr 1896 zog Scott, um bei zu arbeiten Mattie Seide, einem beliebten Restaurant in den Steamboat Springs, als Sous-Chef. Im nächsten Jahr zog Staples nach Telluride und arbeitete bei La Marmotte, ein Restaurant, das sich auf klassische französische Landgerichte spezialisiert hat. 1988 heiratete Scott dann seine Frau Heather und zog nach Boston, wo Heather ihren Interessen in der Architektur nachgehen konnte. Während seiner Zeit in Boston arbeitete Scott in französischen Restaurants 29 Newbury als Chef de Cuisine und Rowes Wharf Restaurant als Chef de Tournant, Saucier.

Von 1990 bis 1991 waren Scott und Heather lebte in Mailand, Italien wo Scott eine klassischere Ausbildung zum Koch erhalten könnte. Hier arbeitete Scott im Ristorante Gualtiero Marchesi mit Gualtiero Marchesi, dem ersten Italiener, der drei Michelin-Sterne. Als sie aus dem Ausland zurückkehrten und nach Seattle zogen, wurde Staples im Restaurant Palm Court angestellt. Während der nächsten 9 Jahre arbeitete Staples in verschiedenen Restaurants, wo er seine Fähigkeiten als Koch perfektionierte.

Im Jahr 2000 konnten Scott und Heather ihre Fähigkeiten kombinieren und sich öffnen Restaurant Zoë. 2007 eröffnete Staples dann sein zweites Restaurant, Quinns Pub. Zuletzt haben Scott und Heather eröffnet Uneeda Burger, ein Burger-Restaurant im Stadtteil Fremont von Seattle.

SCHNELLE FAKTEN:
Kulinarische Art: Mittelmeer-
Restaurants: Restaurant Zoë, Quinn's Pub, Uneeda Burger

WUSSTEST DU SCHON?
Staple hat Restaurant Zoë nach seiner Tochter und Quinn's Pub nach seinem Sohn benannt.


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Martha Stewart

Martha Stewart, Gründerin von Martha Stewart Living Omnimedia und Emmy®-preisgekrönte Fernsehmoderatorin, Unternehmerin und Bestsellerautorin, ist Amerikas vertrauenswürdigste Lifestyle-Expertin und Lehrerin. Millionen von Menschen verlassen sich auf Martha Stewart als Quelle nützlicher Anleitungen und Anleitungen für alle Aspekte des täglichen Lebens – Kochen, Unterhaltung, Gartenarbeit, Hausrenovierung, Sammeln, Organisieren, Basteln, Urlaub, gesundes Leben und Haustiere.

Im Mai 2014 gewann die Kochschule von Martha Stewart den James Beard Award für herausragende Serien, In-Studio oder Location. Das umfangreiche Portfolio an Fernsehprogrammen von MSLO wurde im Laufe der Jahre mit 18 Emmy Awards ausgezeichnet, darunter aufeinanderfolgende Emmys für herausragende Lifestyle-Shows in den Jahren 2010 und 2011.

Marthas gleichnamiges Unternehmen, Martha Stewart Living Omnimedia, wurde 1996 gegründet und erreicht jeden Monat rund 100 Millionen Verbraucher auf allen Medienplattformen und verfügt über eine wachsende Einzelhandelspräsenz an Tausenden von Einzelhandelsstandorten. Darüber hinaus umfasst das Multimedia-Angebot des Unternehmens preisgekrönte Zeitschriften, Bestseller, innovative Websites und viele digitale Apps.

Aufgewachsen in Nutley, New Jersey, in einer Familie mit sechs Kindern, entwickelte Martha schon früh ihre Leidenschaft für Kochen, Gartenarbeit und Hauswirtschaft. Ihre Mutter brachte ihr die Grundlagen des Kochens, Backens, Konservens und Nähens bei, ihr Vater führte sie im Alter von drei Jahren in die Gartenarbeit ein. Martha hat einen Bachelor-Abschluss in Geschichte und Architekturgeschichte am Barnard College. Nach ihrem Abschluss wurde sie Börsenmaklerin an der Wall Street, wo sie ihre frühe kaufmännische Ausbildung erhielt. Nachdem sie 1972 nach Westport, Connecticut, gezogen war, entwickelte sie ein Catering-Unternehmen, das ihr bemerkenswertes Talent und ihre Originalität unter Beweis stellte. Ihre einzigartige visuelle Präsentation von Speisen und die eleganten Rezepte, die sie für ihre Catering-Events kreierte, waren die Grundlage für ihr erstes Buch, Unterhaltsam, erschienen 1982. Unterhaltsam war das erste von 77 Büchern, von denen viele Bestseller sind, darunter Backhandbuch von Martha Stewart, Martha Stewarts Hauswirtschaftshandbuch und Martha Stewarts Kochschule. Letzteres ist die Inspiration, Martha Stewarts Kochschule.

MSLO entwirft auch hochwertige Martha Stewart-Produkte in einer Reihe von Lifestyle-Kategorien, die über ausgewählte Einzelhändler erhältlich sind, darunter The Home Depot, Macy's, jcpenney, Staples (zusammen mit Avery), PetSmart, Michaels und Jo-Ann Fabric & Craft Stores. Zur MSLO-Markenfamilie gehören auch die Medien- und Merchandising-Immobilien von Chefkoch Emeril Lagasse.

Martha Stewart gründete 2007 das Martha Stewart Center for Living am Mount Sinai Medical Center.

Mehr von Martha Stewart


Schau das Video: alfredissimo Kochen mit Bio und Dieter Pfaff:Artischockengemüse u0026 Lammhaxen mit Rotwein geschmort (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mirisar

    Ich stimme zu, dieser sehr gute Gedanke fällt übrigens

  2. Kavan

    klingt verführerisch

  3. Jeno

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben