Neue Rezepte

Leckeres Auberginen- und Fastenkürbisessen

Leckeres Auberginen- und Fastenkürbisessen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auberginen putzen ihren Pyjama: einmal ja, einmal nein, sehen Sie auf den Bildern.

Wir schälen die Kürbisse nicht. Wir schneiden sowohl die Aubergine als auch die Kürbisse in dünne Scheiben und erhitzen sie dann nacheinander in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl und etwas Wasser bei geschlossenem Deckel für einige Minuten.

Nachdem wir sie fertig haben, legen wir eine Reihe Auberginen in ein Tablett, dann eine Reihe Kürbisse und so weiter, bis wir fertig sind. Streuen Sie Salz, Pfeffer und Delikatesse in jede Reihe und bestreuen Sie sie mit etwas Öl.

Die letzte Schicht sind Tomaten, die der Länge nach geschnitten und auf die gesamte Oberfläche gelegt werden. Wir bestreuen auch Salz, Pfeffer, bestreuen mit Öl.

Der restliche Tomatensaft aus der Dose wird mit einem Esslöffel Tomatenmark vermischt, zusammen mit den beiden Knoblauchzehen auf eine kleine Reibe und etwas Wasser gegeben und über die Masse in der Pfanne gegossen! Legen Sie das Blech für etwa 30-40 Minuten in den Ofen!