Neue Rezepte

Taco Bell bietet neues Power-Protein-Menü an

Taco Bell bietet neues Power-Protein-Menü an

Taco Bell möchte mit einem neuen proteinorientierten Menü bei Männern punkten

Um mit den jüngsten Bemühungen der Fast-Food-Ketten Schritt zu halten, gesündere Optionen anzubieten, Taco Bell kündigte an, ein proteinorientiertes Menü einzuführen. Die neuen Artikel werden hoffentlich bei einer ihrer größten Zielgruppen ankommen, Männer, laut der Huffington Post.

Das „Power Protein“-Menü enthält Speisen, die weniger Kalorien und viel mehr Protein haben, wie ein Burrito mit der doppelten Portion Hühnchen, der nur 400 Kalorien, aber fast 20 Gramm Protein enthält. Ebenso hat eine Schüssel mit Steak nur 270 Kalorien und alle Artikel haben weniger als 450 Kalorien.

Taco Bell-CEO Greg Creed sagte der Huffington Post in einem Telefoninterview, dass die Veränderungen auf einen verstärkten Fokus auf leistungsfördernde Lebensmittel zurückzuführen sind, „wie die Verbreitung von Proteinriegeln und Müsli in Supermärkten zeigt“. Ihre neuen Menüpunkte werden versuchen, das Stigma zu verringern, dass Taco Bell extrem ungesund ist; Natürlich will das mexikanische Fast-Food-Lokal nicht aufhören, seine klassischen Speisen in absehbarer Zeit zu verkaufen, sondern einfach nur das Angebot erweitern.

Der erste Test der Speisekarte wird ab dem 25. Juli in Dayton, Ohio, stattfinden und ungefähr sechs Wochen dauern, bevor von einer nationalen Einführung gesprochen wird. laut CBS News. Taco Bell bietet auch kalorienarme bis kalorienfreie Getränke an, die das Menü begleiten, wie SoBe Life Water und Brisk No Calorie Iced Tea.

Glaube sagte Huffington Post, "Wir sind nicht perfekt", sondern "wir versuchen nur, besser zu werden."


Taco Bell testet neues Power-Protein-Menü, J.Crew bringt Unisex-Haarprodukte und mehr auf den Markt!

Um das gesündere Angebot der Fast-Food-Kette zu erhöhen, Taco Bell wird nächsten Monat mit dem Testen eines neuen Power Protein Menüs in Ohio beginnen. Die Speisekarte reichert buchstäblich mit Protein an und reduziert gleichzeitig die Kalorienzufuhr. [Abc Nachrichten]

Nach erfolgreichen Kollaborationen mit den Make-up-Marken FACE Stockholm und Lipstick Queen Poppy King, J. Crew hat zwei Unisex-Haarprodukte mit der natürlichen Marke Lavett & Chin . auf den Markt gebracht. Die Ware umfasst einen Meersalznebel und eine wachsartige Pomade. [Style.com]

Fühlen Sie sich süchtig nach Essen? Eine neue Studie zur Bildgebung des Gehirns legt nahe, dass hochverarbeitete Kohlenhydrate Gehirnregionen stimulieren, die an Belohnungen und Verlangen beteiligt sind. Versuchen Sie, solche Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index zu begrenzen, um übermäßiges Essen zu vermeiden. [Wissenschaft täglich]

Jetzt, da Foursquare angekündigt hat, dass Freunde Sie einchecken können (sofern Sie es zuerst in Ordnung gebracht haben), probieren Sie einige dieser Tricks aus, die zum Schutz Ihrer sozialen Privatsphäre beitragen. [Lebenshacker]

Es ist die Saison für Camping. Aber wissen Sie, bevor Sie gehen, und lesen Sie zuerst diese 18 Tipps für ein narrensicheres Erlebnis. [Großist]


Taco Bell zum Testen des 'Power Protein'-Menüs

Taco Bell wird nächsten Monat mit dem Testen neuer Vorspeisen für sein "Power Protein" -Menü beginnen, zusammen mit neuen kalorienfreien Getränken - beide entwickelt, um ernährungsbewusste Gäste anzusprechen.

Der Test, der am 25. Juli mit etwa 40 Einheiten in Dayton, Ohio, beginnen soll, ist der erste in einer laufenden Strategie, um das oft nachsichtige Menü von Taco Bell mit gesünderen Lebensmitteloptionen abzurunden. Anfang dieses Jahres versprach Greg Creed, CEO von Taco Bell, weitere Menüpunkte hinzuzufügen, die den empfohlenen täglichen Ernährungsrichtlinien entsprechen.

Das in Betracht gezogene Power Protein-Menü ist darauf ausgelegt, Artikel mit mehr als 20 Gramm Protein und weniger als 450 Kalorien in einer Portion anzubieten.

Missy Schaaphok, Produktmanagerin bei Taco Bell Corp. mit Sitz in Irvine, Kalifornien, und registrierte Ernährungsberaterin, sagte, dass Kunden angegeben haben, dass sie Alternativen mit höherem Proteingehalt und weniger Kalorien wünschen. „Millennials fordern ernährungsphysiologisch ausgewogenere Leistungsoptionen“, sagte sie. "Protein tendiert definitiv mehr zu Männern, aber es ist das, wonach unsere Verbraucher fragen."

Die Testlinie umfasst eine Burrito- und eine Schüsseloption mit einer doppelten Portion Hühnchen oder Steak. Der Burrito zum Beispiel enthält die beiden Portionen Fleisch, Römersalat, geröstete Mais-Pfeffer-Salsa, Pico de Gallo, Guacamole und fettreduzierte Sauerrahm, alles in einer Tortilla zum empfohlenen Preis von 3,59 $ für Hühnchen und $3,99 für Steak.

Taco Bell's Power Protein Chicken Bowl

Der Burrito hat 400 Kalorien für die Hühnchen-Version (420 Kalorien für Steak) und 24 Gramm Protein.

Die Bowl umfasst Römersalat, belegt mit der doppelten Portion ausgewählten Fleisches, sowie schwarze Bohnen, geröstete Mais-Pfeffer-Salsa, Pico de Gallo, Guacamole und fettreduzierte Sour Cream. Es kostet 4,79 US-Dollar für Hühnchen und 5,19 US-Dollar für Steak.

Die Hühnchenschüssel hat 270 Kalorien (290 Kalorien für Steak) und 23 Gramm Protein.

„Das Tolle ist, dass wir durch die Zusammenarbeit mit Lorena Garcia auf der Speisekarte der Cantina Bell neben dem, was bereits vorhanden war, viele tolle Zutaten in die Speisekarte aufgenommen haben“, sagte Schaaphok. „Die Testobjekte verwenden alle vorhandenen Zutaten.“

Ebenfalls im Test enthalten sind zwei kalorienfreie Getränke: SoBe Lifewater Yumberry Granatapfel, der mit den Vitaminen B und E angereichert ist, und Brisk No Calorie Peach Iced Green Tea.

Taco Bell ist seit langem bekannt für seine genussvolleren Food-as-Fuel-Menüangebote, wie die XXL Grilled Stuft Burrito-Linie mit über 800 Kalorien und mehr als 35 Gramm Fett.

Das neue Versprechen von Creed markiert jedoch ein Umdenken für die Quick-Service-Kette, sagte Schaaphok. „Wir haben die Art und Weise, wie wir mit der Produktentwicklung beginnen, wirklich verändert“, sagte sie. „Jetzt denken wir nicht nur an gut schmeckendes Essen, sondern auch an die Ernährung. Dies ist eine große Veränderung gegenüber dem, was wir vor 10 Jahren waren.“

Bis zum Jahr 2020 hat sich das Unternehmen beispielsweise verpflichtet, Mahlzeiten anzubieten, die ein Drittel der US-amerikanischen Ernährungsrichtlinien für die empfohlene tägliche Aufnahmemenge von Amerikanern erfüllen.

Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, dass 20 Prozent der Kombinationsmahlzeiten ein Drittel der empfohlenen Richtlinien erfüllen.

Das Drittel bezieht sich auf die Vorstellung, dass jede Mahlzeit bei Taco Bell eine von drei an einem Tag eingenommen wird, obwohl die Kette auch dafür berüchtigt ist, einen Tagesabschnitt der vierten Mahlzeit zu bewerben.

Schaaphok sagte, Taco Bell plane, den Test öffentlich durchzuführen – ein etwas ungewöhnlicher Schritt für Restaurantketten. Ziel des Prozesses ist es, Transparenz zu schaffen, während die Marke zu einer ausgewogeneren Speisekarte mit gesünderen Optionen neben klassischen Gerichten schreitet.

„Wir planen, im Bereich Ernährung ständig innovativ zu sein“, sagte sie. „Und wir wollen alle auf unsere Ernährungsreise mitnehmen.“

Kontaktieren Sie Lisa Jennings unter [email protected] .
Folgen Sie ihr auf Twitter: @livetodineout


2. Arby’s Roast Chicken Entrພ Salat

Pro Portion: 250 Kalorien, 14g Fett, 8g Kohlenhydrate, 3g Ballaststoffe, 4g Zucker und 25g Protein

Während viele Fast-Food-Salate nur Chicken Nuggets auf einem als Gesundheit getarnten Salatbett sind, bietet Arby&rsquos eine Variante mit gegrilltem Hähnchen an. Pfefferspeck, Tomate, Cheddar und Ranch-Dressing runden das sättigende Mittag- (oder Abendessen) ab.


Taco Bell fügt einen neuen Menüpunkt hinzu, der diese bei Fans beliebteste Zutat enthält

Erinnern Sie sich, wie Kartoffeln wieder bei Taco Bell sind? Die Fast-Food-Kette hat die beliebte Zutat vor einigen Wochen wieder aufgenommen (nachdem sie sie letztes Jahr kurzerhand von den Speisekarten gestrichen hatte). Und es stellt sich heraus, dass sie auch ihre Kartoffelkreationen verdoppeln. Neben dem Spicy Potato Soft Taco und den Cheesy Fiesta Potatoes gewinnt die Speisekarte auch einen weiteren kartoffelzentrierten Artikel: den Beefy Potato-Rito.

Und das neueste Angebot von Taco Bell sieht so begehrt aus, wie es klingt. Eingehüllt in eine warme Mehl-Tortilla ist es mit knusprigen Kartoffelhäppchen, gewürztem Rindfleisch, Nacho-Käse-Sauce und cremiger Chipotle-Sauce beladen. Der beste Teil? Sie können all diese Lebensmittel für nur 1 US-Dollar bekommen. (VERBINDUNG: 7 neue Fast-Food-Hühnchen-Sandwiches, über die jeder spricht)

Mit freundlicher Genehmigung von Taco Bell

Der Kartoffel-Rito kommt am 15. April landesweit auf die Speisekarte, aber warten Sie nicht, um einen zu probieren. Leider ist es ein zeitlich begrenztes Angebot, was bedeutet, dass es nicht lange verfügbar sein wird. Wenn Sie die neuntägige Wartezeit einfach nicht bewältigen können, können Sie jetzt frühzeitig auf das Potato-Rito zugreifen, wenn Sie Taco Bell Rewards-Mitglied werden.

Taco Bell kündigte außerdem Anfang dieses Jahres an, mit Beyond Meat zusammenzuarbeiten, um ein „innovatives neues pflanzliches Protein, das im nächsten Jahr getestet wird“, zu entwickeln. Dies ist der erste Vorstoß der Marke in Richtung pflanzliches Fleisch in den USA, wo sie sich Ketten wie McDonald's und Dunkin' anschließt, die bereits Partnerschaften mit Beyond Meat haben.

Um mehr darüber zu erfahren, was Taco Bell sich dieses Jahr ausgedacht hat, sehen Sie sich die 5 wichtigsten Änderungen an, die Sie auf der Speisekarte von Taco Bell sehen werden. Und vergessen Sie nicht, sich für unseren Newsletter anzumelden, um die neuesten Restaurantnachrichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.


Taco Bell Low-Carb-Menü – Fünf Bestellungen

Diese fünf Taco Bell-Bestellungen sind absolut ketofreundlich und einfach anzupassen. Fügen Sie mehr Guac hinzu oder lassen Sie den Käse weg. Gießen Sie es in scharfer Sauce, wenn das Ihr Stil ist. Werde kreativ!

1. Mini-Pfanne – 5 g Netto-Kohlenhydrate

Bestellen Sie die Mini-Pfanne, aber ersetzen Sie die Kartoffeln durch ein Fleisch Ihrer Wahl. Erhöhen Sie das Fett mit etwas Guacamole, zusätzlichem Käse oder einem Schuss einer der kohlenhydratarmen Saucen.

Schüssel: Eier, Steak, Cheddar-Käse, Sauerrahm, Guacamole, cremige Chipotle-Sauce.

2. Fiesta Taco Salat mit Hühnchen – 10g Kohlenhydrate

Bestellen Sie den Fiesta-Taco-Salat und fragen Sie nach keinen Bohnen, keinem Reis, keiner Schale und keinen roten Streifen (Chips). So wird sichergestellt, dass Ihr Salat nur mit den guten Zutaten gefüllt ist – Salat, Käse, Hühnchen, Sauerrahm, Tomaten und Salsa. Vergessen Sie nicht, Guac hinzuzufügen, wenn Sie mehr Fett möchten.

Schüssel: Salat, Hühnchen, Cheddar-Käse, Sauerrahm, Guacamole, Tomaten, Salsa.

3. Power Menu Bowl – 6 g Netto-Kohlenhydrate

Power up mit einer Keto-Version der Power Menu Bowl. Lassen Sie den Reis und die Bohnen weg und Sie haben ein fettreiches, proteinreiches Keto-Taco Bell-Mittagessen. Für mehr Volumen haben wir Salat und Speck hinzugefügt. Waschen Sie es mit Wasser oder einem der im Handel erhältlichen Diät-Limonaden ab.

Schüssel: Salat, geschreddertes Hühnchen, Cheddar-Käse, Speck, Sauerrahm, Guacamole, Speck, Avocado-Ranch-Sauce.

4. Grande Scrambler Burrito – 7g Kohlenhydrate

Bestellen Sie einen Grande Scrambler Burrito als Frühstücksschüssel anstelle eines Burrito und bitten Sie um keine Kartoffeln. Dies ist ein schnelles und einfaches Keto-Frühstück, das Sie mit Guacamole, Tomaten oder Salsa toppen können.

Schüssel: Pico de Gallo, Sauerrahm, Cheddar-Käse und wahlweise Speck, Wurst oder Steak.

5. Beefy 5-Layer Burrito – 6g Netto-Kohlenhydrate

Wie üblich werden Sie bitten, dass dieser Burrito eine Schüssel ist. Dadurch werden die kohlenhydratreiche Tortilla und die Bohnen eliminiert. Zurück bleiben Fleisch, Käse, Tomaten und Jalapeños.

Schüssel: Nacho-Käse, gewürztes Hackfleisch, geriebener Cheddar-Käse, Sour Cream. Optional: Salat, Guacamole, Salsa.


Das am besten anpassbare Preis-Leistungs-Verhältnis für Fast Food

Mit freundlicher Genehmigung von Taco Bell

Wenn Sie Taco Bell noch nicht für die niedrigen Preise lieben, werden Sie sich vielleicht Hals über Kopf in das neueste Angebot verlieben. Die Kette, die als "ultimatives Taco Bell-Essenserlebnis" bezeichnet wird, hat eine 5-Dollar-Box mit einer Auswahl aus vier Menükategorien auf den Markt gebracht, die auf 18 verschiedene Arten angepasst werden können.

Wenn Sie sich für die Build Your Own Cravings Box entscheiden, können Sie einen Spezialartikel wie Crunchwrap, Cheesy Gordita Crunch oder Chalupa Supreme als Vorspeise auswählen, wie einen Soft Taco, Crunchy Taco, Beefy 5-Layer Burrito oder Bean und Cheese Burrito eine Beilage und ein mittelgroßes Fontänengetränk.

Diese Option macht es einfach, Proteine ​​​​auszuwechseln oder sogar Ihre Mahlzeit vegetarisch zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter 108 beliebteste Limonaden, die nach ihrer Giftigkeit geordnet sind.


Taco Bell's neues ⟊ntina Power Menu' steigert das Protein und geht Paleo

Während sich die Legalisierung von Marihuana von Küste zu Küste ausbreitet, ändert Taco Bell seine Speisekarte im größten Kiffer-Zufall aller Zeiten.

Letztes Jahr kündigte die Fast-Food-Kette an, dass sie ein Menü mit hohem Protein- und niedrigem Kaloriengehalt testen würde, und jetzt hält sie ihr Wort. Nach dem Paleo- und Protein-Wahn, der die amerikanische Ernährung im Sturm erobert hat, erhöht Taco Bell das Protein mit seinem neuen Cantina Power Menu.

Der zukünftige CEO von Taco Bell, Brian Niccols, gab heute gegenüber Reportern diese Erklärung zu den Änderungen in der Speisekarte ab dem 17. Juli ab:

„Die Leute suchen nicht nach Diätnahrung. Was sie suchen, ist Nahrung, die ihnen Energie gibt, Nahrung, die ihnen Frische verleiht, Nahrung, die ihnen das Protein gibt.“

Die landesweit erhältliche neue Speisekarte wird Artikel mit mindestens 20 Gramm Protein und etwa 500 Kalorien oder weniger enthalten. Laut Bloomberg testet Taco Bell zusätzlich zu seinem neuen proteinreichen Frühstücksangebot sogar griechischen Joghurt. Während die "Fresco"-Artikel des Unternehmens (Essen ohne Sauerrahm oder Käse) bei Frauen beliebt sind, hofft der Fast-Food-Laden, dass dieser neue Rollout bei seiner männlichen Bevölkerungsgruppe ankommt.

Taco Bell erfüllt auch sein Versprechen, dass 20 Prozent seiner Mahlzeiten den Ernährungsrichtlinien entsprechen, die bis 2020 abgeschlossen sein sollten. Obwohl die Produkte teurer als normale Mahlzeiten sind, werden die Fleischportionen doppelt so hoch sein, mit weniger Kalorien als die meisten Produkte. auf der Speisekarte.

Taco Bell ist nicht der erste, der von der Protein-Modeerscheinung profitiert - Cheerios hat "Cheerio Protein" auf den Markt gebracht und Linsen in ihr Müsli gegeben, während Restaurants wie Panera und Zoe's Kitchen begonnen haben, ihren Mahlzeiten mehr Protein hinzuzufügen. Da der Proteinpreis weiter steigt, werden wir sehen, was andere Unternehmen anfangen, ihre Speisekarten zu ändern.

Möchten Sie mehr von HuffPost Taste lesen? Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, Pinterest und Tumblr.


Taco Bell führt neues proteinreiches Menü ein

Jeder Artikel des neuen Taco Bell Cantina Power Menu enthält mindestens 20 Gramm Protein und weniger als 500 Kalorien.

Du bist gerade für eine Late-Night-Session ins Fitnessstudio gegangen. Du bist schweißgebadet und dein Magen knurrt, also steigst du ins Auto und machst dich auf den Weg nach – Taco Bell?

Letzte Woche kündigte Taco Bell sein neues Cantina Power Menu an, das aus kalorienarmen Burritos und Bowls mit doppelten Portionen Hühnchen oder Steak besteht. Jeder Artikel auf der neuen Speisekarte enthält mindestens 20 Gramm Protein und weniger als 500 Kalorien. Die neuen Angebote werden etwas teurer sein als der traditionelle Tarif von Taco Bell, aber immer noch recht vernünftig.

Du bist gerade für eine Late-Night-Session ins Fitnessstudio gegangen. Du bist schweißgebadet und dein Magen knurrt, also steigst du ins Auto und machst dich schnurstracks auf – Taco Bell?

Letzte Woche kündigte Taco Bell sein neues Cantina Power Menu an, das aus kalorienarmen Burritos und Bowls mit doppelten Portionen Hühnchen oder Steak besteht. Jeder Artikel auf der neuen Speisekarte enthält mindestens 20 Gramm Protein und weniger als 500 Kalorien. Die neuen Angebote werden etwas teurer sein als der traditionelle Tarif von Taco Bell, aber immer noch recht vernünftig.

"Dieses neue [Menü] wurde geschaffen, um die sich entwickelnden Lebensstile und Ernährungsbedürfnisse von Verbrauchern widerzuspiegeln, die nach großartigen Geschmacksoptionen mit hohem Proteingehalt suchen", sagte das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Neben gehäuften Portionen Hühnchen oder Steak enthalten die neuen Menüpunkte Zutaten wie Pico de Gallo, Guacamole, fettreduzierte Sour Cream und schwarze Bohnen.

Taco Bell gab auch bekannt, dass es ein Power-Frühstücksmenü testet, das aus Frühstücksangeboten bestehen wird, die dem gleichen proteinreichen, kalorienarmen Ansatz des Cantina Power-Menüs folgen. Wenn Ihr Trainer Sie also das nächste Mal fragt, was Sie vor einem Training oder Training zum Frühstück gegessen haben, können Sie unverschämt antworten: "Taco Bell".

Am 17. Juli bringt Taco Bell landesweit das Cantina Power Menu auf den Markt, bestehend aus der Cantina Power Bowl und dem Cantina Power Burrito mit 28 bzw. 29 Gramm Protein.


Die 8 gesündesten Dinge, die man bei Taco Bell bestellen kann, laut Ernährungswissenschaftlern

Und während die Kette besser für ihre Chalupas und Doritos-Tacos bekannt ist, kann erhalten Sie Ihre Lösung auf eine gesündere Weise. &bdquoTaco Bell bietet überraschend viele bessere Optionen&rdquo, sagt Lindsey Janeiro, R.D.N. &bdquoSie haben einen hauseigenen, registrierten Ernährungsberater, der die gesamte Speisekarte überwacht und daran arbeitet, Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe, künstliche Aromen und Farbstoffe, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, teilweise gehärtetes Öl und die Reduzierung von Natrium auf der gesamten Speisekarte zu entfernen.&rdquo Je mehr Sie wissen!

Schauen Sie sich an, was Ernährungswissenschaftler empfehlen, das nächste Mal zu bestellen, wenn Sie in einer "Yo quiero Taco Bell"-Stimmung sind.

Tacos im Kopf? Bleiben Sie beim weichen Taco und machen Sie ihn zu einem Fresco, indem Sie Käse, Sauerrahm und Saucen auf Mayobasis gegen Pico de Gallo austauschen. &ldquoDas frische Gemüse liefert Ihnen jeweils zwei Gramm Ballaststoffe und nur 4 Gramm Gesamtfett (wobei nur 1,5 Gramm aus gesättigten Fettsäuren stammen),&ldquo sagt Brynn McDowell, registrierte Ernährungsberaterin. &ldquoI&rsquod Guacamole für etwas mehr Kalorien und herzgesundes Fett hinzufügen, damit Sie bis zur nächsten Mahlzeit oder Ihrem nächsten Snack satt bleiben.&ldquo

Pro 1 Taco: 150 Kalorien, 4 g Fett (1,5 g Sat-Fett), 460 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate, 2 g Zucker, 2 g Ballaststoffe, 10 g Protein.

&bdquoDies wäre meine erste Wahl, weil es Protein, Ballaststoffe aus den Bohnen, Gemüse und jede Menge Geschmack liefert&rdquo, sagt Janeiro. &bdquoAußerdem ist es eine vernünftige Mittagsportion, so dass du beim Mittagessen nicht Tausende von Kalorien zu dir nimmst, die dich lethargisch und unmotiviert fühlen lassen, dein A-Spiel mitzubringen, wenn du nachmittags wieder ins Büro gehst.&rdquo Sie empfiehlt, die saure Sahne zu vernichten und fragen Sie nach zusätzlichem Gemüse, um den Ballaststoffgehalt zu erhöhen und mehr Vitamine und Mineralien hinzuzufügen.

Pro 1 Schüssel: 480 Kalorien, 19 g Fett (5 g Sat-Fett), 970 mg Natrium, 65 g Kohlenhydrate, 2 g Zucker, 13 g Ballaststoffe, 14 g Protein.

Profi-Tipp: Lass das Fleisch weg. Fleischlose Optionen enthalten oft weniger gesättigte Fette und mehr Ballaststoffe, sagt Emily Cooper, R.D.N. Eine solide Wahl ist der Bohnen-Burrito. &bdquoEs ist vollgepackt mit 14 Gramm Protein sowie 9g Ballaststoffen und nur 4g gesättigtem Fett&rdquo, sagt sie. &ldquoObwohl es immer noch relativ natriumreich ist, hat es etwa 110 Kalorien, drei Gramm gesättigtes Fett und 220 mg Natrium weniger als der Rinderburrito.&ldquo

Pro 1 Burrito: 380 Kalorien, 11 g Fett (4 g Sat-Fett), 1060 mg Natrium, 55 g Kohlenhydrate, 3 g Zucker, 9 g Ballaststoffe, 14 g Protein.

&bdquoDie Wahl von Produkten mit offenem Gesicht (wie Tostadas) spart Ihnen einige leere Kalorien aus den massiven Mehltortillas, die oft in Fast-Food-Burritos verwendet werden&rdquo, sagt McDowell. &bdquoDiese Menüoption liefert Ihnen sechs Gramm Protein und fünf Gramm Ballaststoffe. Der Käse fügt zwar etwas zusätzliches Fett hinzu, hält jedoch den Gehalt an gesättigten Fettsäuren unter vier Gramm.&rdquo

Pro 1 Tostada: 210 Kalorien, 10 g Fett (3 g Sat-Fett), 440 mg Natrium, 22 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker, 3 g Ballaststoffe, 6 g Protein.

Brauchen Sie Frühstück zum Mitnehmen? Anita Mirchandani, eingetragene Ernährungsberaterin und Sprecherin der New York State Dietetic Association, sagt, dass der gegrillte Frühstücksburrito eine solide Wahl ist. &bdquoEier machen es zu einer guten mageren Proteinoption. Da es weniger Kalorien hat, können Sie es mit Obst oder einer anderen Beilage kombinieren, sagt sie.

Pro 1 Burrito: 340 Kalorien, 17 g Fett (5 g Sat-Fett), 730 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 3 g Zucker, 2 g Ballaststoffe, 11 g Protein.

Die in Scottsdale ansässige, registrierte Ernährungsberaterin Anne Danahy empfiehlt einen Hühnchen-Soft-Taco (oder zwei!) plus Guac. &bdquoEs ist vollgepackt mit Proteinen, Ballaststoffen und es ist die Art von Mahlzeit, die ich &ndash oft zu Hause zubereiten würde&rdquo, sagt sie. Cooper fügt hinzu: &bdquoFragen Sie nach zusätzlichem Gemüse wie Römersalat und Tomaten, um Ihren Tacos einen Nährstoffschub zu geben, ohne viele zusätzliche Kalorien hinzuzufügen.&rdquo

Pro 1 Taco: 170 Kalorien, 8 g Fett (3 g Sat-Fett), 450 mg Natrium, 16 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker, 1 g Ballaststoffe, 10 g Protein.

Quesadillas sind nicht nur für Kinder. Diese Minis sind proteinreich und eine gute Eisenquelle, sagt Mirchandani. Und mach weiter, sie sagt, du kannst zwei bestellen.

Pro 1 Quesadilla: 210 Kalorien, 11 g Fett (4 g Sat-Fett), 540 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker, 3 g Ballaststoffe, 9 g Protein.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu Ihrer Mahlzeit nur ein bisschen mehr brauchen, fragen Sie nach einer Beilage schwarzer Bohnen. &bdquoMit nur 80 Gesamtkalorien liefern schwarze Bohnen eine zusätzliche Proteinquelle, die Sie zu Ihrer Mahlzeit hinzufügen können, sowie Ballaststoffe, die Ihnen helfen, satt zu bleiben&ldquo, sagt McDowell. &bdquoSie’sind relativ natriumarm und sind eine großartige Mahlzeitoption, um Ihre zusätzliche Auswahl zu ergänzen.&ldquo

Pro 1 Taco: 80 Kalorien, 1,5 g Fett (0 g Sat-Fett), 200 mg Natrium, 12 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker, 5 g Ballaststoffe, 3 g Protein.


Schau das Video: PROTEİN TOZU NASIL SEÇİLİR? WHEY PROTEİNLER (Januar 2022).