Neue Rezepte

Suppe mit Pleurotuspilzen und Sauerrahm

Suppe mit Pleurotuspilzen und Sauerrahm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und in so viel Öl bei schwacher Hitze anbraten, dass sie nicht anbrennen, sondern nur weich werden.

Paprika waschen, Stiele und Kerne säubern, in Würfel schneiden und mit Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne anbraten.

Die Tomaten waschen, in Würfel schneiden und ebenfalls mit dem anderen Gemüse bei schwacher Hitze anbraten.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

In der Zwischenzeit einen Topf mit 3 Liter kaltem Wasser zum Kochen bringen und wenn das Gemüse gut durchdrungen ist, bei mittlerer Hitze in den Topf geben und aufkochen.

Während das Gemüse kocht, die Pilze kochen. In etwas Wasser gut waschen und dann in Streifen schneiden, sowohl die Hüte als auch die Beine, und nach dem Kochen von zwei oder drei Furunkeln in den Topf mit Gemüse geben.

Die Suppe noch zwei bis drei Minuten kochen lassen und in der Zwischenzeit die Petersilienblätter zupfen, waschen und fein hacken.

Mischen Sie die Sahne mit zwei Eigelb und fügen Sie dieser Zusammensetzung dann eine Politur aus der kochenden Suppe hinzu, bis sie die Temperatur im Topf erreicht.

Wenn die Sahne mit dem Eigelb ungefähr die gleiche Temperatur wie die Suppe erreicht hat, gießen Sie sie in den Topf und lassen Sie sie weitere 5-6 Minuten bei mäßiger Hitze kochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach weiteren 2-3 Minuten den Topf vom Herd nehmen.

Mit gehackter Petersilie bestreuen und den Topf mit einem Deckel abdecken, und nach 10-15 Minuten "Ruhe" kann die Suppe serviert werden.


Video: Pilze selber anbauen (Kann 2022).