Neue Rezepte

Kräuter-Lammkoteletts mit Pinot Noir Sauce

Kräuter-Lammkoteletts mit Pinot Noir Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

Soße

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3 Pfund Lammhals-Eintopf oder Lammrippchen
  • 1 Pfund Zwiebeln, grob gehackt
  • 4 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Kräuter der Provence
  • 4 1/3 Tassen Pinot Noir oder anderer trockener Rotwein
  • 3 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Butter, Zimmertemperatur
  • 2 Teelöffel Allzweckmehl

Lamm

  • 1 Tasse fein gehackte frische italienische Petersilie
  • 1/4 Tasse fein gehackter frischer Thymian
  • 1/4 Tasse fein gehackter frischer Rosmarin
  • 1/4 Tasse fein gehackter frischer Salbei
  • 1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl, geteilt
  • 3 1 1/2 Pfund gut geschnittene 8-Rippen Lammkarrees, vorzugsweise Frenched

Rezeptvorbereitung

Soße

  • Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Lamm hinzu und braten Sie es, bis es dunkelbraun ist, und wenden Sie es gelegentlich, etwa 18 Minuten. Mit einer Zange das Lamm in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Kräuter der Provence in den Topf geben. Braten, bis das Gemüse dunkelbraun ist, etwa 8 Minuten. Wein und Brühe in den Topf geben; Lamm und angesammelte Säfte in den Topf zurückgeben. Aufkochen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und ohne Deckel 1 1/2 Stunden köcheln lassen. In eine große Schüssel abseihen und auf die Feststoffe im Sieb drücken, um die gesamte Brühe freizugeben. Etwas Fett von der Brühe ablöffeln; den Vorrat in den gleichen großen Topf zurückgeben. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis es auf 1 1/3 Tassen reduziert ist.

  • Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel zu einer glatten Paste vermischen. Paste in die Brühe einrühren. Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 1 Minute länger köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt und glatt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. In einen kleinen Topf geben, abdecken und kalt stellen. Vor Gebrauch aufwärmen.

Lamm

  • Rühren Sie frische Kräuter und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel um, um sie zu vermischen. 2 EL Öl dazugeben und mischen, bis die Kräuter zusammenkleben. Lammkoteletts mit Salz bestreuen. Drücken Sie 1/3 der Kräutermischung fest auf die abgerundete Seite jedes Rosts, um sie zu bedecken. Auf ein großes Backblech mit Rand legen. Abdeckung; kühlen.

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. 3 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. 1 Lammrack mit der Kräuterseite nach unten in die Pfanne geben. Braten, bis sie gebräunt sind, etwa 4 Minuten. Das Gestell umdrehen und etwa 3 Minuten braten, bis es gebräunt ist. Den Rost mit der Kräuterseite nach oben auf das umrandete Backblech legen. Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie die restlichen Racks auf das gleiche Blatt setzen.

  • Lammbraten, bis das Thermometer, das in die Mitte eingeführt wird, 135°F für mittel-selten anzeigt, etwa 25 Minuten. Lamm auf dem Blech 15 bis 20 Minuten ruhen lassen. Lamm zwischen den Knochen in einzelne Koteletts schneiden. 3 Koteletts auf jedem Teller anrichten. Mit Sauce beträufeln und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Kräuter-Lammkoteletts mit Pinot Noir Sauce - Rezepte

01.06.2011 Kräuter-Lammkoteletts in Rotweinsauce

"Ich habe meine Kekse bekommen und sie sind wunderbar. Ich habe sie meinen Freunden serviert und sie denken, sie sind die besten, die sie je gegessen haben. Ich habe meinem 91-jährigen Onkel, der Italiener ist (wie wir alle sind) ) und er aß so viel er konnte und nahm den Rest mit nach Hause. Er sagte, dass er zu Weihnachten keine Zigarren will, er will nur eine Schachtel mit deinen Keksen. Ciao!" Mary Lou K. (Binghamton, New York)

"Il bugiardo vuole buona memoria." (Der Lügner braucht ein gutes Gedächtnis.) Willkommen zu einer weiteren Rezeptausgabe von Angela's Organic Oregano Farm!

Die italienischen Rezepte dieser Woche:
-Gegrillter Panzanella-Salat mit Paprika, Kürbis und Tomaten
-Kräuter-Lammkoteletts in Rotweinsauce
-Amaretto Zabaglione

Nochmals vielen Dank fürs Abonnieren!

Rezept: Gegrillter Panzanella-Salat mit Paprika, Kürbis und Tomaten

Gegrillter Panzanella-Salat mit Paprika, Kürbis und Tomaten
Insalata di Panzanella alla Griglia mit Peperoni, Zucca und Pomodori

Für den Salat:
1 und 1/2 Pfund verschiedene Paprikaschoten (ungefähr 3 groß), in 1 und 1/2 Zoll breite Streifen geschnitten
1 und 1/2 Pfund sortierter Sommerkürbis, der Länge nach in 1/3 Zoll dicke Scheiben geschnitten
1 mittelgroße rote Zwiebel, in 1/4 Zoll dicke Runden geschnitten
Ein 12 bis 14 Unzen Laib knuspriges italienisches oder französisches Brot von guter Qualität, etwas Kruste, um das Brot freizulegen, quer in 1 Zoll dicke Scheiben geschnitten
Natives Olivenöl extra

Für das Dressing:
1/4 Tasse frischer Zitronensaft
2 Esslöffel Rotweinessig
1 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale
1/3 Tasse natives Olivenöl extra

1 Pfund Tomaten, entkernt, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten, Säfte reserviert
1/2 Tasse gehackte frische italienische Petersilie
1/4 Tasse grob gehackte frische Kräuter (wie Schnittlauch, Dill, Kerbel und Estragon)
2 Esslöffel abgetropfte Kapern

Bereiten Sie den Salat zu:
Grill vorbereiten (mittlere Hitze).

Paprika, Kürbis, Zwiebel und Brotscheiben von beiden Seiten leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Grillen Sie das Gemüse, bis es zart und braun ist, etwa 4 Minuten pro Seite für Paprika und Kürbis und 3 Minuten pro Seite für Zwiebeln.

Das Brot etwa 4 Minuten grillen, bis es gebräunt und knusprig ist, dabei gelegentlich wenden.

Brot mit geschnittenen Knoblauchseiten einreiben.

Reißen Sie das Brot in 3/4-Zoll-Stücke und geben Sie es in eine sehr große Schüssel.

Gegrilltes Gemüse in 1-Zoll-Stücke schneiden und zum Brot in eine Schüssel geben.

Bereiten Sie das Dressing vor:
Die ersten 3 Zutaten in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl einrühren.

Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dressing, Tomaten mit Saft und alle restlichen Zutaten in den Salat geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Dient 8.

Rezept: Kräuter-Lammkoteletts in Rotweinsauce

Kräuter-Lammkoteletts in Rotweinsauce
Costolette di Agnello alle Erbe in Vino Rosso

Für die Soße:
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
3 Pfund Lammhals-Eintopf oder Lammrippchen
1 Pfund Zwiebeln, grob gehackt
1 große Karotte, gehackt
4 große Knoblauchzehen, gehackt
1 Esslöffel Kräuter der Provence
4 und 1/3 Tassen Pinot Noir oder anderer trockener Rotwein
3 Tassen Hühnerbrühe

1 Esslöffel Butter, Zimmertemperatur
2 Teelöffel Allzweckmehl

Für das Lamm:
1 Tasse fein gehackte frische italienische Petersilie
1/4 Tasse fein gehackter frischer Thymian
1/4 Tasse fein gehackter frischer Rosmarin
1/4 Tasse fein gehackter frischer Salbei
1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
5 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
Drei 1 und 1/2 Pfund gut geschnittene 8-Rippen-Lammkarrees

Zubereitung der Soße:
Olivenöl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

Fügen Sie Lamm hinzu und braten Sie es, bis es dunkelbraun ist, und wenden Sie es gelegentlich, etwa 18 Minuten.

Mit einer Zange das Lamm in eine Schüssel geben.

Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Kräuter der Provence in den Topf geben.

Braten, bis das Gemüse dunkelbraun ist, etwa 8 Minuten.

Wein und Brühe in den Topf geben, Lamm und angesammelte Säfte in den Topf zurückgeben.

Zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und ohne Deckel 1 und 1/2 Stunden köcheln lassen.

In eine große Schüssel abseihen und auf die Feststoffe im Sieb drücken, um die gesamte Brühe freizugeben.

Entfernen Sie jegliches Fett von der Oberfläche der Brühe und geben Sie die Brühe in denselben großen Topf zurück.

Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis es auf 1 und 1/3 Tassen reduziert ist.

Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel zu einer glatten Paste vermischen.

Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 1 Minute länger köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt und glatt ist.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Bereiten Sie das Lamm vor:
Rühren Sie frische Kräuter und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel um, um sie zu vermischen.

2 EL Olivenöl dazugeben und verrühren, bis die Kräuter zusammenkleben.

Lammkoteletts mit Salz bestreuen.

Drücken Sie 1/3 der Kräutermischung fest auf die abgerundete Seite jedes Rosts, um sie zu bedecken.

3 Esslöffel Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.

1 Lammrack mit der Kräuterseite nach unten in die Pfanne geben.

Braten, bis sie gebräunt sind, etwa 4 Minuten.

Das Gestell umdrehen und etwa 3 Minuten braten, bis es gebräunt ist.

Den Rost mit der Kräuterseite nach oben auf das umrandete Backblech legen.

Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie die restlichen Racks auf das gleiche Blatt setzen.

Lammbraten, bis das Thermometer, das in die Mitte eingeführt wird, 135 °F für mittel-selten anzeigt, etwa 25 Minuten.

Lamm auf dem Blech 15 bis 20 Minuten ruhen lassen.

Lamm zwischen den Knochen in einzelne Koteletts schneiden.

3 Koteletts auf jedem Teller anrichten.

Mit Sauce beträufeln und servieren. Dient 8.

Rezept: Amaretto Zabaglione

6 große Eigelb
1/3 Tasse Amaretto oder anderer Mandellikör
3 Esslöffel superfeiner oder normaler Zucker
1/4 Tasse Schlagsahne

Eigelb, Amaretto und Zucker in einer mittelgroßen Metallschüssel verquirlen.

Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser stellen.

Rühren Sie die Mischung ständig und kräftig, bis sie eingedickt ist, und das sofort ablesbare Thermometer in die Mischung zeigt 3 Minuten lang 140 °F an, insgesamt etwa 5 Minuten.

Entfernen Sie die Mischung aus dem Wasser.

Sahne hinzufügen und verquirlen, bis sie eingearbeitet ist.

Warm oder gekühlt servieren. Ergibt ungefähr 1 und 2/3 Tassen.

"Ich wollte mich nur bedanken. Ich habe heute den schönen Sandro Teller erhalten. Er ist wunderschön und genau so, wie ich es erwartet hatte! Ihre Website hat eine sehr genaue Beschreibung gegeben. Ich werde meinen Freunden und meiner Familie von Ihrem Unternehmen erzählen! " E. Walcott (Solana Beach, Kalifornien)

Werfen Sie einen Blick in unseren großen Katalog und Sie werden das perfekte und unerwartete Hochzeits- und Jubiläumsgeschenk finden. Nur bei SilverFromItaly.com!

"Nur in Italien" ist eine tägliche Nachrichtenkolumne, die lustige, aber wahre Nachrichten aus legitimen italienischen Nachrichtenquellen in Italien übersetzt und berichtet. Jede Geschichte ist mit unseren wilden, oft ironischen und manchmal recht eigensinnigen Kommentaren versehen. Und nun zu Ihrem Lesevergnügen ein Auszug aus der heutigen Ausgabe:

Ex-Parmalat-CEO Tanzi des "Ritters der Arbeit" beraubt

Rom – 20. September 2010 – Der in Ungnade gefallene Parmalat-Gründer und Ex-CEO Calisto Tanzi wurde am Montag des Titels „Ritter der Arbeit“ entzogen, den er im Juni 1984 für seine Verdienste um Italien erhielt.

Präsident Giorgio Napolitano unterzeichnete das Gesetz, das ihm die Ehre entzieht, auf Empfehlung des Industrieministeriums.

Tanzi steht in Parma und Mailand wegen seiner Schlüsselrolle beim betrügerischen Bankrott des multinationalen Lebensmittelkonzerns 2003 vor Gericht, der als die größte Finanzkrise in der modernen europäischen Geschichte gilt.

Tanzi steht in Parma, dem Sitz der Firmenzentrale, wegen verschiedener Anklagen wegen Betrugs und damit zusammenhängender Straftaten vor Gericht, während er in Mailand wegen Marktmanipulation und Irreführung der Börsenaufsichtsbehörden angeklagt wird. Im Dezember wurde er in Mailand wegen Marktmanipulation zu zehn Jahren Haft verurteilt, die im Mai von einem Berufungsgericht bestätigt wurde.

Tanzi verteidigte sich immer damit, dass er von Banken manipuliert wurde, die ihn, obwohl er sich der schlechten Finanzen der Gruppe bewusst war, zu Akquisitionen und zur Ausgabe weiterer Anleihen zwangen, um ihre Kredite an den multinationalen Konzern zurückzufordern. Parmalat wurde im Dezember 2003 für bankrott erklärt, nachdem sich herausstellte, dass vier Milliarden Euro, die angeblich auf einem Offshore-Konto der Bank of America gehalten wurden, tatsächlich nicht existierten.

Der Fall eskalierte und führte schließlich zum Zusammenbruch von Parmalat inmitten von Schulden von rund 14,5 Milliarden Euro und einem Betrugsskandal, der die italienische Finanzwelt erschütterte.

Die Ermittler fanden heraus, dass Parmalat von 1990 bis 2002 jedes Jahr bis auf ein Jahr Geld verlor, aber dennoch ununterbrochene Gewinne meldete und routinemäßig Dokumente fälschte, um Banken und Aufsichtsbehörden zu täuschen.

Die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission bezeichnete den Fall als "einen der größten und dreisten Unternehmensfinanzbetrug in der Geschichte". Der Bankrott von Parmalat – auch „Europas Enron“ genannt – hinterließ mehr als 150.000 Anleger mit praktisch wertlosen Anleihen.

Parmalat wurde seitdem von dem Corporate-Turnaround-Experten Enrico Bondi wieder auf die Beine gestellt, der zunächst als von der Regierung ernannter Verwalter und später als offizieller CEO die nicht zum Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten der Gruppe aufgab, Auslandsaktivitäten reduzierte und Personal reduzierte.

"Ma vacagare!" Weißt du, immer wenn ich Parmalatmilch in einem Supermarkt sehe, lege ich meine Hand über meine Brieftasche.

Welche Ehre könnte Ihnen in Italien möglicherweise genommen werden? Hmmm? Ich kenne Kinder in Palermo, die die Titel für Knights of Everything für etwa 20 Euro reproduzieren könnten, a "panino con la milza" (Sandwich mit gebratener Kuhmilz und Käse) und ein Bier.

Der Fall Parmalat: Wie im Dezember 2003 die italienische Hölle losbrach:

- Zweifel an Parmalats Schulden kommen auf und Fausto Tonna, Finanzchef, tritt zurück. "Wie viel? Sta minchia, ich bin hier raus. Ciao!"

- Parmalat verpasst eine Anleihe in Höhe von 150 Millionen Euro und es stellt sich heraus, dass es seine Schulden nicht bedienen kann. (Zu den Bankiers): "Schauen Sie, wir können die Schulden nicht bedienen, aber wir können Sie auf eine andere Weise bedienen. Habe ich Ihnen jemals ein Foto meiner alleinerziehenden Schwester Calista gezeigt?

- CEO Tanzi tritt zurück. "Ich gehe nur schnell auf ein Glas Milch. Ich bin gleich wieder da."

- Die Bank of America sagt, dass ein Dokument mit 4 Milliarden Euro auf Bonlats Konto gefälscht ist. "Dieses Dokument ist von Julius Caesar unterzeichnet."

- Parmalat meldet Insolvenz an, Tanzi wird festgenommen und gibt zu, dass das Loch in Parmalats Konten mehrere Milliarden Euro beträgt. "Okay, va bene. Wir haben keine 4 Milliarden. Wir haben 8 Milliarden verloren. Entschuldigung. Mi dispiace."

- Die Untersuchung ergab, dass die realen Schulden 14 Milliarden Euro betragen. "Es sind 8 Milliarden Euro, 6 Milliarden geben oder nehmen! Ok?! Vaffanculo!"

Was für ein "disgraziato"! Calisto sollte für den Rest seines Lebens gezwungen werden, Milchpulver ohne Wasser zu trinken.

"Nur in Italien" Abonnieren Sie kostenlos und Tag für Tag, 5 Tage die Woche, Sie werden Gelächter, Tränen und intelligente Kommentare von Ihrem dummen kleinen Monitor anschreien. Klicken Sie hier, um sich zu abonnieren!


Rotweinsauce Lammkarree

Ein Lammkarree ist immer ein fabelhaftes Abendessen und ein elegantes Herzstück für einen besonderen Anlass. Unser saftiges Lammkarree wird gebraten und mit einer leichten Rotwein-Kräuter-Pfannensauce serviert, die wunderbar zum Wildgeschmack des Lammes passt. Die Sauce schmeckt auch köstlich zu Beilagen wie cremigem Kartoffelpüree und seidigem Risotto, die die Sauce aufsaugen und jeden Bissen einfach köstlich machen. Gerösteter Rosenkohl oder gedünstete grüne Bohnen sind eine gute Wahl für eine Gemüseseite.

Lamm ist ein köstliches Protein, das viele gute Nährstoffe enthält. Neben einer kräftigen Dosis Protein – 23 Gramm in einer 4-Unzen-Portion magerem Lamm – hat Lamm auch große Mengen an Eisen, Magnesium, Kalium und den Vitaminen B6 und B12. Finden Sie Lamm, das lokal aufgezogen und biologisch gefüttert wird, um einen besseren Geschmack zu erzielen. Online-Metzgereien liefern hochwertiges Wild bis vor die Haustür und lokale Metzger führen immer schöne Stücke, die Sie im Voraus bestellen können. Die Wahl, die Racks zu fransen oder nicht, liegt bei Ihnen, beide Präsentationen sind großartig und gleichermaßen geschmackvoll.

Verwenden Sie für die Rotweinsauce einen Wein, den Sie im Glas trinken würden. Je besser der Wein, desto besser die Sauce. Für den besten Geschmack verwenden Sie wenn möglich frische und biologische Kräuter. Rosmarin, Thymian und Schnittlauch passen wunderbar zu Lamm. Um die perfekte Weinbegleitung zu finden, nimm eine Flasche ähnlich dem trockenen Rotwein, den du für die Sauce verwendest. Wenn Sie für die Sauce einen hochwertigen Pinot, Merlot oder Cabernet Sauvignon verwenden, passt das Gestell gut zu einer ähnlichen Weinsorte.


ANWEISUNGEN

Das Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Lamm hinzu und braten Sie es, bis es schön tiefbraun ist, und wenden Sie es gelegentlich, etwa 8 Minuten. Mit einer Zange das Lamm in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Kräuter der Provence in die Pfanne geben und etwa 8 Minuten anbraten, bis das Gemüse dunkelbraun ist. Wein und Brühe in die Pfanne geben und das Lamm und alle angesammelten Säfte in die Pfanne zurückgeben.

Zum Kochen bringen, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und ohne Deckel 1? Std.

In eine große Schüssel abseihen und auf die Feststoffe im Sieb drücken, um die gesamte Brühe freizugeben. Löffeln Sie das Fett von der Oberfläche der Brühe ab und geben Sie die Brühe in dieselbe große Pfanne zurück. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis es auf 1 und 1/3 Tassen reduziert ist.

Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel zu einer glatten Paste verrühren und dann die Paste in die Brühe rühren. Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 1 Minute länger köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt und glatt ist.

Mit Salz und Pfeffer würzen. (Die Sauce kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden). In einen kleinen Topf geben, abdecken und kalt stellen. Vor Gebrauch wieder aufwärmen.

Rühren Sie die frischen Kräuter und den Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel um, fügen Sie 2 Esslöffel Öl hinzu und mischen Sie, bis die Kräuter zusammenkleben.

Bestreuen Sie die Lammracks mit Salz und drücken Sie 1/3 der Kräutermischung fest auf die abgerundete Seite jedes Racks, um es zu bedecken. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden).

Auf ein großes Backblech mit Rand legen. Abdecken und kalt stellen.

Backofen auf 350F, 180 °C, Gasmark 4 . vorheizen

3 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 1 Lammkarree mit der Kräuterseite nach unten in die Pfanne geben.

braten, bis sie gebräunt sind, etwa 4 Minuten. Den Rost umdrehen und etwa 3 Minuten braten, bis er gebräunt ist. Den Rost mit der Kräuterseite nach oben auf das umrandete Backblech legen. Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie die restlichen Racks auf das gleiche Blatt setzen.

Braten Sie das Lamm, bis ein in die Mitte eingeführtes Fleischthermometer 135F für mittel-selten anzeigt, etwa 25 Minuten. Lassen Sie das Lamm auf dem Blech 15 bis 20 Minuten ruhen.

Das Lamm zwischen den Knochen in einzelne Koteletts schneiden, auf jedem Teller 3 Koteletts anrichten, mit der Sauce beträufeln und servieren.


Bester Weißwein: Gundlach Bundschu Gewürztraminer

Bei der Kombination von Weißweinen mit Lamm muss man wählerisch sein, aber Gewürztraminer lässt Sie selten im Stich. Die weiße Rebsorte stammt aus dem Elsass, Frankreich und wird auch in Deutschland prominent angebaut. Es gewinnt weltweit an Anerkennung, da immer mehr Weinberge sein atemberaubendes Litschi-Forward-Profil entdecken. Von der kalifornischen Sonoma Coast stellt Gundlach Bundschu einen wunderbar trockenen Gewürztraminer her, der mit jedem Jahrgang besser wird.

Der Wein ist gleichzeitig intensiv und elegant. Mit jedem Schluck genießen Sie einen faszinierenden Tanz heller Säure mit Litschi-, Geißblatt- und Anjou-Birnennoten mit einem sauberen, trockenen Abgang. Es ist ein würdiger Begleiter zu jedem Lammgericht und am besten mit vielen Kräutern und Gewürzen, wie diesem Lammbraten im Porchetta-Stil.


Zutaten

    • 2 Unzen getrocknete Steinpilze
    • 2 Tassen kochend heißes Wasser
    • 2 Esslöffel Dijon-Senf
    • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
    • 3 Esslöffel gehackte glatte Petersilie, geteilt
    • 2 Esslöffel Rosmarinblätter
    • 1 Esslöffel koscheres Salz
    • 7 große Knoblauchzehen, gehackt
    • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 24 Rippen-Lammkoteletts (ca. 3/4 Zoll dick 4 1/2 bis 5 Pfund insgesamt), französisch, wenn gewünscht

Torii Mor Lammkarree in Kräuterkruste mit Rotweinreduktion

Ein köstliches Lammkarree mit Rotweinreduktionssauce, Kräutern der Provence und Demiglace. Kombinieren Sie mit Pinot Noir!

Paar mit: 2008 Tori Mor Pinot Noir

ZUTATEN

1½ oz. Behälter mit Demiglace

1 große Zwiebel, grob gehackt

1 Flasche (750 ml) Pinot Noir oder anderer trockener Rotwein

2 14,5-oz. Dosen salzarme Hühnerbrühe

1 EL Butter, Zimmertemperatur

½ Tassen italienische Petersilie, fein gehackt

2 EL frischer Thymian, fein gehackt

2 EL frischer Rosmarin, fein gehackt

2 EL frischer Salbei, fein gehackt

3 1½ Pfund gut geschnittene 8-Rippen Lammkarrees, vorzugsweise Frenched

RICHTUNGEN

Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Kräuter der Provence in den Topf geben. Sautée, bis das Gemüse dunkelbraun ist, ungefähr 8 Minuten. Demiglace, Wein und Brühe in den Topf geben. Zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und offen köcheln lassen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist, etwa 1 1/2 Stunden. In eine große Schüssel abseihen und auf die Feststoffe im Sieb drücken, um die gesamte Flüssigkeit freizusetzen. Entfernen Sie jegliches Fett von der Oberfläche der Brühe und geben Sie die Brühe in denselben großen Topf zurück. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis es auf die Hälfte reduziert ist.

Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel zu einer glatten Paste verrühren. Paste in die Brühe einrühren. Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 1 Minute länger köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt und glatt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. In einen kleinen Topf geben, abdecken und kalt stellen. Vor Gebrauch erwärmen.) Frische Kräuter in einer Schüssel mischen. 2 EL hinzufügen. Öl und mischen, bis die Kräuter zusammenkleben. Lammkarree mit Salz und Pfeffer würzen. Drücken Sie die Kräutermischung fest über die abgerundete Seite jedes Rosts. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Auf ein großes Backblech mit Rand legen. Zugedeckt kalt stellen.)

Backofen auf 350° vorheizen. Restliches Olivenöl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 1 Lammrack mit der Kräuterseite nach unten in die Pfanne geben. Sautée, bis sie gebräunt sind, ungefähr 4 Minuten. Das Lamm umdrehen und ca. 3 Minuten braten, bis es gebräunt ist. Lamm mit der Kräuterseite nach oben auf ein umrandetes Backblech legen. Wiederholen Sie den Vorgang und passen Sie die restlichen Lammracks auf dasselbe Blatt an. Lammbraten, bis das Thermometer, das in die Mitte eingeführt wird, 135 ° F für mittel-selten anzeigt, ungefähr 25 Minuten. Lamm auf dem Blech 15 Minuten ruhen lassen. Lamm zwischen den Knochen in einzelne Koteletts schneiden. 3 Koteletts auf jedem Teller anrichten. Mit Soße beträufeln.

Touring & Tasting fügt jede Woche neue Rezepte für die Weinpaarung hinzu. Schauen Sie wieder vorbei für leckere neue Rezepte, die Sie mit Wein kombinieren können!


Lammkarree mit Pinot Noir Sauce

Von Tamayo Family Vineyards im Pinot Noir Wine Club vorgestellt.

Beschreibung

Eine wundervolle Mischung von Aromen mit der perfekten Balance von reich und herzhaft. Kombinieren Sie ihn mit einem Pinot Noir aus Ihrer letzten Lieferung des Pinot Noir Wine Club, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ausbeute: 6 - 8
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 125 Minuten

Zutaten

Soße
• 1 Esslöffel Pflanzenöl
• 3 Pfund Lammhals Eintopf Fleisch, Rippchen oder Knochen
• 1 Pfund Zwiebeln, grob gehackt
• 1 große Karotte, gehackt
• 4 große Knoblauchzehen, gehackt
𔅕 Esslöffel Kräuter der Provence
• 4 1/3 Tassen Tamayo Pinot Noir
• 3 Tassen salzarme Hühnerbrühe
• 1 EL Butter, Zimmertemperatur
• 2 Teelöffel Allzweckmehl

Lamm:
• 1 Tasse fein gehackte frische italienische Petersilie
• 1/4 Tasse fein gehackter frischer Thymian
• 1/4 Tasse fein gehackter frischer Rosmarin
• 1/4 Tasse fein gehackter frischer Salbei
• 1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
• 5 EL Olivenöl, geteilt
• 3 x 1 1/2 Pfund gut geschnittene 8-Rippen Lammkarree, vorzugsweise durchnässt

Treten Sie einem unserer sechs aufregenden Weinclubs bei

Anweisungen

Für die Sauce:
Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Lamm zugeben und dunkelbraun anbraten, dabei gelegentlich wenden, ca. 18 Min. Mit einer Zange das Lamm in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Kräuter der Provence in den Topf geben. Braten, bis das Gemüse dunkelbraun ist, ca. 8 min. Wein und Brühe in den Topf geben, Lamm und angesammelte Säfte in den Topf zurückgeben. Aufkochen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und ohne Deckel 1 1/2 Stunden köcheln lassen.

Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel zu einer glatten Paste vermischen. Teilen Sie die Paste in Drittel und schlagen Sie die Paste zu einem Drittel in die Sauce, bis sie eingearbeitet ist. Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 1 Min. köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt und glatt ist. länger. In eine große Schüssel abseihen, dabei leicht auf die Feststoffe im Sieb drücken, um die gesamte Brühe freizugeben, Feststoffe nicht durch das Sieb drücken. Geben Sie die Brühe in denselben großen Topf zurück.

Während des Köchelns das Fett von der Oberfläche der Sauce abschöpfen. Köcheln lassen, bis sie auf 1 1/3 Tassen reduziert sind, etwa 15 Minuten. Die Konsistenz sollte es der Sauce ermöglichen, die Rückseite eines Löffels zu bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden). Sanft aufwärmen.

Für Lamm:
Rühren Sie frische Kräuter und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel um, um sie zu vermischen. 2 EL Öl dazugeben und mischen, bis die Kräuter zusammenkleben. Lammkoteletts mit Salz bestreuen. Drücken Sie 1/3 der Kräutermischung fest auf die abgerundete Seite jedes Rosts, um sie zu bedecken. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Auf ein großes Backblech mit Rand legen. Zugedeckt kalt stellen.)

Backofen auf 350 °F vorheizen. 3 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 1 Lammrack mit der Kräuterseite nach unten in die Pfanne geben. Sauté, bis sie gebräunt ist, ungefähr 4 Minuten. Den Rost umdrehen und ca. 3 Minuten braten, bis er gebräunt ist. Den Rost mit der Kräuterseite nach oben auf das umrandete Backblech legen. Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie die restlichen Racks auf das gleiche Blatt setzen.

Lammbraten, bis das Thermometer, das in die Mitte eingeführt wird, 135°F für mittel-selten anzeigt, etwa 25 Minuten. Lamm auf dem Blech 15 Minuten ruhen lassen. Lamm zwischen den Knochen in einzelne Koteletts schneiden. 3 Koteletts auf jedem Teller anrichten. Mit Soße beträufeln und servieren.

Rezept von Tamayo Family Vineyards

Die unten aufgeführten Pinot Noirs sind preisgekrönte Selektionen unserer verschiedenen Weinclubs. Dies sind Weine, die von einigen der besten Winzer in Kalifornien, Washington und Oregon sowie renommierten internationalen Weingütern hergestellt werden. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie das obige Rezept, gepaart mit einer der vielen fantastischen Flaschen Pinot Noir, die für unsere Clubmitglieder des Wein des Monats ausgewählt wurden!


Rezepte, die dir gefallen könnten

SuperFan-Abzeichen-Inhaber posten regelmäßig kluge, zeitnahe Kommentare zu Sportarten und Mannschaften in der Region Washington.

Kulturkenner-Abzeichen

Kulturkenner bieten immer wieder zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Kunst, Lifestyle und Unterhaltung.

Fact Checker tragen Fragen, Informationen und Fakten zu The Fact Checker bei.

Washingtologen veröffentlichen regelmäßig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Ereignissen, Gemeinden und Trends in der Region Washington.

Dieser Kommentator ist Redakteur, Reporter oder Produzent der Washington Post.

Die Mitglieder des Post Forums bieten regelmäßig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Politik, nationalen und internationalen Angelegenheiten.

Weather Watchers bieten ständig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu Klimata und Vorhersagen.

World Watchers bieten ständig zum Nachdenken anregende, aktuelle Kommentare zu internationalen Angelegenheiten.

Dieser Kommentator ist ein Mitwirkender der Washington Post. Beitragende sind keine Mitarbeiter, können aber Artikel oder Kolumnen schreiben. In einigen Fällen handelt es sich bei den Mitwirkenden um Quellen oder Experten, die in einer Geschichte zitiert werden.

Reporter oder Redakteure der Washington Post empfehlen diesen Kommentar oder Leserbeitrag.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu melden.

Um einen Kommentar empfehlen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Kommentare, die unsere Redakteure besonders nützlich oder relevant finden, werden in . angezeigt Beste Kommentare, ebenso wie Kommentare von Benutzern mit diesen Abzeichen: . Antworten auf diese Beiträge werden hier angezeigt, ebenso wie Beiträge von Mitarbeiterautoren.

Alle Kommentare werden in der Alle Kommentare Tab.

Um automatische Updates anzuhalten und neu zu starten, klicken Sie auf „Live“ oder „Pausiert“. Bei einer Pause werden Sie über die Anzahl der zusätzlichen Kommentare benachrichtigt, die eingegangen sind.


Es ist fast Frühling Laut dem US Naval Oceanography Portal beginnt die Frühlings-Tagundnachtgleiche am 20. März 2009 um 11.44 Uhr und ich freue mich sehr auf die neuen Saisonnahrungsmittel, insbesondere das Frühlingslamm und -gemüse.

Unser lokaler Metzger bekommt bereits in der neuen Saison walisisches Lamm, der Geschmack ist milder als Sommer- oder Herbstlamm und es ist köstlich zart.

Hier im Vereinigten Königreich ist britisches Frühlingslamm besonders schwer zu schlagen und Sie haben den Luxus, es mit lokalem Frühlingsgemüse zu essen, daher verwende ich Babyfrühlingsgemüse wie Karotten, lila sprießenden Brokkoli und Calabrese-Brokkoli aus Lincolnshire und anderen Regionen Großbritanniens, Chicorée , Knoblauch, Lauch, Minze, Zwiebeln, Petersilie, Pastinaken, Radieschen, Seekohl, Sauerampfer und Frühlingsgemüse haben Saison.

Später, etwa Mitte April, finden Sie Frühlingskohl, Karotten, Löwenzahn, Bärlauch, Grünkohl, Lauch, Waldpilze, Jersey Royal Kartoffeln, Radieschen, Sauerampfer, Spinat und Brunnenkresse. Dicke Bohnen, Erbsen, Spargel und Caulis (Blumenkohl) werden gegen Ende des britischen Frühlings frisch in der Saison sein.

Dies ist ein Rezept, das Lady H wahrscheinlich um 1993 vom Herausgeber des Bon Appétit Magazins in Palm Springs bekommen hat. Ich glaube, die Hansons gingen zum Abendessen ins Haus des Herausgebers. Ich musste es natürlich für Lord & Lady Hanson ändern, indem ich den Knoblauch entfernte, aber hier habe ich ihn wieder hineingesteckt.

Als wir das zum ersten Mal servierten, war die normale Gang da, Lord und Lady H, Mr und Mrs Green, Mr und Mrs Scott Barrett, Jimmy Ross und Bill Creasey, ich glaube, wir haben das Essen mit frischen Ananas beendet, die an diesem Tag aus Hawaii eingeflogen wurden .

Lammkarree mit Kräutern der Provence und Pinot Noir Sauce

Dieses köstliche Lammkarree ist mühelos zuzubereiten, serviert mit einer leckeren Pinot Noir-Sauce, das macht es zu einem beeindruckenden Rezept für ein exklusives Abendessen.

Portionen / Ergibt: 8 Portionen

Vorbereitungszeit: 1 ½ Stunden

Kochzeit: 20 Minuten

Du wirst brauchenFür die Soße

1 Esslöffel Olivenöl

1 Kilo 350 Gramm, Lammhals oder Schmorlamm

450 Gramm, Zwiebeln, grob gehackt

1 große Karotte, gehackt

4 große Knoblauchzehen, gehackt

1 Esslöffel Kräuter der Provence

4½ Tassen, Pinot Noir oder ein anderer trockener Rotwein, ein guter Gamay eignet sich hervorragend für dieses Rezept, obwohl ich es mit einem Nuits-St-Georges gemacht habe

3 Tassen, gute starke Hühnerbrühe

1 Esslöffel Butter, Zimmertemperatur

2 Teelöffel, einfaches Mehl

Für das Lamm

1 Tasse, fein gehackte frische italienische Petersilie

¼ Tasse, fein gehackter frischer Thymian

¼ Tasse, fein gehackter frischer Rosmarin

¼ Tasse, fein gehackter frischer Salbei

1 Esslöffel, gemahlener schwarzer Pfeffer

5 EL Olivenöl, geteilt

3 x 650 Gramm, gut geschnittene 8-Rippen-Lammkarrees, vorzugsweise französisch (siehe Hinweis)

Methode

Die Soße

Das Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Lamm hinzu und braten Sie es ungefähr 8 Minuten lang an, bis es schön tiefbraun ist. Mit einer Zange das Lamm in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Karotten, Knoblauch und Kräuter der Provence in die Pfanne geben und etwa 8 Minuten anbraten, bis das Gemüse dunkelbraun ist. Wein und Brühe in die Pfanne geben und das Lamm und alle angesammelten Säfte in die Pfanne zurückgeben.

Zum Kochen bringen, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 1½ Stunden ohne Deckel köcheln lassen.

In eine große Schüssel abseihen und auf die Feststoffe im Sieb drücken, um die gesamte Brühe freizugeben. Löffeln Sie das Fett von der Oberfläche der Brühe ab und geben Sie die Brühe in dieselbe große Pfanne zurück. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis es auf 1 und 1/3 Tassen reduziert ist.

Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel zu einer glatten Paste verrühren und dann die Paste in die Brühe rühren. Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 1 Minute länger köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt und glatt ist.

Mit Salz und Pfeffer würzen (Die Sauce kann 1 Tag vorher zubereitet werden). In einen kleinen Topf geben, abdecken und kalt stellen. Vor Gebrauch wieder aufwärmen.

Für das Lamm

Rühren Sie die frischen Kräuter und den Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel um, fügen Sie 2 Esslöffel Öl hinzu und mischen Sie, bis die Kräuter zusammenkleben.

Bestreuen Sie die Lammracks mit Salz und drücken Sie 1/3 der Kräutermischung fest auf die abgerundete Seite jedes Racks, um es zu bedecken. (Dies kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden).

Auf ein großes Backblech mit Rand legen. Abdecken und kalt stellen.

Den Backofen auf 180°C / 350°F / Gasmark 4 vorheizen.

3 Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 1 Lammkarree mit der Kräuterseite nach unten in die Pfanne geben.

Braten, bis sie gebräunt sind, etwa 4 Minuten. Den Rost umdrehen und etwa 3 Minuten braten, bis er gebräunt ist. Den Rost mit der Kräuterseite nach oben auf das umrandete Backblech legen. Wiederholen und die restlichen Roste auf das gleiche Blech setzen.

Braten Sie das Lamm, bis ein in die Mitte eingeführtes Fleischthermometer 135°F für mittel-selten anzeigt, etwa 25 Minuten. Lassen Sie das Lamm auf dem Blech 15 bis 20 Minuten ruhen.

Das Lamm zwischen den Knochen in einzelne Koteletts schneiden, auf jedem Teller 3 Koteletts anrichten, mit der Sauce beträufeln und genießen.

Anmerkungen:

Ein Metzger frisst die Regale für Sie, aber es ist einfach und macht Spaß, dies selbst zu tun.

Schneiden Sie einfach entlang der Rückseite des Rosts, direkt über dem fleischigen Teil des Lamms. Drehen Sie das Messer nach oben und kratzen Sie das knorpelige Fleisch ab, um die Rippenknochen freizulegen. Zwischen jeder der Rippen schneiden und die winzige Menge Fleisch herausnehmen, die sich dort befindet. Kratzen Sie die Knochen ab, bis sie sauber und weiß sind. Legen Sie den Rost nach unten, mit dem Rücken nach oben, und machen Sie flache, kreuzweise Einschnitte in das Fett.


Gekochtes Lamm hält sich 3-4 Tage gekühlt. Bewahren Sie diese Schenkel in einem luftdicht Container. Sie können sie zusammen mit der Sauce aufbewahren oder die Sauce in einem separaten Behälter aufbewahren, aber ich würde definitiv vorschlagen, sie alle zusammen aufzuwärmen. Das verhindert, dass das Fleisch Trocknen aus!

Sie können diese Lammhaxen in der Mikrowelle aufwärmen. Wenn Sie kein Mikrowellenfan sind, erhitzen Sie ihn entweder in einem Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd oder verwenden Sie einen ofenfesten Topf mit Deckel. Backe bei 300 F oder über 15-20 Minuten.

Einfrieren

Sie können diese geschmorten Lammhaxen auch bis zu einfrieren 4-6 Monate. Erhitzen Sie es entweder mit der Mikrowellen-, Herd- oder Ofenmethode. Es wird ungefähr dauern 30-35 Minuten im Ofen.


Schau das Video: Kräuter - Knoblauch -Focaccia, herzhaft u0026 mediterran (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Atwater

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  2. Daegan

    Sehr gute Frage

  3. Bedwyr

    Wahl bei dir schwer



Eine Nachricht schreiben