Neue Rezepte

Der Westwood-Cocktail

Der Westwood-Cocktail


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  1. Heim
  2. Getränk
  3. Cocktails und Spirituosen

5

1 Bewertung

6. September 2012

Von

Marcy Franklin

Jane Bruce

Zu Ehren von New Yorker Fashion Week, Royalton bietet eine "Herbstkollektion" mit Getränke-Specials (gepaart mit Amuse Bouches), die Ihre Fashionista mit Sicherheit schwindlig machen werden.

1

Portionen

Verwandte Rezepte

Zutaten

  • 1 Unze Pimms
  • 1 Unze Hafen
  • 1/2 Unze Kanton Ingwerlikör
  • 1/2 Unze Zitronensaft
  • 1/2 Unze Ingwersirup
  • Pilsner
  • Soda nach oben

Richtungen

Alle Zutaten in ein Pintglas geben und mit Soda auffüllen. Zum Garnieren eine lange Zitronenspirale hinzufügen.

Stichworte


Ein neues Marina-Restaurant des Westwood-Teams bereitet sich auf Brunch und nächtliches Publikum vor

Die Bar im Wilder, die am 30. April im Viertel Marina eröffnet wird, serviert Espresso Martinis, Whisky Luges und Spritzkrüge.

Mini-Martinis, Geweih-Kronleuchter und ein großer Parklet im Freien, der für Brunch und nächtliche Menschenmassen vorbereitet ist, finden alle im Wilder statt, dem neuesten Projekt der Besitzer der Country-Musik-Bar Westwood, das am Freitagabend, 30. April, um 17 Uhr in der Marina eröffnet wird.

Wilder befindet sich in der Fillmore Street 3154 an der Ecke Fillmore Street und Greenwich Street. Der Raum beherbergte zuvor das Greenwich and Cow Marlowe, den inzwischen geschlossenen Ableger der Gastronomin Anna Weinberg und ihrer beliebten Big Night Restaurant Group &rsquos Marlowe.

Die Wilder-Besitzer Kingston Wu und Lily Peng betrieben Westwood vorübergehend als Barbecue-Pop-up aus dem Fillmore-Raum, weil sie außerhalb des ursprünglichen Standorts der Bar in der Lombard Street einen Parklet bauen konnten. Da die Beschränkungen für Bars nächste Woche aufgehoben werden, wird Westwood am 12. Mai in seinem ursprünglichen Zuhause wiedereröffnet, sodass Wilder in der Fillmore Street debütieren kann.

&bdquoWährend der Pandemie haben wir mehrere Verschiebungen vorgenommen, um unser Geschäft am Leben zu halten und unser Team zusammenzuhalten&ldquo, sagte Wu, der auch in Restaurants und Bars wie Horsefeather, Last Rites und Copper Spoon in Oakland investierte.

Wilder’s Tiger Shrimps in einer Cajun-Kokos-Biersauce (links) und Knochenmark mit gerösteten Tomaten und Sauerteigtoast.

Jesus Dominguez, ein langjähriger Sous-Chef aus dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Taj Campton, beaufsichtigt die Küche im Wilder, das ein vielseitiges Menü serviert, das alles aus Knochenmark umfasst (plus einen Whisky-Rouge, wenn Sie so wollen, für 8 US-Dollar extra) und Ahi Thunfisch-Tartar zu gedämpften Schweinebauchbrötchen und geschmorten Rippchen über Grütze.


Cocktail-Rezepte aus dem New Yorker Schmetterling

Fausto González: Ich habe 2007 als Barback angefangen und bin dann Barkeeper und dann Mixologe geworden.

Mehr von WWD

WWD: Lieblings-Cocktail-Klassiker oder Lieblings-Cocktail-Stil?

F. G.: Ich liebe den Martinez, eine Margarita und den Hemingway Daiquiri.

WWD: Wo haben Sie sich für die Butterfly-Getränke inspirieren lassen?

F. G.: Tatsächlich habe ich viel Inspiration in den schönen Kunstwerken gefunden, die an der Wand im Butterfly hängen, und die Namen der Cocktails sind Namen verschiedener Schmetterlinge.

WWD: Welche fünf besonderen Zutaten sollten Sie für den Frühling probieren?

F. G.: Ich denke, für Frühling und Sommer sollten die Leute frische Kräuter und Beeren, Gurken, Wassermelonen und Maracujalikör verwenden.

FEUER-TIPP: Ein Cocktail im Paloma-Stil mit ausgeprägten Aromen

0,5 Unzen. hausgemachter Grapefruitsaft

10 Tropfen Bigallet Thymianlikör

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, kräftig schütteln und mit Champagner in einen Coupé-Aufsatz gießen.

Mit Limettenrad und Thymian garnieren, Frühlingswickel in ein Grapefruitband wickeln

SCHWEFEL: Die charakteristische würzige Mango-Margarita des Butterfly’s

0,5 Unzen. Rothman & Winter Orchard Pfirsichlikör

1 Tropfer voller Habanero-Tinktur

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, kräftig schütteln und in einem Rocks-Glas mit Eis und einem halben Cayenne-Salzrand servieren.

Mit einem Limettenrad und einem Fresno-Pfeffer garnieren.

MONARCH: Eine elegante Version eines Gin Sour

Alle Zutaten mit einem kleinen Eiswürfel in einen Cocktailshaker geben, kräftig schütteln.

Eis hinzugeben, nochmals schütteln und zu einem Coupe doppelt abseihen.

Mit drei essbaren Blüten und Peychaud’s Bitters garnieren.

RIESIGER PATCH: Ein erfrischendes Getränk im Gurkenkühler-Stil

0,75 Unzen frischer Gurkensaft

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, mit Eis shaken und über ein mit Eis gefülltes Collins-Glas gießen.

Mit Gurkenband und Limettenscheibe garnieren

GROßER TANMARK: Ein lustiger und interessanter Whisky-Smash

0,25 Unzen. Aperol oder Pfirsichlikör

10 Minzblätter und zwei Zitronenscheiben dazugeben, leicht zerdrücken.

Eis hinzugeben, kräftig schütteln und über gebürstetes Eis in einen Mule-Becher gießen.

Mit einer Pfirsichscheibe und zwei bis drei Minzzweigen garnieren.

DER JOCKER: Eine neue Interpretation eines klassischen Mojito

2 Unzen. Hausrum (kann auch mit Wodka oder Gin zubereitet werden)

0,5 Unzen. Passionsfruchtlikör

0,5 Unzen. hausgemachter Litschi-Sirup

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, mit Eis kräftig shaken und in ein mit Eis gefülltes Collins-Glas gießen.

Mit einer Ananasscheibe und drei Ananasblättern garnieren.

APRIKOSEN-SCHWEFEL: Eine unerwartete Interpretation eines altmodischen Mezcal

0,25 Unzen. hausgemachter Orangenlikör

3 Spritzer Orangenbitter

3 Spritzer Whiskey Barrel-Aged Bitters

Alle Zutaten in ein Rührglas mit Eis geben, ca. 20 bis 25 mal umrühren und mit einem 2ࡨ Eiswürfel in ein Rocks-Glas gießen.

Mit einer Orangenspirale garnieren.

AGATHIA KAISER: Ein Tequila altmodisch mit Gewürzen, insbesondere Safran

0,5 Unzen. St. George Gewürzbirnenlikör

0,25 Unzen. Safran einfacher Sirup

1 volle Pipette hausgemachter Ananasbitter

Alle Zutaten in ein Rührglas mit Eis geben, ca. 20 bis 25 mal umrühren und mit einem 2ࡨ Eiswürfel in ein Rocks-Glas gießen.

Mit einem bunten essbaren Schmetterling garnieren.

ROSSKASTANIE: Der charakteristische Espresso-Martini des Butterfly’s

0,5 Unzen. St. George Nola Kaffeelikör

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, mit Eis kräftig shaken und in ein Coupé abseihen.

Mit drei Herzen aus Bitter garnieren.

GOLDENE PFEIFER: Eine schöne Möglichkeit, Kirsch- und Blumenaromen in einen Manhattan zu integrieren

2 Unzen. hausgemachter Roggenwhisky

0,25 Unzen. Luxardo Maraschino Likör

Alle Zutaten in ein Rührglas geben, ca. 20 bis 25 mal umrühren, in ein Rocks-Glas mit Eiskugel gießen und eine Prise Meersalz und Nelke darüber geben.

Mit einer Hauskirsche und einer Orangendrehfeder in einem Bambusstab garnieren.

VIZEKÖNIG: Ein eher botanisch geprägter weißer Negroni

0,5 Unzen. Dimmi di Milano Likör

Alle Zutaten in ein Rührglas geben, ca. 20 bis 25 mal umrühren und in einem Coupe mit ausgeprägter Orangenschale und essbaren Blattgoldflocken servieren.

Mit einer trockenen Orangenschale garnieren und in der Mitte eine Zitronenspirale einschneiden.

TRAUERMANTEL: Ein Cocktail im Rolls-Royce-Stil mit Ingwer- und Kräuteraromen

1,5 Unzen. Hausscotch (Monkey Shoulder oder Dewar’s White Label)

0,75 Unzen Giffard Ginger of the Indies Likör

0,25 Unzen. Gelber Chartreuse-Likör

Alle Zutaten in das Rührglas geben, ca. 20 bis 25 mal umrühren und in einem Rocks-Glas mit einem 2ࡨ Eiswürfel servieren.

Mit einer Ingwerscheibe und einem schimmernden, essbaren Goldschmetterling garnieren.

Das Beste von WWD

Melden Sie sich für den Newsletter von WWD an. Für die neuesten Nachrichten folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und Instagram.


Der Westwood Cocktail - Rezepte

Hier bei Puttshack laden wir Sie ein, mit uns auf eine kulinarische Reise globaler Aromen zu gehen, die sowohl von den wunderbar unterschiedlichen Kulturen, Zutaten und Rezepten (traditionell als auch modern) aus der ganzen Welt tief inspiriert und gefeiert wird. Inhouse hergestellt und von höchster Qualität, bietet unsere vielseitige Speisekarte zum Teilen und mit Streetfood die feinste und aufregendste Auswahl an Gerichten, die jeden auf den Tisch bringen, ergänzt durch eine Getränkekarte, die nur als unsere eigene Liebe bezeichnet werden kann Brief zur Geschichte der Cocktails. Wir wünschen Ihnen viel Spaß – und kommen für eine weitere Runde wieder.

-Mark Boyton, Direktor für Lebensmittel und Getränke, Puttshack


Andreina Cecchini

1. Den Backofen auf 425℉ . vorheizen

2. Schneiden Sie Ihre Süßkartoffel in kleine Würfel und werfen Sie sie in 1/2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika. Verteile sie auf einem Backblech und schiebe sie nach dem Vorheizen in den Ofen. Backen Sie sie für etwa 10-15 Minuten oder bis sie knusprig sind.

3. Kochen Sie die Körner Ihrer Wahl gemäß der Packung.

4. Legen Sie Ihre Falafeln auf einen Teller und stellen Sie sie eine Minute lang in die Mikrowelle.

5. Tomaten und Gurke würfeln. Sie können auch jedes andere Gemüse hinzufügen, das Sie mögen. Manchmal füge ich Mais oder Paprika hinzu, es hängt wirklich nur von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

6. Bauen Sie Ihre Schüssel zusammen! Fügen Sie Ihr Gemüse, Getreide, Süßkartoffel, Falafel, Gemüsewürfel, Tzatziki, Hummus und Dressing hinzu.

Das Beste an dieser CAVA-Falafel-Schale ist, dass sie anpassungsfähig ist. Sie können buchstäblich jede Zutat, nach der Sie sich sehnen, durch eine andere Option ersetzen, beliebiges anderes Gemüse, Dips oder Saucen hinzufügen, die Sie möchten, und wählen, welche Körner und Gemüse in Ihre Schüssel kommen. Ich liebe es, mit verschiedenen Zutaten zu experimentieren (normalerweise mit dem, was sich in meinem Kühlschrank befindet), aber die Falafel, Hummus und Tzatziki lassen diese Schüssel wirklich so schmecken, als würde ich CAVA bequem aus meiner eigenen Küche für weniger Geld essen.


PFLANZLICHE HEILMITTEL

1-1 / 2 Unzen frischer Zitronensaft

3/4 Unze grüne Chartreuse

5 Spritzer Bar Keep Lavender Bitters

Große Prise getrocknete Lavendelblüten

Salbeizweig zum Garnieren

Gin, Zitronensaft, Chartreuse, Zuckersirup, Lavendelbitter und Lavendelblüten in einen Shaker geben und schütteln. In ein mit Eis gefülltes großes Rocks-Glas abseihen. Mit einem Zweig Salbei garnieren.


Top 10 von Los Angeles inspirierte Cocktails + Ein Mulholland Drive Cocktail-Rezept

New York hat das Manhattan, Moskau das Moscow Mule. Sogar Long Island hat einen nach ihm benannten Cocktail. Aber was ist der Signature-Cocktail von Los Angeles? Etwas, um die Stadt der Engel im Getränk zu verewigen? Glücklicherweise haben lokale Bars, ob inspiriert von einem berühmten Boulevard oder einem Moment in der Geschichte unserer Stadt, Cocktails zu Ehren von L.A. kreiert. Hier sind unsere Top 10 in alphabetischer Reihenfolge.

1. Alvarado-Straße im Little Dom's in Los Feliz: El Jimador Silver Tequila, mit Zimt angereicherter Agavendicksaft, Zitronensaft, Limette, Zimt und Tangelo. Dieses Zimtgetränk ist eine Hommage an die große Nord-Süd-Durchgangsstraße, in der sich das Restaurant befindet.

2. Braunes Derby im Edison Downtown: Woodford Reserve Bourbon, Kleehonig und Grapefruit. Die gleichnamige Restaurantkette in Los Angeles wurde durch die regelmäßig dort speisenden Stars berühmt und wird vom Mixologen Marcos Tello in Cocktails gefeiert.

3. Off Rebe bei Delphine in Hollywood: Ciroc Vodka, Agavendicksaft, frisches Basilikum und grüne Weintrauben. Einfach gesagt, der Cocktail ist der Namensgeber dieses neuen Hollywood-Restaurants, das sich direkt an der historischen Kreuzung Hollywood/Vine befindet.

Bar210's Roh-Dee-Oh-Cocktail. Bildnachweis: Dave Falco

4. Roh-Dee-Oh in der Bar210 in Beverly Hills: Hendricks Gin, Minze, Limettensaft, Zuckersirup und Ginger Ale. Um mit der Rechtschreibung phonetisch im Einklang zu bleiben, hat Bar-Two-One-Oh sein Getränk, das nach dem touristischen Einkaufsziel benannt ist, genauso getauft.

5. Santa Monica Gimlet bei Copa d'Oro in Santa Monica: Tanqueray Gin, Sellerie, Gurke und Limettensaft. Der Mixologe Vincenzo Marianella hat den Santa Monica Farmers Market in einem Cocktailglas kreiert.

6. Südlich von No North im Roger Room in West Hollywood: Bombay Dry Gin, Hennessy V.S., alle Gewürze und frischer Zitronensaft. Diese Anspielung auf die Kultur und Geschichte von L.A. wurde kürzlich zum Menü des Roger Room hinzugefügt und ist nach der Kurzgeschichtensammlung des L.A.-Autors Charles Bukowski benannt.

7. Surfrider-Cocktail im The Beachcomber in Malibu: Leichter Rum, Blue Curaçao, süß & #038 sauer und Ananassaft. Es wäre keine Cocktailkarte in L.A. ohne ein Getränk am Strand. Der beliebte Surfspot Surfrider Beach in Malibu hat dieses tropische Gebräu inspiriert.

8. Tequila Sonnenaufgang im First & Hope Supper Club Downtown: Tequila, Cassis, Grenadine, Limettensaft und Sodawasser. Dieses klassische Getränk war der Liebling der Schauspieler aus Old Hollywood, die in Tijuana Urlaub machten. Und nachdem die Prohibition aufgehoben wurde, wurde es in einer Bar auf La Cienega namens Tail of the Cock serviert, heute Standort einer Autovermietung.

9. Wilshire Sazerac auf Blvd 16 in Westwood: Jack Daniels, Green Chartreuse, Peychaud Bitters. The Jack and Green Chartreuse machen dies zu einer Westside-freundlichen Version des klassischen New Orleans-Cocktails.

10. Mulholland Drive at Station Hollywood: Cazadores Resposado mit Vanilleschote, Ingwersirup, Limette und Soda. Jeder Angelenos beliebteste Art, das Tal zu besichtigen, bekommt auch einen nach ihm benannten Cocktail.

Mulholland Drive

Von: Dominic Scoles, Manager of Bar Operations IDG, Station Hollywood und The Living Room.


Westwood Wahine Tiki-inspirierter Cocktail

Dieser leichte und erfrischende Cocktail eignet sich hervorragend zum Faulenzen an einem schönen sonnigen Tag! Wenn Sie eine natriumarme Diät einhalten, sollten Sie Mineralwasser anstelle von Soda verwenden.

Zutaten

Zimt-Einfach-Sirup (ergibt 1 Tasse – für zukünftige Getränke!)

Cocktail

  • 4 Minzblätter
  • 1 Teelöffel Zimt einfacher Sirup
  • 1/2 Unze frisch gepresster Limettensaft
  • 1 Unze weißer Rum
  • 1 Unze POG (Ananas, Orangen-Guave-Saft)
  • 1 Schuss Bitter
  • Genug Eis, um ein 8-Unzen-Glas zu 3/4 zu füllen (eine große Handvoll)
  • 1 Unze Sprudelwasser oder Club-Soda

Anweisungen

Für den einfachen Sirup:

  1. Zucker, Wasser und Zimtstangen in einen Topf geben.
  2. Mischung zum Kochen bringen und 1 Minute kochen lassen.
  3. Vom Herd nehmen und Zimtstangen 2 Stunden ziehen lassen.
  4. Stäbchen entfernen und einfachen Sirup in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren

Für den Cocktail:

  1. Die Minzblätter auf dem Boden eines Shakers zerdrücken. Fügen Sie den einfachen Zimtsirup, Limettensaft, Rum, POG, Bitters und Eis hinzu. 10 Sekunden schütteln und in ein 8-Unzen-Glas gießen.
  2. Mit Sprudelwasser oder Soda auffüllen und leicht umrühren.

Schlüsselwörter: Cocktail, Tiki-Getränk, Rum, natriumarm, glutenfrei, nussfrei, milchfrei, vegan, vegetarisch


Der G-Sprout Cocktail: Salat im Martiniglas

Das Restaurant  NINETHIRTY  in Los Angeles hat einen neuen Cocktail namens "G-Sprout" mit einer überraschenden Wendung veröffentlicht. Zwei, eigentlich: eine Knoblauchzehe und eine Prise Sprossen. Obwohl es nicht traditionell ist, Ihren Salat zu trinken, ist dieser Cocktail nicht der erste, der den grasigen Geschmack von Sprossen oder den würzigen Kick von Knoblauch mit der Flexibilität von Wodka verbindet. Tatsächlich gibt es eine Fülle von Gemüsecocktails, die man probieren kann. Diese Kombination ist leicht, überraschend lecker und unbestreitbar clever.

Zutaten

1 1/2 Unzen Bio-Wodka, wie Purity

2 Unzen frischer Zitronen-Limetten-Sauer (siehe Anweisungen unten*)

Eine kleine Knoblauchzehe (ca. 1/5 einer kleinen Nelke) 

Eine große Prise Alfalfasprossen

Einfach in einem gekühlten Martiniglas servieren.

*Um  Zitronen-Limette sauer zu machen:਎rhitze 3 Tassen Wasser und 1 Tasse Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Rühren Sie 1/2 Tasse frisch gepressten Zitronensaft und 1/2 Tasse frisch gepressten Limettensaft ein und lassen Sie die Mischung abkühlen.

Nachdem ich diesen in meiner Testküche gemischt hatte, bekam ich ein paar Empfehlungen.

Zuerst die Sprossen leicht hacken, damit Sie bei jedem Schluck lange Luzerneschnüre aus dem Glas ziehen.

Zweitens, zerdrücke den Knoblauch ganz leicht oder lasse ihn mindestens 30 Minuten lang im Wodka ziehen, damit du den vollen Geschmack ausnutzen kannst.

Für einen leichteren, weniger süßen Geschmack servieren Sie dies in einem Longdrinkglas auf Eis mit ein oder zwei Spritzern Soda.

Und wenn Sie in Los Angeles leben, gehen Sie zu NINETHIRTY im W LA-Westwood und machen Sie dem Mixologen mein Kompliment.


Tropischer Rooibos-Kühler

Die Vielfalt der angebotenen aromatisierten Wässer macht auch interessante Mixgetränke möglich und einige von ihnen enthalten Melonen. Zu den am weitesten verbreiteten Marken gehört LaCroix, das ein erfrischendes Melonen-Pomelo-Sprudelwasser anbietet.

Das ist eine der Hauptzutaten im Rezept für tropische Rooibos-Kühler. Dieser Mocktail hebt Eistee auf ein neues Niveau und kombiniert das fruchtige Wasser mit rauchigem Rooibos-Tee, Ananas-Bananen-Saft und Zitronensirup. Es ist ein gesundes Getränk und die Geschmacksmischung ist faszinierend.


Schau das Video: Top 5 The Great Gatsby Cocktails you Need to Try (Kann 2022).