Neue Rezepte

DiGiorno wird technisch versiert mit einem Experiment, das zeigt, wie sehr die Leute Pizza lieben

DiGiorno wird technisch versiert mit einem Experiment, das zeigt, wie sehr die Leute Pizza lieben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Unternehmen zeigt, dass Pizza fast jeden glücklich machen kann

„Freude“ wurde im Experiment durch Lächeln und Augenbewegungen gemessen.

Der Lebensmittelindustrie ist die Gesichtserkennungstechnologie nicht fremd – solche Systeme wurden überall von Bars in San Francisco bis zu Peking verwendet KFC um das Alter, Geschlecht und sogar die Stimmung der Gäste einzuschätzen. Jetzt hat die Tiefkühlpizza-Marke DiGiorno in einem sozialen Experiment eine Gesichtserkennungssoftware eingesetzt, um zu zeigen, dass Pizza wirklich Amerikas ist Lieblingsessen.

Für das Experiment, DiGiorno hatten die Leute laut Pressemitteilung drei separate Partys mit Freunden und Familie in einem Loft in New York City. Auf jeder der Partys wurden mehr als 40 hochauflösende Kameras installiert, um mit Gesichtserkennungs- und Emotions-Tracking-Software zu sehen, wie die Gäste auf der Party auf Pizza reagierten.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Gäste auf jeder Party am glücklichsten waren, wenn sie Pizza beim Kochen rochen, noch mehr als beim Essen. DiGiorno stellte auch fest, dass der Gast Stimmung verbesserte sich um 18 Prozent, wenn die Pizza in den Ofen ging, um 20 Prozent, wenn die Pizza aus dem Ofen genommen wurde, um 11 Prozent, wenn der Gastgeber die Pizza anschnitt, und um 11 Prozent, wenn die Gäste den ersten Bissen hatten.

„Dieses Experiment gab uns einen einzigartigen Einblick in unsere Überzeugung, dass ofenfrische Pizza den Menschen hilft, mehr aus ihren Anlässen herauszuholen“, sagte Jeff Hamilton, Präsident der Nestlé Pizza & Snacking Division bei Nestlé USA, in einer Erklärung. „Wir konnten auf spannende neue Weise lernen, wie, wann und warum sich die Stimmung als Reaktion auf Pizza ändern kann.“

Um mehr über die 11 besten Tiefkühlpizzas zu erfahren, klicken Sie hier.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Ich persönlich mag keine Pizza.

Jahre, in denen ich fast jede Nacht jeder Woche Pizza gegessen habe, hat es für mich buchstäblich getötet. Meine Geschmacksknospen waren nach dem College nie die gleichen. Aber so sehr ich Liefer- und Tiefkühlpizza auch nicht mag, ich liebe hausgemachte Pizza! Und weil meine Familie es so liebt, musste ich lernen, es zu machen :-). Meine erste hausgemachte Pizza, die ich je gemacht habe, war vor ungefähr 3 Jahren. Und seitdem wird meine Familie mit einer eigenen Pizzeria direkt in meiner Küche verwöhnt :-).

In letzter Zeit ist meine Familie besessen von Pizza und allem, was mit Käsesticks zu tun hat. Unser Pizzastein hatte wahrscheinlich viel mit dieser Besessenheit zu tun, denn Junge, Junge, unsere Pizzen sind fantastisch geworden! Auch nach dem Abkühlen hat sich die Kruste sehr gut gehalten und schmeckt immer noch wie frisch aus dem Ofen. Und mit dem Pizzastein dauerte das Backen der Pizza nur 10 Minuten oder weniger, da die hohe Hitze und die gleichmäßige Verteilung des Pizzasteins für ein schnelleres Backen sorgten. Daher empfehle ich dringend einen Keramik-Pizzastein für Ihre Küche, besonders wenn Sie ein Anfänger wie ich sind.

Lass dich nicht von Pizzasteinen einschüchtern, wie ich es war. Das ist der Grund, warum ich so lange (3 Jahre) gebraucht habe, um einen zu kaufen. Sie sind relativ günstig und reichen von etwa 12 bis 20 US-Dollar für einen hochwertigen Stein. Und sie sind einfach zu bedienen und zu warten.


Schau das Video: Helfen oder Wegschauen? Mut zur Zivilcourage SPIEGEL TV für ARTE Re: (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Darius

    Ja ... wahrscheinlich ... desto einfacher, desto besser ... alles genial ist einfach.

  2. Xylon

    Wunderbare, sehr nützliche Informationen

  3. Nemuro

    Ich bitte um Verzeihung, dass ich Sie unterbrochen habe, es gibt einen Vorschlag, einen anderen Weg zu gehen.

  4. Bradig

    Meiner Meinung nach wurde es bereits diskutiert, nutzen Sie die Suche.

  5. Sneferu

    Sie sehen selten einen guten Beitrag zu diesem Thema, nur wenige Menschen möchten so tief graben, dass mir Ihre Meinung gefallen hat



Eine Nachricht schreiben