Neue Rezepte

In Sauerrahmsauce mit Kartoffeln geben

In Sauerrahmsauce mit Kartoffeln geben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hähnchenbrust habe ich gut gewaschen, portioniert und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ich habe sie gesalzen und gepfeffert und dann auf beiden Seiten gebraten.

Ich nahm meine verhärtete Brust auf einem Teller und legte sie beiseite.

In einen Topf gebe ich 50 g Butter und lasse sie schmelzen. Ich fügte einen Esslöffel Mehl hinzu und vermischte es gut, damit sich keine Klumpen bildeten. Ich löschte mit süßer Milch, fügte dann Sahne hinzu und kaute weiter.

Ich legte den zerdrückten Knoblauch in die entstandene Sauce, dann fügte ich Salz und Pfeffer hinzu.

Ich legte die gebratene Brust in eine Yena-Schüssel, goss die Sauce über das Huhn und stellte es eine Stunde lang bei der richtigen Hitze in den Ofen.

Die Kartoffeln habe ich geputzt, mit Paprika, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Basilikum, Delikatesse und Olivenöl gewürzt. Ich gebe sie in eine Yena-Schüssel, gebe ein paar Butterstücke hinzu und stelle die Schüssel für ca. 40 Minuten in den Ofen.

Ich habe atemlos mit Zwischenbrot mit Kernen gegessen!

Guten Appetit!


Pui Tikka Masala

Das Hühnchen-Rezept von Tikka Masala hat eine fabelhafte Explosion von Gewürzen, viel mehr als sie in der rumänischen Küche verwendet werden, die aber so wunderbar ineinandergreifen, dass man sich in den endgültigen Geschmack verlieben kann! Wenn Sie nicht viel Zeit haben, aber Ihre Gäste beeindrucken möchten, dann bereiten Sie das Hühnchen-Rezept von Tikka Masala zu. Hier ist, was zu tun ist:

Wie man Hühnchen Tikka Masala macht:

In einer großen Schüssel Joghurt mit Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Kurkuma, 1 Teelöffel Paprika, Koriander, Zitronensaft und Pfeffer vermischen.

Streuen Sie die Hähnchenteile durch diese Mischung und stellen Sie sicher, dass Sie sie alle mit Marinade bedecken. Legen Sie eine Plastikfolie darauf und kühlen Sie sie mindestens eine Stunde lang (Sie können sie über Nacht stehen lassen, wenn das Wetter es zulässt.).

Die Hähnchenteile in einer Pfanne etwa 5 Minuten auf jeder Seite braten.

In einer anderen Pfanne die Zwiebel und den Pfeffer in Butter leicht anbraten. Mit den restlichen Gewürzen würzen. Tomatensauce und Sahne dazugeben, vorsichtig mischen. Die Sauce etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Dann die Hähnchenteile dazugeben. Weitere 10 Minuten halb zugedeckt bei schwacher Hitze ruhen lassen. Etwas frische Petersilie darüberstreuen und mit einer Portion Naturreis servieren.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!




Zutat:

4 Hähnchenbrust ohne Knochen
14 Kartoffeln kleiner als eine Walnuss
Margarine
Karmis Fit Up Gewürze für Fleischgerichte
Parmesankäse (optional)

Für die Füllung:
2 Zwiebeln
200g Champignons
150g Hähnchenbrust (ich habe ein paar vom Markt gefallene Streifen zum Füllen verwendet)
100g kernlose Oliven
Fein gehackte grüne Petersilie nach Geschmack
Vegeta nach Geschmack
Frittieröl

Für die Soße:
2 Esslöffel Margarine
2 Esslöffel Mehl
1 l Milch
3 Esslöffel Sauerrahm
6 Knoblauchzehen
Gemüsesalz und Pfeffer nach Geschmack
Karmis Fit Up Gewürze für Käse, Eier und Kefir

Zubereitungsart:
Eine Zwiebel schälen, fein hacken und in eine Pfanne mit Öl geben.


Wir waschen die Pilze, schneiden sie in Scheiben und geben sie in die Pfanne über die Zwiebel.


Wir schneiden die Hähnchenbruststreifen in sehr kleine Würfel und legen sie in die Pfanne über die Zwiebel und die Pilze.


Alles mit Vegeta nach Geschmack würzen, die fein gehackten Oliven und Petersilie dazugeben, die ganze Komposition mit dem Mixer passieren, bis eine Paste entsteht und die Hähnchenbrüste füllen, in die ich vorher mit einem Messer eine Tasche gemacht habe.



Die gefüllten Paprikaschoten in eine Schüssel geben und mit reichlich Margarine einfetten und mit Karmis Fit Up Gewürzen für Fleischgerichte würzen, dann in einen speziellen Cellophanbeutel zum Backen im Ofen geben.

Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie, fetten sie mit reichlich Margarine ein und würzen sie mit Karmis Fit Up Gewürzen für Fleischgerichte und legen sie neben die Hähnchenbrust in den Beutel. Wir stellen es für 40 & # 8211 50 Minuten in den Ofen. 15 Minuten vor Ablauf der Backzeit den Beutel aufbrechen und offen im Ofen etwas bräunen lassen.



In eine Bratpfanne 2 EL geschmolzene Margarine geben, 2 EL Mehl dazugeben und etwas bräunen lassen (Vorsicht! Es darf nicht anbrennen). Darüber geben wir Milch, Karmis Fit Up Gewürze für Käse, Eier und Kefir und Sauerrahm hinzu und mischen dann mit einem Mixer. Die gereinigten Knoblauchzehen dazugeben und vorher auf die kleine Reibe geben und mit Salz, Pfeffer und Gemüse würzen. Lassen Sie alles unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten auf dem Feuer, damit es nicht am Pfannenboden kleben bleibt.

Über die Hähnchenbrust können wir beim Servieren geriebenen Parmesan streuen.


2 Kommentare. Lass neu

Hallo, ich bin mit allen Zutaten und der Zubereitung einverstanden, außer Margarine. Mit Margarine habe ich das ganze Rezept ruiniert. Dieses Produkt sollte auf keinem Tisch stehen.

Es hängt von deinem Geschmack ab, Anca. Margarine kann problemlos durch Butter ersetzt werden.


Hühnersteak in Tomatensauce unter dem Kartoffeldeckel

Anstatt in zwei Gerichten zu kochen, habe ich die Gerichte lieber kombiniert und so kam ein leckeres Hähnchensteak in Tomatensauce unter dem Kartoffeldeckel heraus.
Wenn ich Kartoffelpüree mache, mache ich normalerweise das für den nächsten Tag übrig, weil sie es nicht mehr aufgewärmt mögen.
Dieses Mal habe ich es in einen Steakdeckel verwandelt.


[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für das Steak:
  • 1 kg Hähnchen (Unterschenkel und Brust)
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrockneter und zerkleinerter Salbei
  • Paprika
  • 2 war dafin
  • 1 Tasse Weißwein, Schaumwein (110 ml)
  • Für Kartoffelpüree:
  • 500 gr weiße Kartoffeln
  • kochendes Wasser
  • Salz
  • getrocknetes Basilikum
  • 50 gr Butter
  • 1 Esslöffel Sauerrahm
  • 150 ml Milch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Eigelb
  • Für die Soße:
  • 400 gr Tomatenmark
  • 200 g Gemüse-Zacusca
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ein Thymianpulver
  • Salz nach Geschmack
  • Außerdem:
  • Parmesan-Rennen

[/ Zutaten]
Portionen: 8
Zubereitungszeit: weniger als 90 Minuten

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Wir bereiten das Steak zu.

Das Hähnchen waschen, mit Öl einmassieren, die Gewürze auf beiden Seiten bestreuen und so 20 Minuten kalt stellen.

Das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten, bis es Farbe annimmt, dann mit dem Wein beträufeln, die Lorbeerblätter hinzufügen und die Schüssel mit einem Deckel abdecken.

Lassen Sie das Fleisch weitere 10-15 Minuten köcheln, bis es gut durchgezogen ist, dann schalten Sie die Hitze aus und nehmen Sie das Fleisch in einem Sieb zum Abtropfen heraus.

Wir bereiten das Püree zu.

Wir putzen die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie in Würfel, dann geben wir sie in eine Schüssel und bedecken sie mit Wasser.
Salz hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln gut durchdrungen und zerdrückt sind.
Vergessen Sie nicht, den Schaum zu entfernen, der sich bildet, wenn es zu kochen beginnt.
Unterwegs fügen wir gehacktes Basilikum hinzu, eine Prise, nicht mehr.
Nach dem Kochen den Saft gut abtropfen lassen und die gewürfelte Butter darüber geben und in einen Mixer geben, wobei die heiße Milch abtropft.
Bei Bedarf mit Salz würzen, dann Sauerrahm und Gemüse hinzufügen.
Das Püree etwas abkühlen lassen (ich hatte es schon kalt), dann das Eigelb dazugeben und vermischen.

Das Hähnchensteak in Tomatensauce unter dem Deckel der Kartoffeln zusammenbauen und backen.

In eine mit etwas Fett gefettete hitzebeständige Schüssel, in der das Fleisch gebraten wurde, das Hähnchen legen.
Darüber geben wir den gereinigten Knoblauch und passieren die Presse, dann das Tomatenmark mit Zacusca vermischt und mit Gewürzen, Salz und Zucker gewürzt, dann formen wir mit Hilfe eines Poshs Püreebrötchen.

Die Form 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen und in den letzten 5 Minuten den Parmesan unter die Kartoffelröllchen geben.

Servieren Sie köstliches Brathähnchen in Tomatensauce unter dem Deckel von Kartoffeln, mit Essiggurken oder Gemüsesalat.


Was ist Paprika?

Die wunderschöne Farbe und das unverwechselbare Aroma eines Paprikas kommt vom Paprika! ich meine von Paprika (Paprika) die in der Gastronomie Siebenbürgens und Banats unverzichtbar ist. Wir verwenden keine Brühe oder Tomatensaft auf diese Weise. In unserer Familie wird KEIN Tropfen Mehl in die Sauce eines Hühnerpaprikas gegeben und seine endgültige Farbe ist wie auf den Bildern zu sehen: intensives Rot. Ich sterbe, wenn ich "mehliges" Paprikapulver mit rosa Soße sehe, fast weiß, wie Ciulama. Keine Möglichkeit das zu tun! Zwar wird auf dem „Weststreifen“ (Satu-Mare, Oradea, Arad) mehr Paprika verwendet als im restlichen Siebenbürgen, aber dennoch muss die Farbe einer Paprika rot-orange (nicht beige!) werden.

Der Geschmack der Sauce und ihre Konsistenz sind auf den großen Anteil an Zwiebeln und Paprika zurückzuführen. Das Pfefferpulver (Paprika) ist reichlich vorhanden und dient als Bindeglied für dieses Gericht.

Wir haben guten, süßen und duftenden Paprika aus Nădlac und Dorobanti (Gespanschaft Arad). Es wird aus speziellen Paprikaschoten hergestellt, deren Stiele und Samen entfernt und nur das getrocknete Fruchtfleisch gemahlen wird. Korrekt! Paprika darf nicht bitter sein und muss leuchtend rot (nicht braun) sein.

Ich habe auch Paprikarezepte ohne Paprika gesehen (sic!). Es gibt keine solche Sache! Paprika bedeutet übrigens etwas mit "Paprika" (Paprika) und bezieht sich nicht nur auf Hühnchen. Es wird auch aus Paprika und Schweinefleisch hergestellt (siehe hier), Rind- oder Kalbfleisch (siehe hier), Kartoffeln (siehe hier) oder Pilze (siehe hier).

Das Rezept des traditionellen ungarischen Paprikas unterscheidet sich ein wenig von dem hier hergestellten. Wird genannt csirkepaprikás oder Paprika (auf Ungarisch) und du kannst Lies hier. Es gibt auch geräucherte Speckwürfel oder Rippchen und Pfeffer wird NICHT verwendet. Ja, in traditionellen ungarischen Rezepten wird scharfer Paprika zum Würzen von Gerichten verwendet.

Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie Sie dieses Hühnchen-Paprika in unserer Familie herstellen. Normalerweise verwende ich ein ganzes Hühnchen, das ich schneide: Ober- und Unterschenkel, Flügel, Rücken (in 2) und Brust in 3 Teile geschnitten. Alle Stücke haben Haut und Knochen. Ich empfehle die Verwendung von Landhühnern, da sie viel schmackhafter sind als die aus dem Handel und die Garmethode auch die Zartheit des Fleisches gewährleistet.

Sie können Paprika nur aus Flügeln oder aus Hähnchenschenkeln herstellen. Ich würde dieses Gericht mit Hähnchenbrust nicht ohne Haut und Knochen zubereiten, da es zu trocken ist. Diesmal habe ich mich entschieden, eine kleinere Portion Paprika aus einigen entbeinten Oberschenkeln (ohne Haut) zu machen. Sie kochen viel schneller, daher habe ich die Kochzeit stark verkürzt. Nehmen wir an, er ist ein schneller Paprika.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4-6 Portionen Paprika mit Sahne- und Mehlknödel geben.


Hähnchen mit Sahne einfaches und schnelles Rezept

Huhn mit Sahne einfaches und schnelles Rezept. Wie macht man Hühnchen mit Sauerrahm? Die zarten Hähnchenstücke (Oberschenkel oder Brust ohne Knochen) umhüllt von einer sehr feinen und samtigen Sauerrahmsauce. Ein einfaches, schnell und einfach zuzubereitendes Rezept.

Wie macht man Hühnchen in Sauerrahmsauce, die nicht schneidet (Käse)? Dieses Hühnchen mit Sauerrahm (Hähnchenbrust oder knochenlose Schenkel) wird in ganz Europa hergestellt und gehört zu den konsequenteren Winterfutterrezepten. Inzwischen ist es ein traditionelles moldauisches oder rumänisches Rezept. Mehr Bukowina. Wie macht man Hühnchen mit Sauerrahm in der Bukowina? Es besteht aus Landhuhn (Stücke mit Haut und Knochen), mit Gemüse und Gemüse (Karotten, Petersilie, Pastinaken, Zwiebeln) und sieht eher aus wie ein Hühner-Ciulama (das auf der Basis einer Fleischsuppe mit Gemüse zubereitet wird). Sehr gut und so weiter! Aber es gibt zwei völlig unterschiedliche Rezepte: Hühnchen mit Sauerrahm ist kein Ciulama! Du findest es hier altes Ciulama-Rezept Hühnchen mit Champignons und Sauerrahm.

Die Deutschen und Österreicher machen auch Hühnchen mit Sauerrahm und nennen es & # 8222 Hähnchen mit Rahmsoße & # 8221 und die Franzosen haben ihr & # 8222poulet a la creme fraiche & # 8221. Normalerweise werden in dieses Rezept Pilze mit Hühnchen mit Sahne gegeben, wie ich es hier getan habe.

Das Hühnchen-Rezept mit Sauerrahm, das ich euch jetzt vorstelle, ist nach Silvia Jurcovan. Ihr Buch heißt & # 8222 Gekochtes Hühnchen nach französischer Art & # 8221. Ich glaube, Sie wissen bereits, dass ich kein Fan von Hähnchenbrust bin, also habe ich für dieses Rezept einige entbeinte Oberschenkel gewählt. Sie sind viel schmackhafter und saftiger.

Salz, Pfeffer, Zwiebel und Knoblauch (dezent) reichen für diese Sorte. Es macht keinen Sinn, mit anderen Gewürzen oder aromatischen Kräutern einzugreifen, da diese den zarten Geschmack und das Aroma von Sauerrahm überdecken würden.

Die Creme, die ich verwendet habe, war eine sehr feine Albalact-Creme mit 20% Fett (wir sprechen von fermentierter Sahne, nicht von süßer Sahne zum Kochen). Es gibt auch Albalact mit 25 % Fett. Ich war sehr froh, dass es während des Kochens nicht gerinnt (Käse) und dass die Sauce glatt und homogen war, ohne Klumpen.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4 Portionen Hühnchen mit saurer Sahne.


Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce

Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce, Rezept Schritt für Schritt. Wie man eine zarte und saftige Hähnchenbrust in Sauerrahm-Senf-Sauce macht. Wie lange kocht die Hähnchenbrust zart, nicht trocken und klebrig, Zutaten und Zubereitung.

Die Idee zu dieser Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce kam mir von einem anderen Rezept, das ich vor einiger Zeit auf dem Blog gepostet habe und das ein großer Erfolg war, das von Frikadellen mit Senfsauce und Sahne, das einfach die gesamte Blog-Community in seinen Bann zog. Von Hunderten, vielleicht Tausenden von Lesern probiert, hatten sie alle nur lobende Worte über dieses einfache und schnelle Gericht. Das Kochen in einer samtigen Sahnesauce ist eine der Zubereitungsarten von Hähnchenbrust, die ich recht oft verwende, bis hin zur Variante Dijon-Senfsauce und konzentrierte Hühnersuppe, die ich Ihnen heute vorschlage, war nur ein Schritt.

Die Zubereitung ist sehr einfach und vor allem sehr schnell. Du kannst dieses Rezept als eine Art Joker-Joker aufbewahren, um den Ärmel aus dem Ärmel zu ziehen, wenn in einer halben Stunde Mittag- oder Abendessen folgt und du keine Zeit hattest, etwas vorzubereiten. Diese Hähnchenbrust in Sahne-Senf-Sauce ist äußerst lecker und sogar elegant, niemand wird sagen können, dass Sie sich nicht genug Mühe gegeben haben.

Der einzige Fehler, den man machen kann, abgesehen von Katastrophen wie gemachter Zwiebelasche, die ich von vornherein ausschließe, ist, die Hähnchenbrust zu stark zu kochen. Oft wird uns eine kräftige und dicke Hähnchenbrust serviert. Leider vermeiden es so viele Menschen oft. Wenn Sie genau die Schritte des Rezepts befolgen, angefangen bei der Portionierung der Fleischstücke & # 8211 ich meine ihre Dicke & # 8211 bis hin zur Art und Zeit des Garens, wird diese Hähnchenbrust zerbrechlich vom Schmelzen im Mund. Lecker, ich erzähle keine Geschichten mehr, aber Geschichten interessieren mich nicht mehr, lasst uns an die Arbeit gehen!


Wie bereiten wir aromatisierte Tomaten zu?

Etwas Öl, roten (rosa) Pfeffer und frische (oder getrocknete) Basilikumblätter in eine Pfanne geben. Wir können parallel zu Fleisch arbeiten. Bei niedriger bis mittlerer Hitze die Tomaten von allen Seiten leicht anbraten. Ich habe auch eine Knoblauchzehe in dünne Scheiben geschnitten, nachdem ich die Tomaten in die Pfanne gelegt habe (damit sie im heißen Öl nicht anbrennen).

Es reicht aus, die Pfanne leicht zu schütteln, damit die Tomaten darin rollen. Cherrytomaten sollten nicht gekocht werden, sondern nur bis ihre Haut ein wenig reißt und dezente Bräunungsspuren zeigt.

Auf den Bildern seht ihr nur 3 Tomaten (1/4 Portion) weil ich der einzige in der Familie bin der sowas liebt & # 8230. Es ist schön, dass ich am Ende nur eine Tomate auf meinem Teller hatte, weil meine Eltern die anderen beiden unbedingt probieren wollten. Es tat ihnen leid, dass sie sich anfangs geweigert hatten.

Schalten Sie die Hitze unter der Pfanne aus und lassen Sie die Tomaten beiseite, bis sie an der Reihe sind. Das aromatische Öl aus der Pfanne wird für die Sahnesauce mit Gorgonzola verwendet.


Hähnchenbrust mit Sauerrahm und Estragon

Nun, da ich mit Neuigkeiten begann, sollte ich mit Neuigkeiten fortfahren: Ich kaufte einen Slow Cooker, der sich nicht nur als Gerät, sondern als Innovator meines Kochstils herausstellte. Es ist keine Werbung, es ist keine Produktplatzierung, und ich möchte auch nicht sagen, dass ich es mit dem klassischen Topf dauerhaft gebrochen habe, aber es ist einfach so, dass es praktisch ist und das darin bei niedriger Temperatur gekochte Essen großartig herauskommt. Unter anderem zubereitet im Neukauf dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Sauerrahm und Estragon, einfach und schnell zubereitet (die Garzeit ist natürlich lang) und lecker & # 8230 ach, wie lecker und wie zart! Deshalb möchte ich unbedingt dieses Rezept für Hähnchenbrustfutter mit euch teilen (ich erkläre euch, wie es ohne Slowcooker geht) und schließlich euren Appetit auf das Kaufwunder anregen (es hat nicht mal wer weiß was .) Preis).

Zutat:

  • 600-700 Gramm Hähnchenbrust (4 Hälften)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 15 Gramm Butter200 Gramm Salatzwiebel (fehlt, normale weiße Zwiebel)
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 300ml. von Hühnersuppe
  • 4 Esslöffel weißer Wermut
  • 2-3 Esslöffel Sahne mit 30% Fettgehalt (oder Sahne für Schlagsahne, beim Kochen nicht schneiden)
  • 2-3 grüne Estragonzweige (hatte ich nicht, ich habe 1 Esslöffel getrockneten Estragon gegeben)
  • zur Dekoration: fein gehackte Krähenzwiebel (oder Frühlingszwiebelblätter, wenn keine gleichmäßige Petersilie vorhanden ist)

Zunächst möchte ich Ihnen meinen Slowcooker der Marke Crockpot vorstellen, außen aus Metall (ich denke Aluminium) und innen aus Keramik (es ist eine abnehmbare Keramikschale, kann entfernt werden, die Außenseite dient nur zum Erhitzen, kommt nicht in Kontakt mit Lebensmittel), Glasdeckel, zwei Kochmöglichkeiten (eine ist & # 8222niedrig & # 8221 und eine andere ist & # 8222hoch & # 8221, obwohl ich der Meinung bin, dass es eher & # 8222sehr niedrig & # 8221 und die andere nur & # 8222low & # 8221) und eine Option zum Warmhalten von Speisen. Für Interessierte habe ich es bei Amazon (.co.uk) gekauft, es kam in etwa 7-8 Tagen an und es kostete mit allen Transportmitteln und einer Karte, von der ich heute das Rezept vorschlage, etwa 200 Lei.

Um das Rezept zuzubereiten, habe ich den Slow Cooker gestartet und auf Position II fixiert, die sich am stärksten erhitzt.

In einer Pfanne habe ich das Olivenöl erhitzt, dann die Butter hinzugefügt und der Reihe nach die Hälften der Hähnchenbrust (die dicker war, habe ich sie in der Dicke geteilt) und auf einer Seite und auf der anderen genug gebräunt, um Farbe zu nehmen, aber zu nicht drinnen kochen.

Als alle Hähnchenbruststücke gebräunt waren, ließ ich das Fett ab und legte sie schön in die Keramikschüssel des Slowcookers, dann bedeckte ich den Deckel.

In die Pfanne habe ich die gereinigten und gewaschenen Cepsoirs gegeben, halbiert oder geviertelt (je nach Größe) und ständig gerührt, bis sie anfingen zu bräunen.

Ich fügte Mehl hinzu, vermischte es genug, um es einzuarbeiten, und fügte sofort heiße Hühnersuppe hinzu.

Ich fügte den Wermut hinzu und brachte die Sauce zum Kochen, damit sie eindickte. Ich habe mit Salz und Pfeffer gewürzt und Estragon hinzugefügt.

Gießen Sie die Sauce in den Slow Cooker über die Hähnchenbrust und bedecken Sie sie mit einer gleichmäßigen Schicht.

Mit einem Deckel abdecken und 3-4 Stunden in einem Slow Cooker bei hoher Temperatur kochen (bis die Hähnchenbrust sehr zart ist). Es besteht keine Notwendigkeit, Flüssigkeit zu überwachen oder hinzuzufügen, beim Kochen in diesem Gerät ist die Verdunstung minimal. Wenn Sie in den Topf schauen und sehen möchten, was passiert (auch zu probieren, weil es nicht verboten ist), können Sie den Deckel leicht anheben, dann wieder aufsetzen und den Slow Cooker seine Arbeit machen lassen, langsam und langsam, wie er weiß. Zum Schluss die saure Sahne hinzufügen.

Die Sahne gut in die Soße rühren, mit Salz abschmecken (falls nötig), zugedeckt weitere 5-10 Minuten ruhen lassen.

Die Hähnchenbrust mit einem sehr scharfen Messer senkrecht zur Faser schneiden (sorgfältig zerkleinern, was zart ist, Sie müssen es nicht schneiden) und heiß servieren, indem Sie Sauce auf den Teller geben (erhabene Sauce!) Und mit Krähe bestreuen Zwiebeln, zusammen mit der gewünschten Garnitur. Ich habe es mit Kartoffelpüree serviert, das mit Krähenzwiebelblättern gewürzt ist, und respektiere den Vorschlag, von der Karte zu servieren, der ich das Rezept entnommen habe, aber ich denke, es würde gut zu Reispilaw, etwas Tagliatelle al dente usw. passen.

Wenn Sie keinen Slow Cooker haben und dieses köstliche Rezept zubereiten möchten: 1. in einer Pfanne (Pfanne) die Hähnchenbrust in Olivenöl und Butter anbraten 2. Wenn sie gebräunt ist, fügen Sie die heiße Hühnersuppe, Estragon und Wermut hinzu , den Geschmack mit Salz und Pfeffer abstimmen 3. mit einem Deckel zugedeckt köcheln lassen, bis die Hähnchenbrust gut gar und zart ist, dabei mit heißem Wasser berücksichtigen, wenn die Flüssigkeit verdunstet ist 4. Sahne und Mehl mit 1-2 EL mischen kaltes Wasser, bis alles gut vermischt ist, dann über das Fleisch und die Flüssigkeit in die Pfanne geben 5. 4-5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt, mit Salz und Pfeffer (falls erforderlich) abschmecken und sofort servieren.


Video: NEBESKÁ MÁŇA S OSTRUŽINAMI (Kann 2022).