Neue Rezepte

Brezel-Trüffel in der Momofuku Milk Bar erhältlich

Brezel-Trüffel in der Momofuku Milk Bar erhältlich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bring die Brezeln in New York City mit Momofuku Milchriegel Dessertmenü auf drei — mindestens drei Desserts mit Brezel. Wenn Sie die Trüffel von Milk Bar noch nicht probiert haben, sind sie im Wesentlichen Kuchenbällchen – MomoMunchkins auf Steroiden. Andere Geschmacksrichtungen waren Apfelkuchen, Bananenkuchen, Schokoladenmalz, Malz und Geburtstagstorte.

Die Mitarbeiter der East Village Milk Bar stellten am Samstag fest, dass der Brezel-Trüffel vor etwa einer Woche auf den Markt kam. Der Neuzugang bei Christina Tosi und David Chang süße Momofuku-Küche ist... ein weiterer Hit. Es gibt eine salzige Beschichtung, weich mit verstreuten Salzkristallen, die Sie nicht so oft sehen, wie gelegentlich beißen. Unter diesem Überzug befindet sich ein feuchter, dichter Kuchen mit vagen Noten von Dattel und Nuss. Es ist ein wahrer Genuss.


Wir haben alles auf der Speisekarte der Milk Bar gegessen – und alles bewertet

Milk Bar, Christina Tosis beliebtes Dessert-Café, eröffnete seinen größten Standort und nationales Flaggschiff im Logan Circle (1525 15. Str., NW) am Samstag. Die Feierlichkeiten – ein Schwarm von Selfie-Takern, Nachbarschaftshunden, rosa Luftballons und Tosi selbst – ließen uns fragen: Warum sind die Leute so verrückt nach diesen von Kindern inspirierten Kreationen? Ist es nur ein Millennial-Marketing-Genie? Oder haben wir Tosis nostalgische Kreationen die ganze Zeit unterschätzt? Wir haben die gesamte Speisekarte probiert – nun ja, mit Ausnahme der ganzen Schichtkuchen, Lattes und einfachen Soft-Serves – um es herauszufinden. Wir halluzinieren immer noch von Zucker und Streuseln, aber das ist unser Problem. Zur Rangliste!

Blaubeerkuchen-Milchshake. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

25. Blueberry Pie Shake, $ 6 - $ 9 (nur Logan Circle Standort)

Menübeschreibung: N / A.

Wir sagen: “Sparen Sie Ihr Geld und mischen Sie einfach ein Pfund Domino mit etwas Softeis und blauer Lebensmittelfarbe. Es schmeckt überhaupt nicht nach Blaubeeren – nicht einmal nach gefälschten. Trauriger Schlumpf.“

24. Getreide-Milchkrug, $ 6,05

Menübeschreibung: Milch, Cornflakes, brauner Zucker und eine Prise Salz.

Wir sagen: "Mein Blutzucker ist gerade auf 900 gestiegen. Das ist so süß, dass es ekelhaft ist."

Mais-Plätzchen. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

23. Maiskeks, 2,75 $

Menübeschreibung: Mais, Mais, Mais!

Wir sagen: „Es ist, als ob jemand Tortilla-Chips mit Zucker beträufelt und sie zerstampft. Daran ist nichts Erlösendes.“

Geburtstagstorte Trüffel. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

22. Geburtstagstorte-Trüffel, $ 6

Menübeschreibung: Vanille-Regenbogenkuchen, mit Vanille angereicherte Milch, weiße Schokolade, Regenbogenkuchenbrösel.

Wir sagen: „Es ist das Gefühl, auf einer Geburtstagsfeier Knetmasse zu essen. Es schmeckt wie ... gefälschte Dinge. Etwas, das ich nie wieder essen muss.“

Perfekte 10 Kekse. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

21. Perfect 10 Cookie, $ 4,25

Menübeschreibung: Glutenfreier Keks mit Hafer, Mandeln, Mini-Schokoladenstückchen, gesüßt mit Agave.

Wir sagen: „Die Textur ist ein bisschen wie eine Luna Bar – wirklich dicht und körnig. Es hat definitiv das Gefühl, dass ich etwas gesundes esse.“

Die besten Freaking-Cookies. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

20. Bestes verdammtes Plätzchen, $ 4,25

Menübeschreibung: Glutenfreier Keks mit Fudgy-Schokolade, dunklen Schokoladenstückchen, gesüßt mit Kokosnuss und Ananas.

Wir sagen: „Die Fröhlichkeit ist nervig. Es gibt eine Diskrepanz zwischen dem Namen des Kekses und seinem Geschmack. Es zerfällt, bevor Sie es überhaupt in die Hand nehmen, und es schmeckt wie diese veganen Brownies bei Whole Foods.“

Geburtstagskuchen-Shake. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

19. Geburtstagskuchen-Shake, $6-$9

Menübeschreibung: Müsli-Milch-Soft-Serve, gemischt mit Geburtstagstrüffeln.

Wir sagen: „Es hat eine wirklich seltsame graue Farbe und ist kreidig und klumpig. Es schmeckt wie das Ende einer Kindergeburtstagsfeier, als ob Edward Gorey eine Geburtstagsfeier für einen der Gashlycrumb Tinies schmeißt.“

18. SoulCycle-Cookie, $ 5

Menübeschreibung: Ein gluten- und milchfreier Keks mit hohem Proteingehalt aus Mandeln, Macadamianüssen, Kokosnuss, Kurkuma, Zitrusfrüchten und Quinoa.

Wir sagen: „Es fühlt sich an wie Lehm, bleibt aber nicht einmal in der Hand zusammen. Schmeckt irgendwie nach Sonnencreme.“

17. Geburtstags-Milchbeben, $6-$9

Menübeschreibung: Geburtstagstorte mit Trüffeln und Streuseln in Cerealien-Milch-Soft-Serve.

Wir sagen: „Genau wie der Milchshake – ein bisschen besser, aber immer noch traurig. Es ist auch eine ziemlich kleine Portion für sechs Dollar.“

Kuchen knacken. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

16. Kuchen knacken, $6

Menübeschreibung: Geröstete Haferkruste, klebrige Butterfüllung.

Wir sagen: „Dies ist die mythischste Kreation von Christina Tosi, aber … wie konnte dies der gleiche Kuchen sein, der so fantastisch aussah? Chef's Table? Es hätte das Potenzial, gut zu sein, die Aromen sind gut, wenn es ein Zehntel des Zuckers hätte. Sie könnten ernsthaft nur einen Bissen haben. Es ist gut, dass es WINZIG ist.“

Erdbeer- und Maismilchbeben. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

15. Erdbeer- und Maismilchquake, $ 6 - $ 9

Menübeschreibung: Erdbeeren mit Maiskeksen und Müslimilch-Softeis.

Wir sagen: „Ich hätte lieber Breyers Erdbeereis, und es gibt riesige Scherben von Maiskeksen, die wahnsinnig süß sind. Diese Aromen bleiben wirklich hängen. Mein Mund kribbelt irgendwie.“

Kompost Kekse. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

14. Kompostplätzchen, 2,75 $

Menübeschreibung: Brezeln, Kartoffelchips, Kaffee, Hafer, Graham Cracker, Butterscotch, Schokoladenstückchen

Wir sagen: „Ich mag den Kaffee, um den Zuckercrash zu bekämpfen. Es schmeckt jedoch wie eine Note für etwas, das Kompostkekse genannt wird.“

Konfetti-Kekse. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

13. Konfetti-Keks, $ 2,75

Menübeschreibung: Zuckerkekse, Geburtstagsstreusel, Geburtstagskrümel

Wir sagen: „Es schmeckt wie ein okayer Zuckerkeks. Das ist Nahrung für reiche Kinder.“

Blaubeer- und Sahneplätzchen. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

12. Blaubeer- und Sahnekeks, 2,75 $

Menübeschreibung: Zuckerkeks, Milchbrösel, Blaubeeren.

Wir sagen: „Kinda schmeckt wie ein Blaubeermuffin. Ich weiß nicht, ob ich sagen würde, dass es mir gefällt – wie ist ein starkes Wort.“

Schokoladen-Brezel-dulce-Milchquake.

11. Schokoladen-Brezel-Dulce-Milchquake, $6-$9

Menübeschreibung: Schokoladen-Brezel-Softeis, Butterscotch-Chips, Brezeln, Dulce de Leche-Sauce und Fudge.

Wir sagen: „Zu süß… und doch auch zu sauer. Es ist eher malzig als schokoladig.“

Schokoladen-Malz-Kuchen-Trüffel. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

10. Schokoladen-Malz-Kuchen-Trüffel, $ 6

Menübeschreibung: Schokoladenkuchen, Malzmilch, weiße Schokolade, Malzmilchbrösel.

Wir sagen: „Wie Brownie-Teig, aber in nicht unordentlicher Pastenform. Sie sind in Ordnung.“

Spinat-Artischocken-Brotbombe. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

9. Spinat-Artischocken-Bombe, $ 4,50

Menübeschreibung: Pumpernickel-/Roggenteig, Spinat, Artischockenherzen, Parmesan.

Wir sagen: „In Ohio machen sie Spinat-Dip in einer Brotschüssel besser. Aber der Roggen ist schön, auch wenn das Brot etwas überwältigend ist.“

Schokoladen-Schokoladenkekse. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

8. Schokoladen-Schokoladenkeks, 2,75 $

Menübeschreibung: Schokoladen-Keksteig, Schokoladenkrümel, Salz.

Wir sagen: „Schöner Hauch von Salz, wirklich schokoladig. Das ist jetzt ein Keks!“

Schokoladen-Malz-Kuchen-Shake. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

7. Schokoladen-Malz-Kuchen-Shake, $ 6 - $ 9

Menübeschreibung: Müsli-Milch-Shake mit Schokoladen-Malz-Trüffeln und heißem Fudge gemischt.

Wir sagen: “Schmeckt nach einem wirklich guten Brownie-Mix.”

Cornflakes-Marshmallow-Cookie. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

6. Cornflake-Marshmallow-Keks, 2,75 $

Menübeschreibung: Cornflakes, Marshmallows, Mini-Schokoladenstückchen.

Wir sagen: „Bei diesem Keks dreht sich alles um die tollen Texturen, auch wenn Sie nicht wirklich viel Marshmallow schmecken. Ich würde das essen!“

Eier- und Wurstbombe. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

5. Eier- und Wurstbombe, $ 4,50 (Nur Logan Circle-Standort)

Menübeschreibung: Bagel-Teig, Putenwurst, Ei, Käse und schwarzer Pfeffer.

Wir sagen: „So etwas wie ein Ei-Wurst-Sando trifft auf Dessert – der Teig und sogar die Wurst-Ei-Füllung sind ziemlich süß. Aber es ist immer noch sehr lecker, auf eine Art Thanksgiving-Morgen danach.“

Knuspriger Getreideshake. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

4. Knuspriger Müsli-Shake, $6-$9

Menübeschreibung: Milch, Cornflakes, brauner Zucker und eine Prise Salz.

Wir sagen: „Es ist, als würde jemand seine Müslischale auf eine gute Art und Weise in den Gefrierschrank stellen. Es schmeckt so, wie es ist.“

Bagel-Bombe. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

3. Bagel-Bombe, $4

Menübeschreibung: Alles Bagel-Teig, Speck-Lauch-Frischkäse.

Wir sagen: „Der Speck im Frischkäse ist richtig rauchig, der Bagelteig ist gerade süß genug. Es ist eigentlich Nahrung für Erwachsene! Warum können sie nicht mehr von diesen Dingen tun?“

Der Kaffee + Donut. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

2. Der Kaffee + Donut, $9 (Nur Logan Circle-Standort)

Menübeschreibung: Hausgemachte Zimt-Zucker-Waffelkegel gefüllt mit heißem Fudge, Müslimilch-Softeis, Donut-Krümeln, Kaffeesand und Schokoladen-Teig-Häppchen.

Wir sagen: “Es ist super chaotisch und tropft von unten, aber wen interessiert das, das ist echt (besonders der dicke heiße Fudge, der die Innenseite der Waffeltüte bedeckt).”

Eier- und Cheddar-Bombe. Foto mit freundlicher Genehmigung von Milk Bar.

1. Eier- und Cheddar-Bombe, $ 4,50

Menübeschreibung: Gedämpfter Teig, Sriracha, Frischkäse, Ei, Cheddar, Zwiebel.

Wir sagen: „Ein köstliches Riff auf einem Ei-Käse-Sandwich – ich möchte das gegen einen Kater im Gefrierschrank aufbewahren. Es ist nicht wie: Möchten Sie etwas in Zucker eingewickeltes Essen in Streuseln eingewickelt in Einhörner, die in Plastik verpackt sind?”

Holen Sie sich unseren “Brunches dieses Wochenende” Newsletter

Die besten Frühstücke und Brunches, die Sie jedes Wochenende probieren können, sowie unsere beliebtesten Food-Geschichten der Woche.


Geburtstagstorte Trüffel

“Mein Lieblingsangebot an der Milchbar sind unsere Kuchentrüffel, die vollständig aus übrig gebliebenen Kuchenstücken hergestellt werden! Wir hatten einmal Tortenstücke auf Bestellung serviert, aber nachdem wir mit unseren liebenswerten Thekenmitarbeitern über die richtige Art des Schneidens und Servierens eines mehrschichtigen Kuchens gesäumt und gestöbert hatten, beschlossen wir, schlau zu werden, also entschieden wir uns, Kuchentrüffel mit allem zu machen unsere übrig gebliebenen Kuchen und Tortenabfälle. Anstatt sich auf ein ganzes Stück Kuchen festzulegen, können Sie jetzt ein oder zwei oder drei Bissen essen. Sie können wählen, ob Sie dem Rezept folgen oder ohne unsere Anleitung verrückt werden und Reste verwenden, um Ihre eigenen zuzubereiten. Beschränken Sie sich nicht auf Geburtstagskuchen, Sie können jeden Kuchenrest und alle übrig gebliebenen Füllungen, Krümel oder Knusperstücke aus Ihrer Küche verwenden.” – Christina Tosi

Die Grundlagen für Kuchentrüffel sind wie folgt:

Kuchenreste, je frischer, desto besser. Wir halten uns an eine Geschmacksrichtung von Kuchenresten nach der anderen. (Wir verwenden unsere Geburtstagstorte für die Geburtstagstorte Trüffel, Rezept folgt)

Geburtstagskuchen

Ergibt 1 viertel Blechkuchen

Ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur 4 Esslöffel (½ Stick)

Gemüsefett – 1/3 Tasse

Kristallzucker – 1 ¼ Tassen

Hellbrauner Zucker – 3 Esslöffel dicht gepackt

Klar Vanilleextrakt – 2 Teelöffel

Backpulver – 1 ½ Teelöffel

Regenbogenstreusel – 1/3 Tasse

2. Kombinieren Sie Butter, Backfett und Zucker in der Schüssel eines Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, und rühren Sie die Sahne 2 bis 3 Minuten lang auf mittlerer Stufe zusammen. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie sie 2 bis 3 Minuten lang auf mittlerer Stufe. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel noch einmal ab.

3. Bei niedriger Geschwindigkeit Buttermilch, Öl und Vanille einlaufen lassen. Erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit auf mittelhoch und paddeln Sie 4 bis 6 Minuten lang, bis die Mischung praktisch weiß ist, doppelt so groß wie Ihre ursprüngliche flauschige Butter-Zucker-Mischung und vollständig homogen ist. Beeilen Sie den Prozess nicht. Du zwingst im Grunde zu viel Flüssigkeit in eine bereits fettige Mischung, die keinen Platz für diese Flüssigkeit machen will. Es sollten keine Fett- oder Flüssigkeitsstreifen vorhanden sein. Stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab.

4. Bei sehr niedriger Geschwindigkeit das Kuchenmehl, Backpulver, Salz und die 50 g (¼ Tasse) Regenbogenstreusel hinzufügen. Mischen Sie 45 bis 60 Sekunden lang, bis Ihr Teig zusammenkommt. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab.

5. Pam-sprühen Sie eine Viertelblechpfanne ein und legen Sie sie mit Pergament aus, oder legen Sie die Pfanne einfach mit einem Silpat aus. Den Kuchenteig mit einem Spatel gleichmäßig in der Form verteilen. Die restlichen 25 g (2 Esslöffel) Regenbogenstreusel gleichmäßig auf den Teig streuen.

6. Den Kuchen 30 bis 35 Minuten backen. Der Kuchen geht auf und bläst, verdoppelt seine Größe, bleibt aber leicht buttrig und dicht. Nach 30 Minuten vorsichtig mit dem Finger in den Rand des Kuchens stechen: Der Kuchen sollte leicht zurückspringen und die Mitte sollte nicht mehr wackeln. Lassen Sie den Kuchen weitere 3 bis 5 Minuten im Ofen, wenn er diese Tests nicht besteht.

7. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und kühlen Sie ihn auf einem Kuchengitter oder zur Not im Kühl- oder Gefrierschrank ab (keine Sorge, es ist kein Betrug). Der abgekühlte Kuchen kann in Frischhaltefolie verpackt bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dies kann Fruchtsaft, Fruchtpüree, aromatisierte Milch oder eine feuchte Füllung, Quark oder Soße sein. Je nach Feuchtigkeit des Tortenbodens verwenden wir mehr oder weniger Bindemittel. Wir haben Rezepte, aber es gibt immer ein Sortiment für das Bindemittel. Sie können hier auch Streusel, Chips oder jedes andere gewünschte Strukturelement in die Mitte Ihres Kuchentrüffels hinzufügen. Wir verwenden Vanilleduftmilch (Vollmilch mit einem Schuss Vanilleextrakt für unsere Geburtstagstorten-Trüffel)

Vanillemilch

Klar Vanilleextrakt – 1 Teelöffel

Milch und Vanille in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Um Frische und Geschmack zu versiegeln, rollen wir jeden Trüffel in geschmolzene weiße Schokolade. Die geschmolzene weiße Schokolade dient auch dazu, den knusprigen Mantel außen zu kleben. Für den knusprigen Mantel eignen sich am besten fein gemahlene Krümel oder Crunches, aber wir sind auch dafür bekannt, geröstete gelbe Kuchenmischung (z. B. Geburtstagstortensand) zu verwenden.

Geburtstagstorte Sand

Hellbrauner Zucker – 1 Esslöffel, dicht gepackt

Regenbogenstreusel – 1 Esslöffel

Traubenkernöl – 1 Esslöffel

Klar Vanilleextrakt (unten) – 1 Teelöffel

2. Kombinieren Sie Zucker, Mehl, Backpulver, Salz und Streusel in der Schüssel eines Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis alles gut vermischt ist.

3. Fügen Sie das Öl und die Vanille hinzu und schaufeln Sie es erneut, um es zu verteilen. Die nassen Zutaten dienen als Klebstoff, um den trockenen Zutaten zu helfen, kleine sandige Cluster zu bilden, bis dies geschieht.

4. Lassen Sie die Krümel vor der Verwendung vollständig abkühlen. Wenn die Krümel nicht klein und sandig genug sind, in einer Küchenmaschine zerkleinern (sie kleben nicht an der weißen Schokoladenbeschichtung im Geburtstagstorte-Trüffel-Rezept!) Luftdicht verschlossen hält sich der Sand bei Raumtemperatur 1 Woche lang frisch oder 1 Monat im Kühlschrank oder Gefrierschrank.

Um die Trüffel zu machen…

Vanillemilch – 2-4 Esslöffel

Weiße Schokolade, geschmolzen – 3 Unzen

Geburtstagstorte Sand – 1 Tasse

1. Kombinieren Sie die Kuchenreste und die Vanillemilch in einer mittelgroßen Schüssel und werfen Sie sie mit den Händen, bis sie feucht genug sind, um sie zu einer Kugel zu kneten. Sollte es nicht feucht genug sein, bis zu 2 Esslöffel Vanillemilch mehr dazugeben und unterkneten.

2. Portionieren Sie mit einem kleinen Eisportionierer 12 gleichmäßige Kugeln, die jeweils halb so groß sind wie ein Tischtennisball. Rollen Sie jedes einzelne zwischen Ihren Handflächen, um es zu einer runden Kugel zu formen und zu glätten.

3. Legen Sie mit Latexhandschuhen 2 Esslöffel der weißen Schokolade in Ihre Handfläche und rollen Sie jede Kugel zwischen Ihren Handflächen, umhüllen Sie sie mit einer dünnen Schicht geschmolzener Schokolade und fügen Sie nach Bedarf mehr Schokolade hinzu.

4. Geben Sie 3 oder 4 mit Schokolade überzogene Kugeln gleichzeitig in die Schüssel mit Geburtstagstortensand. Werfen Sie sie sofort mit den Krümeln, um sie zu beschichten, bevor die Schokoladenschale fest wird und nicht mehr als Klebstoff fungiert (in diesem Fall einfach die Kugel mit einer weiteren dünnen Schicht geschmolzener Schokolade bestreichen).

5. Vor dem Essen oder Aufbewahren mindestens 5 Minuten kühl stellen, damit die Schokoladenschalen vollständig fest werden. In einem luftdichten Behälter halten sich die Trüffel bis zu 1 Woche im Kühlschrank.


Kuchentrüffel herstellen mit Christina Tosi von der Momofuku Milk Bar

Es ist nicht einfach, mit Desserts eine berühmte Köchin zu werden, und genau das hat Christina Tosi geschafft. Mit ihrer mittlerweile berühmten Milk Bar Restaurantgruppe hat sie mit ihren erstaunlichen Kreationen die Dessertwelt auf den Kopf gestellt. Als ich kürzlich im The Cosmopolitan Las Vegas war, hatte ich die unglaubliche Gelegenheit, mit Christina Tosi an einer privaten Sitzung teilzunehmen, in der Kuchentrüffel hergestellt werden. Ich werde Kuchen nie wieder so sehen.

Es war so toll, Zeit mit Chefkoch Christina Tosi von der Momofuku Milk Bar zu verbringen.

Christina Tosi persönlich zu treffen war der wahre Leckerbissen, und sie ist äußerst zugänglich und hat einen großartigen Sinn für Humor. Ich habe erwähnt, dass ich sie neben Gordon Ramsey als Richterin in der erfolgreichen TV-Show Master Chef gesehen habe, weil meine Freundin Claudia Sandoval die Gewinnerin der 6. Staffel war! Christina liebte es zu hören, wie gut es Claudia geht (wir haben uns über Claudias lächerlich leckeren Tres-Leches-Kuchen verbunden, aber das ist eine andere Geschichte und ein anderes Kochbuch).

Momofuku Milchbar

Christina legt so viel Liebe zum Detail in jede ihrer Kreationen und die Geschmacksprofile sind intensiv köstlich. Sie hat die genau richtige Balance von Aromen, Texturen und Ästhetik perfektioniert, um wunderschöne Kuchen herzustellen, die nicht von dieser Welt schmecken. Ihr Fokus liegt auf Aromen, indem sie unterschiedliche Kombinationen in jede mögliche Zutat einbringt, die sie über ihr Original hinaus aufwertet. Zum Beispiel wird Milch nie einfach verwendet – sie wird immer mit einem anderen Geschmack angereichert, um eine weitere Möglichkeit zu bieten, Aromen zu einer komplexen Kombination vieler Elemente zu überlagern. Was auch immer sie tut, bitte machen Sie es weiter, denn es funktioniert!

Geburtstagstorte vom Feinsten von Chefkoch Christina Tosi von der Momokufu Milk Bar.

Kuchentrüffel herstellen mit Christina Tosi von der Momofuku Milk Bar

Die Geschichte hinter Christinas mittlerweile berühmten Cake Truffles ist erstaunlich, aber Sie müssen zuerst lernen, wie sie ihre Kuchen macht. Jede Kuchenschicht wird in einer rechteckigen Backform gebacken und dann werden Kuchenkreise aus der Pfanne geschnitten. (Dies ist genial gemacht, damit Christina sicher sein kann, dass der Kuchen von Rand zu Rand gleichmäßig durchgegart wird.) Bei diesem Vorgang bleiben Kuchenreste übrig, und sie wollte keinen perfekt guten Kuchen verschwenden. So erfand sie Kuchentrüffel.

Chefkoch Christina Tosi zeigt, wie man einen Kuchentrüffel macht.

Inzwischen so beliebt, dass sie extra Kuchentrüffel-Pfannen herstellen muss, sind diese köstlichen Kreationen in ihren Restaurants einzeln oder zu mehreren erhältlich. Ich kam mit 12 nach Hause und meine Familie hat sie am nächsten Morgen verschlungen!

Geburtstagstorte Trüffel

Hier ist der allgemeine Prozess, den wir befolgt haben, um Geburtstagstorte-Trüffel mit Christina Tosi von der Momofuku Milk Bar unter ihrer persönlichen Leitung berühmt zu machen.

  1. Wir haben eine Pfanne mit Geburtstagstorte in kleine Stücke zerbröckelt.
  2. In die Schüssel mit Streuseln haben wir etwas Vanillemilch gegeben
  3. Wir haben die Milch und die Streusel mit den Händen vermischt und eine Konsistenz erhalten, die klebrig und nicht klumpig war.
  4. Mit einer Schaufel haben wir die Kuchenmischung zu Kugeln von der Größe eines Tischtennisballs gerollt.
  5. Von dort wurden die Kugeln in geschmolzene weiße Schokolade getaucht, die mit etwas Kokosöl vermischt wurde, um den Klumpenfaktor zu verdünnen. Der Schokoladenüberzug versiegelt den feuchten Kuchen und bildet eine knusprige harte Schale für zusätzliche Textur.
  6. Dann wird die Kugel in gerösteten Geburtstagstortenkrümeln gerollt, die an der aushärtenden Schokolade kleben und ein knuspriges Äußeres verleihen.
  7. Die Kugeln werden zum Abkühlen beiseite gestellt, während der Prozess fortgesetzt wird.

Als alles fertig war, mussten wir natürlich unsere Kreationen probieren. Sie waren mehr als lecker.

Es waren drei andere Teams bei unserer Sitzung, die alle verschiedene Geschmacksrichtungen von Kuchentrüffeln herstellten. Einer war ein Schokoladen-Brownie-Kuchen-Trüffel, einer war eine salzig-süße Kombination aus Schokolade, Brezeln und Erdnüssen und einer war ein Zitronenkuchen mit Himbeerüberzug, der einfach nur dumm gut war.

Wenn Sie mehr Details wünschen, können Sie das Rezept für Milk Bar’s Birthday Cake Trüffel auf deren Website einsehen.

Milchbar im The Cosmopolitan

Wenn Sie keine Lust haben, selbst Cake Truffles zu machen, können Sie jederzeit zur Milk Bar im The Cosmopolitan Las Vegas gehen. Chefkoch Christina hat dort einen tollen Außenposten eingerichtet, in dem ihre Gäste Kreationen probieren, die über alles hinausgehen, was ich hier beschrieben habe.

Mosey bis zur Milk Bar im The Cosmopolitan Las Vegas für einen süßen Leckerbissen oder zwei oder drei…

Jetzt zu Hause in meiner eigenen kleinen Küche, werde ich das auf jeden Fall mit den Kindern ausprobieren. Sophia liebt es zu backen, und sie wird es genießen, interessante Geschmackskombinationen zu finden, um ihre eigenen Kuchentrüffel herzustellen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ein Teil der Atmosphäre von Chefkoch Christina Tosi sind diese farbenfrohen Stirnbänder, die wir alle bei der Herstellung unserer Kreationen getragen haben.


Rezept nach "Milk Bar Life" von Christina Tosi

Ertrag: 4 Tassen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

¼ Tasse verpackter hellbrauner Zucker

2 Esslöffel Allzweckmehl

4½ Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

1 Tasse würzige Speisekammerartikel (wie Müsli, Cracker, Chips, Brezeln, Snackmischung, Müsli usw.)

Richtungen

1. Den Backofen auf 350° vorheizen. Ein 13 x 18 Zoll großes Backblech mit einem Silpat auslegen.

2. In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Mehl und Salz verquirlen. Butter, Sahne, Eigelb und Vanille hinzufügen und glatt rühren.

3. Gießen Sie die Mischung in die Backform und verteilen Sie sie mit einem Spatel auf eine Dicke von ¼-Zoll. Zerkleinern und streuen Sie Ihre ausgewählten Speisekammerartikel über die Mischung. 16 bis 18 Minuten backen, bis sie dunkelbraun sind. Vollständig abkühlen lassen, etwa 15 Minuten.

4. Entfernen Sie das Knistern vom Backblech und brechen Sie es mit einem schweren Nudelholz oder einer Tasse in kleine Stücke. Sofort essen oder den Krokant in einem luftdichten Behälter bis zu 1 Monat aufbewahren.


Beste Kekse aller Zeiten? Wie man Kompostkekse von Milk Bar macht

Haben Sie schon einmal die Kompostkekse von Küchenchefin Christina Tosi in der Milk Bar in New York City probiert? Du solltest.

Diese Kekse sind, als würden Sie die Lieblingssnacks aller nehmen und sie in einen einfachen, kompakten, magischen Leckerbissen verpacken. Schokoladenchips, Butterscotch-Chips, Kaffee, Graham-Cracker-Kruste, Brezeln und sogar Kartoffelchips werden mit einem reichhaltigen Keksteig vermischt, um etwas wirklich Inspiriertes zu werden.

Sie werden Cookies nie wieder auf die gleiche Weise betrachten.

KOMPOST COOKIES VON MOMOFUKU MILK BAR

Gesamtzeit: 1 Stunde, 20 Minuten, plus Kühl- und Kühlzeiten | Portionen: Das macht 15 bis 20 Kekse

Hinweis: Angepasst von Momofuku Milk Bar in New York. Glukose, Mini-Schokoladen-Chips und Mini-Butterscotch-Chips sind in Geschäften für Back- und Kochbedarf erhältlich.

1 1/2 Tassen (190 Gramm) Graham-Cracker-Krümel

1/4 Tasse (20 Gramm) Milchpulver

2 Esslöffel (25 Gramm) Zucker

3/4 Teelöffel (3 Gramm) koscheres Salz

1/4 Tasse (1/2 Stick) geschmolzene Butter, bei Bedarf mehr

1/4 Tasse (55 Gramm) Sahne

1. In einer mittelgroßen Schüssel die Graham-Cracker-Krümel, das Milchpulver, den Zucker und das Salz mit den Händen vermischen, um sie gleichmäßig zu verteilen.

2. In einer separaten Schüssel die geschmolzene Butter und die Sahne verquirlen. Zu den trockenen Zutaten geben und nochmals vermischen, um sie gleichmäßig zu verteilen. Die Butter dient als Klebstoff, haftet an den trockenen Zutaten und verwandelt die Mischung in einen Haufen kleiner Büschel. Die Mischung sollte ihre Form behalten, wenn sie fest in der Handfläche gedrückt wird. Wenn es nicht feucht genug ist, schmelzen Sie weitere 1 bis 1 1/2 Esslöffel Butter und mischen Sie sie mit dem Krustenboden.

3. Dies ergibt etwa 2 Tassen Krustenboden, mehr als für den Rest des Rezepts benötigt wird. Essen Sie die Basis oder verwenden Sie sie nach Belieben in anderen Rezepten. In einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche bei Raumtemperatur oder einen Monat im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.

1 Tasse (2 Stäbchen) Butter, bei Zimmertemperatur

2/3 Tasse (150 Gramm) hellbrauner Zucker

2 Esslöffel (50 Gramm) Glukose oder leichter Maissirup

1/2 Teelöffel (2 Gramm) Vanilleextrakt

1 1/3 Tassen (225 Gramm) Mehl

1/2 Teelöffel (2 Gramm) Backpulver

1/4 Teelöffel (1,5 Gramm) Backpulver

1 Teelöffel (4 Gramm) koscheres Salz

3/4 Tasse (150 Gramm) Mini-Schokoladenstückchen

1/2 Tasse (100 Gramm) Mini-Butterscotch-Chips

1/2 Tasse (1/4 Rezept) Graham-Kruste

1/3 Tasse altmodische Haferflocken

2 1/2 Teelöffel gemahlener Kaffee

1. In der Schüssel eines Standmixers mit Rühraufsatz Butter, Zucker und Glukose bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 2 bis 3 Minuten cremig schlagen. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie das Ei und die Vanille hinzu und schlagen Sie weitere 7 bis 8 Minuten.

2. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie Mehl, Backpulver, Natron und Salz hinzu. Mischen Sie, bis der Teig zusammenkommt, nicht länger als 1 Minute, und achten Sie darauf, den Teig nicht zu übermischen. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit einem Spatel ab.

3. Noch bei niedriger Geschwindigkeit die Schokoladen- und Butterscotch-Chips, die Graham-Kruste, Haferflocken und Kaffee hinzufügen und ungefähr 30 Sekunden lang mischen, bis sie eingearbeitet sind. Fügen Sie die Kartoffelchips und Brezeln hinzu und schlagen Sie, immer noch bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie eingearbeitet sind. Achten Sie darauf, nicht zu viele Brezeln oder Kartoffelchips zu übermischen oder zu zerbrechen. (Du verdienst einen Klaps auf die Schulter, wenn einer deiner Kekse mit einer ganzen Brezel in der Mitte backt.)

4. Mit einem 2 Unzen Eisportionierer oder einem 1/3-Tassen-Maß den Teig auf eine mit Pergament ausgekleidete Blechpfanne verteilen, wobei jede Portion ungefähr 10 cm voneinander entfernt ist. Tupfen Sie die Oberseiten der Keksteigkuppeln flach. Wickeln Sie das Blech fest in Plastikfolie ein und kühlen Sie es mindestens eine Stunde lang, bis zu einer Woche. Backen Sie die Kekse nicht bei Zimmertemperatur – sie backen nicht richtig.

5. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad vor.

6. Backen Sie die Kekse, ein Blech nach dem anderen, auf der mittleren Schiene, 18 bis 20 Minuten, und drehen Sie die Kekse nach der Hälfte der Backzeit, um sie gleichmäßig zu garen. Die Kekse werden beim Backen puffen, knistern und sich ausbreiten und sollten an den Rändern sehr schwach gebräunt, aber in der Mitte noch hell sein. Geben Sie ihnen bei Bedarf eine zusätzliche Minute oder so.

7. Kühlen Sie die Kekse vollständig auf den Blechformen ab, bevor Sie sie zur Aufbewahrung auf einen Teller oder einen luftdichten Behälter geben. Bei Zimmertemperatur halten sich die Kekse 5 Tage frisch, gefroren bis zu 1 Monat.

Jeder von 20 Keksen: 337 Kalorien 3 Gramm Protein 47 Gramm Kohlenhydrate 1 Gramm Ballaststoffe 16 Gramm Fett 10 Gramm gesättigtes Fett 36 mg Cholesterin 28 Gramm Zucker 288 mg Natrium.


Momofuku Fruity Pebbles Cookies

Manchmal sind die Rezepte, die am schwierigsten sind, die, die am besten schmecken! Ich liebe es zu backen und stundenlang in der Küche zu stehen, aber ich bin kein Fan von komplizierten und wählerischen Rezepten. Etwa einmal im Jahr vergesse ich das und mache sowieso ein heikles Rezept. Dann erinnere ich mich warum und mache seit einem Jahr kein weiteres mehr. Es ist ein Teufelskreis.

Manchmal ist ein Rezept, das Sie aus dem Internet oder Pinterest holen, ein Blindgänger. Es passiert. Wenn das Blindgängerrezept aus einem Buch stammt, ist das eine ganz andere Sache. Ich werde behalten versuchen und versuchen und frage mich, was ich falsch mache. Warum meiner nicht so aussieht wie auf dem Bild im Buch.

Diese Momofuku-Kekse sind kein Blindgänger, aber ich habe sie ein paar Mal gemacht und jedes Mal hatte ich das Gleiche Problem. Ich frage mich, ob sie die Rezepte überhaupt in einer heimischen Küche getestet haben?

Sie sind pingelig, aber lecker!

Momofuku-Rezepte sind bekanntermaßen knifflig. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, all die verschiedenen Komponenten herzustellen, kommt der Teig ziemlich schnell zusammen. Ich mache immer zuerst einen Testkeks, um zu überprüfen, ob die Ofentemperatur und die Backzeit in Ordnung sind, bevor ich ein ganzes Blech backe. Ich hatte beim letzten Mal Schwierigkeiten mit der Verbreitung der Kekse und diese Runde war nicht anders.

In einem völlig wissenschaftlichen* Test fand ich, dass das Backen des Keksteigs aus gefrorenem Zustand bei 325 ° F für 15 Minuten für mich am besten funktionierte. Ich habe gelesen, dass das Backen der Kekse für 8 Minuten bei 375 aus gekühltem Teig auch funktioniert.


Den Teig ausrollen und dann kalt stellen

Da der Teig so viele Stückchen enthält, ist es viel einfacher, sie zu rollen, bevor der Teig hart ist. Und weniger schmerzhaft. Haben Sie sich jemals beim Rollen von Keksteig verletzt?

Das Leben eines Food-Bloggers. Es ist hart.

Lieben Sie alle Zutaten? Das ist völlig ok. Lassen Sie einige weg oder ersetzen Sie einige durch andere Leckereien! Ich gebe einige Vorschläge am Ende des Rezepts.

Ich denke, Sie stimmen zu, dass diese Kekse eine großartige Ergänzung zum Spektakel von 12 Days of Christmas Cookies sind. Sie sind knusprig, knusprig, salzig, süß und alles, was Sie an Desserts lieben. Das Beste von allem&hellip Sie passen wunderbar zu einem hohen Glas Milch oder einer dampfenden Tasse Kaffee oder Tee!

Oh, und wieder: Alison Brie&hellip Im vergangenen Sommer, während der Pandemie, entdeckte ich Tausende von Menschen, die sich dieses Rezept an einem zufälligen Wochentag gleichzeitig ansahen.

Es stellte sich heraus, dass Alison das Rezept für meine Kekse gefunden, gebacken und dann auf ihrem Instagram geteilt hatte. Dafür war ich ihr so ​​dankbar, deshalb werden sie in unserem Haus jetzt liebevoll &ldquoAlison Brie Kompostkekse&rdquo genannt.

Sie hat uns auch zum Anschauen aufgefordert Gemeinschaft (wir waren schon Riesenfans von GLÜHEN), und das ist jetzt das zweite Mal, dass ich dieses Jahr in den 12 Days of Christmas Cookies auf Sitcoms Bezug nahm.

Ein einfacher und leckerer, aber komplizierter und verwirrender Keks in einem (sie sind wie 7-lagige Riegel, aber in Keksform!). Diese einfachen Kompostkekse sind die Bombe. Ich verspreche, keine lächerlichen Phrasen mehr zu verwenden, wenn du versprichst, sie selbst auszuprobieren, um sie zu verstehen.

Laden Sie mich einfach ein, um beim Geschmackstest zu helfen, bitte? Ich kann einfach genug davon bekommen!!


Ice Cream Social: Christina Tosi von der Momofuku Milk Bar

Es ist Sommer: Wir schreien nach Eis! Diesen Monat haben wir unsere Lieblingseisexperten gebeten, ihre beliebtesten Eiskombinationen und Anleitungen zu teilen — sie alle sehen , dann teile deine eigenen auf Instagram mit dem Hashtag #icecreamsocial und tag @williamssonoma um sich dem Spaß anzuschließen. Wir werden unsere Favoriten neu programmieren und teilen!

Treffen Sie Christina Tosi, die mit dem James Beard-Preis ausgezeichnete Konditorin hinter der Momofuku Milk Bar. Sie ist dafür bekannt, mit all ihren Desserts (Brezelkuchen-Trüffel!) die Grenzen zu überschreiten, daher ist es keine Überraschung, dass sie verrückt nach kreativen Eiskombinationen ist. Lesen Sie weiter für ihren persönlichen Favoriten, plus ihre Besessenheit von Keksteig, den besten Eiscreme-Tipps und der einen Eiscreme-Idee, die einfach nicht funktioniert hat.

CHRISTINA’S PICK: “Ich liebe einen guten Schokoladenkegel (vorzugsweise Softeis oder Vanillepudding) mit Kartoffelchips oder warmen Pommes Frites.”

Erzählen Sie uns von Ihrem Hintergrund. Haben Sie schon immer gerne gebacken?

Ich bin in einer Familie von Matriarchinnen aufgewachsen, die gebacken haben. Nach dem Abendessen spielten wir Karten und aßen Kekse und Kuchen und Torten am Tisch. Es lag im Blut. Ich bin ein sehr süßer Zahn, und ich wollte unbedingt lernen, selbst zu backen, als meine Mutter und meine Großmütter mich von der Rolle des “Aufräumen” abgeschnitten haben, nach jeder Portion Haferkekse die Rührbesen und die Schüssel zu lecken.

Was hat Sie dazu bewogen, eine kulinarische Karriere einzuschlagen?

Ich wollte einen Job finden, der meinen kreativen Geist herausfordert, der mich auf den Beinen hält, den ganzen Tag herumhüpft, der mich dazu drängt, hart und wild zu sein und mir nie die Möglichkeit gibt, mich zu langweilen oder zu stagnieren.

Ich LIEBE es auch, für Menschen zu backen, Menschen zu ernähren. Also habe ich die Daumen gedrückt, mich bei der Kochschule beworben und gesprungen!

Wie haben Sie Momofuku Milk Bar gegründet?

Ich machte Desserts für die Momofuku-Restaurants und brauchte mehr Platz! Neben einem der Restaurants wurde eine kleine Ladenfront frei und ich beschloss, im Erdgeschoss eine kleine Bäckerei und darunter eine Dessertküche zu bauen. Niemand hätte wirklich erwartet, dass es so ein Hit wird. Wir öffneten unsere Türen an einem Samstagmorgen vor mehr als 5 Jahren und der Rest ist …..Geschichte!

Sie integrieren Zutaten wie Getreidemilch und Kartoffelchips in Ihre Kreationen. Wie hat das angefangen? Hat es zuerst einige Augenbrauen hochgezogen?

Ich habe immer mit einer Verschwendung nicht gebacken, will keine Mentalität. Als Kind zu Hause habe ich beim Mischen von Gebräuen immer das verwendet, was in der Speisekammer war, abgestandenes Müsli, fast leere Tüten Kartoffelchips. Sie sind Aromen und Texturen, auf die wir uns beziehen. Ich habe wirklich nicht versucht, anders zu sein, ich habe nur versucht, ich zu sein. Die meisten Leute lieben die salzig-süßen Kombinationen und verbinden sich mit dem Geschmack, der in Ihrer Schüssel zurückbleibt, wenn das Müsli weg ist. Das ist der lohnendste Teil des Jobs.

Was ist die wildeste und ungewöhnlichste Zutat, die Sie verwendet haben? Alles, was Sie versucht haben, das wirklich nicht funktioniert hat?

BBQ-Eis. Ich fand es mächtig lecker. Ich glaube, es war ein wenig “ seiner Zeit voraus”….oder einfach keine gute Idee?

Wie hat sich Milk Bar im Laufe der Jahre entwickelt?

Die ursprüngliche Inspiration für Milk Bar bleibt das, zu dem es sich entwickelt hat, und ist ein Zeugnis für all die wunderbaren Menschen, die ich zum Glück Kollegen, Freunde und Familie nennen durfte. Ich sehe Milk Bar als ein Kollektiv von Gedanken, Inspirationen und Visionen von 5 Jahren harter Arbeit, Hingabe und Herumalbern. We have found better, faster quicker ways to get our cookies, cakes and pies into your hearts, into your bellies, we’ve learned what you like, what you love, what you just aren’t feeling. We aren’t afraid to fail, but we really love to succeed. Evolution is my favorite part of waking up every morning. What worked for me yesterday isn’t going to work for me today.

What was your reaction to winning a James Beard Award?

It’s a pretty phenomenal feeling. Well, first you black out, you don’t realize what REALLY just happened you sort of just stand and smile and stumble over a few words. But AFTER the fact, wrapping your head around what it really takes to be nominated and then actually WIN?! It’s a very honoring place to be. It doesn’t mix the cookies any faster, but man, it makes you feel so darn energized hunched over a 140-qt mixer.

What’s your favorite thing to make at Milk Bar? To eat?

Cookie dough. When I decided I didn’t want a real, desk job, I thought I wanted to be a pastry chef. I had to real talk myself, “Christina, you don’t want a boring old desk job, but do you really want to mix cookie dough all day every day for the rest of your life?”

The answer, yes. It rings true to this very day. My favorite thing to eat from Milk Bar….the cookie dough, or a cookie fresh out of the oven. It is the truest true and never gets old.

Your love of cookie dough is well-documented. What’s your favorite?

I’m a classic gal at heart– nothing beats chocolate chip cookie dough.

Let’s talk ice cream. Did you eat it growing up? What kind?

Um. JAWOHL! I was a vanilla girl for a long time. I loved cookies and cream, cookie dough, anything with extras in it. I was never allowed to get a cone (I always dropped and dripped it) so to this day I’m a cup gal. I like my ice cream to melt slightly– probably why I love soft serve more than hard ice cream.

What’s your favorite place to get ice cream in NYC?

Oddfellows in Williamsburg, Brooklyn. There’s something for everyone, all ice cream is made from scratch, literally, and Sam Mason, the pastry chef, always has something fun and cheeky up his sleeve.

You’re hosting an ice cream social. What’s on your toppings bar?

I’d get a little wild. Plenty of salty elements– nuts, spiced nuts, pretzels, potato chips, tortilla chips, french fries if I’m really getting in there. Fresh macerated fruit, every cereal known to man, whipped sour cream, a few homemade caramel and fudge sauces — apple cider caramel, malted fudge sauce, earl grey fudge sauce (essentially I substitute the milk or cream in a recipe with another beverage: apple cider, malted chocolate milk, earl grey tea).

Any tips for making ice cream at home?

Make your ice cream base, or mixture 1-2 days beforehand. Don’t churn or freeze your ice cream until you and your friends are ready to dig in. Ice cream is always best when the base has time to “age” in your refrigerator, and is always BEST (texture, flavor, overall consistency) when it’s spun right before serving.

How do you work ice cream into other desserts?

I think about where ice cream would be best received. Ice cream isn’t always just an afterthought with dessert — I never think of it as a “requirement” for a dessert to be complete, but rather how to best create a dessert that NEEDS ice cream to be “complete.” I love using ice cream on desserts with warm elements. That hot/cold temperature differentiation is one of my favorite dessert moments when digging in. I also love to fill a crazy pie shell (pretzel pie crust) with ice cream (strawberry ice cream!) for an ice cream pie. Ice cream isn’t just for scoops and sundaes, you know…

If you weren’t baking, what would you be doing?

I always wanted to be a vet (I’m a crazy pet lover), a truck driver (I love the open road) or a math teacher!


Chocolate Malt Cake Truffles

Packaged in a gift box of 12 truffles. Chocolate malt cake, malted milk, coated with white chocolate and malted milk crumbs. Sugar, white chocolate, butter, flour, eggs, oil, buttermilk, cocoa powder, malt powder, glucose, cream milk, baking powder, salt, milk powder, chocolate, vanilla, cornstarch, molasses

  • Elaine Q.
  • Burnaby, Canada
  • 52 friends
  • 7 Bewertungen
  • 6 Fotos

I think it's a bit too overrated. I got the birthday cake and it was too sweet for my taste and not something I would crave for. I didn't really know what to expect as I didn't read any reviews before trying it, but I somehow expected it to be fluffy and light. The cream is a bit dense and unevenly placed throughout, so some slices were mostly the thick cream. The cake truffles give it a nice texture, but I think this is what makes some bites too sweet.

Others will see how you vote!

  • Matteo G.
  • Manhattan, New York, NY
  • 254 friends
  • 209 Bewertungen
  • 406 Fotos
  • Elite ’21

I really like Milk Bar and this is the closest to my apartment. Sometimes it gets really crowded and the line is outside the door. However, I recommend it. The cereal milk soft serve is my favorite together with the mini birthday cake truffles

Others will see how you vote!

  • Lejla H.
  • Boston, MA
  • 77 friends
  • 79 Bewertungen
  • 18 Fotos

I am utterly in love with the birthday cake truffles . Some of the best things I have ever put in my mouth. I am not a fan of their ice cream, but the birthday cake truffles make up for any flaws.

Others will see how you vote!

  • Jack F.
  • New York, NY
  • 0 friends
  • 9 Bewertungen
  • 1 photo

I've been here twice. I was underwhelmed the first time by the cereal milk soft serve, but since everyone and their mother loves Milk Bar on social media, I decided to give it a second go.

1. Cereal milk soft serve: The ice cream was OK, but I remember it being overwhelmed by the flavor of the cornflakes on the side, which were more salty than I expected. I couldn't get into it and I probably should have ordered it without the cornflakes.

2. Birthday cake truffles : Taste like birthday cake and look cute, but are also really sweet.

3. Crack Pie: Very rich, but again, also *very* sweet.

The staff here are great, by the way. My main issue is with the food and how sweet it is. I get that cake , cookies, pie, etc. are supposed to be sweet, but surely the amount of sugar could be dialed back!

Others will see how you vote!

  • Tyler A.
  • Fullerton, Kalifornien
  • 1 Freund
  • 14 Bewertungen
  • 11 Fotos

Finally got to try this place after years of instastalking them. First off, this location is hidden. I thought my map took me to an abandoned building. Nö! It's in the unmarked white building.

Another fun fact, I have no impulse control when it comes to sugar. So when the worker explained that most of the treats are self serve (grab, pay, and go) I knew I was in deep shizz.

I ended up grabbing a tin of 6 cookies, cake truffles , 2 slices of crack pie, a tote, and chocolate pretzel soft serve.

Don't be fooled by the size of the crack pie slice, 1 size fits all! That stuff is ADDICTING but you just need one bite. Everything I got was amaZing. Some of the cookies were a little stale but eh. I was impressed. I recommend getting soft serve and eating it in Central Park down the street. :)

Others will see how you vote!

  • Stacy T.
  • Bentonville, AR
  • 202 friends
  • 13 Bewertungen
  • 41 Fotos

Been a big fan of Christina Tosi since learning about her through David Chang/Momofuku. Of course we had to check out Milk Bar after watching all the YouTube videos showcasing their desserts and that amazing Chef's Table episode! Overall, really happy we got to visit the Midtown location. We went around noon on Sunday and there wasn't too much of a line - waited about 10 minutes max. The full menu is drawn/written on the wall when you walk in and can be a little overwhelming. There is also a lot of merchandise (cookies, cookie mix, books, etc.) on the walls so make sure to take the time to go through it all!

We ordered the cereal milk soft serve - the only other soft serve flavor available is chocolate pretzel. To be perfectly honest it wasn't my cup of tea. Tasted a little malty/tiny bit sour, but my husband finished it, so your mileage may vary. We also ordered the famed Crack Pie, and no joke, it is EXCELLENT. After a bite or two I was like. okay. but once I neared the end, I found myself wanting more. The portion size is not huge, but it's probably not great for my waistline so I'll make it lol. Only disappointment was that they do not have Birthday Cake slices available (which is probably the most well known treat after Crack Pie). They only sell Birthday Cake truffles , which we know ain't the same. :) I didn't realize this, so wanted to save others the same sadness! Also had the Cold Brew which is nothing special. Overall, really fun and affordable treat!


Schau das Video: Breville -- Tosi on Tour -- Christina Tosi from Momofuku Milk Bar makes Crack Pie (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Merlion

    Gut gemacht, was für ein notwendiger Satz ..., die bemerkenswerte Idee

  2. Samuzahn

    Ich bin ein sehr großer Fan von Cognac. Ich liebe Cognac so sehr, dass ich mir nicht mehr als zweimal im Jahr trinken kann. Was für ein Fan ich bin! Dies sollte eine Feier sein!

  3. Hephaestus

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - es ist sehr besetzt. Ich werde veröffentlicht - ich werde die Meinung notwendigerweise zum Ausdruck bringen.

  4. Tataur

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Ich empfehle Ihnen, auf Google.com zu suchen

  5. Yorn

    Ich denke, Fehler werden gemacht. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  6. Galantyne

    Bär ... Ich würde das mögen :)))



Eine Nachricht schreiben