Neue Rezepte

Rezept Nr.100 – Apfelrolle

Rezept Nr.100 – Apfelrolle


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir putzen die Äpfel und reiben sie, dann mischen wir sie mit 150 g Zucker und legen sie beiseite.

Wir trennen die Eier. Das Eigelb mit 4 EL Zucker einreiben, bis sich die Menge verdoppelt hat, dann das Eiweiß mit dem Salzpulver zu einem harten Schaum schlagen.

Das Eigelb in den Eiweißschaum einarbeiten, das Mehl dazugeben und gut vermischen.

Backpapier in ein Blech legen, dann die Äpfel gut ausdrücken, auf dem Backpapier im Blech verteilen, sodass sie die gesamte Oberfläche bedecken.

Gießen Sie die obige Zusammensetzung über die Äpfel und verteilen Sie sie überall, um die Äpfel in der Pfanne zu bedecken.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 180 Grad für ca. 35 Minuten stellen.

Nach dem Backen den Kuchen rollen, solange er noch heiß ist.

Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!


Râureni Erdbeermarmelade Roll

Râureni bietet Ihnen ein leckeres Rezept für Rouladen mit Erdbeermarmelade. Es ist extrem einfach zu tun.

Zutaten

Zutaten zum Garnieren

eine Packung Puderzucker

Wie wird es gemacht

Schlagen Sie zu Beginn die Eier auf und mischen Sie sie 13 Minuten lang mit der Vanilleessenz und dem Zucker. Das Mehl mit einem Spatel einrühren und vorsichtig von unten nach oben mischen.

Nachdem Sie das Mehl eingearbeitet haben, geben Sie den Teig in eine Kuchenform, auf die Sie ein Backblech legen. Mit einem Messer nivellieren und dann das Blech für 13 Minuten bei 200 Grad in den Ofen stellen.

Während die Arbeitsplatte backt, nehmen Sie ein weiteres Backblech, um Puderzucker darauf zu streuen. Den Rolltop auf einem Backblech umdrehen, das Backblech von der Rückseite des Kuchens entfernen und die Ränder abschneiden.

7-8 Esslöffel Râureni-Erdbeermarmelade auf dem Nudelholz verteilen und auf einem Backblech vorsichtig rollen. Entferne beim Laufen das Backblech, um es dir leichter zu machen.

Nachdem Sie die Rolle festgezogen haben, halten Sie sie zwei Minuten lang leicht gedrückt, um ihre Form zu erhalten. Für eine Glasur den Zucker mit etwas Wasser vermischen und vermischen.

Kuchen kühl stellen und kalt servieren.

Probieren Sie das Rezept selbst aus und teilen Sie Ihre Eindrücke mit uns. Und wenn Sie weitere Rezepte mit Râureni-Produkten ausprobieren möchten, folgen Sie uns auf dem Blog!


Warum veganen Speck essen und wie man ihn am einfachsten zu Hause zubereitet

Wenn Sie Ihre Sinne mit einem sensationellen Gericht verwöhnen möchten, probieren Sie den Apfel-Vanille-Puddingkuchen. Man braucht ein paar Zutaten und es ist super lecker.

Benötigte Zutaten Apfelkuchen und Vanillepudding:

- 200 Gramm Schmalz oder Margarine für Kuchen
- 500 Gramm Mehl
- 200 Gramm Zucker
- ein Ei
- zwei Esslöffel Sahne
- eine Hülle mit Backpulver
- eine Prise Salz

Was Fulgy zu seiner Mutter Viorica aus Clejani sagte, nachdem er hinter dem Steuer unter Drogen ertappt wurde: „Meine Mutter weiß, dass ich…“ Gott bewahre! Ionita wird verrückt

Camelia ucu, Zeugenaussagen über die Scheidung des Millionärs Dan ucu: „Mein größter Fehler war es. ”

So bereiten Sie Kuchen mit Apfel-Vanille-Pudding zu

Schmalz (Margarine) mit Mehl mischen, dann die restlichen Zutaten hinzufügen und den Teig kneten. Wenn es zu hart ist, fügen Sie etwas mehr Sahne hinzu, aber Sie müssen aufpassen, dass es nicht zu weich wird, schreibt kiloretete.com.

Wenn es fertig ist, wickle es in Frischhaltefolie und lasse es eine Stunde lang im Kühlschrank.

Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Teile, dann verteilen Sie einen Teil in einem mit Backpapier ausgelegten Blech. Aber man muss aufpassen, denn es bricht leicht.

Den Teig mit Grieß bestreuen, dann die Äpfel in Scheiben schneiden und darüber legen. Separat das Puddingpulver zusammen mit dem Zucker und der Milch dazugeben, dann den Pudding wie gewohnt kochen. Wenn Sie fertig sind, gießen Sie den Pudding über die Apfelschicht.

Den zweiten Teil des Teigs verteilen, dann in lange Streifen schneiden und die Puddingschicht in Form von Riegeln legen. Bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen, dann Puderzucker darüberstreuen und servieren.

Benötigte Zutaten für die Füllung:
- vier Esslöffel Grieß
- sechs größere Äpfel
- 1,2 l Milch
- drei Päckchen Vanillepudding
- neun Esslöffel Zucker


Warum veganen Speck essen und wie man ihn am einfachsten zu Hause zubereitet

Möchten Sie ein leckeres Fastenrezept zubereiten, das als Dessert nach meinem herzhaften Familienessen dient? Dieses Brötchen mit Äpfeln und Walnüssen aus Tortenblechen ist ein wahrer Gaumenschmaus an Fastentagen, denn die Zubereitung in der Fastenvariante ist ohne Eizugabe möglich.

Zutat:

  • 1 Päckchen Tortenblätter
  • 1-2 kg Äpfel
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Scotch
  • 200 g Walnusskerne
  • Öl

Zubereitungsart:

Was Fulgy zu seiner Mutter Viorica aus Clejani sagte, nachdem er hinter dem Steuer unter Drogen ertappt wurde: „Meine Mutter weiß, dass ich…“ Gott bewahre! Ionita wird verrückt

Camelia ucu, Zeugenaussagen über die Scheidung des Millionärs Dan ucu: „Mein größter Fehler war es. ”

1. Äpfel mit einem Messer schälen und reiben. Wir legen sie in eine heiße Pfanne mit etwas Öl und braten sie einige Minuten. Gemahlene Walnusskerne und Zimt dazugeben. Gut mischen, schreibt bucatarianoastra.online.

2. Verteilen Sie die Tortenblätter auf dem Arbeitstisch. Mit Öl tapezieren, einige Esslöffel Füllung auflegen und mit 2-3 Blättern pro Rolle ausrollen.

3. Legen Sie die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Wir bedecken sie mit einem geschlagenen Ei und backen sie bei einer Temperatur von 180 Grad, bis sie schön braun sind.


Schokoladenrolle

1. Für die Arbeitsplatte das Eigelb mit dem Zucker einreiben, bis eine weiße Creme entsteht. Das Eiweiß schlagen und dann mit der Eigelbcreme und dem gesiebten Kakao und Mehl mischen. Leicht mischen und den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech geben. 10 Minuten backen. Nach dem Backen den Teig zu einem feuchten, gut zusammengedrückten Küchentuch ausrollen. Lassen Sie es so, bis die Creme zubereitet ist.

2. Für die Sahne die Schokolade hacken und die Sahne schlagen. Rühren Sie, um die Schokolade zu schmelzen, und fügen Sie nach dem Schmelzen die in Stücke geschnittene Butter hinzu. Nach jeder Portion Butter mischen.

3. Nehmen Sie die Arbeitsplatte vorsichtig von der Serviette und füllen Sie sie mit der Creme auf die Seite, auf der sie sich befand, rollen Sie die Arbeitsplatte ein. Nach dem Befüllen auf einen Grill legen.

4. Für die Schokoladenglasur die flüssige Sahne erhitzen und über die gebrochenen Schokoladenstücke gießen. Umrühren und über die Rolle gießen. Etwas trocknen lassen und dann 2 Stunden kühl stellen.


Kohlrolle

1. Kohl waschen und fein hacken, mit der gehackten Zwiebel mischen und in etwas Öl weich braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2. Getrennt in einer Schüssel das Mehl sieben und mit Butter, Salz, Wasser und Joghurt vermischen, bis eine leicht formbare Kruste entsteht. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 5 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Speck in kleine Stücke schneiden und im eigenen Saft anbraten.

3. Verteilen Sie die Kruste in einem dünnen Blatt und geben Sie die Kohlfüllung, den in Scheiben geschnittenen Pfeffer und den gebratenen Speck hinzu. Parmesan über die gesamte Oberfläche streuen und dann vorsichtig rollen, damit die Zusammensetzung nicht austritt.

4. In die Pfanne geben und die gesamte Oberfläche mit geschlagenem Ei einfetten und Kreuzkümmel und grobes Salz darüber streuen. In den heißen Ofen schieben und 40 Minuten ruhen lassen. Zum Servieren mit Basilikum und Petersilienblättern, Speckscheiben und Tomatenstücken garnieren.


FOTO / VIDEO - 5 leckere Brötchenrezepte

Wenn Sie ein festliches Essen haben, können Sie köstliche Brötchen zubereiten, die jedem gefallen.

Rezept Nr. 1:
Avocado 1 Stück
rote Zwiebel 20 g
Kirschtomaten 3 Stück
Olivenöl 15 ml
Salz 1 Teelöffel
Oregano 1 TL
Zitronensaft & Acircie & Frac12 Stk
Garnelen 100 g
Öl 20 ml
Knoblauch 2 Welpen
Rosmarin 2 Zweige
Wein 20 ml
Käse 30 g

Rezepte Nr.2:
Cracker 8 Stück
Hühnerpastete 100 g

Rezept Nr. 3:
Karotten 600 g
Eier 5 Stück
100 g Sahne
Salz 1 Teelöffel
gehackter Dill 10 g
Butter 20 g
Tablett mit der Größe 42x32 cm
DER OFEN 180 & °C / 30 MIN

Rezept Nr. 4:
eingelegte Gurken 2 Stück
geschmolzener Käse 50 g
sm & acircnt & acircnă 30 g
Karotte 1 Stück
Salz 1 Teelöffel
schwarzer Pfeffer 1 TL

Rezept Nr. 5
Käse 70 g
gekochte Eier 2 Stück
Mayonnaise 30 g
Knoblauch 2 Welpen
Salz 1 Teelöffel
schwarzer Pfeffer 1 TL
getrocknete Tomaten & Icircn-Öl 3 Stück
schwarze Oliven 6 Stück
Paprika 100 g


-Nun, es gibt drei Möglichkeiten, es zu backen: Halbieren, Würfel oder Scheiben. Je nach Rezept, das Sie verwenden, können Sie Ihre bevorzugte Methode wählen.

-Wenn Sie es in Eintöpfen, Pürees oder Suppen zubereiten möchten, schälen Sie es am besten und schneiden Sie es in Würfel. Mit Salz und Pfeffer und etwas Olivenöl würzen und in der Pfanne gut vermischen. Wenn das Rezept ein Dessert ist, ersetzen Sie das Öl, Salz und Pfeffer durch Zimt und braunen Zucker oder Ahornsirup. Das Backen der Würfel dauert etwa 30 Minuten.

-Wenn der Kürbis in Hälften oder Scheiben gebacken wird, sollte er nicht geschält werden, sondern nur würzen. Diese Methode dauert etwas länger (ca. 45 Minuten, verleiht dem Kürbis aber mehr Geschmack. Ich schneide ihn die meiste Zeit, unabhängig vom Rezept.

Gebackene Kürbisscheiben Gebackene Kürbishälften


Rezept Nr.100 - Apfelrolle - Rezepte

Die Beerenmischung in eine Schüssel geben und auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Eier schlagen und nach dem Aufschäumen und Homogenisieren Zucker, Mehl, Backpulver und Vanilleessenz hinzufügen. Die geformte Masse wird sorgfältig in ein Blech gelegt und nivelliert, in dem wir zuvor das Backpapier angeordnet haben, und stellen es für etwa 10 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen.

Lassen Sie das Backblech einige Minuten abkühlen. In eine andere Schüssel geben Sie die flüssige Sahne, die wir mit dem Mixer härten, und geben dann den Frischkäse und den Puderzucker hinzu. Wenn die Zusammensetzung homogen ist, verteilen Sie sie mit einem Spatel über die gesamte Oberfläche der Arbeitsplatte. Mit einem Löffel die Früchte über die Sahne geben und zum Schluss den Deckel vorsichtig aufrollen.

Zutaten

☑️ 400 gr Fruchtmix
☑️ 3 Eier
☑️ 3 Esslöffel Zucker
☑️ 3 Esslöffel Mehl
☑️ Backpulver
☑️ Vanilleessenz
☑️ 200 ml flüssige Creme
☑️ 200 gr Frischkäse
☑️ 100 gr Puderzucker


Schokoladenrolle mit Schlagsahne und Preiselbeermarmelade

In einer Schüssel das Eigelb mit dem Mixer gut verrühren, die 4 EL Kakao und die Hälfte des Puderzuckers dazugeben.

Separat das Eiweiß mit dem restlichen Puderzucker, Backpulver, Mehl, Salz und Stärke schlagen. Die Eigelbcreme dazugeben und vorsichtig mischen.

Die Masse in eine mit Öl gefettete und mit Backpapier ausgelegte Pfanne geben.

Backen Sie maximal 15 Minuten, dann drehen Sie den Teig auf einem Handtuch oder Papier um, auf das Sie Kakao gestreut haben. Rollen und abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen die Rolle vorsichtig ausrollen und die Schlagsahne (in die Sie optional einen Löffel Kakao geben können) und die Râureni-Heidelbeermarmelade hinzufügen. Dehnen Sie sich gut und laufen Sie wieder.

Halten Sie es ein oder zwei Stunden kalt und servieren Sie es dann mit Ihren Lieben!

Probieren Sie das Rezept selbst aus und teilen Sie Ihre Eindrücke mit uns. Und wenn Sie weitere Rezepte mit Produkten von Râureni ausprobieren möchten, abonnieren Sie den Blog!



Bemerkungen:

  1. Wajeeh

    Matchloses Thema

  2. Maurg

    Ich glaube, ich mache Fehler. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  3. Claec

    Handlungen bringen nicht immer Glück! Aber es gibt kein Glück ohne Handlung =)

  4. Sebastian

    In diesem ist etwas. Bevor ich anders dachte, danke für die Hilfe in dieser Frage.



Eine Nachricht schreiben