Neue Rezepte

Tod durch Nutella-Kuchen

Tod durch Nutella-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

NUTELLA BROWNIE

  • 1 Stange ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Kakaopulver
  • 3/4 Tassen Zucker
  • 1/2 Tasse Nutella
  • 3 Unzen geschmolzene Schokolade
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz

NUTELLA-MOUSSE

  • 1 Tasse Sahne
  • 1 Esslöffel Espressopulver
  • 1 Esslöffel Haselnuss-Extrakt
  • 1/2 Tasse Nutella

NUTELLA-GLASUR

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1/4 Tasse Nutella
  • 3 Esslöffel Milch

GERÖSTETE HASELNÜSSE

  • 1/2 Tasse blanchierte und geröstete Haselnüsse

Nährwerte

Portionen8

Kalorien pro Portion793

Folatäquivalent (gesamt)32µg8 %

Riboflavin (B2)0,2mg13,4%


Nutella Biscoff Icebox Cake

Dieser Beitrag kann Affiliate-Verkaufslinks enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Dies Nutella Biscoff Icebox Cake hat Schichten Nutella- und Biscoff-Füllung, Schokoladenkekse und hausgemachte Schokoladenganache! Dieser No-Bake-Kuchen ist so lecker, dass Sie nicht aufhören können, ihn zu essen!


Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie dieses Rezept für Nutella Lava Cakes machen, indem Sie unten eine Bewertung hinterlassen!

★★★★★ Bitte lassen Sie es mich wissen, wenn Sie dieses Rezept machen, indem Sie unten eine Sternebewertung und einen Kommentar hinterlassen!

Herz solides Herz solides Symbol


Hinzugefügt von

Wir haben dieses Rezept sowohl in einer Kuchenform als auch in einer Mini-Bundt-Pfanne gemacht. Wir haben das Rezept aufgrund unserer Erfahrung mit der Bundt-Pfanne bearbeitet. Das Originalrezept sagte, dass die gehackten Süßigkeiten zum Teig hinzugefügt werden sollen, aber wenn Sie die Kuchen aus den Bundtformen entfernen, sind die Süßigkeiten alle auf die "Oberseite" gesunken und lassen sie mehr kleben. Der Geschmack war jedoch nicht von dieser Welt! Man schmeckt die Nutella im Teig nicht wirklich, aber sie verleiht dem Kuchen eine wirklich schöne Fülle und Dicke. Die Zugabe der Dulce de Leche war buchstäblich das Sahnehäubchen und wirklich dekadent. Normalerweise verwende ich keine Kuchenmischung, aber ich habe dieses Rezept für unsere Testveranstaltung gewählt, weil ich zeigen wollte, dass Kuchenmischungen als Basis für ein fantastisches Rezept funktionieren können. Ich könnte eine Variation dieses Rezepts mit einer weißen Kuchenmischung ausprobieren und die Nutella darin schwenken :)


Tod von Nutella Cupcakes

Heute ist es 1 Jahr her, seit ich meinen Blog gestartet habe, und was gibt es Schöneres, als mit Kuchen zu feiern: Cupcakes, die die wörtliche Definition von schokoladig-haselnussiger Güte sind?

Mal ehrlich, wer mag Nutella nicht? Nutella ist eine der größten Erfindungen da draußen, und ich bin hier, um Ihnen einen der revolutionärsten Cupcakes zu bringen, die Sie jemals machen oder essen werden. Wenn Sie diesen himmlischen Aufstrich lieben, kann ich Ihnen garantieren, dass Sie diese Cupcakes lieben werden: Schokoladenbiskuit mit Haselnussstückchen, gefüllt mit einer Nutella-Lavasauce, überzogen mit etwas ernsthaftem Nutella-Zuckerguss und gekrönt mit zerstoßenen Haselnüssen und Nieselregen dieser Nutella-Sauce.

Rezept adaptiert von Cleobutteras Nutella Lava Cupcakes (siehe für andere Maße in Gramm / Tassen, wie ich backe, was eine Mischung aus Wiegen / Tassenmaßen ist)

Zutaten

  • 115g ungesalzene Butter, weich
  • 1½ Tassen brauner Zucker, verpackt
  • 2 Eier, Zimmertemperatur
  • 1½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1½ Tassen (6,4 oz/180g) Kuchenmehl
  • ⅔ Tassen saure Sahne
  • ¾ Tassen Kaffee (oder heißes Wasser)
  • 180g geschälte und geröstete Haselnüsse, zerkleinert
  • 170 g ungesalzene Butter, weich
  • 85g Frischkäse, weich
  • 340g Nutella
  • 85g dunkle Schokolade
  • 85g Milchschokolade

Methode

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen und zwei Cupcake-Förmchen mit Cupcake-Förmchen auslegen.
  2. In einer großen Schüssel die Butter glatt rühren. Fügen Sie den braunen Zucker und die Sahne hinzu, bis die Farbe heller wird.
  3. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe gut.
  4. Fügen Sie Vanille hinzu und mischen Sie weiter, bis die Farbe und Textur mehr aufgehellt ist und flauschig aussieht.
  5. Kakaopulver, Backpulver, Natron, Salz dazugeben und gut vermischen.
  6. 1/3 des Mehls, dann die Hälfte des Sauerrahms hinzufügen und mischen. Wiederholen, bis das gesamte Mehl und die saure Sahne aufgebraucht sind und die Mischung gerade kombiniert ist.
  7. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, heißes Wasser/Kaffee dazugießen, bis alles vollständig vermischt ist und 3/4 der gemahlenen Haselnüsse unterheben.
  8. Füllen Sie die Cupcake-Förmchen zu 2/3-3/4 (ergibt etwa 20-22 Cupcakes) und backen Sie sie 15-17 Minuten lang, bis ein eingesetzter Zahnstocher ohne nassen Teig herauskommt.
  9. Etwas abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.
  10. FÜR DAS FROSTING: Die Schokolade in einem Wasserbad über dem Herd oder in der Mikrowelle im 20-Sekunden-Intervall schmelzen und zwischendurch umrühren. Butter und Frischkäse in einer Schüssel cremig schlagen. Fügen Sie die Nutella hinzu und kombinieren Sie, bis alles gut vermischt und glatt ist. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und schlagen Sie, bis sie vollständig kombiniert und glatt ist.
  11. FÜR DIE SOSSE: Nutella und Milch in eine Schüssel geben und verquirlen, bis sie vollständig vermischt sind.
  12. Entfernen Sie mit einem Plastikmesser oder einem Apfelentkerner die Mitte aller Cupcakes. Mit der Mitte den Boden abschneiden, sodass ein Cupcake mit einem Loch und einem kleinen Deckel entsteht.
  13. Füllen Sie die Mitten großzügig mit der Nutella-Füllung und bedecken Sie sie mit den Deckeln, wenn sie gefüllt sind.
  14. Verwenden Sie eine beliebige Spritzspitze (ich habe eine große runde Spitze verwendet und Druck in der Mitte etwa 2 cm über dem Cupcake ausgeübt und zum Abschluss in Kreisen gewirbelt) und die Cupcakes mit dem Zuckerguss spritzen.
  15. (OPTIONAL) Top mit zerkleinerten Haselnüssen und Nieselregen der übrig gebliebenen Nutella-Füllung (die ich mit einem kleinen Schneebesen geschnippelt habe)

Die Cupcakes werden aus dem Ofen zwar etwas eingesunken, aber keine Sorge: Sie werden bald mit dem ECHTEN süßen Zeug gefüllt und bedeckt.

Und das ist, was im Inneren vor sich geht! Diejenigen, die es essen, werden wirklich nicht wissen, was sie getroffen hat.

Genau hier gibt es möglicherweise einen der mäusesten Zuckerguss, den Sie jemals probieren werden. Echte Nutella (und viel davon: knapp 45%), viel Schokolade, wird im Kühlschrank nicht hart und kein pudriger Puderzuckergeschmack, da keiner vorhanden. Du wirst dieses hier lieben, das verspreche ich.

Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis, sowohl ästhetisch als auch geschmacklich! Wenn Sie sie machen, lassen Sie mich wissen, wie sie gehen und wie Sie sie mögen! (Und zeigen Sie der ursprünglichen Schöpferin dieses Rezepts etwas Liebe, ihre Links befinden sich über dem Rezept!) Ich hoffe, Sie haben einen schönen Tag, wo immer Sie sind, und denken Sie daran: Ein Fest ist kein Fest ohne Kuchen. (:


2. Eier, bei Raumtemperatur

1) Eier drin haben Zimmertemperatur, hilft beim einfachen Mischen. Wenn Sie etwas Zeit haben, lassen Sie die Eier einige Minuten auf der Arbeitsplatte.

2) Backofen auf 350 F . vorheizen oder 175 C und stellen Sie den Backofenrost in die Mitte.

3) Fett und lege ein Pergamentpapier in a 8 Zoll Auflaufform und eine Seite stellen.

4) Nutella und Eier mischen – Fügen Sie Nutella und Eier in eine große Schüssel und schlagen Sie sie mit einem Stabmixer oder einem Schneebesen.

5) Die Eier und Nutella verquirlen, bis ihr Volumen leicht zunimmt, etwa 3 Minuten.

6) Mehl hinzufügen– Fügen Sie der Nutella-Mischung Allzweckmehl hinzu. Das Mehl vorsichtig unterheben, bis es gut eingearbeitet ist. Die Seiten abkratzen und gründlich mischen, damit kein Mehl am Boden der Schüssel kleben bleibt.

7) Übertragen Sie den vorbereiteten Teig in die gefettete Pfanne.

8) Kuchen backen – Backen Sie den Nutella-Kuchen für 25 bis 35 Minuten, bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt.

9) Den Kuchen 10 bis 12 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Es ist wichtig, den Kuchen vor dem Bereifen vollständig abzukühlen.

10) Frost den Nutella-Schokoladenkuchen mit so wenig oder so viel Nutella wie Sie möchten. Den Kuchen aufschneiden und mit einer Tasse kalter Milch genießen.


Süßes & Salziger Brezel-Nutella-Kuchen-Rezept

Haben Sie schon einmal versucht, Brezeln in Nutella zu tauchen? Mein, oh mein. Wenn ja, wissen Sie, dass es süß und salzig ist Himmel. Diese beiden Geschmacksrichtungen gehören zusammen, und ich liebe die Kombination so sehr, dass ich beschlossen habe, daraus ein Kuchenrezept zu machen: Schichten Kuchen mit Brezelgeschmack mit Nutella-Buttercreme, belegt mit Nutella-Ganache und Brezelstückchen für zusätzlichen Crunch. Ich war ein wenig skeptisch, ob ich diese Aromen in Kuchenform hinbekommen würde oder nicht, aber es hat total funktioniert!

Lassen Sie uns über diesen Kuchen mit Brezelgeschmack sprechen, denn Sie fragen sich wahrscheinlich, wie das geht. Ich habe im Wesentlichen die gleiche Methode wie bei meinem Milch- und Getreidekuchen verwendet – einige gesalzene Brezeln mit einer Küchenmaschine zu einer feinen Krume zermahlen, mit den trockenen Zutaten verquirlt und direkt in den Kuchenteig gegeben. Überraschenderweise hat es funktioniert! Der Kuchen hat einen wunderbaren Geschmack von gesalzener Brezel, ist aber trotzdem klumpig, zart und süß. Beim Backen riecht es sogar nach Brezel! Die kleinen Brezelkörner in der Kuchenkrume schmecken perfekt, ohne abgestanden zu werden oder sich in der Süße des Kuchens zu verlieren.

Als nächstes habe ich etwas Nutella-Buttercreme zum Füllen und Glasieren dieser Brezelkuchenschichten geschlagen. Ich werde nicht lügen, dieses Zeug ist so verlockend. Ich ertappte mich dabei, wie ich die zusätzlichen Brezeln hineintauchte und ich hatte das Gefühl, ich könnte einen ganzen separaten Beitrag darüber schreiben, wie lecker das ist! Es ist seidig glatt und der Schokoladen-Haselnuss-Geschmack von Nutella glänzt in diesem Rezept wirklich. Es ist überhaupt nicht subtil und auch nicht zu übertrieben süß. Ich möchte dieses Zeug als nächstes mit meinem Schokoladenkuchen-Rezept ausprobieren!

Um diesen Kuchen darüber hinaus zu nehmen, habe ich einen Nutella-Ganache-Tropf und viele zerkleinerte Brezeln für zusätzlichen Crunch hinzugefügt. Die Nutella-Ganache verwendet die gleiche Methode wie jede Schokoladen-Ganache: Bringen Sie etwas Schlagsahne leicht zum Kochen, gießen Sie sie über die Nutella und schlagen Sie sie glatt. Es funktioniert wunderbar als Tropfen und ich denke, es ist die am besten schmeckende Ganache aller Zeiten. Andererseits bin ich wirklich nur ein Trottel für Nutella.

Dieses Kuchenrezept ist ein wenig ungewöhnlich, wenn es um den Geschmack geht, aber es ist so lecker! Wenn Sie ein Fan von in Nutella getauchten Brezeln und salzig-süßen Geschmackskombinationen im Allgemeinen sind, werden Sie diesen Kuchen lieben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein Fan von in Nutella getauchten Brezeln sind, lassen Sie alles fallen und probieren Sie es gleich aus. Du wirst es nicht bereuen!


Wie man geschmolzene Nutella-Kuchen macht

Mit einem Mixer (entweder mit der Hand oder im Stand) Eigelb und Eier etwa 3 Minuten blassgelb schlagen. Fügen Sie Mehl hinzu und schlagen Sie, bis sich alles gut vermischt hat.

Nutella und Vanille unterrühren. Fügen Sie dem Teig bis zu 1 Teelöffel Nutella hinzu, wenn Sie mehr fudgy Mitten möchten.

Teig gleichmäßig auf Förmchen verteilen. Legen Sie die Auflaufförmchen auf ein umrandetes Backblech mit mindestens 1-2 Zoll Abstand zwischen den Auflaufförmchen.

Kuchen backen, bis die Ränder fest sind, aber die Mitte noch wackelig ist, etwa 12–14 Minuten. Wenn Sie die Kuchen überbacken, haben sie nicht viel geschmolzene Nutella in der Mitte.

Übertragen Sie das Backblech auf ein Drahtkühlregal. Kuchen 5 Minuten abkühlen lassen.

Führen Sie ein dünnes Messer um die Ränder der Auflaufförmchen herum, um die Kuchen zu lösen, und drehen Sie die Kuchen auf Teller. Warm servieren.


Was sind die Zutaten für den Nutella-Kuchen?

Für dieses Rezept benötigst du:

Nun, da Sie ALLE diese Zutaten gesammelt haben, um diesen Nutella-Kuchen zuzubereiten, lassen Sie uns lernen, wie man ihn macht, sollen wir?

Schritt 1 &ndash Schalten Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit ein.

Schritt 2 &ndash In eine große Schüssel die Eier geben.

Schritt 3 &ndash Schlagen Sie die Eier mit einem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit, bis sie ihre Größe verdoppelt oder verdreifacht haben. Das wird ein paar Minuten dauern.

Schritt 5 &ndash Die Nutella-Ei-Mischung gut vermischen.

Schritt 6 &ndash Besprühen Sie die Backform.

Schritt 7 &ndash Gießen Sie die Mischung in die Backform.

Schritt 8 &ndash Backen Sie für etwa 25 bis 30 Minuten oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt.

Schritt 9 &ndash Lassen Sie den Nutella-Kuchen vollständig abkühlen.

Ihre 2-Zutaten-Nutella-Kuchen ist gemacht!


3-Zutaten-Nutella-Schokoladenkuchen

Nutella ist die Idee des italienischen Lebensmittelunternehmens Ferrero und gibt es seit 1965. Dieser allgegenwärtige Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich macht gefährlich süchtig. Seine cremige Textur, süße und nussige Noten und sein schokoladiges Aroma machen es zu einem universellen Lieblingssnack. Ob Sie es auf Toast verteilen, auf Erdbeeren streichen oder schamlos vom Löffel lecken, niemand kann die magnetische Anziehungskraft von Nutella abstreiten. Es ist ein Schokoladenaufstrich, der unsere kollektive Vorstellungskraft seit buchstäblich Jahrzehnten fasziniert. Wenn Sie ein Fan dieser reichen und dekadenten Sirene sind, möchten Sie wahrscheinlich diesen Nutella-Kuchen so schnell wie möglich zubereiten.

Dieser Kuchen ist meine erste Wahl, wenn ich einen schmuddeligen Schokoladenkuchen möchte, der feucht und voller Geschmack ist, aber ich habe meine Speisekammer noch nicht für die Kuchenherstellung vorbereitet. Hergestellt aus drei Zutaten, ist es das Nonplusultra in der Kategorie der einfachen Kuchen. Wenn dies in Ihre Richtung klingt, lesen Sie weiter.


Schau das Video: Mukbangers Consuming Crazy Amounts of NUTELLA! DEATH BY CHOCOLATE ASMR food eating compilation#21 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Fenriramar

    Ich werde auf Kommentare verzichten.

  2. Amiram

    Aufforderung zu mir bitte, wo ich darüber lesen kann?

  3. Tolland

    Was für ein Satz ... großartig, die bemerkenswerte Idee

  4. Severi

    Bravo, seine Worte einfach perfekt

  5. Earc

    Autoritätsbeitrag :)



Eine Nachricht schreiben