Neue Rezepte

Gebackener Krabbenfleisch-Dip

Gebackener Krabbenfleisch-Dip


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 Esslöffel ungesüßte Mandelmilch
  • 8 Unzen Packung Neufatchel Frischkäse
  • 2 Teelöffel fein gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse geriebener Pepper Jack Käse
  • 1 Teelöffel Meerrettich
  • 12 Unzen Krabbenfleisch, abgetropft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

In einer Schüssel alle Zutaten vermischen, bis alles gut vermischt ist. In einen Mini-Crock-Pot geben und auf niedriger Stufe erhitzen, bis die Mischung warm ist. Warm servieren mit Selleriestangen oder Gurkenscheiben für eine kohlenhydratarme Vorspeise.

Nährwerte

Portionen8

Kalorien pro Portion149

Folatäquivalent (gesamt)26µg7%


Der ultimative Krabben- und Garnelen-Dip

Steve Rhee, Küchenchef von Kiki on the River, macht Lammkoteletts mit Tzatziki, die Debbies griechisches Gütesiegel erhalten.

Haylie Duff's Veggie Frühlingsrollen

Haylie Duffs gesunde Interpretation von Frühlingsrollen ist kinderfreundlich und bietet viel Farbe und viele Geschmacksrichtungen.

Tomaten-Piment-Käse Galette

Debbie stellt eine Pimento Cheese Galette her, die mit dem neuesten Schaumwein von Hallmark Channel Wines, „Cheers“, kombiniert wird.


Dieser Hot Crab Dip ist:

  • Hergestellt mit Jumbo-Klumpenkrabben
  • Käse-Dip trifft auf Krabbenkuchen
  • Süchtig cremig
  • Old Bay gewürzt
  • Gebacken oder langsam gekocht, Ihre Wahl
  • Extra schnell, kein Vorkochen
  • Nicht weniger als ein Riesenhit, garantiert

Das wird Maryland gerecht!

Durchsuchen Sie das Internet oder Ihre Kochbücher und Sie werden Millionen von Krabbendip-Rezepten finden. Sie sind alle auf die Krabbe ausgerichtet, aber die Extras können variieren. Ich habe Hunderte von Krabben-Dips probiert (ich bin davon umgeben!) Und ich weiß, was funktioniert – und was nicht.


Häufige Fragen zu Cold Crab Dip-Rezepten

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Rezept:

Kann man Krabben-Dip im Voraus machen?

Jawohl! Das ist einer der Gründe, warum ich diesen nachgemachten Krabben-Dip liebe. Es kann einen Tag im Voraus gemacht werden, was wirklich hilft, Ihre Zeit am Tag Ihrer Party oder Versammlung freizugeben.

Wie macht man einen einfachen Krabben-Dip?

Ich denke, dieser kalte Krabben-Dip ist eines der einfachsten Rezepte auf dem Markt. Durch die Verwendung von Imitationen von Krabben für dieses Rezept für Meeresfrüchte-Dip sind die Zutaten erschwinglich und in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich.


Welche Art von Krabben soll ich verwenden?

Ich habe 3 Dosen Krabbenfleisch mit einem Gewicht von jeweils 4 Unzen verwendet. Nachdem Sie das Wasser abgelassen haben, bleiben normalerweise 8 1/2 Unzen Krabben übrig. Das wäre etwa ein halbes Pfund.

Während ich klumpiges Krabbenfleisch verwendet habe, können Sie die normale Krabbenkonserve verwenden. Ich mochte nur ein paar große Stücke, die in den Dip gemischt wurden! Sie können in diesem Dip auch das gleiche Gewicht frischer Krabben verwenden. Haben Sie etwas mehr oder weniger als das, was das Rezept verlangt? Das wird gut funktionieren! Machen Sie es so crab-a-licious, wie Sie möchten.

Die beste Krabbenart für ein solches Rezept sind Schnee, König, Blau und Dungenes sind allesamt großartige Sorten zur Auswahl. Sie sind mild, zart und werden in diesem Dip so schön garen.


Gebackener Krabben-Artischocken-Dip

Du kannst sogar etwas Spinat hineinwerfen, aber das lässt du optional.

Zutaten für dieses gebackene Krabbendip-Rezept.

  • Kochspray
  • 2 Scheiben Speck
  • 1/4 Tasse Zwiebel fein gehackt
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Tassen fettarme Milch
  • 1 großes Ei
  • 4 Eiweiß
  • 1/4 Tasse Parmesankäse
  • Prise Salz (optional)
  • 1/8 weißer Pfeffer
  • 1/8 roter Pfeffer
  • 1 Dose Artischockenherzen – abgetropft und fein gehackt
  • 1 Pfund Krabbenfleisch, in Dosen oder nachgemachtes Krabbenfleisch
  • 1/2 Teelöffel Weinstein-Creme

vorheizen Backofen auf 400.
Sprühen Auflaufform oder Auflaufform mit Kochspray einsprühen und beiseite stellen.
Kochen Speck in der Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig. Speck aus der Pfanne nehmen, Speck auf Küchenpapier zu kühl trocknen lassen und den Speck zerbröseln und beiseite stellen.
Ablassen das Speckfett aus der Pfanne, alles bis auf 1 Esslöffel Speckfett.
Zwiebel hinzufügen zum Speckfett und braten bis sie weich sind. Mehl hinzufügen und ständig umrühren. Nach und nach die Milch unter ständigem Rühren dazugeben, bis sie eindickt.
Nächste, Schlage ein großes Ei in eine große Schüssel. Unter ständigem Rühren die heiße Milchmischung nach und nach dazugeben.
Hinzufügen Speck, Käse, Salz, Paprika, Krabbenfleisch und die Artischocken gut vermischen.
Schlagen Eiweiß und Weinstein mit einem elektrischen Mixer steif schlagen. Die Eiweißmischung vorsichtig unter die Milchmischung heben.
Gießen in Auflaufform oder Auflaufform.
Backen bei 400 für 10 Minuten. Temperatur auf 350 reduzieren und 45 Minuten goldbraun backen.


Zutaten

  • 12 Unzen frisches, klumpiges Krabbenfleisch, abgetropft und von Schalen befreit
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1/3 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel gehackte frische glatte Petersilie
  • 1 Esslöffel Old Bay Gewürz
  • Schnittlauch
  • Selleriestangen

Rühren Sie zusammen 12 Unzen. frisches, klumpiges Krabbenfleisch, abgetropft und frei von Schalen gepflückt 1/2 Tasse Sauerrahm 1/2 Tasse Mayonnaise 1/3 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln 2 EL. frischer Zitronensaft 1 EL. gehackte frische glatte Petersilie und 1 EL. Old Bay Gewürz. Mit frischem Schnittlauch belegen. Mit Selleriestangen servieren.


Gebackener Krabben-Dip mit Frischkäse und Frühlingszwiebeln

Ein einfaches Rezept für gebackenen Krabbendip mit Krabbenfleisch in Dosen, Frischkäse, Frühlingszwiebeln und einem Hauch Knoblauch. Servieren Sie für eine Weihnachtsfeier oder ein Bürotreffen. Wenn Sie Krabben lieben, ist dies eine großartige Vorspeise, die Sie probieren sollten.

Sie werden nichts falsch machen, wenn Sie diesen heißen Krabben-Dip auf Ihrer nächsten Weihnachtsfeier servieren! Dies ist ein lustiges Vorspeisenrezept, zu dem Ihre Gäste jedes Mal zurückkehren werden, wenn sie am Buffettisch vorbeikommen. Der herrliche Duft von gebackenem Krabbenfleisch, Frühlingszwiebeln und einem Hauch Knoblauch wird jeden in die Küche locken. Diese Vorspeise sollte warm bis heiß serviert werden, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Möglichkeit haben, die Temperatur reguliert zu halten.

Einer der Gründe, warum dieser Krabbendip so gut wird, ist, dass Sie das Krabbenfleisch abtropfen und abspülen. Wenn Sie also in der Vergangenheit Krabbendips probiert haben und sie fischig schmecken, stellen Sie sicher, dass Sie das Krabbenfleisch abspülen und abtropfen lassen, und Sie werden fast den gesamten Fischgeschmack beseitigen.

*Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, was bedeutet, dass ich möglicherweise eine kleine Provision erhalte, wenn Sie sich für den Kauf über die von mir bereitgestellten Links entscheiden (ohne zusätzliche Kosten für Sie). Vielen Dank für die Unterstützung der Arbeit, die ich in diese Site gesteckt habe!

Sie können dies mit einem warmen Laib knusprigen französischen oder italienischen Brotes servieren oder sogar in einer Brotschüssel servieren. Für eine Party legen Sie diesen warmen Krabben-Dip in eine Servierschale auf einer Platte und umgeben ihn mit einer Vielzahl von Crackern. Besonders gut zum Dip passen Weizencracker oder geknackte Pfeffercracker. Verwenden Sie Cracker, die schwereren Dips standhalten, da einige Cracker zu leicht brechen.

Servieren Sie es mit einer schönen Flasche Wein als Vorspeise oder verwenden Sie es als Teil eines Weihnachtsbuffets. Dies ist auch ein schönes Gericht für eine Büroparty oder einen Hausbesuch, wenn Sie einen Ort haben, an dem Sie es warm halten können.


Als ich das das letzte Mal gemacht habe, habe ich einen Zwanzig-Dollar-Schein angezündet. Und ich dachte an Sonnenschein und Regenbögen und sang Kumbaya während ich es brennen sah. Es war wirklich eine tolle Zeit. Das beste.

Wir waren auf dem Weg zu einem Austernbraten zu unseren Freunden, also beschloss ich, Krabbendip mitzubringen, weil ich dachte, das klang wie die perfekte Vorspeise zu den Austern! Ich rannte am Abend zuvor in den Laden, um die Zutaten zu kaufen, und machte mich an diesem Morgen daran, eine Portion zuzubereiten.

Ich mischte den Frischkäse und andere Zutaten zusammen, zwickte alles zum Würzen und griff dann nach der Dose Krabbenfleisch, die auf der Theke stand. Wo ich es über Nacht ausgelassen habe.

Ich versuchte zu rationalisieren, dass es noch gut sein könnte, indem ich buchstäblich nachschaute, auf was wir den Thermostat eingestellt hatten (67 im Winter) und die Stunden zählte, die er bei Raumtemperatur eingestellt hatte. Ich öffnete die Dose und roch das Krabbenfleisch, das roch &8230. wie Krabbenfleisch… also das hat nicht geholfen.

Es dauerte nicht lange, bis ich zur Besinnung kam und es wegwarf, aber ich gebe zu, es war schwer, all das hart verdiente Geld in den Abfluss zu werfen.

Naja, besser sicher als Nachsicht! Ich lief gerade zurück zum Laden und kaufte mehr. Ich werde aber nicht lügen, es hat wehgetan. Es tat gut weh!

Ich habe das Rezept genau so geschrieben, wie ich meins mache, aber Sie können gehackte Zwiebeln oder Sellerie hinzufügen, wenn Sie ein wenig Crunch mögen. Sie können auch etwas geriebenen Käse hinzufügen, wenn Sie möchten, dass dies eher wie ein Aufstrich ist.

Sie können dies auch in einem kleinen Topf bei 350 Grad etwa 30 Minuten lang (oder bis es sprudelt) backen, wenn Sie einen warmen Dip bevorzugen. Und wenn Sie kein Fan der Cajun-Küche sind, ersetzen Sie das Cajun-Gewürz durch Old Bay Seasoning!

Sie können das wirklich zu Ihrem machen! Verwenden Sie einfach mein Rezept als Basis und peppen Sie es dann nach Ihren Wünschen auf!


1 Teelöffel kalorienreduzierte Margarine
1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
3/4 Pfund Krabbenfleisch, für Muscheln gepflückt
2 Esslöffel Dijon-Senf
1 Teelöffel Worcestershiresauce
4 große Eiweiße
2 EL geriebener Parmesankäse

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 9x9 Auflaufform einfetten.

Die Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel weich ist.

Zwiebel und Margarine in eine Schüssel geben. Krabben, Senf und Worcestershire unterrühren.

Das Eiweiß in eine saubere Schüssel geben. Mit einem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis das Eiweiß weiche Spitzen bildet. Das Eiweiß unter die Krabbenmischung heben und die Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben.

Die Oberseite des Auflaufs mit Parmesan bestreuen. Legen Sie den Auflauf in den Ofen und backen Sie ihn 25 Minuten lang bei 350 Grad F oder bis er geschwollen und goldbraun ist.

Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, dann zum Servieren in Quadrate schneiden. Heiß servieren.


Schau das Video: Jeren Halnazarowa Seni tanamaly official audio (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Galeno

    Ein sehr kurioses Thema

  2. Burdon

    Ja, du der Geschichtenerzähler

  3. Chavatangakwunua

    Ja ... ich denke ... desto einfacher desto besser ... alles geniale ist einfach.

  4. Veryl

    Sie haben überhaupt nicht gut verstanden.

  5. Sagore

    Der Blog ist einfach super, ich werde es jedem empfehlen, den ich kenne!

  6. Bort

    Ja wirklich. Alles oben sagte die Wahrheit. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  7. Mushura

    Ich denke, Fehler werden gemacht. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben