Neue Rezepte

Was Überessen mit Ihrem Körper macht

Was Überessen mit Ihrem Körper macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Übermäßiges Genießen schadet deinem Körper viel mehr als du denkst

Thinkstock

Lege deine Gabel vor den letzten Bissen hin, um ein Überessen zu vermeiden.

Überessen kann absichtlich oder unabsichtlich passieren. Mit das Erntedankfest naht —ein Urlaub, bei dem wir uns wahrscheinlich zu viel gönnen — ist es wichtig, die Nebenwirkungen von . zu kennen Überessen und wie man das verhindert.

Klicken Sie hier für die Diashow Was Überessen mit Ihrem Körper macht.

Egal, ob Sie auf einer Party sind oder mit einer Gruppe von Leuten zum Abendessen ausgehen, es ist leicht, sich ablenken zu lassen und mehr zu essen, als Sie brauchen. „Gründlich kauen, Pausen zwischen den Bissen machen, Lege deine Gabel hin, und die Verwendung kleinerer Teller ist hilfreich, um übermäßiges Essen zu verhindern“, sagte Amanda Foti, registrierte Ernährungsberaterin für Selvera Wellness. „Auch achte auf deine Emotionen. Es ist üblich, als Folge oder in einer emotionalen Situation zu viel zu essen. Lebensmittel können als Bewältigungsmechanismus für jede Emotion einschließlich Langeweile, Traurigkeit, Stress und andere. Wenn Sie aus diesen Gründen gedankenlos zu viel essen, denken Sie über andere Bewältigungsstrategien nach, die Sie ergreifen können, die nichts mit Essen zu tun haben.“

Wenn Ihnen ab und zu ein Ausrutscher beim übermäßigen Essen unbeabsichtigt passiert, können Sie an Möglichkeiten arbeiten, die Fülle zu verhindern, Magenschmerzen, und Schuldgefühle, indem Sie langsamer werden und sich auf das konzentrieren, was Sie essen. Wenn Sie häufiger zu viel essen, als Ihnen lieb ist, treten Sie einen Schritt zurück und bewerten Sie Ihr Essverhalten. "Vielleicht du Essen auslassen oder lange Zeit ohne etwas zu essen, was Sie übermäßig hungrig macht “, was zu Überessen führt, sagte Foti. „Das ist auch eine gemeinsame Assoziation, die ich sehe. Sie sollten Ihr Bestes tun, um etwas zu essen, entweder eine Mahlzeit oder Snack das etwa alle drei bis vier Stunden mageres Protein und Ballaststoffe kombiniert.“

Wenn Sie sich zu einer Mahlzeit hinsetzen, achten Sie darauf, wie Sie sich fühlen und wie Sie sich nach dem Verzehr der Mahlzeit fühlen möchten. Foti versorgte The Daily Meal mit wertvollen Informationen zu übermäßigem Essen und zur Vorbeugung von übermäßigem Essen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.


Was tun, nachdem Sie zu viel gegessen haben

Mach dich nicht fertig. Eine übertriebene Mahlzeit wird Ihre Gesundheit nicht ruinieren. Außerdem können zu viele Schuldgefühle in Bezug auf Essgewohnheiten dazu führen, dass Sie sich selbst verleugnen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich benachteiligt fühlen und dann in einem ungesunden Zyklus erneut zu Essattacken führen. Entscheiden Sie stattdessen, was Sie in Zukunft anders machen werden, insbesondere in den folgenden Tagen.