Neue Rezepte

Rezept für Spinat-Grapefruit-Salat

Rezept für Spinat-Grapefruit-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Grüner Salat
  • Spinatsalat

Bei diesem leichten veganen Wintersalat dient der Saft der Grapefruit als Vinaigrette, die auch das Verdunkeln der Pilze verhindert.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 2

  • 1 (260g) Beutel junger Spinat
  • 1/2 rosa Grapefruit
  • 6 geschlossene Kastanienpilze, in dünne Scheiben geschnitten
  • rosa Pfefferkörner, zerdrückt

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Grapefruit schälen und segmentieren. Zusammen mit den Spinat- und Pilzscheiben in eine Schüssel geben. Pfefferkörner hinzufügen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Für das Dressing aus zerkleinerten Fenchelsamen

In einer nicht reaktiven Salatschüssel Essig, Fenchelsamen, 1/2 Teelöffel Salz und mehrere Pfefferkörner vermischen. Gut verrühren, dann das Olivenöl nach und nach einrühren.

Für den Salat

Schneiden Sie eine Scheibe von der Ober- und Unterseite einer Grapefruit ab. Dann die Grapefruit aufrecht auf eine Arbeitsfläche stellen und mit einem scharfen Messer (oben beginnen und das Messer ganz nach unten führen) die gesamte Haut und die weiße Haut darunter abschneiden. Mit der restlichen Grapefruit wiederholen. Schneiden Sie Segmente von den Grapefruits und schneiden Sie zwischen den Membranen.

Die Grapefruit-Segmente in die Schüssel mit dem Dressing geben und gut verrühren, mindestens 15 Minuten oder bis zu einer Stunde stehen lassen, damit sich die Säfte der Grapefruit mit dem Dressing vermischen. (Der Salat kann bis zu diesem Zeitpunkt eine Stunde vorher bei Zimmertemperatur zubereitet werden.)

Radicchio, Spinat und Oliven in die Salatschüssel geben und vermischen. Abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Salat auf einem Salatteller anhäufen.


Anweisungen

Spinat, Champignons und Zwiebel in eine große Salatschüssel beiseite stellen. Bacon in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis der Speck knusprig ist. Reserve 2 EL abtropfen lassen. Tropfen in der Pfanne.

KOMBINIEREN 1/2 Tasse Wasser und Maisstärke in 2 Tassen messen, bis sie vermischt sind. Essig, Zucker, Senf und Worcestershire einrühren. In die Pfanne gießen. Zum Kochen bringen, 2 Minuten köcheln lassen oder bis es eingedickt ist, dabei ständig rühren. Leicht abkühlen.

TOP Salat mit Speck und Grapefruit und kurz vor dem Servieren mit Dressing mischen.


Spinat, Grapefruit & Avocadosalat

Saftige, herbe rote Grapefruit bildet einen köstlichen Kontrast zu butterartiger Avocado und knackigen Radieschen. Wir haben gekochte Garnelen in diesen erfrischenden Hauptgerichtssalat aufgenommen, aber Sie können gekochtes Hühnchen in Scheiben oder gekochten Lachs in Flocken (oder sogar Lachs aus der Dose) ersetzen. Wenn Sie Grapefruit aufgrund der Medikamente, die Sie einnehmen, vermeiden müssen, ersetzen Sie eine Cara Cara-Orange (eine Art rotfleischige Nabel-Orange) oder eine normale Nabel-Orange.

1. Mohn-Dressing oder Orangen-Sesam-Dressing vorbereiten.

2. Entfernen Sie mit einem scharfen Messer die Haut und das weiße Mark der Grapefruit. Arbeiten Sie über einem Sieb, das über einer Schüssel steht, um den Saft zu sammeln, und schneiden Sie Grapefruitsegmente von ihren umgebenden Membranen ab. (Trinken Sie den Grapefruitsaft oder reservieren Sie ihn für eine andere Verwendung.)

3. Spinat und Radieschen in eine große Schüssel geben und mit 2 EL Dressing vermischen. Den Salat auf 2 Teller verteilen. Avocado-Scheiben, Grapefruit-Segmente und Garnelen auf den Salaten verteilen. Mit den restlichen 2 EL Dressing beträufeln.

Ertrag: 2 (2 -Tassen) Portionen

Pro Portion (mit 2 EL Mohn-Dressing): Cal 490, Fett 31 g (Sat 4,5 g, P:S 2,5:1), Kohlenhydrate 32 g, Gesamtzucker 16 g (2 g hinzugefügt), Ballaststoffe 13 g, Protein 27 g, Natrium 450 mg, Kalium 1085 mg, Calcium 241 mg, Vitamin D 0 µg, Eisen 5 mg.

Rezeptkürzel: Cal: Kalorien, Sat: gesättigtes Fett, P:S: Verhältnis von mehrfach ungesättigten Fettsäuren zu gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydrate: Kohlenhydrate, g: Gramm, mg: Milligramm, Mcg: Mikrogramm, EL: Esslöffel, TL: Teelöffel, oz: Unze


  • 4 1/2 Tassen frischer Spinat, gewaschen und abgetropft
  • 1 Dose in Scheiben geschnittene Champignons, abgetropft (2-Unzen-Dosen)
  • 1 Tasse Wasserkastanien, gewürfelt (5 oz Dose)
  • 2 Grapefruits, geschnitten und gewürfelt
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Essig
  • 2 uns flüssige Unzen Grapefruitsaft
  • 1 Esslöffel Sojasauce, natriumarm
  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikasauce
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel trockener Senf

1. Spinat grob zupfen und in eine große Salatschüssel geben.
2. Fügen Sie Pilze, Wasserkastanien und Grapefruit hinzu.
3. Mischen Sie Öl, Essig, Grapefruitsaft, Sojasauce, scharfe Pfeffersauce, Salz und trockenen Senf.
4. Dressing mit Spinatmischung vermengen und servieren.


Zutaten

Spinat abspülen und gut abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer die Schale und das Mark der Grapefruit entfernen. Zwischen den Membranen schneiden, um ganze Segmente zu entfernen. Paprika waschen, vierteln, Kerne und Rippen entfernen und in feine Streifen schneiden.

Kürbiskerne grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kürbiskerne dazugeben und kurz anbraten. Samen in eine große Schüssel geben und mit Limettensaft vermischen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Paprika- und Grapefruit-Segmente hinzufügen. Spinat unterheben und Salat auf Teller verteilen.


Über FoodTrients

Reduzieren Sie den Entzündungsprozess in Zellen, Geweben und Blutgefäßen, um das Altern zu verlangsamen und das Risiko einer Langzeiterkrankung zu verringern.

Verhindert und repariert oxidative Schäden an Zellen, die durch freie Radikale verursacht werden.

Unterstützen Sie die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen und stärken Sie die Wachsamkeit und Reaktion des Immunsystems.

Verbessert Stimmung, Gedächtnis und Konzentration.

Reduziert Risikofaktoren für häufige degenerative und altersbedingte Erkrankungen.

Über Grace O

Als Kind in Südostasien lernte Grace O in der Kochschule ihrer Familie die Kochkünste mütterlicherseits weiterlesen.

MELDEN SIE SICH AN, um unsere Top 10 Anti-Aging-Strategien zu erhalten

Reduzieren Sie den Entzündungsprozess in Zellen, Geweben und Blutgefäßen, um das Altern zu verlangsamen und das Risiko einer Langzeiterkrankung zu verringern.

Verhindert und repariert oxidative Schäden an Zellen, die durch freie Radikale verursacht werden.

Reduziert Risikofaktoren für häufige degenerative und altersbedingte Erkrankungen.

Unterstützen Sie die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen und stärken Sie die Wachsamkeit und Reaktion des Immunsystems.

Verbessert Stimmung, Gedächtnis und Konzentration.

Fördert lebendige Haut und Haare und hilft, die Augen gesund zu halten

Baut Kraft für Knochen, Muskeln und Gelenke auf. Erhöht die Knochendichte, baut und repariert Gewebe.

Fördert einen verbesserten Stoffwechsel und eine verbesserte Verdauung.

Reduzieren Sie den Entzündungsprozess in Zellen, Geweben und Blutgefäßen, um das Altern zu verlangsamen und das Risiko einer Langzeiterkrankung zu verringern.

Verhindert und repariert oxidative Schäden an Zellen, die durch freie Radikale verursacht werden.

Unterstützen Sie die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen und stärken Sie die Wachsamkeit und Reaktion des Immunsystems.

Verbessert Stimmung, Gedächtnis und Konzentration.

Reduziert Risikofaktoren für häufige degenerative und altersbedingte Erkrankungen.

FoodTrients-Marke und Copyright & Kopieren 2011-2021 Triple G Enterprises. Diese Website dient ausschließlich zu Informations- und Unterhaltungszwecken und ist kein Ersatz für ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung. FoodTrients – A Recipe for Aging Beautifully Grace O, Autorin und Schöpferin von FoodTrients® – einer Philosophie, einem Kochbuch und einer Ressource – hat ein neues Kochbuch, das sich dem Altern und köstlichen Rezepten widmet, The Age Beautifully Cookbook: Easy and Exotic Longevity Secrets from Around the World, das mehr als hundert Rezepte bietet, die Gesundheit und Wohlbefinden fördern. Die Rezepte basieren auf den Grundlagen moderner wissenschaftlicher Forschung und uraltem Wissen über Heilkräuter und natürliche Inhaltsstoffe aus der ganzen Welt. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Anti-Aging-Buches, The Age GRACEfully Cookbook, hat Grace O acht Kategorien von FoodTrients-Vorteilen identifiziert (entzündungshemmend, antioxidativ, immunstärkend, Krankheitsprävention, Schönheit, Kraft, Geist und Gewichtsverlust). essentiell für die Bekämpfung des Alterns, die zeigen, wie bestimmte Lebensmittel, Kräuter und Gewürze in den Rezepten dazu beitragen, die Haut jünger aussehen zu lassen, Alterskrankheiten vorzubeugen und Energie und Vitalität zu steigern. Grace O kombiniert exotischere Zutaten, die bekannten Rezeptfavoriten altershemmende Vorteile verleihen. Geschäftsbedingungen


Spinat Salad Redux: Grapefruit und Avocado lassen diesen Salat singen

Der Hauch von Grapefruit und die reichhaltige Kombination aus Avocado und Feta sorgen für einen unvergesslichen Sommersalat.

Foto von: Bild mit freundlicher Genehmigung von Sam Henderson

Bild mit freundlicher Genehmigung von Sam Henderson

Es gibt keinen besseren Weg, ein gesundes Sommerleben zu genießen, als mit saisonalen Produkten. Das Einarbeiten in ein köstliches Gericht macht es einfach. Dieser frische Salat tut genau das und ist voller würziger Güte.

Der Salat steht für sich allein. Zerbröckelter Feta und Saft aus der Grapefruit machen es feucht genug, um es ohne Dressing zu essen. Wenn das Dressing jedoch ein Muss für Sie ist, sollten Sie eine einfache Vinaigrette in Betracht ziehen.

Tipp: Wasche deinen Spinat gut, indem du ihn in einen Topf oder eine große Schüssel mit Wasser tauchst. Schüttle und rühre es im Wasser herum, um jeglichen Schmutz aufzulockern. Der Boden fällt auf den Boden und Sie erhalten saubere Blätter. Nachdem Sie es gründlich gewaschen haben, legen Sie es zum Trocknen auf einige Papiertücher, bevor Sie es in Ihren Salat legen.

  • 3 Tassen Spinatblätter
  • 1 große rosa Grapefruit, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Avocado, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Feta-Käse
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Den frisch gewaschenen Spinat auf einem Servierteller verteilen.

Bereiten Sie die Grapefruit vor, indem Sie beide Enden abschneiden und dann an den Seiten in Scheiben schneiden, um die Schale zu entfernen. Danach horizontal in 1/2 " Scheiben schneiden. Jede Scheibe halbieren, um Halbkreise zu bilden.

Bereiten Sie die Avocado vor, indem Sie sie halbieren und den Kern entfernen. Noch in der Schale dünne Scheiben zwischen 1/4 und 1/2 Zoll Breite einritzen. Entfernen Sie die Schale.

Abwechselnd Grapefruit und Avocado auf dem Spinat. Ein Stück Grapefruit reservieren und über den ganzen Salat streichen. Dadurch wird alles befeuchtet und die Avocado wird nicht oxidiert.


Spinat-Grapefruit-Salat mit Grapefruit-Vinaigrette

Dieser köstliche Spinat- und Grapefruitsalat mit Grapefruit-Vinaigrette ist eine gesponserte Kampagne im Auftrag von Sweet Scarletts und Millennial Blogs. Wie immer sind alle Meinungen meine eigenen.

Der Frühling ist da und ich glaube, ich fange an, aus dem Winternebel herauszukommen, in dem ich mich immer wiederfinde. Ich bin mehr spazieren gegangen und habe es geliebt, an der frischen Luft zu sein. Ich habe auch öfters Verlangen nach leichterem Essen wie frischem Obst und Salaten. Eine der Früchte, die ich am meisten liebe, ist Grapefruit. Zwischen mir und dem Rest der Familie haben wir im letzten Monat fast 2 volle Tüten Sweet Scarletts Texas Red Grapefruit gegessen! Es ist einfach etwas Besonderes, in süße Grapefruit zu beißen und dieses Rezept für Spinat-Grapefruit-Salat mit Grapefruit-Vinaigrette ist mein neues Lieblingsrezept mit Grapefruits.

Sweet Scarletts Texas Red Grapefruits sind immer süß und duftend. Sie eignen sich hervorragend als Snack oder zu jeder Mahlzeit des Tages. Normalerweise schneide ich sie einfach in zwei Hälften und grabe direkt hinein, aber ich muss zugeben, dass ich sie auch in diesem Salatrezept wirklich liebe.

Ich kann nicht genug über diese Grapefruit-Vinaigrette sagen. Ich hätte nie gedacht, Grapefruit für ein Vinaigrette-Dressing zu verwenden, aber dieses ist so unglaublich!


Vorbereitung

Schritt 1

Öl in einem mittelgroßen Topf über mittel erhitzen. Ingwer unter gelegentlichem Rühren goldbraun kochen, ca. 3 Minuten. Fügen Sie Pak Choi, Spinat und 2 EL hinzu. Wasser in den Topf geben und werfen, um es mit Öl zu beschichten. Mit Deckel abdecken und dämpfen lassen, bis der Spinat gerade zusammengefallen ist, etwa 3 Minuten. Aufdecken und abkühlen lassen.

Schritt 2

Drücken Sie überschüssige Flüssigkeit aus Pak Choi und Spinat aus (sie enthalten viel Wasser, wodurch das Dressing verdünnt wird!). Gemüse und Ingwer mit Grapefruitsaft und Sojasauce in einer großen Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sesamsamen auf einem Schneidebrett mit einem flachen Becher zerdrücken und darüber streuen.

Schritt 3

Voraus tun: Grüns können 1 Tag im Voraus gekocht werden. Abdecken und kalt stellen.

Wie würden Sie Wilted Spinat und Bok Choy mit Grapefruit und Sesam bewerten?

Fantastisch und lecker, mein Sohn hat es geliebt.

Ich liebe dieses schnelle und einfache Rezept. Ich habe es mit Grünkohl gemacht, mit Spinat, nur mit Pak Choi (weil das sowieso mein Lieblingsteil ist). Ich habe geriebenen Ingwer anstelle von frischem verwendet, was zur Not in Ordnung ist, aber Sie verlieren die kleinen Ingwerscheiben. Legen Sie es auf etwas Reis und Sie haben ein leichtes Mittagessen, plus eine halbe Grapefruit zum Nachtisch.

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices