Neue Rezepte

Collard-Pekannuss-Pesto

Collard-Pekannuss-Pesto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Dip, der beweist, dass Kohl nicht stundenlang geschmort werden muss, um köstlich zu sein.

Zutaten

  • ½ kleines Bund Grünkohl, Mittelrippen und Stiele entfernt
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • ¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Kohlgrün in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis es weich ist, etwa 2 Minuten. Ablassen. In eine Schüssel mit Eiswasser geben; abkühlen lassen. Ablassen; mit Papiertüchern trocken drücken. Mischen Sie Gemüse, Öl, Pekannüsse, Essig, Honig und rote Paprikaflocken in einer Küchenmaschine, bis sich ein grobes Püree bildet; mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept von Andrew Knowlton, Fotos von Michael Graydon + Nikole Herriot

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 150 Fett (g) 17 Gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 2 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 1 Natrium (mg) 5Bewertungen Abschnitt

Pesto braucht keine Einführung. Ich wette, fast jeder, der dies liest, hat den einen oder anderen Typ gemacht. Es gibt so viele Variationen, basierend auf Kräutern (Basilikum, Koriander, Petersilie, Salbei), Gemüse (Grünkohl, Rucola), Pilzen, Tomaten, Oliven und gerösteten roten Paprikaschoten. Dies ist meine südliche Version des Klassikers mit Grünkohl und Pekannüssen.

Es gibt ein paar Tipps, um ein gutes Pesto zuzubereiten: Zuerst die Nüsse rösten und zweitens den größten Teil des Knoblauchs rösten. Das Rösten der Nüsse bringt den Geschmack hervor, während das Rösten des Knoblauchs den Geschmack mildert, so dass er das Gericht nicht übernimmt (ich füge jedoch am Ende ein wenig rohen Knoblauch hinzu).

Grünkohl & Pekannuss-Pesto
reicht für 1 Pfund Nudeln

Rezepthinweis: 1) Sie können hier den traditionellen Parmesan verwenden, aber ich mochte es, ihn ein wenig mit Cheddar zu vermischen 2) Verwenden Sie eine traditionelle Pfanne (Gusseisen oder Aluminium) anstelle einer antihaftbeschichteten Pfanne, um Knoblauch als Antihaftbeschichtung zu rösten Pfannen können schädliche Chemikalien freisetzen, wenn sie ohne Fett in der Pfanne erhitzt werden 3) eine Tasse des Nudelkochwassers aufbewahren, um das Pesto zu verdünnen, wenn Sie es mit Nudeln werfen möchten.


Dieses Jahr hatten fast alle Farmen in der Gegend ein wachsendes Problem mit Basilikum, es gab ein seltsames Bakterium oder so etwas, das das Basilikum schrecklich aussehen ließ und nicht wuchs. Im Grunde hat niemand eine Basilikumernte bekommen, &hellip Weiterlesen &rarr

Bis ich bei Red Wagon arbeitete, habe ich vor Oktober nie Grünkohl gegessen. Ich habe jahrelang zu Hause Kohl angebaut und nur nach einem Frost geerntet und gegessen. Collards, alles Blattgemüse, verteidigen sich gegen eisiges Wetter, indem sie &hellip drehen Weiterlesen &rarr

Treten Sie unserer CSA bei
Abholzeit: 16-19 Uhr
Abholorte:
Di: 1925 Glenwood Dr
(Nevei Kodesch)
Heiraten: Fordham Ct & S 36th St
(Martin-Park)
Do: Cherryvale & Arapahoe
(Boulder JCC) 4:15 – 7
Do: 7694 N 63. Straße
(Roter Wagenhof)
JETZT REGISTRIEREN!


Schritt 1: Schneiden und rasieren Sie den Stiel

Der Stängel der Kohlblätter ist sehr zäh, daher sollten Sie ihn vor dem Einwickeln entfernen. Schneiden Sie den Stiel des grünen Blattes ab und rasieren Sie ihn dann mit einem kleinen Messer, sodass er flach ist. Dies verhindert, dass das Kohlblatt am Ende bricht, und erleichtert das Aufrollen.

Schritt 2: Fügen Sie Ihre Füllung hinzu

Fühlen Sie sich frei, Ihrem Kohlblatt alles hinzuzufügen, was Sie möchten! Ich liebe es, mit verschiedenen Gemüsesorten, Proteinen und Saucen zu experimentieren und sogar meine Lieblingssalatrezepte zu nehmen und sie zu einem Kohlwickel zu rollen. Fügen Sie Ihre Füllung zum mittleren Boden des Wraps hinzu. Rezeptvorschläge unten!

Schritt 3: Rolle deinen Wrap auf

Es ist Zeit zu rollen! Den Kohlwickel wie bei einem Burrito vorsichtig aufrollen und dabei die Enden einstecken, damit die Füllung drin bleibt.

Schritt 4: in Scheiben schneiden und essen

Zum Schluss den Kohlwickel halbieren und genießen! Sie eignen sich perfekt zum Anrichten auf einer Platte, wenn Sie Gäste bedienen oder Mahlzeiten zubereiten und für später aufbewahren.

Jetzt, da Sie ein Experte sind und Kohlwickel herstellen, ist es an der Zeit, sie mit köstlichen Rezepten zu probieren! Unten finden Sie einige meiner Lieblingssalate und -füllungen, die sich perfekt zum Einrollen in Ihren Kohlwickel eignen. Genießen!


Zutaten

  • 6 Tassen grob gehackte Stängel-Grünkohl (von 1 [lb.] Bund)
  • 1 (8,8 Unzen) Pkg. vorgekochter mikrowellengeeigneter weißer Langkornreis
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • ¼ Tasse fein gehackte Schalotten (von 1 großen Schalotte)
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 Unzen Parmesankäse, gerieben (ca. ¾ Tasse), geteilt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • Rapsöl, zum Braten
  • ⅓ Tasse lose verpackte frische glatte Petersilienblätter
  • ¼ Tasse gehackte geröstete Pekannüsse
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel Honig

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen über hoch. Fügen Sie gehackten Stielkohl hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis es hellgrün und welk ist, etwa 3 Minuten. In einem Sieb abtropfen lassen und dann unter kaltem Wasser abspülen. Drücken Sie den Kohl fest über dem Spülbecken, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Reservieren Sie die Hälfte des Kohls (ca. 1 Tasse) für die Zubereitung des Pestos.

Reis und die restliche Hälfte des Kohls in eine große Schüssel geben. Mit den Händen gut mischen und die Reiskörner zerkleinern. Eier, Schalotten, Maisstärke, Pfeffer, ½ Tasse Käse und ½ Teelöffel Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie Rapsöl bis zu einer Tiefe von ¼ Zoll in einer großen, tiefen gusseisernen Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur. In 2 Chargen arbeiten, vorsichtig 4 verpackte ¼ Tassen Reismischung in heißes Öl geben (Öl spritzt). Die Krapfen mit einem Spatel leicht flach drücken. 3 bis 4 Minuten pro Seite braten, bis sie gebräunt und knusprig sind. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und die Krapfen zudecken, damit sie warm bleiben. Wiederholen Sie den Vorgang mit der restlichen Reismischung (Sie müssen die Pfanne nicht sauberwischen oder mehr Öl hinzufügen).

Mischen Sie Petersilie, Pekannüsse, Knoblauch und reservierte 1 Tasse Kohl in einer Küchenmaschine, bis sie fein gehackt sind, etwa 10 Hülsenfrüchte. Fügen Sie Olivenöl, Honig und den restlichen ¼ Tassen Käse und ½ Teelöffel Salz hinzu und verarbeiten Sie, bis alles gut vermischt ist, etwa 1 Minute. Pesto in eine kleine Servierschüssel geben und zusammen mit Krapfen servieren.


Bio Pekannusspesto

Eine Form von Pesto, was übersetzt zu Einfügen Laut Amerikas Test Kitchen-Leute wird es in Genua, Italien, seit der Römerzeit genossen. Da Basilikum seinen Ursprung in Indien hat und daher erst im 19. Jahrhundert nach Europa eingeführt wurde, gehörten Majoran, Petersilie und Walnüsse zu den frühesten Versionen.

Ich bin ein Saisonkoch, also mache ich Pesto basierend auf dem, was ich auf dem Markt finde. Chimichurri Soße ist zufällig ein enger Cousin der Neuen Welt. Mississippi trifft Italien mit meinem Pekannuss Pesto, hoffe es ist lecker – ciao ihr alle!

4 Tassen frisches Bio-Basilikum (nach der Verkostung fand ich heraus, dass mir Zitronenbasilikum verkauft wurde. Rucola funktioniert auch gut.)

3 große Knoblauchzehen aus biologischem Anbau

1/4 Tasse Parmesan-Reggiano-Käse

Die ersten 4 Zutaten direkt in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren Sie die Mischung, während Sie Olivenöl beträufeln. Nach dem Kochen von Nudeln Wasser auffangen und etwa 1 T hinzufügen, um die Mischung zu lockern. Salz nach Geschmack. Sie können Pesto auch als Pizzasauce, als Brotaufstrich oder auf Fleisch verwenden. Der Rest hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche.


  • Hühnchen-Marinade
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1/4 Tasse Dillgurkenlake
  • 2 Esslöffel scharfe Sauce nach Louisiana-Art (wie Louisiana Hot Sauce oder Crystal Louisiana’s Pure Hot Sauce)
  • 1/2 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 knochenlose Hähnchenbrust ohne Haut (jeweils etwa 6 Unzen), auf eine gleichmäßige Dicke zerstoßen
  • Pesto
  • 1/2 Tasse fest gepackter Grünkohl, abgespült, von den Mittelrippen getrimmt und grob gehackt
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln, nur grüne Teile, leicht verpackt
  • 1/4 Tasse grob gehackte Dillgurken
  • 1/3 Tasse rohe Pekannussstücke, geröstet
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Dillgurken-Sole
  • 2 Esslöffel Pekannussöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Hähnchenbeschichtung
  • 1 Tasse rohe Pekannussstücke, geröstet
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 große Eiweiße, leicht geschlagen
  • Maisbrot Grieß
  • 1 Schachtel (8,5 Unzen) Maisbrot/Muffin-Mischung, nach Packungsanleitung gebacken und abgekühlt
  • 1 Tasse fettarme Milch
  • 1 Tasse natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse mit reduziertem Fettgehalt, frisch gerieben und auf Raumtemperatur gebracht
  • Prise Salz und grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Pimientos*
  • Heißes Öl
  • 1/2 Tasse Pekannussöl
  • 1 1/2 Esslöffel Cayennepfeffer (oder mehr, wenn gewünscht)
  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Chilipulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Honig
  • Dillgurkenscheiben, als Garnitur
  1. Marinieren Sie das Huhn: In einer mittelgroßen Glasauflaufform Buttermilch, Dillgurkenlake, scharfe Sauce, geräuchertes Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Hühnchen hinzufügen und wenden, um zu beschichten. Abgedeckt mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühl stellen, dabei gelegentlich wenden.
  2. In der Zwischenzeit das Pesto zubereiten: Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Grünkohl hinzufügen und 8 bis 10 Minuten kochen, oder bis sie weich sind. In einem Sieb gut abtropfen lassen und 10 Minuten abkühlen lassen. Grünkohl und restliche Pesto-Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, bis ein grobes Püree entsteht. Kühlen Sie, bis Sie bereit sind, das Huhn zu backen.
  3. Hähnchenbeschichtung: Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Folie auslegen. In einer Küchenmaschine die Pekannüsse pulsieren, bis sie der Textur von Panko-Semmelbröseln ähneln, und in eine flache Schüssel gießen. In einer anderen flachen Schüssel Mehl, Salz und Pfeffer verquirlen. Eiweiß in eine flache Schüssel geben. Hühnermarinade abgießen und wegwerfen. Hähnchen mit Küchenpapier trocken tupfen. Hähnchen leicht im Mehl, dann in das Eiweiß und schließlich in die Pekannüsse wälzen und gründlich bestreichen. Sprühen Sie das Backblech leicht mit Kochspray ein und legen Sie das Hühnchen auf die Pfanne. Besprühen Sie die Oberseiten leicht mit Kochspray. 18 bis 22 Minuten backen oder bis das Hühnchen durch ist.
  4. In der Zwischenzeit die Cornbread Grits zubereiten: CDas Maisbrot grob zerkrümeln und zusammen mit der Milch und der Brühe in einen Mixer geben. Vorsichtig umrühren, um es anzufeuchten, dann mixen, bis keine Klumpen mehr übrig sind. In einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie wie Grütze eingedickt sind, dabei oft umrühren. Vom Herd nehmen und mit Cheddar, Salz und Pfeffer glatt rühren. Pimientos oder Piquillos unterheben.
  5. Machen Sie das heiße Pekannussöl: In einer kleinen Schüssel alle Zutaten mit Ausnahme des Honigs verrühren, bis sich alles verbunden hat. 1 Esslöffel der Ölmischung mit dem Honig in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen. Gießen Sie das restliche Öl in eine kleine Pfanne und erhitzen Sie es 2 bis 3 Minuten lang oder bis es durchgeheizt ist, und rühren Sie es oft um.
  6. Zum Teller: Jeweils 2 bis 3 Esslöffel Pesto an den Außenrändern von zwei Serviertellern verteilen. Etwa 1 Tasse Grütze in die Mitte jedes Tellers geben. Hähnchen vorsichtig in das Öl legen. Löffel mehr Öl darüber. Auf jeden Teller mit Grütze ein Stück Hühnchen legen. Die Honigmischung über das Hühnchen träufeln und den Überschuss über die Ränder tropfen lassen. Hähnchen mit Dillgurkenscheiben garnieren. Ausbeute: 2 Portionen
  1. Pesto kann bis zu einer Woche im Voraus zubereitet werden.
  2. Um Pekannüsse zu rösten, legen Sie sie in einer einzigen Schicht in eine Pfanne bei mittlerer Hitze. 4 bis 5 Minuten kochen lassen oder bis es duftet. Pfanne oft schütteln.
  3. Seien Sie nicht versucht, den Honig direkt in die 1/2 Tasse Öl zu mischen, da dies dazu führt, dass die Gewürze verklumpen.
  4. Wenn gewünscht, verwenden Sie glutenfreies Mehl und glutenfreie Maisbrotmischung. Möglicherweise müssen Sie die Flüssigkeitsmenge für die Grütze anpassen.

*Rezepthinweis: Für mehr Geschmack können Sie gehackte geröstete Piquillo-Paprikaschoten ersetzen.


Spülen und entfernen Sie jeglichen Sand von Kohl. Entfernen Sie die harte Rippe von der Mitte der Kohlblätter und behalten Sie nur die weichen Blätter.

Kohlblätter in 3 Stapel stapeln. Rollen Sie jeden Stapel Blätter wie eine Zigarre auf und schneiden Sie dann 1-Zoll-Streifen. Wiederholen, bis keine Häufchen mehr in einer großen Schüssel beiseite gelegt werden.

Zwiebel halbieren, die Haut der Zwiebel abziehen und Enden abschneiden. Jede Hälfte in Halbmonde schneiden. Knoblauch hacken. Beiseite legen.

Großen Suppentopf auf mittlerer bis hoher Stufe 2–3 Minuten vorheizen. Öl einrühren, dann die Sardellen dazugeben und mit einem Holzlöffel 3–4 Minuten rühren, bis die Sardellen in Olivenöl schmelzen.

Rühren Sie rote Paprikaflocken ein und kochen Sie sie 30 Sekunden lang. Die Zwiebeln dazugeben und 4–5 Minuten goldbraun braten.

Knoblauch weitere 30 Sekunden einrühren, dann gehackten Kohl in kleinen Portionen hinzufügen, um ein Überfüllen des Topfes zu vermeiden. (Hinweis: Der Grünkohl mag zu viel für den Topf sein, aber er wird welken.) Weiter werfen und den Grüns 2–3 Minuten kochen lassen.

Rühren Sie das Gemüse, bis es zusammenfällt, fügen Sie Brühe, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Muskatnuss hinzu und rühren Sie es dann um. Deckel auflegen und 15 Minuten garen.

Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie die Kohlrabi um. Geschmack nach Würze und Textur. Hitze reduzieren, abdecken und weitere 15 Minuten kochen.


Lemony Collard Greens Pasta

Letztes Wochenende besuchte ich den Native Roots Market, um ein paar Lebensmittel zu kaufen, in der Hoffnung, während meines Aufenthalts dort Inspiration zu finden. Einige schöne, lokale Grünkohl von meinen Freunden von der Peach Crest Farm sind mir aufgefallen. Es scheint seltsam, dass ich, nachdem ich mein ganzes Leben im Grenzstaat Oklahoma gelebt hatte, nie Grünkohl probiert hatte. Ich habe versucht, mich zu verzweigen und verschiedene Arten von Produkten zu probieren, also kamen die Grünkohl in den Korb.

Zu Hause riss ich ein kleines Stück ab und knabberte roh daran. Nichts besonderes, schmeckte irgendwie nach Grünkohl. Später erinnerte ich mich an einige Colard-Wraps, die ich im Blogland gesehen hatte, und versuchte, blanchierte Kohlblätter als Wraps für den letzten Teil meines Linsencurrys zu verwenden. Der Geschmack war die Mühe nicht wert.

Dann erinnerte ich mich daran, dass mein Freund Matt mir erzählte, wie toll Grünkohl ist, wenn er super dünn geschnitten wird, also musste ich googeln. Ich googelte mich an all den langsam gekochten, specklastigen Paula Deen-Rezepten vorbei und fand ein Tutorial für brasilianischen Grünkohl.

Die Idee ist, das Grün so dünn wie möglich zu schneiden und nur wenige Minuten zu braten, bis es dunkelgrün und duftend ist. Der Fachbegriff für diese Schneidetechnik lautet Chiffonade. Ich habe versucht, ein großes Blatt auf diese Weise für “dessert” und hallo, Liebhaber zu kochen! Ich bin begeistert von Grünkohl. Dieses lebhafte Spaghettigericht kam zu mir, als ich meine Gabel in diesem würzigen, mageren Grün drehte und zum Glück ist es in Wirklichkeit genauso gut wie in meinem Kopf.

Ich weiß nicht, ob ich dieses Rezept wegen des Grünkohls südlich, wegen der Methode brasilianisch oder italienisch, weil es ein Nudelgericht ist, nennen soll. Südbrasilianisch-italienische Fusion, irgendjemand? Macht nichts. Wie auch immer Sie dieses Gericht nennen möchten, es ist würzig und hell, mit kräftigem Zitronengeschmack und kommt im Handumdrehen zusammen! Das 1:1 Verhältnis von Vollkorn-Spaghettini zur Herstellung ist genau so, wie ich meine Pasta mag. Ich hoffe, Sie geben Grünkohl mit diesem zitronigen Pasta-Rezept eine weitere Chance.


Raw Vegan Collard Wraps Rezept

Rohvegane Rezepte sind perfekt, wenn Sie sich gesund ernähren und Ihren Körper von schweren Mahlzeiten oder verarbeiteten Lebensmitteln entgiften möchten. Diese Kohlwickel werden Ihr neues gesundes Lieblingsessen sein. In wenigen Minuten fertig und voller Aromen von Avocados, rotem Pfeffer, Luzerne, Pekannüssen und Tamari-Mix. Glutenfrei und Paleo auch. Rohvegane Rezepte – was hältst du von ihnen und der rohveganen Bewegung im Allgemeinen?

Die Idee dahinter ist, dass keine Lebensmittel über 40 °C (104 °F) erhitzt werden sollten, um den Nährwertverlust zu begrenzen.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die durchschnittliche Person von dieser Art von Küche nicht gerade begeistert ist (jemand erinnert sich daran? Sex and the City Gruppenausflug ins Rohkostrestaurant und ihre Mimik nach der Verkostung solcher Speisen)? Obwohl ich mich für neue Lebensmittel und Küchen offen halte, bin ich auch nicht besonders eifrig auf kalte Weizengras-Spargel-Shots.

Als ich jedoch anfing, online nach roh-veganen Rezepten zu suchen, wurden Kohlwickel schnell in meine engere Auswahl aufgenommen. Ich war bereit, ein rohes veganes Rezept auszuprobieren. Ich versuche immer, mehr zu integrieren vegane Rezepte in meine Ernährung, warum also nicht mit einigen rohen veganen Kohlwickel experimentieren, oder?

Und ich war umgehauen. Ich habe das am Wochenende gemacht, als ich meine Eltern besuchte und wir alle waren begeistert.

Wirklich, diese veganen Rohkohl-Wraps sind jedoch ein großartiger, gesunder Snack am Nachmittag oder sogar ein Mittagessen. Perfekt für die Sommermonate, wenn es zu heiß ist, um auch nur daran zu denken, in die Nähe des Ofens zu gehen. Und um den perfekten Schnitt auf den Kragenwickel zu erhalten, müssen Sie die Globale Messer aus japanischer Herstellung. Ich habe zum ersten Mal von ihnen durch die Catering-Firma erfahren, bei der ich arbeitete, da das alles war, was wir benutzten, und nachdem ich mich dort in sie verliebt hatte, schenkte ich meiner Mutter einen zu Weihnachten.

Zufälliger Fun Fact: Technisch gesehen ist es in der russischen Kultur Pech, Messer zu geben, wenn Sie am Ende den Fehler machen, müssen Sie etwas in Form von Zahlungen akzeptieren – auch wenn es einen Cent kostet. Dann bist du sicher.

Diese lassen sich super einfach zusammenwerfen und ich liebe es, wie kohlenhydratarm und erdig knusprig sie sind. Einfach vollgepackt mit vegetarischer Güte und einigen Nüssen, die in der Küchenmaschine zu einer fast gehackten Textur verarbeitet werden. Haben Sie von diesem Faux-Fleisch-Phänomen gehört, das speziell in rohen veganen Rezepten verbreitet ist? Im Wesentlichen werden rohe Nüsse in der Küchenmaschine zu einer Paste gemahlen, wobei andere Zutaten in Knoblauch, Ingwer, Gewürzen, Öl, Wasser usw. hinzugefügt werden. Die resultierende Mischung ist unglaublich. Die gemahlenen Pekannüsse, vermischt mit Knoblauch und Ingwer, bekommen eine richtig herzhafte Konsistenz und diese Mischung kann zu allen möglichen Rezepten hinzugefügt werden. In diesen roh-veganen Kohl-Wraps fügt die Pekannuss-Mischung eine schöne feste Textur hinzu, die sich gut mit der cremigen Avocado und den knackigen Paprikaschoten vermischt.

Ein Trick für die Kohlblätter besteht darin, sie in etwas warmem Wasser mit Zitronensaft einzuweichen. Dies hilft, die Blätter weicher zu machen, damit sie sich beim Einwickeln nicht einwickeln. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein Messer verwenden und den super dicken harten Stiel abschneiden, der in der Mitte des Blattes verläuft. Dies wird auch dazu beitragen, dass diese gut verpackt werden.

Was ich derzeit noch keine Tipps habe, ist, wie man die Kohlblätter wirklich wie Leim aneinander kleben kann. Leider denke ich, dass Zahnstocher diese Aufgabe am besten erfüllen, oder Sie könnten diese fest in einen Streifen Pergamentpapier einwickeln, um zu verhindern, dass sich die Kohlwickel auswickeln. Dies sind jedoch alles kleinere Unannehmlichkeiten! Lass dich davon nicht abschrecken.

Es ist erstaunlich, wie lecker und sättigend diese Kohlwickel mit einer Pekannuss-Mischung, Avocados, Paprika und Luzerne sind, während sie vollständig pflanzlich und brotfrei sind! Können Sie sagen, wie beeindruckt ich von diesem Rezept bin?

Die roh-vegane Bewegung – mit rohen vegane Rezepte so – nicht schlecht, überhaupt nicht schlecht. Wenn Sie das nächste Mal auf der Suche nach einem rohen veganen Rezept oder nur einem kohlenhydratarmen, paläo- und glutenfreien Rezept sind, probieren Sie diese Kohlwickel unbedingt aus!

Und wenn Sie nicht bereit sind, kopfüber in die Welt der roh-veganen Rezepte einzutauchen, können Sie immer etwas einfacher beginnen – mit nur einem veganen Rezept zuerst.

Hier ist eine Liste mit veganen Rezepten, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

    mit Schokolade
  • Vegane Aprikosen-Energieriegel mit Walnüssen
  • Veganer Kidneybohnensalat mit Tomaten, Petersilie und Walnüssen
  • Apfel-Granola-Erdnussbutter-Wraps
  • Vegane Karamell-Schoko-Schildkröten

Was denkst du über die ganze Rohvegan-Diät-Bewegung? Würden Sie rohe vegane Rezepte wie dieses ausprobieren?



Bemerkungen:

  1. Corwin

    Wir warten auf einen Stapel :)

  2. JoJokasa

    Die ganz hervorragende Idee

  3. Hafgan

    Ich bestätige. Es war auch bei mir. Wir können über dieses Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben