Neue Rezepte

Kohl mit Bohnen

Kohl mit Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Nicht zu großes Sauerkraut,
  • eine Zwiebel,
  • 100ml Öl,
  • 250gr Bohnen,
  • 2-3 Meilen Brühe,
  • Salz, Pfeffer und Grünzeug.

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kohl mit Bohnen:

Die Bohnen werden gut gewaschen, gekocht und nach dem Kochen in einem Sieb abtropfen gelassen und bei mittlerer Hitze zum Kochen gebracht. Wenn der Kohl gekocht ist, fügen Sie die Brühe, Salz, Pfeffer nach Geschmack, Bohnen, Gemüse hinzu und lassen Sie es weitere 5 Minuten auf dem Feuer.


Kohl mit Kohl mit Bohnen in Tomatensauce eingelegt

Deutlich zu beschleunigen und zu erleichtern die Zubereitung von jedem Gericht kann Dosenobst & # 8211 gehackter Kohl verwenden ist keine Ausnahme. Und es scheint am Ende nicht schlimmer zu sein.

  • 0,5 kg frischer Kohl
  • Glas Bohnen in Tomatensauce eingelegt
  • große Zwiebel
  • Art. Esslöffel Pflanzenöl (beliebig)
  • Petersilie, Dill & #8211 nach Belieben und Geschmack
  • Salz, schwarzer Pfeffer.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten.

Kaloriengehalt: ca. 65 Kcal / 100 gr.

Zuerst müssen Sie die Zwiebelsamen schneiden und in Pflanzenöl braten. Schneiden Sie währenddessen den Kohl und fügen Sie ihn der Zwiebel hinzu. Alles mischen und das Gemüse 20 Minuten unter einem Deckel bei schwacher Hitze zerkleinern lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Dann salzen und pfeffern und die Bohnen und die Sauce dazugeben. 5 Minuten kochen (auch unter dem Deckel), gehacktes Grün hinzufügen, alles mischen, vom Herd nehmen und den bereits zubereiteten Kohl und die vorbereiteten Bohnen einige Minuten stehen lassen.


10 Rezepte mit Bohnenkohl zum Abnehmen

Bohnenblätter, auch Moyashi genannt, sind Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen B und C, kalorienreich und kalorienreich sind. Sie werden ständig in der japanischen, chinesischen und thailändischen Küche verwendet. Es kann als Salat serviert werden, zubereitet mit Saucen oder Rindfleisch und Fleisch. Viele orientalische Gerichte werden mit Rüben, Omeletts, Pasta (Lamas) und sogar Steaks serviert. Sie sollten kurz nach dem Kauf innerhalb von zwei Tagen konsumiert werden, um Klarheit und Eigenschaften nicht zu verlieren.

Bohnenblätter sind reich an Proteinen, Ballaststoffen, Kalzium, Phosphor, Eisen, Vitamin C und B-Komplex.Es hat antioxidative Eigenschaften, die freie Radikale bekämpfen, die zu Krankheiten im Zusammenhang mit vorzeitiger Alterung wie Krebs führen.

Es enthält große Mengen an Mineralien wie Phosphor, Eisen und Kalzium, die für den Körper wichtig sind, da sie bei der Bildung von Zähnen, Knochen und Blut helfen. Das Vorhandensein von Vitamin B hilft, die Verdauung zu verbessern, Hautinfektionen und Haarausfall vorzubeugen.

Sie sind ideal für alle, die abnehmen möchten, da sie kalorienarm sind, jedoch muss die Wahl der begleitenden Zutaten berücksichtigt werden. Im Folgenden finden Sie einige kalorienarme Rezepte, die Sojasprossen enthalten. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie diese Vorteile!

1. Rezept für ein orientalisches Gericht mit Bohnenkraut

Zutat:

  • 400 g Hähnchenfilets
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 4 Esslöffel Shui
  • 1/2 gehackte Zwiebel
  • 6 Mangoldblätter
  • 1 Tasse Sojasprossen
  • 2 Esslöffel Rapsöl.

Vorbereitungsmethode:

Schneiden Sie die Tabs in Streifen von 1 cm Breite und 3 cm Länge. In eine Schüssel umfüllen und mit Maisstärke und Sauce vermischen. 20 Minuten marinieren lassen. Die Zwiebel in Würfel und die Schlange in Scheiben schneiden. Bohnen waschen und abtropfen lassen. Nehmen Sie eine offene Pfanne bei starker Hitze. Geben Sie das Rapsöl und dann das Hühnchen hinzu und rühren Sie es 3 Minuten lang oder bis es goldbraun ist. In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Die Zwiebel in die Pfanne geben und abschmecken. Kohl dazugeben und gut vermischen. Dann den Mangold hinzufügen und etwas mehr nehmen. Fügen Sie das reservierte Huhn hinzu und kochen Sie es eine weitere Minute lang. Heiß mit braunem Reis servieren.

2. Rezept mit Dornen und Sojasprossen gebrochen

Zutat:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 Gramm Steak in Streifen geschnitten
  • 3 Tassen Kohlbohnen
  • 250 Gramm Schoten in Stücken
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 gewürfeltes Eigelb.

Vorbereitungsmethode:

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und bräunen Sie ihn einige Sekunden lang. Fleisch einlegen und 5 Minuten genießen. Fügen Sie die Brücke und die Borot hinzu und lassen Sie sie weitere 15 Minuten ruhen, bis sie weicher sind. Die mit Wasser und Stärke vermischte Sojasauce dazugeben und mit Pfeffer abschmecken. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Sauce eindickt. Vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und garnieren. Aufschlag.

3. Britisches Rezept mit Sojasprossen

Zutat:

  • 900 Keime gewaschener Bohnen
  • 45 ml Sonnenblumenöl
  • 1/2 gehackte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • Es schmeckt gut
  • Piper des Königreichs nach Geschmack
  • 200 g gehackter Schnittlauch.

Vorbereitungsmethode:

Nehmen Sie das Öl in eine Pfanne und wagen Sie den Knoblauch und die Zwiebel. Fügen Sie die Bohnenwurzel hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind. Fügen Sie die Gewürze hinzu, außer den Schnittlauch. Zum Schluss den Schnittlauch zum Servieren hinzufügen. Dies ist eine einfache und sehr leckere Art, Bohnen zu servieren. Wenn Sie Shoyu während des Servierens hinzufügen möchten, verwenden Sie kein Salz, wenn Sie Shoyu verwenden.

4. Salatrezept mit Sojasprossen

Zutat:

  • 1/2 große geschälte Gurke
  • 3 Tassen Kohlbohnen
  • 1/2 Tasse gehackte indische Blätter
  • 1/3 Tasse gebratene Erdnüsse
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Olivenöl nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Gurken sterilisieren, in einen dünnen Zahnstocher schneiden. In einer Salatschüssel neben der Bohnenwurzel anrichten. Eskariol mischen, abschmecken, Erdnüsse hinzufügen. Servieren Sie frischen Salat sofort als Vorspeise oder Beilage.

5. Mignon-Rezept mit Sojasprossen und Brokkoli

Zutat:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 500g Mignonstreifen in Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Zwiebeln in Streifen geschnitten
  • 2 Tassen Brokkoli-Tee
  • 2 EL Ingwer in Streifen geschnitten
  • 2 Tassen Bohnensamentee
  • 100 g frische Pariser Champignons.
  • 3 Esslöffel Shui
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln.

Vorbereitungsmethode:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen anbraten, die die Stärke passieren. Zwiebel dazugeben, braun werden lassen. Brokkoli, Kohl, Ingwer und Champignons hinzufügen. Gut mischen und etwas Wasser hinzufügen. Lass es kochen. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Sauce vor, indem Sie alle Zutaten mischen und eindicken lassen. Dann das Fleisch untermischen, mit Kräutern bestreuen und servieren.

6. Hühnchenrezept mit Sojasprossen und Gemüse

Zutat:

  • 1 Päckchen Sojasprossen
  • 2 Karotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Paprika
  • 2 Esslöffel hondashi
  • 3 Esslöffel Shui
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel Sojaöl
  • 1 gewürfelte Hähnchenbrust.

Vorbereitungsmethode:

In einer Pfanne Knoblauch, Ingwer und Sojaöl anbraten. Fügen Sie die gehackte Zwiebel in Streifen und dann die Hähnchenbrust hinzu. Wenn sie golden sind, kombinieren Sie die in Streifen geschnittenen Karotten. Wenn die Karotte al dente ist, werden die Beeren gegessen und mit Hondashi, Shoyu und einer Prise Salz gewürzt. Gehackte Paprika in Streifen und Sesamöl geben. Alles mischen und beiseite stellen. Mit weißem Reis oder als Vorspeise servieren.

7. Rezept für gefälschte Yakisoba mit Bohnenkohl

Zutat:

  • 500 Gramm Instantnudeln
  • 1 gehackte Karotte
  • 1 Bund gekochter Brokkoli
  • geschnittener Mangold
  • 300 Gramm Garnelen
  • 1 große Zwiebel in dünne Streifen geschnitten
  • 1 grüne Paprika in dünne Streifen geschnitten
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • ½ Sojasauce
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 Tasse Bohnenbohnen.

Vorbereitungsmethode:

Garnelen mit Salz, Zitrone und Pfeffer würzen. Die Garnelen in eine Pfanne mit Olivenöl geben, dann Sojasauce, Paprika, Karotten, Brokkoli und Kohl hinzufügen. Alles vermischen und mit etwas Wasser anbraten. Mit Salz würzen und die gekochten Nudeln separat dazugeben. Heiß servieren.

8. Rezept für Shimeji mit Bohnenkraut

Zutat:

  • 1 Tablett mit frischem Shimeji
  • 1 kleine Bohnenkraut
  • shoyu nach Geschmack
  • Petersilie und Schnittlauch nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen.

Vorbereitungsmethode:

Zuerst die Champignons waschen und die Stiele entfernen. Die Bohnen waschen und beides in eine Pfanne geben. Schnell mit Speck würzen, gehackten Knoblauch dazugeben und vor dem Aufkochen in Olivenöl aufkochen und im grünen Duft lauern. Alles vermischen und sofort servieren. Als Begleitung dienen.

Kürbis gehört zur Gruppe der Gemüse und ist reich an Kalzium, Kalium, Phosphor, Eisen, Magnesium, Vitamin A, C, E und anderen. Außerdem ist es reich an Wasser, Ballaststoffen und wenig Fett, was es zu einer guten Wahl für alle macht, die auf gesunde und ausgewogene Weise abnehmen möchten. Es kann ihm helfen

Eine Paella ist ein traditionelles spanisches Rezept, das normalerweise mit Meeresfrüchten oder Fisch zubereitet wird. Wenn Sie jedoch Veganer sind, können Sie eine leichte vegane Paella zubereiten, die nur Zutaten pflanzlichen Ursprungs verwendet. Im Folgenden finden Sie einige köstliche einfache vegane Brotrezepte, die Sie am Wochenende zubereiten und für Freunde oder Familie zufriedenstellen können. Idealerweise Reis und l


Cook New Kohl mit Rippchen und Dill, serviert mit Polenta

Zutaten

  • 2 kg neuer Kohl (2 größere Kohlköpfe)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 gut gereifte Tomaten
  • 2 Esslöffel Öl
  • 500 gr geräucherte Rippchen
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Dillranken mit Stöcken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 Bund grüner Dill
  • Zitronensaft nach Geschmack

Zubereitungsart

Zuerst schneiden wir die geräucherten Schweinerippchen in Scheiben und spülen sie gut mit heißem Wasser ab. Wir kochen es in Wasser, bis es gut bedeckt ist.

Den Kohl hacken und mit etwas Salz und etwas Pfeffer einreiben. 10-12 Minuten so ruhen lassen.

Wir putzen die Zwiebel, hacken sie fein und legen sie zum Aushärten in das heiße Öl. Wir lassen es aushärten, bis es beginnt, seine Farbe zu ändern, aber wir achten darauf, es mit etwas Suppe aus den Räucherrippen zu bestreuen. Auf diese Weise vermeiden wir den Geschmack des Bratens. Fügen Sie eine gehackte Knoblauchzehe hinzu. Es wird den Geschmack von Zwiebeln aromatisieren.

Wenn die geräucherte Rippe gut durchdrungen ist, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie über die gehärtete Zwiebel. Kohl, Dill und Lorbeerblätter zugeben und die Zutaten leicht vermischen.

Setzen Sie einen Deckel auf den Topf und lassen Sie den Kohl bei schwacher Hitze köcheln. Nach 10-12 Minuten die Lorbeerblätter entfernen, damit sie nicht bitter schmecken. Zum Schluss entfernen wir die Dillranken.

Währenddessen die Tomaten schälen und fein hacken. Wir fügen sie über dem Kohl hinzu, wenn er eingedrungen ist. Etwas Paprikapulver und ggf. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Zum Schluss gehackten grünen Dill dazugeben und mit Zitronensaft abschmecken.

Wir servieren den leckeren neuen Kohl mit Rippchen und Dill mit Polenta und Peperoni, wenn wir es haben.


Süße Kohlsuppe mit gelben Bohnen

Wir putzen und schneiden das Gemüse nach Geschmack, ich schneide Karotte, Pastinake, Petersilienwurzel, Paprika, Paprika in Scheiben, Kohl in Form von Fidelita, fein gehackte Zwiebel.

Die Kokosnussbutter schmelzen (ich habe eine Kokosnussbutter mit Thymiangeschmack verwendet), dann die gehackte Zwiebel hinzufügen und 2-3 Minuten kochen lassen. Den Kohl über die Zwiebel legen und 5 Minuten anbraten (den Topf mit einem Deckel abdecken, damit wir das Gemüse köcheln lassen). Die Karotten und das Bleichmittel über den Kohl geben und 5 Minuten weiterbraten, dann die Paprika und das geräucherte Paprikapulver hinzufügen, weitere 5 Minuten weiterbraten.

Während das Gemüse hart wird, 3 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Gemüsewürfel, den getrockneten Thymianzweig und die in 3 cm großen Stücke geschnittenen gelben Bohnen hinzufügen. und 15 Minuten kochen.

Nachdem das Gemüse gehärtet ist, die gekochten Bohnen zusammen mit der Suppe, in der sie die gewürfelten Tomaten gekocht haben, über das Gemüse geben. Weitere 5 Minuten kochen, dann mit Salz und scharf geräuchertem Paprika würzen und mit gehackter grüner Lärche garnieren.


Kohlbraten

Fans meines Instagram-Accounts haben das Rezept bereits gesehen. Es ist ein Gericht aus der "2 in 1"-Serie, dh Garnitur und Fleisch in einem Blech. Es ist nicht das erste Mal, dass ich diese Braten gemacht habe und ich kann Ihnen jetzt sagen, dass sie das Einfrieren sehr gut überstehen. Sie können eine größere Menge herstellen und sie dann portionsweise einfrieren. Nach dem langsamen Auftauen einfach erhitzen und schon ist die Mahlzeit fertig.

  • 300 g Kohl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel oder 2-3 Zweige Frühlingszwiebel
  • Salz, Gewürze
  • 3 Eier

Den Kohl mit einem Messer fein hacken, dann zwischen den Fingern reiben, damit er weich wird.
Mit Hackfleisch, gehackter Zwiebel, Eiern, Salz und Gewürzen vermischen.

Teilen Sie die Masse in gleich große Stücke, zB in 12. Formen Sie die Braten, dh flachgedrückte Frikadellen, ca. 1-2 cm dick. Die Braten in ein Blech legen, auf Backpapier legen, mit Olivenöl beträufeln und im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 30-40 Minuten backen.

Mit Sauerrahm oder Senf servieren. Ich schmecke auch gut mit Leurd-Pesto, weil es noch Saison ist.

GESAMT: 1025 Gramm, 1565,4 Kalorien, 116,7 Protein, 113,8 Fett, 22,9 Kohlenhydrate, 6,6 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen Berechnungen durchzuführen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten.

5 Beyogen auf 11 Bewertung(en)

Rezepte mit Bohnen. Einfach zu probierende Bohnenzubereitungen

Bohnen gehören zur Familie der Hülsenfrüchte, sind fettarm und reich an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Es kann in einer Vielzahl von Gerichten verzehrt werden, die Sie zu Hause probieren können. Nachfolgend verraten wir Ihnen einige Rezepte mit Bohnen.

Bohnen sind reich an verschiedenen Säuren, Carotin, B-Vitaminen, aber auch Zink, Kupfer und Kalium. Es ist eine Pflanze mit einem hohen Gehalt an Stärke, Protein, Kohlenhydraten, Stärke und Vitaminen, allen Nährstoffen, die der Körper benötigt, um unter normalen Parametern zu funktionieren. Sehen Sie, welche Rezepte mit Bohnen Sie ausprobieren können.


Eingelegter Kohl mit Karotten (im Glas)!

Das leckerste, saftigste und knackigste Sauerkraut! Ein extrem einfaches Rezept!

ZUTAT:

In einem 3-Liter-Glas:

-10-12 schwarze Pfefferkörner

-3 Esslöffel geriebenes Salz einmal

ART DER ZUBEREITUNG:

2.Die Karotte durch die große Reibe geben. Fügen Sie es mit dem gehackten Kohl in die Schüssel. Aufsehen.

3.Die Hälfte der Lorbeerblätter, schwarzen Pfefferkörner und Nelken in saubere, trockene Gläser geben.

4. Geben Sie den Kohl zusammen mit der Karotte in die vorbereiteten Gläser und füllen Sie sie zur Hälfte. Fügen Sie die restlichen Gewürze hinzu.

5. Fügen Sie den mit der Karotte vermischten Kohl in Gläsern hinzu, bis Sie sie füllen. Sie müssen das Gemüse nicht zu stark drücken!

6. Fügen Sie jedem Glas Salz und Zucker hinzu. Dann mit kaltem Wasser auffüllen, sodass Kohl und Karotte vollständig bedeckt sind.

7. Stecken Sie Kohl und Karotte häufig mit einem Holzstäbchen in die Gläser. Dadurch werden die Luftblasen aus ihnen entfernt und das Salz und der Zucker verteilen sich gleichmäßig.

8. Decken Sie die Gläser mit Plastikdeckeln ab, ohne sie fest zu verschließen. Stellen Sie sie an einen relativ warmen Ort und legen Sie sie auf saubere Tabletts (während der Gärung läuft die Salzlake aus den Gläsern).

9. Lassen Sie den Kohl 3 Tage reifen. Jeden Tag mit dem Holzstab festkleben, um überschüssige Luft aus den Gläsern zu entfernen (2-3 mal täglich).

10. Die gesamte Salzlake, die aus den Gläsern abläuft, muss in sie zurückgegossen werden: Auf diese Weise wird der Kohl mit Flüssigkeit bedeckt und verdirbt nicht.

11. Nachdem das Sauerkraut fertig ist, lagern Sie es im Kühlschrank. Im kalten Zustand stoppt der Gärungsprozess und der Kohl wird nicht zu sauer und wird nicht weich.

12. Servieren Sie das Sauerkraut als Salat.

13. Wir temperieren Sauerkraut auch gerne mit Bohnen und geräuchertem Fleisch. Es ist wunderbar!


Saure Bohnensuppe mit Kohlsaft

Die Bohnen werden 12-24 Stunden vorher in kaltem Wasser eingeweicht.

Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.

Zum Kochen bringen, dann den Saft abgießen und mehr Wasser hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3-4 Mal.

In das letzte kochende Wasser ein paar Esslöffel Öl, Salz und Pfeffer geben und die Bohnen kochen lassen, bis sie zwischen den Fingern leicht zerdrückt sind.

Die Karotte in Würfel schneiden,

und die Pastinaken werden ebenfalls in Würfel geschnitten.

Fügen Sie dem Saft hinzu, in dem sie die Bohnen zusammen damit gekocht haben.

Die Tomaten werden dem Roboter übergeben und auch neben das andere Gemüse gelegt. Aufkochen, bis die Wurzeln fertig sind.

Den Kohlsaft separat aufkochen.

und die Lärche und noch ein paar Furunkel.

Heiß mit roten Zwiebeln servieren.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie es gelaufen ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Video: Bohnen und Kohl anbauen: Carolas Tricks für Ernte-Erfolge. MDR Garten (Kann 2022).