Neue Rezepte

Zimt- und Schokoladencroissants

Zimt- und Schokoladencroissants

Es dauerte:

Die Hefe mit einem Teelöffel Zucker von Hand leicht durchkneten. 50 ml warme Milch, 2 Esslöffel Mehl hinzufügen, mischen und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Mehl, Ei, Schmalz, gewürfelte Butter und allmählich warme Milch hinzufügen.

10 Minuten kneten. Wir brauchen einen festen, nicht klebrigen Teig.

Fügen Sie nach Bedarf Mehl oder warme Milch hinzu.

Mit einer sauberen Serviette abdecken und mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Füllung:

Wir mischen alle Zutaten von Hand.

Wenn der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in zwei und jede Hälfte in 4.

Aus jedem formen wir auf dem bemehlten Arbeitstisch eine große Kugel, drücken sie mit dem Twister flach und schneiden sie in 4 (wie auf dem Foto)

Wir geben einen Teelöffel Füllung und rollen von der abgerundeten Basis nach oben, dann richten wir die Enden vorsichtig auf die gegenüberliegende Seite der Oberseite.


Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit etwas Butter einfetten.

Noch 20 Minuten gehen lassen, dann in den vorgeheizten Backofen bei ca. 180-190 Grad schieben und schön bräunen lassen.

Jetzt..hängt vom Ofen ab..manche müssen auf der oberen Stufe gebacken werden, andere auf der mittleren..

Wir nehmen sie heraus, fetten sie heiß mit mit etwas Wasser verdünntem Honig ein und decken sie mit einem dicken Handtuch ab.

ps. Ich habe nur ein paar mit geriebener Schokolade gefüllt.



Video: The Best Cinnamon Buns. Guest Chef: Richard Bertinet. Gozney (Januar 2022).