Neue Rezepte

Snackshot des Tages: Rotwein

Snackshot des Tages: Rotwein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fotos rund um Essen und Trinken von The Daily Meal

Der National Drink Wine Day ist der 18. Februar.

Die Redakteure, Mitwirkenden und Leser von The Daily Meal befassen sich mit einigen ziemlich großartigen Restaurants, Festivals und Mahlzeiten. Es bleibt nicht immer genug Zeit, um ein Restaurant vollständig zu bewerten oder ausführlich zu beschreiben, warum ein Ort, sein Essen und die Menschen, die es zubereiten, bemerkenswert sind die meisten reden.

Der heutige Snackshot besteht aus Rotwein. An diesem Wochenende haben wir den National Drink Wine Day gefeiert. Wir stoßen die Präsidenten mit einem Glas Merlot, Chardonnay und Rosé an. Egal, ob Sie Dom Perignon oder den Künstler bevorzugen, der früher als Two-Buck Chuck bekannt war, gießen Sie ein oder fünf Gläser ein und feiern Sie diesen schönsten Feiertag. Wenn Sie eher ein Weißweinfan sind (der auch in Sportbars rumhängt), nutzen Sie dies, denn nur an diesem Tag im Jahr wird Ihnen verziehen, während des Spiels einen Pinot Grigio zu bestellen.

Lesen Sie mehr über die Snackshot-Funktion von The Daily Meal. Um ein Foto einzureichen, senden Sie eine E-Mail an jbruce[at]thedailymeal.com, Betreff: "Snackshots".

Folgen Sie der Bildredakteurin von The Daily Meal, Jane Bruce, auf Twitter.


Weine für den Frühling: Trinken Sie diese saisonalen Picks

Der Winter steht vor der Tür und der Frühling kommt bald! Mit dem Ende des Winters beginnt ein ganz neuer Anfang: Blumen blühen, Bäume sprießen und natürlich neue (leichtere) Weine zum Probieren! Wir haben einige unserer Lieblingsweine zusammengestellt, die Sie bei wärmerem Wetter genießen können. Sie werden einige wiedererkennen, wie Pinot Grigio, aber andere, wie Viognier, sind möglicherweise weniger bekannt. Lesen Sie unsere Auswahl unten und schreiben Sie uns einen Kommentar mit Ihren Lieblingsweinen im Frühling!


Morgen ist Nationaler Weintag! Dies ist möglicherweise einer unserer Lieblingsfeiertage. Egal, ob Sie mit einer großen Gruppe von Freunden feiern oder eine Nacht allein mit Ihrem Lieblings-Vino verbringen möchten, wir haben alles, was Sie für das perfekte Glas brauchen. Von Rottönen über Weißtöne bis hin zu Accessoires, Spec’s&hellip

Jedes Jahr stehen Weinliebhaber am dritten Donnerstag im November für die offizielle Veröffentlichung des diesjährigen Beaujolais Nouveau an. Was genau ist Beaujolais Nouveau und warum der ganze Hype? Beaujolais Nouveau ist ein Rotwein aus der Gamay-Traube in der Region Beaujolais, in der&hellip


Um die Premiere von American Horror Story: The Asylum zu feiern, hat der Top-Mixologe aus LA, Rob Floyd, Basil Haydens Living Shadow kreiert. und in einer Ode an den herrlich verstörenden Ton der Show wird das Trankopfer dann mit einem unheimlichen Rotwein-Floß gekrönt! Und der würzige Abgang?… Es ist ein Traum!&hellip Weiterlesen

Feiern Sie den Malbec-Tag!

Was in Bordeaux Frankreich einst eine kleine Mischungsrebe war, hat sich zur Nationaltraube Argentiniens entwickelt. Was vielleicht diese Traube fragen Sie? Es ist Malbec. Um diese herrliche Traube zu feiern, wurde der 17. April zum Malbec-Tag erklärt!

Sie fragen sich vielleicht, wie eine so kleine Rebsorte zur Nationaltraube Argentiniens und zu einem aktuellen Liebling der internationalen Weinszene wurde? Nun, die Antwort ist, dass der Malbec aus &hellip hervorgeht Weiterlesen

2009 Hausmeister Pinot Noir – Wein Mittwoch

Eine weitere Auswahl von Trader Joe’s. Dieser Wein wurde für 9,99 $ gekauft, ein Schnäppchen für einen Pinot Noir aus dem Santa Maria Valley, das in der Nähe von Santa Barbara in Kalifornien liegt. Für diejenigen unter Ihnen, die sich erinnern, diese Region war Teil der Sideways-Reise. Bei Pinot bin ich ziemlich wählerisch und dies ist eine der Anbauregionen, die meiner Meinung nach einige der besten Pinot Noirs in Kalifornien hervorbringt. Mein Favorit ist Russian River und die &hellip Weiterlesen

2009 Archeo Nero d’Avola – Wein Mittwoch

Die Auswahl dieser Woche stammt aus Sizilien, der Insel vor der Südküste Italiens. Wir haben dieses kleine Juwel von Trader Joe’s abgeholt. Tatsächlich kaufen wir es seit etwa fünf Jahren. Wir kommen einfach immer wieder. Ich versuchte so gut ich konnte, um etwas über das Weingut herauszufinden, und fand nichts. Der einzige Gedanke, den ich fand, war, dass es von D’Aquino importiert wurde. Aber als ich ging &hellip Weiterlesen

2010 Stoneleigh Pinot Noir Rezension – Wein Mittwoch

Der Wine Wednesday dieser Woche ist der 2010er Stoneleigh Pinot Noir und stammt aus Marlborough, Neuseeland. Während wir diesen Wein als Probe erhalten, scheint er zwischen 9,99 und 17 US-Dollar im Einzelhandel zu liegen und schleicht sich mit 9,99 US-Dollar einfach in Wine Wednesday ein. In der Kolumne Wine Wednesday wurden viele Weine aus Italien und Spanien vorgestellt, aber nicht so viele aus Neuseeland. Die Weine aus Neuseeland sind zwar nicht übermäßig teuer, aber im Allgemeinen &hellip Weiterlesen

2010 R Collection Lot Nr. 3 California Cabernet Sauvignon – Wine Wednesday

Die R Collection ist die Einführungslinie von Raymond Vineyards, die ihre Wurzeln bis in die Ära unmittelbar nach der Prohibition in Napa zurückverfolgt. Der Gründer von Raymond Vinearyds, Roy Raymond, kam 1933 nach Napa Valley und heiratete in die Familie Beringer ein. Nachdem Roy mehr als 35 Jahre bei Beringer gearbeitet hatte, gründeten Roy und seine Söhne Raymond Vineyards, während die Familie 1974 Seite an Seite für ihren ersten Schwarm arbeitete. Seitdem hat Raymond Vineyards &hellip verdient Weiterlesen

2010 Campo Viejo Rioja – Wein Mittwoch

Die Wahl der Woche der letzten Woche kam aus Portugal. Die Auswahl dieser Woche stammt aus dem Nachbarland Spanien. Wie wir bereits in der Vergangenheit geschrieben haben, bietet Spanien ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis für seine Weinqualität und eine Reihe von früheren Picks kamen aus Spanien. Spanien und Italien scheinen nicht aufzuhalten, wenn es um Wine Wednesday Picks geht.

Die Wahl dieser Woche ist der Campo Viejo Rioja 2010. Dieser Wein ist ein wenig ungewöhnlich, da er ein &hellip ist Weiterlesen

Quinta de Cabriz Dao Colheita 2008 Selectionada – Wein Mittwoch

Die Auswahl dieser Woche kommt aus Portugal. Wir importieren zwar keine Tonnen Wein aus Portugal in die USA und die Weine können schwierig zu finden sein, aber meiner bescheidenen Meinung nach sind sie die Mühe wert. Portugiesische Weine sind im Allgemeinen preiswert und ich bin ein Fan des Stils – irgendwo zwischen alter und neuer Welt. Die Weine weisen typischerweise reife rote und schwarze Früchte auf, die nach der neuen Welt duften, aber einen erdigen & hellip beibehalten. Weiterlesen

2010 Quattro Mani Barbera Review – Wein Mittwoch

Quattro Mani ist die Idee von Domaine Select Wine Estates. Es ist ein Angebot von Zweitetikettenweinen von einigen der besten Winzer Italiens und Sloweniens. Der Quattro Mani Barbera 2010 wird von Danilo Droco, einem der größten Winzer des Piemont, hergestellt. Der Quatro Mani Barbera ist nicht nur ein spritziger kleiner Wein, sondern auch ein großartiger Preis von 8,99 USD pro Flasche. Tatsächlich ist es einer der besten Weine unter $10, die ich habe &hellip Weiterlesen

2009 Green Truck Petit Sirah – Wein Mittwoch

Dieser Schnäppchenwein wird aus zertifizierten Bio-Trauben in Mendocino County hergestellt. Mendocino County ist ein kühles Anbaugebiet nördlich von Sonoma und ist seit langem führend in der Bio-Traubenbewegung in den Vereinigten Staaten. Das Tolle an diesem Wein ist, dass er biologisch ist und immer noch für unter 10 US-Dollar erhältlich ist. Dafür haben wir 8,99€ bezahlt.

Auch wenn Sie vielleicht noch nie von Green Truck Wine gehört haben (der grüne Standing & hellip Lesen Sie mehr


Flasche des Tages….

Heute erheben wir ein Glas um Glas, und jene Weingüter, die Zurückhaltung bei ihrer Verpackung praktizieren. Ich habe gerade eine Weinlieferung mit Flaschen geöffnet, die jeweils 5 Pfund wiegen müssen. Warum sind diese Flaschen so schwer? Ist der Wein darin besser als der Wein in einer halb- oder ein Drittel so schweren Flasche?

Ich fühle mich gezwungen, den Rekord zu korrigieren, da ich glaube, dass eine schwerere Flasche bedeutet, dass der Wein im Inneren von höchster Qualität ist. Ja, der Wein mag sehr gut sein, aber in Wirklichkeit nicht unbedingt besser als jeder andere.

Ich könnte die Logik der schweren Flasche verstehen, wenn es sich beispielsweise um einen Wein handelt, der gereift werden soll, da diese Flaschen auch oft eine recht dunkle Farbe haben und robuste Rotweine mit kräftigen Tanninen enthalten, die Jahre brauchen, um weich zu werden. Diese Weine (wie ein Barolo aus dem Piemont Italiens) werden jedoch oft in genau derselben Flasche verpackt, die für einen leichten bis mittelschweren Pinot Noir oder Grenache verwendet werden kann.

In Wirklichkeit sollen diese schweren Flaschenweine normalerweise relativ bald nach ihrer Jahrgangsfreigabe geöffnet werden. Die Weine in diesen Flaschen haben oft einen hohen Alkoholgehalt, intensive Fruchtbomben, die mit reifen, etwas überextrahierten Früchten beginnen und mit Vanille, Eiche und Gewürzen enden.

Mir ist klar, dass es die Wahl des Weinguts ist, zusammen mit der Art des verwendeten Korkens, dem Etikettendesign, der Farbe der Folie usw. Aber schwerere Flaschen bedeuten einfach mehr Geld. Höhere Verpackungskosten, die an Verbraucher weitergegeben werden, die teure Flaschen kaufen, anstatt teuren Wein zu kaufen.

Tatsächlich spart die Gewichtsreduzierung bei jedem Schritt von der Produktion über die Verpackung bis zum Versand Kosten.

Die meisten Weinkellereien schicken ihre Weine am Gaumen an Händler oder Einzelhändler. Die leichteren Flaschen bedeuten, dass Sie mehr Wein auf einmal an Ihren Händler schicken können, was bedeutet, dass Ihr Geschäft finanziell besser ist und Ihr CO2-Fußabdruck reduziert wird.

In ähnlicher Weise bedeuten leichtere Flaschen, dass Ihre FedEx- oder UPS-Versandkosten für den Einkauf Ihres Verbrauchers niedriger sind, und die leichteren Flaschen benötigen weniger Kraftstoff, um quer durch das Land zu wandern, was das Weingut sowohl für sein wirtschaftliches Ergebnis als auch für die Umwelt verantwortungsbewusster macht .

Ich habe ein Interview mit Jason Hass von Tablas Creek in Paso Robles gelesen, in dem er die Entscheidung des Weinguts erwähnte, vor etwa 10 Jahren auf leichtere statt schwerere Flaschen umzusteigen. In den letzten zehn Jahren hat das Weingut mit leichteren Flaschen rund 1.370.000 Pfund Glas eingespart, im Vergleich zu den schwereren Optionen, die in den 󈨞er und frühen 2000er Jahren verwendet wurden. Jedes eingesparte Pfund führt zu Geldeinsparungen für das Weingut. Es scheint nur ein kluges Geschäft zu sein.

Ich habe ein paar Freunde nach ihrer Meinung gefragt.

East Bay, Cali-Verbraucher Daphne und Matt Locati hüpfen oft durch die Weinregion und besuchen Immobilien in ganz Nordkalifornien. Sie sind viel mehr als Neulinge, sie wissen, was sie mögen, kaufen auf der Grundlage ihres Geschmacks im Vergleich zu einer Bewertung oder einer Scorecard.

Matt bemerkte “Ich glaube schon, dass manche Leute eine schwerere Flasche mit teurerem Wein verbinden würden. Ich würde vermuten, dass dies die anspruchsvolleren Käufer nicht einschließt, so dass diese Gleichung möglicherweise nicht für die High-End-Weine gilt.” Daphne folgte mit, “das Label verkauft auch ‘High-End’-Weine (dh: Nickel und Nickel, Far Niente). Ich weiß, wenn ich eine Flasche nehme und sie mehr Umfang und Gewicht hat als normal, denke ich automatisch ‘Wenn der Winzer / das Weingut dies in eine so teure Flasche gefüllt hat, kann das nur eines von zwei Dingen bedeuten – sie können sich leisten, weil der Wein teuer ist ODER sie es sich leisten können, weil der Wein billig ist, ABER sie verkaufen VIEL davon.”

Don Winspear ist einer unserer besten Freunde mit einem der besten Gaumen in Dallas. Als Konsument und Sammler hat Don lange Zeit damit verbracht, sich über die Trauben, den Prozess, den Stil und das Terroir einiger seiner Lieblingsflaschen zu informieren, von denen viele die besten der Welt sind. Mit einer Liebe zu allem, von honiggefüllten Sauternes und Tokaji über erdige Rotweine aus Priorat und Burgund bis hin zu einigen der besten Cabernets aus Bordeaux, Napa Valley, Washington und mehr, dieser Weinmeinung vertraue ich immer.

Don sagte, “Ich hasse schwere Flaschen. Sie dienen keinem anderen Zweck, als das Ego des Winzers zu stärken. Und die Produktionskosten, also Wein. Ich glaube, es gibt absolut keinen Zusammenhang zwischen Flaschenmasse und Weinqualität. Die Franzosen haben es richtig gemacht mit ihrer Bordeaux-Abfüllung. Einfach, effizient und sie halten Jahre, manchmal Jahrzehnte.”

Es ist keine neue Nachricht, dass ich David Adelsheim verehre. Er veränderte die Art und Weise, wie Wein im Willamette Valley hergestellt wurde, insbesondere Chardonnay. (Klicken Sie hier, um mehr über David aus meinem ersten Interview mit ihm vor über zehn Jahren zu erfahren. Danach sind viele weitere Gespräche entstanden, da wir über die Jahre unsere Freundschaft aufgebaut haben.) Vor über vierzig Jahren war er Mitbegründer des Weinguts Adelsheim in Willamette ’s Chehalem Mountain AVA.

David bemerkt, “Es gibt eine lange Geschichte der Verwendung schwerer Flaschen für Weine mit langem Alterungspotential. Glas war/ist teuer, also benutzte man es ursprünglich nur für teuren Wein, der lange brauchte. Aber in den 1980er/90er Jahren wurden Marketing und Präsentation wichtiger als das, was tatsächlich in der Flasche war, insbesondere an wärmeren Orten, an denen keine Geschichte der Herstellung von lagerfähigen Weinen bestand. Schwereres Glas wurde verwendet, um anzudeuten, dass der Wein im Inneren teuer und alterungsfähig war.

In den letzten 15 Jahren führte dieser Trend zu den offensichtlichen Umweltkosten der Herstellung und des Versands schwererer Glasgegenstände. Glasfirmen reagierten, indem sie immer leichtere Flaschen herstellten. Meine Meinung ist, dass das Gewicht von Weinflaschen heute ein bisschen wie COVID-19-Gesichtsmasken ist – diejenigen, die sich um andere / die Umwelt kümmern, tragen Gesichtsmasken und verwenden leichtere Flaschen (oder sogar leichtere Alternativen).

Auf einer Insel zu leben, auf der die meisten Artikel, einschließlich aller Weine und der meisten Spirituosen, zu uns verschifft werden müssen, und die Suche nach umweltfreundlichen Alternativen sind immer oberstes Gebot.

Europäer genießen “bag-in-box”-Weine, ohne darüber nachzudenken, was die Weingüter der Alten Welt dazu veranlasst, Weine jeder Qualitätsstufe in 3L-5L-Säcken zu verpacken. Ich erinnere mich, dass ich in einem Weinladen in Sauternes war und eine schöne, trockene Semillon-Sauvignon Blanc-Mischung in einer 3L-Bag-in-Box-Verpackung gefunden habe. Ich habe es abgeholt und Gary und ich haben es den Rest der Reise genossen. Bonus, diese Art der Verpackung trägt auch dazu bei, dass der Wein mehrere Tage lang frisch bleibt. (Es fällt mir schwer, Wein aus einer Flasche zu trinken, die mehrere Tage geöffnet wurde, der Wein beginnt oxidiert zu schmecken.) Obwohl wir sehen, dass immer mehr Weine alternative Verpackungsoptionen in ihrem Portfolio haben, sind die hochwertigsten Weine in Amerika immer noch typisch nicht in der alternativen Verpackungskategorie enthalten.

Die dynamische Eugenia Keegan ist ein Dynamo in der Weinbranche. Geboren in eine Rancher-Familie im Russian River Valley von Sonoma, hat Eugenia in allen Bereichen der Branche gearbeitet, vom Winzer über den Händler, den Winzer, die individuelle Weinkellerei, bis hin zur Führung ihres eigenen Labels und ihrer aktuellen Rolle als Geschäftsführerin der Jackson Family Weine in Oregon, insbesondere das erste Premium-Hotel der Marke in Willamette, Gran Moraine.

Ihre Gedanken sind prägnant, endlich und vollständig, “(die schweren Flaschen) geht es NUR um Marketing/die Verpackung.”

Hinzufügen, “JFW arbeitet schon lange an leichteren Flaschen. Wir haben derzeit das niedrigste Gewicht, das sie finden können, das nicht bricht, wenn es auf die Probe gestellt wird (100-Fuß-Sturz).” Dazu gehört alles, von ihrem 16-Dollar-Kendall-Jackson-Chardonnay bis hin zu ihren 400-Dollar-Lokoya und Verite.

Eugenia fügte hinzu, dass die Familie nach zusätzlichen Alternativen gesucht habe, wobei ihr einziges Problem darin besteht, wie lange der Wein reifen kann, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. In Wirklichkeit haben die Boxweine nicht die Fähigkeit zu altern wie die in der Flasche. Aber, wie Don sagte, die Franzosen machen es seit Generationen richtig. Der Rest der Welt kann das sicherlich herausfinden. Vor 20 Jahren hätte man nie einen mit Schraubverschluss verschlossenen Premiumwein gefunden, was heute durchaus üblich ist.

Am Ende des Tages ist es immer die Wahl des Verbrauchers gegenüber der Wahl des Winzers. Durch den Kauf von Flasche X vs. Flasche Y können Sie die Wahl treffen, intelligente Verpackungen zu unterstützen.

Ich unterstütze den Genuss einer Flasche guten Weins voll und ganz, denn der Saft ist das Wichtigste. Aber in der heutigen Welt müssen wir auch für Mutter Erde, für unsere Geldbörsen, für unsere FedEx-Fahrer, die diese Kartons abholen müssen, schlau denken.


Valentinstag Rotwein-Schokoladen-Schichtkuchen mit geschlagenem Mascarpone

364 Tage im Jahr ist Kochen für mich ein Ausdruck der Liebe. Aber am Valentinstag wird der Einsatz erhöht. Es ist nicht nur Liebe, es ist romantische Liebe. Und gibt es einen besseren Ausdruck romantischer Liebe als Schokolade? Die Antwort ist ja. Besser als Schokolade ist Schokolade und Wein. Und Kuchen.

Ich suchte in Kochbüchern nach einem Herzstück-Dessert für die diesjährige Valentinstagsfeier, als ich auf dieses Rezept aus Deb Perelmans „Smitten Kitchen Cookbook“ stieß schlug vor, Buttermilch durch Rotwein in einem anderen Kuchenrezept zu ersetzen.

Ich bin ein großer Fan davon, dunkle Schokolade mit Rotwein zu kombinieren, also war ich sofort mit der Idee an Bord. Es funktioniert gut. Der Kuchen ist dicht und feucht, mit nur einem Hauch von Weingeschmack. Die geschlagenen Mascarpone-Zuckergussschichten sorgen für einen süßen Geschmack, um das Ganze auszugleichen.

Zum Valentinstag habe ich die Torte mit Bonbonherzen dekoriert. Sie finden sie in den meisten Lebensmittelgeschäften im Backgang oder in Fachgeschäften für Kochgeschirr.

Ich mag das Aussehen des Kuchens mit Zuckerguss zwischen den Schichten und darauf verteilt, aber wenn Sie kein Fan von blanken Rändern sind, können Sie entweder etwas mehr Mascarpone-Glasur aufschlagen oder die Seiten mit etwas Sahne mit Puderzucker bestreichen und Vanille.


15 unkomplizierte Grill-Beilagen-Rezepte für den Garten

Wer ein kreatives Auge hat, weiß aus erster Hand, dass Inspiration überall um uns herum ist. Egal, ob Sie von den Erdtönen der Natur, einem farbenfrohen Spaziergang über einen lokalen Bauernmarkt oder sogar einem kurzen Scrollen durch Instagram stimuliert werden, Sie wissen nie, was passieren könnte entzünde ein neues kreatives Projekt.

Um Ihr nächstes Meisterwerk zu inspirieren, freuen wir uns, mit Bounty zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation von Künstlern und Designern voranzutreiben, indem wir einen nationalen Designwettbewerb starten. Wir fordern Grafikdesigner auf, sich um die Chance zu bewerben, ihre Arbeiten in einer neuen Papierhandtuchkollektion von Brit + Co und Bounty zu sehen, die 2022 auf den Markt kommen soll.

Abgesehen von der unglaublichen Aufmerksamkeit, die Ihre Illustrationen auf Papierhandtüchern haben, die nächstes Jahr in den Läden in ganz Amerika erhältlich sind, erhalten Sie auch $5,000 für deine Kunst ein Stipendium für Selbstgemacht, unser 10-wöchiger Beschleuniger für Unternehmertum, um Ihre Designkarriere auf die nächste Stufe zu heben (im Wert von 2.000 USD) und ein eigenständiges Feature auf Brit + Co, das Ihre Kunst als Schöpfer hervorhebt.

Die Creatively You Design-Wettbewerb startet am Freitag, 21. Mai 2021 und nimmt Einreichungen bis Montag, 7. Juni 2021, entgegen.

JETZT BEWERBEN

Wer sollte sich bewerben: Frauen identifizierende Grafikdesigner und Illustratoren. (Aufgrund mittlerer Einschränkungen akzeptieren wir derzeit keine Design-Einreichungen von Fotografen oder Malern.)

Was wir suchen: Digitaldruck- und Musterdesigns, die Ihre Designästhetik widerspiegeln. Denken Sie optimistisch, hoffnungsvoll, hell – etwas, das Sie in Ihrem Zuhause sehen möchten.

So geben Sie ein: Hier bewerben, wo Sie aufgefordert werden, 2x Original-Designdateien zur Prüfung einzureichen, an denen Sie die Rechte besitzen. Zu den zulässigen Dateiformaten gehören: .PNG, .JPG, .GIF, .SVG, .PSD und .TIFF. Maximale Dateigröße 5 GB. Wir fragen auch nach Ihrer Designinspiration und Ihren persönlichen Daten, damit wir in Kontakt bleiben können.

Künstlerauswahlprozess: Panelisten aus den Kreativteams von Brit + Co und P&G Bounty werden die Einreichungen bewerten und am 11. Juni 2021 50 Finalisten auswählen, die ein Selfmade-Stipendium für unsere Sommersession 2021 erhalten. Aus den Finalisten werden dann bis zu 8 Künstler ausgewählt und am 18. Juni 2021 benachrichtigt. Die ausgewählten Designer werden 2022 vor der Produkteinführung öffentlich bekannt gegeben.

Alle ausstehenden Wettbewerbs-Qs finden Sie in unserem Hauptwettbewerbsseite. Viel Glück und viel Spaß beim Gestalten!


37 Gedanken zu &bdquo Mein Wein hat zu früh aufgehört zu gären! &rdquo

Hallo Ed. Ich liebe Ihre Website, da ich gerade bei meinem ersten Versuch bin, Wein herzustellen. Ich habe frische Pfirsiche, Zucker, Wasser und Hefe verwendet und sie zum Fermentieren in einen Topf gegeben. Das Rezept, das ich befolgte, sagte, lass es 4 Wochen gehen, bevor du es in Flaschen abfüllst. Es ist 6 Wochen her und irgendwann in der letzten Woche hat es komplett aufgehört zu sprudeln. Woher weiß ich, ob es schlecht geworden ist? 6 Wochen scheint eine lange Zeit bei Zimmertemperatur zu sein, die nicht luftdicht ist. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit dem Sieben und Abfüllen fortfahren oder es entsorgen und es erneut versuchen soll!

Elizabeth, normalerweise, wenn ein Wein schlecht geworden ist, entwickelt er Aromen, ein seltsamer Geruch oder ein Film kann sich im Wein bilden. Im Allgemeinen möchten Sie den Fermenter nicht länger als 5-7 Tage offen lassen, bevor Sie ihn unterlegen und luftschließen und dicht verschließen, um einen Verderb zu verhindern.

Ich finde Ihre Tipps zur Weinherstellung sehr hilfreich und schätze sie.
Dankeschön

Herr Kraus, ich brauche hier ein wenig Hilfe… Ich habe gerade nach sechs Tagen eine Charge Beerenwein aus dem Hauptfermenter (ca. 6 Gallonen) abgefüllt. Der Wein gärte noch, hatte sich aber erheblich verlangsamt. Ich übertrug es auf einen Ballon und las 1.014. Ich wollte etwas Zucker hinzufügen, um den Alkoholgehalt zu erhöhen, also fügte ich 2 Pfund Zucker (in Lösung) hinzu und rührte. Es „sprudelte“ dramatisch, verflog aber schnell, als ich mich umrührte. Ich befestigte die Luftschleuse an der Ballonflasche und innerhalb weniger Minuten zeigte sie überhaupt keinen Druck aus der Ballonflasche. Jetzt, einen Tag später, immer noch nichts. Es scheint, als ob ich den Fermentationsprozess effektiv gestoppt habe… Irgendeine Idee, wie ich die Fermentation wieder starten kann? Dies ist das zweite Mal, dass die Fermentation in der Minute, in der ich aus dem Haupteimer gehoben habe, vollständig aufgehört hat. Zugegeben, ich bin sehr neu im Weinherstellungsprozess– hast du irgendwelche Vorschläge? Meine Temperaturen waren durchweg in den niedrigen 70er, ich bin mir nicht sicher, was das Problem ist. Vielen Dank,
Zeke

Zeke, es kann überhaupt kein Problem geben. Nur das Abfüllen des Weins führt nicht zu einer festsitzenden Gärung. Etwa 70 Prozent der Fermentationsaktivität finden in der Primärstufe statt, daher ist es üblich, dass sich die Aktivität in der Sekundärstufe verlangsamt. Es könnte sehr gut vergoren sein. Um zu überprüfen, ob Sie tatsächlich eine Gärung feststecken, lesen Sie heute und einige Tage später erneut einen Aräometerwert ab. Wenn sich der Messwert nicht ändert, wissen Sie, dass es sich um eine festgefahrene Gärung handelt. Wenn es feststeckt, würde ich im folgenden Artikel die Gründe auf den möglichen Grund für die festsitzende Gärung eingehen. Bevor Sie das Problem beheben können, müssen Sie die Ursache kennen.

Hi,
Ich habe das gleiche Problem, ich habe Reis- und Rosinenwein gemacht, er gärte heftig in der Tonne, ich habe ihn abgesiebt und in den Demi John getan und es gibt keine Blasen in der Luftschleuse. Das Problem, das ich habe, ist, dass ich das Glas mit ziemlich viel Wasser aufgefüllt habe, da es nicht voll war. Irgendwelche Ideen?
Dankeschön

Alixandra, du erwähnst nicht, ob du es schon hast, als erstes würde ich einen Aräometerstand ablesen. Möglicherweise ist die Gärung bereits abgeschlossen. Wenn Sie feststellen, dass es sich um eine festgefahrene Fermentation handelt, lesen Sie bitte den unten geposteten Artikel für mögliche Ursachen. Bevor Sie die Situation beheben können, müssen Sie die Ursache kennen. Was die Zugabe von Wasser angeht, erlauben die meisten Weinrezepte ein Nachfüllen bei der Nachgärung.

Ich habe ein Problem Meine Weinspüle wurde für eine Weile mit einem kurzen Gartenschlauch geliefert 15 Gallonen Apple hat einen Gartenschlauch Hinweise Ich habe Sulfite ausprobiert und frage mich, was ich sonst noch tun kann?

John, der Geruch ist wahrscheinlich auf eine leichte bakterielle Infektion zurückzuführen. Die Zugabe der Sulfite verhinderte, dass es schlimmer wurde. Was ich jetzt tun würde, ist den Wein oder das Rack spritzend zu entgasen. Sobald dies abgeschlossen ist, müssen Sie weitere Sulfite hinzufügen, um den in den Prozess eingebrachten Sauerstoff auszutreiben.

Hi,
Ich bin froh, dass ich deine Seite gefunden habe. Ich habe vor zwei Tagen eine Charge Wassermelonenwein gemacht. Ich habe die Anweisungen genau befolgt, weil ich gelesen habe, dass es schwierig sein kann, die Fermentation schnell genug zu starten, um ein Verderben zu verhindern. Nach etwa einer Stunde fing es an zu blubbern. Heute keine Blasen mehr. Ich habe mit meinem Hydrometer abgelesen und es ist .992.994. Es ist definitiv etwas fermentiert, weil es nach Alkohol schmeckt. Ich glaube, ich kann nur schwer glauben, dass es in weniger als 48 Stunden erledigt sein könnte. Ist das überhaupt möglich?

Leslie, Wir haben gesehen, dass die Fermentation nur wenige Tage abgeschlossen ist, wenn alle Umstände optimal sind.

Ich habe es bis heute in der Vorwahl gelassen, nur für den Fall, aber ich denke, es ist wirklich fertig. Ich bin erstaunt. Es fermentierte in 36 Stunden.

Ich packe es gerade in einen Glasballon.

Es ist eine sehr sachkundige Seite, wahrscheinlich die beste der Welt für unerfahrene Winzer. Ich persönlich habe VIEL von Ed gelernt, danke danke und danke. Diese Quelle hilft Ihnen, einfache Fehler zu vermeiden, die Winzer machen.
Aber bei diesem Hobby werden Sie mit so vielen Faktoren konfrontiert, so vielen Dingen, über die Sie wissen müssen…. Ich lebe in der tropischen Karibik, wo die Temperatur nachts um die 25 ° F liegt und täglich auf 100 ° F springt. Die Trauben wachsen hier nicht, sie mögen kalte Berge und Täler. Also machen wir Fruchtwein. In den ersten Jahren, in denen ich hier lebte, konnte ich keinen trockenen Wein herstellen: Die Gärung ist steckengeblieben und die Hefe ist tot und kann nicht fortgesetzt werden. Heute mache ich trockenen Wein SG = 0,992-995. Selbst professionelle lokale Winzer können kein ähnliches Ergebnis erzielen. Die haben ihre Weine mit starkem Alkohol angereichert und das ist kein Wein, sondern Porto in schlechterer Leistung. Meine Vorschläge? Wie Ed hier hundertmal vorgeschlagen hat, müssen Sie ein Hydrometer haben. Ohne sie gehst du blind durch den Dschungel. Zweitens müssen Sie alles über Ihre Klimazone wissen. Das Klima ist alles, deshalb unterscheidet sich der Wein von Ciicilia von dem Wein in Parma… Big Time! Ich würde Ed und seinem Team empfehlen, mehr über die Geschichte der Weinherstellung in verschiedenen Klimazonen hinzuzufügen. Es wird die Website attraktiver machen. Danke für das Lesen dieser bs von mir.

Ich habe gerade zusammen mit 5 anderen Birnenwein gemacht. Die Birne schäumte 30 Stunden nach Zugabe von Hefe überhaupt nicht. Alle anderen taten es. Ich habe mich an das EC Kraus 5-Gallonen-Rezept gehalten. Ich gebe zu, dass ich 6 Tabletten Camden hinzugefügt habe, weil ich befürchtete, dass meine gealtert sind. Ich habe gerade einen Aräometerstand gemessen und es war bei 90. Was soll ich tun? Ich bin untröstlich, da mir ein guter Freund diese Birnen geschenkt hat.

Lenora, wenn die Fermentation vor Abschluss aufgehört hat, müssen Sie herausfinden, warum sie aufgehört hat. Um die Situation zu korrigieren, müssen Sie wissen, was die festgefahrene Gärung verursacht hat. Im folgenden Artikel werden die häufigsten Ursachen für das Versagen der Gärung erörtert.

Ich bin seit 3 ​​Tagen in der Herstellung von Muskidinewein. Und mein Muss ist auf den Grund gesunken. Bedeutet das, dass mein Wein schlecht geworden ist?

Wenn du “muss” sagst, gehe ich davon aus, dass du das Fruchtfleisch meinst. Wenn dies der Fall ist, ist an Ihrem Wein nichts auszusetzen. Dies ist ein Hinweis darauf, dass sich die Gärung verlangsamt und kurz vor dem Ende steht. Natürlich sollten Sie immer mit einem Aräometer überprüfen, ob die Fermentation die Arbeit abgeschlossen hat, wenn sie beendet ist, bevor Sie fortfahren.

Hallo, ich bin in GB und bin Neuling in der Weinherstellung, ich habe eine Charge Holunder 6 Gallonen gemacht, alles war gut, bis ich in Demi Johns abgerackert bin sollte ich gehen oder sollte ich abfüllen, schätzen Sie Ihre Antwort.

Elizabeth, wenn das spezifische Gewicht 0,990 beträgt, ist die Fermentation abgeschlossen. Sobald der Wein klar und entgast ist, können Sie den Wein in Flaschen abfüllen.

Hallo noch einmal, nachdem ich Ihre Website über klebrigen oder trägen Wein gelesen habe, denke ich, dass ich sehen kann, was ich möglicherweise getan habe, und zwar das Hinzufügen der Campden-Tabletten zum Most, bevor ich die Hefe hinzugefügt habe. Vielen Dank

Elizabeth, wenn Ihre festgefahrene Fermentation darauf zurückzuführen ist, dass Sie Sulfite hinzugefügt haben und nicht mit der Zugabe der Hefe warten, müssen Sie nur noch mehr Hefe hinzufügen, und dies sollte das Problem beheben.

Hallo aus England
Ich bin ein Anfänger und habe Apfelwein aus meinem eigenen Garten probiert. Es war ein gutes Muss und dann eine Woche oder so später habe ich in Korbflaschen abgesaugt. Nicht eine Blase hat gesprudelt! 6 Tage und nichts! Ich habe die Prozeduren buchstabengetreu befolgt, also was ist schief gelaufen? Ich habe den ‘wine’ getestet und der Messwert ist 1,0. Ratschläge wären wünschenswert.

Ann, mit deinem Wein ist überhaupt nichts schief gelaufen. Es klingt tatsächlich nach einer sehr erfolgreichen Fermentation. Der Aräometerstand lässt vermuten, dass die Gärung bereits fast abgeschlossen ist. Sobald der Messwert 0,998 oder weniger erreicht, ist die Fermentation abgeschlossen.

Hallo, zunächst vielen Dank für all die großartigen Ressourcen, die hier verfügbar sind! Ich habe vier Gallonen Wein aus einer Rebe im Garten hergestellt und nach einer erfolgreichen Primärgärung des Mostes, bei der das spezifische Gewicht in 7 Tagen von 1,080 auf 1,003 gestiegen ist, habe ich den Trester gepresst und den Most in einen zweiten Behälter gefüllt. Der Messwert für das spezifische Gewicht liegt nun 10 Tage oder länger bei 1,002. Sollte ich a) eine festgefahrene Gärung beheben, indem ich dem Wein hauptsächlich etwas mehr Hefe und Nährstoffe hinzufüge und sehen, was passiert, b) ihm ein paar Wochen mehr geben und erneut testen oder c) Campden-Tabletten und -Rack in Korbflaschen geben? Danke für jede Anleitung, es ist meine erste Charge!

Matthew, wenn das spezifische Gewicht 10 Tage lang gleich geblieben ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Fermentation feststeht. Ich würde einen Blick auf den unten geposteten Artikel werfen, um zu diagnostizieren, was das Problem verursacht. Das Hinzufügen von Nährstoffen und Hefe schadet nicht, ist aber möglicherweise nicht die Lösung.

Hallo Ed, danke für die Antwort! Leider habe ich keine Benachrichtigung über eine Antwort erhalten und meine nächsten Schritte waren wahrscheinlich noch antagonistischer zum Wein (der jetzt eigentlich ziemlich gut schmeckt!). Am Ende geriet ich in Panik über einen leicht durchscheinenden Film auf der Oberseite und fügte Campden-Tabletten hinzu, dann fügte ich 24 Stunden später eine starke 15% vol-fähige Weinhefe hinzu, aber keine Änderung des spezifischen Gewichts 5 Tage später und tatsächlich des Wasserstands in der Luftschleuse war umgekehrt, was darauf hindeutet, dass der Druck im Lauf tatsächlich geringer war als in der umgebenden Luft. Nochmals, erst heute Abend habe ich etwas Kaliumsorbat und Natriummetabisulfit abgebaut und hinzugefügt, mit dem Gedanken, dass ich, wenn ich diese Gärung nicht wieder in Gang bringen kann, vielleicht versuchen sollte, sie weiter zu stoppen und bereit zu sein, in einer Woche abgefüllt zu werden. #8217s Zeit und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf, an dem das Durcheinander nicht katastrophal wäre, wenn die Korken herausspringen oder Flaschen explodieren! Angesichts der Gründe, die in Ihrem Artikel für eine gestoppte Gärung aufgeführt sind und was ich versucht habe, sind meine einzigen Gedanken, dass Hefenährstoffe gefehlt haben könnten, aber ich gehe davon aus, dass ich möglicherweise keine Chance mehr habe, diese Option jetzt auszuprobieren, indem ich das Kaliumsorbat hinzugefügt habe und Natriummetabisulfit?

Ich habe drei 1-Gallonen-Chargen, zwei Erdbeeren und einen Met. Ich habe die Rezepte von einer Website bekommen und sehr genau verfolgt. Die Erdbeerchargen stecken seit einem Monat bei 1.021 und 1.023 und der Met seit einem Monat bei 1.063. Nachdem ich den Artikel über die Top-Ten-Fehler gelesen habe, glaube ich, dass dies einer von vier verschiedenen Gründen dafür sein könnte. Gibt es eine Möglichkeit, diese wieder zu starten oder sollte ich einfach auswerfen und es erneut versuchen?

AJ, Sie sollten den Wein nicht entsorgen müssen. Wie Sie die Situation korrigieren, hängt davon ab, welche Gründe das Problem sind. Wenn das Problem beispielsweise die Temperatur ist, korrigieren Sie einfach die Situation, um sie in den entsprechenden Bereich zu bringen.

Hallo!
Ich habe mir die Probleme vieler Leute mit der Fermentation durchgelesen und bis jetzt hat keines meinem eigenen Problem so recht geähnelt. Ich vermute, dass ich aufgrund einer inkonsistenten Temperatur eine festgefahrene Gärung habe. Es ist ein Löwenzahnwein und stand seit drei Monaten in einem Nachgärer. Es hat sich gerade vor einer Woche oder so gelöscht. Ich zog es vom Sediment in einen neuen Ballon und nahm einen Aräometerstand und bekam 1.020. (Ich kann für mein ganzes Leben nicht herausfinden, wo ich die Originalschwerkraft aufgeschrieben habe, aber trotzdem scheint 1.020 viel zu hoch zu sein.) Ich habe gesampelt und es ist sehr süß. Daher würde ich sagen, es hängt. Although I felt I could definitely detect a decent amount of alcohol in my sampling. If I’m more diligent about controlling temperature will I be able to get it going again? Do I need to add anything else? Did I screw myself by racking off the sediment? Did I just add too much sugar (although I used what the recipe called for) and it’s actually done? And if so, is there any way to make it less sweet? So many questions. Thanks for hearing them!

Jared, there is no doubt that having a steady temperature will help but we do not know if that is the only issue. Without a beginning reading we have no way to know if it has too much sugar. Racking it off the sediment is not the problem, that is dead yeast. I would recommend taking a look at the article posted below on the most common causes of fermentation failure to see if something else is happening to cause this to occur.

Help please! Making my first batch of wine from a combination of concord grapes I was given and additional purchased juice to make 3 gallons. I followed a recipe I found on line,. I started the must when the grapes were fresh and I didn’t receive my wine supplies with hydrometer until later so I don’t know the starting s.g. Today is day 21. I racked into secondary fermenter on day 7. It started slowing down a few days ago and today the air lock is barely bubbling. The s.g. was 1.052 today. I’m concerned it will stop fermenting too soon. The temp is 72. I think the sugar content was too high for the yeast but I can’t find instructions on how to get the wine going to completion.

Lori, It may very well be that you have too much sugar in the primary fermentation, and that is what’s causing you to have a stuck fermentation. But I would also suggest going over the Top 10 Reasons For Fermentation Failure to make sure that it is not something else. If the fermentation does become stuck due to too much sugar, you can add a yeast starter to the wine to try and get the fermentation going again. The article posted below will discuss how to make the yeast starter.

Hello.
I pressed my home grown grape with the initial Brix of 25%. After primary fermentation that lasted about 6 days, transferred to a carboy for a second fermentation. the hydrometer readings showed 0 brix. And after only 3 days during secondary fermentation there is no more movement in the airlock. i checked the SG and it showed 990. Should i keep it in the carboy or transfer to a clean one, since there is a lot of sediment at the bottom. Bitte beraten.
Thank you,
Rafael

Rafael, The hydrometer reading indicates that the fermentation is complete. It is now time to rack the wine away from the sediment and into the secondary fermenter.

Hi Ed,
Is it possible for a racking to slow fermentation? I’m using a slow/moderate fermentation rate yeast for my Riesling. I racked after only 3-4 days during a steady and obvious moderate fermentation. I now see very little activity in the airlock and carboy and it seems to have really slowed down considerably after the racking. I was at 23 brix before fermentation, now immediately after the racking it’s down to 20 brix with very little activity.

Mario, the racking process itself will not upset the fermentation process other than it may take a bit for it to start back up again. If the fermentation does not pick back up, I would take a look at the article post below on the reasons that can cause a stuck or sluggish fermentation.


Red Wine-Marinated Rib Eye

Recipe adapted from Jon Shook and Vinny Dotolo, Jon & Vinny's, Los Angeles, CA

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 minutes, plus 24 hours marinating time

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 40 minutes, plus 24 hours marinating time

Zutaten

1 Teelöffel geriebene Orangenschale

One 16-ounce rib eye steak

2 tablespoons olive oil, plus more for garnish

Kosher salt and freshly ground black pepper, to taste

Richtungen

1. In a small saucepan, bring the red wine to a boil over high heat. Reduce the heat to a simmer and add the sugar, orange zest, nutmeg, cloves and cinnamon sticks. Cook until the alcohol has cooked off and the liquid has reduced to 1 cup, 15 minutes. Remove from the heat and let cool completely, then strain.

2. In a plastic bag, combine the steak with the cooled marinade and seal. Refrigerate for 24 hours.

3. The next day, remove the steak from the marinade and pat it dry with paper towels. In a medium skillet, heat the olive oil over medium-high heat. Season the steak liberally with salt and pepper on both sides and add to the pan. Cook, flipping once, until golden brown and an internal temperature of 125° has been reached, 4 to 5 minutes per side. Transfer to a cutting board and let rest for 2 minutes, then slice, drizzle with olive oil and serve.


HAPPY FOURTH OF JULY!

Fourth of July, Independence Day, Red White and Blue, Summertime, BBQ &ndash the list goes on and on. In Seattle, it used to mark the &ldquoreal&rdquo first day of summer (i.e. when the sun would finally start to come out). Here in San Francisco, it seems like just another perfect excuse to get outside and enjoy the city.

One of my personal favorite parts of the Fourth is coming up with a festive menu that is sure to please any crowd. Admittedly, we are staying very lowkey and local this year so the menu below is what I WOULD have if we were getting together with a bunch of people.

For starters&hellipor I guess more as a finisher&hellipStrawberry Shortcake is hands down one of my favorite summer desserts of all time. I recently picked up Gaby Dalkin&rsquos new cookbook, What&rsquos Gaby Cooking , and she has the simple and perfect biscuit recipe. Instead of the normal berry filling, I switched it up and went with Strawberry Basil. You can find her recipe for the biscuits Hier and for the Strawberry Basil filling I simply used the following:

4 Cups quartered Strawberries
3 large basil leaves
Saft von 1/2 Zitrone
1 TL Zucker

For the whipping cream, I used 1 C of heavy whipping cream and 1/2 tsp of vanilla bean paste!

For the rest of the menu here are some of my favorite ideas:

    &hellipbecause who doesn&rsquot love cheese?! ( I&rsquom also having a Gaby moment so deal with it ) s Deviled Eggs
  • Tomato Feta Salad
  • Classic Caesar Salad
  • Summer Seafood Feast
  • Burger? Truthahn oder Rindfleisch &ndash you pick! &ndash specifically the BEST popovers I&rsquove ever had from Wayfare Tavern
  • Not a big fan of a Strawberry Basil Shortcake? Try this Key Lime Tart oder Rhubarb Almond Cake

Beverage Selections ( Red, White and Rose selections plus food pairing )

  • Other wine options &ndash I have tried all of these and they are easy to find at grocery stores or local wine shops! Links below to Total Wine or BevMo as well!
      • rot :

      I hope you all have a happy and safe Fourth of July! Let me know what you thought of the Strawberry Basil Shortcake!



Bemerkungen:

  1. Mazujas

    Lassen Sie sich nicht in diesem Bericht betrogen.

  2. Kigaktilar

    Ich stimme dir vollkommen zu. Da ist etwas und ich mag deine Idee. Ich schlage vor, es für allgemeine Diskussionen zu erzählen.

  3. Ephrem

    Sie haben die Marke getroffen. Es ist ein ausgezeichneter Gedanke. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  4. Taggart

    Schönes Thema

  5. Migar

    Entschuldigung dafür, dass ich mir eine ähnliche Situation einmischte. Ich lade zur Diskussion ein.

  6. Menzies

    dein Satz ist wunderschön



Eine Nachricht schreiben